Wie kann man jemandem sagen, dass man Gefühle für ihn hat?

In einer Freundschaft ändert sich alles, wenn romantische Gefühle ins Bild gerückt werden. Das Ergebnis, wenn Sie Ihre Gefühle jemandem zugeben, wird davon abhängen, wie Sie sich bereits im Gegenzug von Ihrem Schwarm gefühlt haben. Die Art und Weise, wie Sie sie ansprechen, kann jedoch einen starken Einfluss auf die Art und Weise haben, wie er sich entwickelt. Es gibt zwar keine Möglichkeit, den Erfolg Ihres Versuchs zu garantieren, aber es gibt einige hilfreiche Strategien, die es Ihnen möglicherweise erleichtern, jemandem zu sagen, wie Sie sich fühlen.

<img src='https://i0.wp.com/www.wikihow.com/images/thumb/6/6d/Tell-Someone-You-Have-Feelings-for-Them-Step-01.jpg/aid1060529-v4-728px-Tell-Someone-You-Have-Feelings-for-Them-Step-01.jpg' alt=' Finden Sie zuerst Ihre eigenen Gefühle heraus. ‘ width=’900′ height=’599’ />


Finden Sie zuerst Ihre eigenen Gefühle heraus.

Es ist wichtig, sich zuerst zu fragen, ob Ihre Gefühle wirklich stark genug sind, um die nächste Stufe zu erreichen. Es gibt viele verschiedene Ebenen und Arten von Attraktionen. In einigen Fällen sind Ihre Gefühle möglicherweise nicht stark genug, um einen Fortschritt mit ihnen zu rechtfertigen. In anderen Situationen ist es besser, eine Weile zu warten und zu sehen. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie Ihre Gefühle wirklich zugeben möchten, sind Sie es sich selbst schuldig, es durchzuziehen.

Betrachten Sie Ihre Chancen.

Betrachten Sie Ihre Chancen.

Es ist wahrscheinlich nicht das, worüber Sie realistisch nachdenken möchten, wenn Sie sich zum ersten Mal von jemandem angezogen fühlen, aber es ist dennoch wichtig zu bedenken, wie wahrscheinlich es ist, dass Ihr Schwarm Ihre Gefühle zurückgibt. Hat er Ihnen Anzeichen gezeigt, die über die Freundschaft hinausgehen, oder hat er Sie abgewiesen, wenn die Dinge persönlich geworden sind? Das Risiko abzuwägen, Ihre Gefühle mitzuteilen, ist wichtig, wenn Sie die Freundschaft nicht riskieren möchten.



Sie können mehr schaden als nützen, wenn Sie einem Freund Ihre tatsächlichen Gefühle mitteilen, insbesondere wenn das Ganze falsch gehandhabt wird.

<img src='https://i0.wp.com/www.wikihow.com/images/thumb/f/f4/Tell-Someone-You-Have-Feelings-for-Them-Step-03.jpg/aid1060529-v4-728px-Tell-Someone-You-Have-Feelings-for-Them-Step-03.jpg' alt=' Finden Sie heraus, ob Ihr Crush bereits an jemand anderem interessiert ist. ‘ width=’900′ height=’599’ />

Finden Sie heraus, ob Ihr Crush bereits an jemand anderem interessiert ist.

Das Erkennen der anderen potenziellen Interessen Ihres Schwarms ist ein wichtiger Aspekt beim Abwägen Ihrer eigenen Chancen. Jemanden wissen zu lassen, dass Sie Gefühle für ihn haben, ist ein großes Risiko, insbesondere wenn Sie die bestehende Beziehung, die Sie miteinander teilen, wirklich schätzen. In diesem Sinne ist es eine gute Idee, sicherzustellen, dass jemand Sie nicht bis zur Verfolgung geschlagen hat, bevor Sie sich selbst begeben. Selbst wenn sich jemand für Sie interessieren könnte, besteht eine sehr geringe Chance, dass er eine Beziehung eingeht, wenn er zu dieser Zeit aktiv jemanden verfolgt.

Beachten Sie den Unterschied zwischen echtem Interesse und vorübergehender Attraktion. Wenn Ihr Freund ein Mitglied des anderen Geschlechts als “gutaussehend” oder sogar als “heiß” bezeichnet hat, heißt das nicht unbedingt, dass er mit ihnen ausgehen möchte. Im Gegenteil, er kann Sie sogar testen, um zu sehen, ob Sie reagieren, wenn er so etwas sagt.

Überprüfen Sie Ihren Schwarm auf Anzeichen von Anziehung.



Überprüfen Sie Ihren Schwarm auf Anzeichen von Anziehung.

Anzeichen von Anziehung, ob bewusst oder unbewusst, werden normalerweise in einer bestimmten Interaktion durchscheint, auch wenn es sich bisher nur um eine Freundschaft auf der Oberfläche handelt. Wenn dein Schwarm dich mag, hast du die Chance, ihn auf einer bestimmten Ebene zu spüren. Geht er alles, um Sie mit Aufmerksamkeit und Komplimenten zu überschütten? Wenn dein Schwarm ein Mädchen ist, wendet sie ihren Blick viel ab, wenn sie in deiner Nähe ist, oder lacht und lächelt mehr als gewöhnlich, wenn du mit ihr redest?

Das Erkennen gegenseitiger Anziehungskraft gibt Ihnen nicht nur eine bessere Vorstellung von Ihren potenziellen Chancen, auch wenn Sie wissen, dass die Anziehungskraft dort ist, werden Sie sich sicherer fühlen, wenn es an der Zeit ist, Ihre Gefühle zuzugeben.

Stellen Sie sicher, dass in Ihrer aktuellen Freundschaft keine offenen Probleme bestehen.

Stellen Sie sicher, dass in Ihrer aktuellen Freundschaft keine offenen Probleme bestehen.

Selbst wenn Sie beide sich beide von einander angezogen fühlen, bedeutet das Anziehen von Attraktivität neue Geschäfte in Ihrer Beziehung, und es sollte vorläufig vermieden werden, wenn Sie noch aktuelle Probleme haben.

Wenn Sie kürzlich als Freunde gekämpft haben, ist es eine gute Idee, sich davon abzuhalten, Ihre Gefühle zuzugeben, bis sich der Staub gelegt hat und Sie Ihre aktuellen Differenzen gelöst haben. Wenn Sie eine Beziehung zusammen beginnen, möchten Sie, dass sie auf dem rechten Fuß beginnt.


Stellen Sie sicher, dass Ihr Leben relativ stabil ist.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Leben relativ stabil ist.

Könnten Sie sich vorstellen, dass jemand zugibt, dass sie in Sie verknallt sind, wenn Sie gerade mitten in einer Familientragödie waren? Selbst wenn Sie für diese Person Gefühle empfinden würden, wären Sie zu der Zeit nicht in der Lage, damit umzugehen. Zu wissen, wann man zuschlagen muss, ist eine wichtige Voraussetzung dafür, dass der Ansatz funktioniert.

Zieh dein Bestes an.

Zieh dein Bestes an.

“Ankleiden” muss nicht bedeuten, glamourös oder schick zu sein. Was es jedoch bedeutet, ist, dass Sie sich etwas mehr Mühe geben sollten, als Sie normalerweise tun. Dies ist nicht so sehr für Ihren Schwarm, sondern für Ihre eigenen. Wir fühlen uns immer zuversichtlich, wenn wir am besten aussehen. Wenn dies bedeutet, dass Sie sich ein paar Minuten Zeit nehmen müssen, um in der Dusche Dampf zu nehmen, oder Ihr Lieblingshemd tragen, dann ist es so. Am Ende möchten Sie alles tun, um Ihren Geist zur Ruhe zu bringen.

Obwohl Vertrauensbildung der Hauptgrund ist, warum Sie versuchen sollten, gut auszusehen, ist es selbstverständlich, dass Ihr Schwarm Sie eher akzeptiert, wenn Sie etwas mehr Mühe in Ihr Erscheinungsbild investieren!


Verwenden Sie eine zuversichtliche Körpersprache.

Verwenden Sie eine zuversichtliche Körpersprache.

Zuversichtliche Körpersprache ist ein positiver Teufelskreis. Während andere Menschen zeigen, dass Sie sich sicher fühlen, können Sie mit Körpersprache wie Körperhaltung, Augenkontakt und Lächeln noch sicherer werden. Bevor Sie sich mit Ihrem Schwarm treffen, sollten Sie sich die Gewohnheit machen, selbstbewusste Körpersprache auszudrücken. Sie sollten eine feste Veränderung in der Art und Weise bemerken, in der Sie sich zu früh fühlen.

Machen Sie eine Liste mit Gründen, warum Sie für Ihren Schwarm gut sein könnten.

Machen Sie eine Liste mit Gründen, warum Sie für Ihren Schwarm gut sein könnten.

Eine Beziehung ist eine Einbahnstraße, und beide Seiten müssen etwas herausholen. Das heißt, Sie sollten eine gute Vorstellung davon haben, was Sie in eine Beziehung einbringen, wenn dies zu Ihren Gunsten ausfällt. Beginnen Sie mit einer Liste der Dinge, die Sie an sich selbst am meisten lieben. Welches dieser Dinge würde einer Beziehung nützen? Liebst du dein Lächeln? Dein Schwarm tut es wahrscheinlich auch. Magst du es zu lachen? Bist du wirklich klug oder witzig? Jetzt ist es nicht an der Zeit, bescheiden zu sein!

Überlegen Sie sich diese Liste und versuchen Sie sich vorzustellen, wie glücklich Sie die andere Person machen könnten. Wenn Sie wissen, dass Sie viel zu bieten haben, fühlen Sie sich sicherer, wenn es darum geht, Ihre Gefühle zuzugeben.

Wenn Sie Hilfe beim Nachdenken benötigen, sollten Sie versuchen, mit einem Freund (der nicht Ihr Schwarm ist) darüber zu reden, welche Dinge am meisten von Ihnen abhängen.

Bleib ruhig und fröhlich.

Bleib ruhig und fröhlich.

Die schlimmste Verletzung, die jemand verursachen kann, besteht darin, dass er an sich selbst zweifelt. Wenn Sie sich selbst zweifeln, zeigt dies, wie Sie handeln und sich selbst tragen. Sie werden nicht in der Lage sein, ungezwungen zu sein, wenn Sie sich Sorgen über “Was-wäre-wenn” -Situationen machen, wenn Sie näher kommen.

Durchatmen ist eine hilfreiche Methode, um Ihre Nerven zu beruhigen, wenn sie auf Sie wirken. Es entlastet den Stress und gibt Ihnen eine Erholungspause von der körperlichen Angst.
Positives Selbstgespräch funktioniert auch. Versuchen Sie zum Beispiel etwas in diese Richtung für sich zu denken: “Ich habe nichts zu befürchten. Ich bin die Zeit meines Schwarms wert. Alles wird so klappen, wie ich es will.” Sag dir das immer wieder, bis du anfängst, es zu glauben. Unabhängig davon, ob Sie es für plausibel halten oder nicht, ist positives Selbstgespräch eher eine sich selbst erfüllende Prophezeiung, da das Vertrauen, das Sie daraus gewinnen, einen großen Einfluss auf die Interaktion hat.

Fragen Sie Ihren Schwarm, sich mit Ihnen zu treffen.

Fragen Sie Ihren Schwarm, sich mit Ihnen zu treffen.

Es wird immer häufiger, dass Menschen ihre Schwächen online oder per SMS bekennen. Das Reden durch einen Bildschirm funktioniert in der Regel, aber es raubt dem Gespräch seine volle Bedeutung. Da so viele Anzeichen von Anziehung durch Körpersprache aufkommen, werden Sie Ihre Chancen ersticken, wenn Sie sie online halten.

Fragen Sie Ihren Schwarm heraus, indem Sie etwas sagen wie: “Hey – ich habe daran gedacht, dieses Wochenende irgendwann an den Strand zu gehen. Möchten Sie mitkommen?”
Halte es lässig; Deine Gefühle zugeben muss nicht der Hauptpunkt sein, mit ihnen rumzuhängen. Wenn Sie ihre Gesellschaft genug genießen, ist es nicht unangebracht, sich zu treffen.

<img src='https://i0.wp.com/www.wikihow.com/images/thumb/4/41/Tell-Someone-You-Have-Feelings-for-Them-Step-12.jpg/aid1060529-v4-728px-Tell-Someone-You-Have-Feelings-for-Them-Step-12.jpg' alt=' Kurzweilig rumhängen ‘ width=’900′ height=’599’ />

Kurzweilig rumhängen

Ein großer Fehler, den viele Leute machen, wenn sie sich ihren Schwächen nähern, ist, dass sie die Tat zu sehr belasten. Wenn die Erfahrung, in Ihrer Nähe zu sein, extrem ernst und düster ist, wird Ihr Schwarm nicht gerade offen sein, um eine Beziehung mit Ihnen zu beginnen, selbst wenn er sich bereits zu Ihnen hingezogen fühlt.

Ein legerer Treffpunkt könnte alles sein, von einem Einkaufszentrum oder einem Rockkonzert bis zu etwas ruhigerem wie dem Park oder dem Strand. Aktivitäten, die die Interaktion wie ein Film einschränken, sind für so etwas nicht so gut geeignet, da Sie nicht annähernd so viel Gelegenheit haben, Ihre Gefühle zu bekennen.
Zum Abendessen zu gehen ist eine sehr häufige Art von legerem Treffpunkt. Wenn Sie essen gehen, wird die Art des Restaurants entscheiden, welche Atmosphäre Sie wählen. Etwas Elegantes und Formales kann unecht sein, wenn Sie es nicht gewohnt sind, in ausgefallene Restaurants zu gehen. Gehen Sie irgendwo hin, wo Sie beide sich wohl und entspannt fühlen werden.

Augenkontakt herstellen.

Augenkontakt herstellen.

Alle Formen positiver, selbstbewusster Körpersprache auszustellen ist ein wichtiger Trick, wenn es darum geht, jemanden anzuziehen, aber nichts ist so wichtig wie der Blickkontakt, während Sie romantische Gefühle zu Ihrem Schwarm einlassen. Augenkontakt ist eine Möglichkeit, die Emotionen wirklich wahrzunehmen; Viele unbewusste Kommunikation geht mit Augenkontakt weiter. Es genügt zu sagen, dass Sie den Blick Ihres Schwarms halten, während Sie zugeben, dass Ihre Gefühle ihn auf das konzentrieren, was Sie sagen.

Halten Sie Augenkontakt, wenn Ihr Schwarm Sie anspricht. Behalten Sie den Blick Ihres Verlobten, während Sie Ihre Gefühle zugeben. Es kann angebracht sein, wegzusehen, nachdem Sie gestanden haben und auf eine Antwort warten. Wenn Sie Ihren Blick abwenden, kann sich Ihr Schwarm entspannen, während er eine Antwort vorbereitet.

Sagen Sie Ihrem Schwarm, wie Sie sich fühlen.

Sagen Sie Ihrem Schwarm, wie Sie sich fühlen.

Warten Sie, bis Sie sich mit Ihrem Schwarm sehr wohl fühlen, und lassen Sie ihn wissen, wie Sie sich fühlen. Das ist der Punkt, auf den Sie gewartet haben. Wahrscheinlich fühlen Sie sich beim Gedanken daran zermürbt. Aber keine Sorge – eigentlich ist es eine ziemlich einfache Aktion, wenn Sie Ihren Schwarm sagen. Sagen Sie Ihrem Schwarm mit festem Blickkontakt, wie Sie sich fühlen. Formulieren Sie es in einfachen Worten, so dass kein Interpretationsspielraum besteht. Wenn Sie versuchen, es zu verkleiden, lenken Sie nur von dem Punkt ab, den Sie zu erreichen versuchen. Bleiben Sie zuversichtlich und behandeln Sie die Erfahrung als eine positive Sache.

Sie können einige Gründe aufführen, warum Sie sie auch mögen, wenn Sie möchten. Verwenden Sie als Beispiel Folgendes: “Wissen Sie, ich weiß nicht, ob es schon völlig offensichtlich ist, aber ich mag Sie wirklich. Auf eine Art, die mehr ist als ein Freund. Ich hoffe, Sie fühlen sich auch so mit mir.”

Bringen Sie Ihre Gefühle nonverbal zum Ausdruck.

Bringen Sie Ihre Gefühle nonverbal zum Ausdruck.

Eine Methode, die dazu neigt, recht gut zu funktionieren, ist, überhaupt nichts zu sagen. Wenn Sie Ihre Gefühle nonverbal ausdrücken, kann dies soviel wie eine beliebige Anzahl von Wörtern bedeuten. Während auf einen nonverbalen Ausdruck in der Regel eine Bestätigung folgt, dass Sie echte Gefühle für diese Person haben, können Sie Ihre Gefühle auf subtilere Weise durchlassen, um das Eis zu brechen.

Körperliche Berührungen sind riskant, wenn Sie in Ihre bestehende Beziehung nie einbezogen wurden. Es ist jedoch viel wahrscheinlicher, dass Sie Erfolg haben, wenn Sie mit Selbstvertrauen darauf eingehen. Etwas so leichtes Greifen wie nach ihrer Hand oder kühner wie ein direkter Kuss lässt wenig Raum für Interpretationen, die Sie interessieren.
Das Verschenken von Geschenken funktioniert auch, vor allem, wenn Sie männlich sind und einer Frau nachgehen. Schenken wird oft als ritterlich empfunden und überschreitet definitiv die Grenzen von „nur Freunden“, vorausgesetzt, das Geschenk ist besonders genug. Der Kauf von Blumen ist ein guter Anfang, wenn Sie sich nichts genaueres vorstellen können, aber es ist immer am besten, ein Geschenk auszuwählen, das sich wirklich auf die spezifischen Verbindungen und Erlebnisse bezieht, die Sie miteinander geteilt haben.

Nicht-verbale Ausdrucksweisen für Ihre Gefühle lassen sich am besten mit einer Art verbaler Bestätigung verbinden. Nimm nicht einfach ihre Hand oder schenke ihr ein Geschenk; Lassen Sie sie genau wissen, warum Sie das getan haben, und machen Sie klar, dass der Ball jetzt in ihrem Feld ist.

Drücken Sie Ihre Absichten aus.

Drücken Sie Ihre Absichten aus.

Nun, da Sie Ihre Gefühle für Ihren Schwarm bekannt gemacht haben, ist es an der Zeit, detaillierter zu gehen, wo Ihre Beziehung aussehen soll. Einfach jemandem sagen, dass Sie sich zu ihm hingezogen fühlen, ist kein Selbstzweck. Wenn Sie sehen, dass es überall hinkommt, sollten Sie Pläne vereinbaren, sich regelmäßig und romantisch zu sehen, vorausgesetzt, Sie suchen danach. Seien Sie genau, was Sie wollen.

Sie könnten beim ersten Date förmlich nach Ihrem Schwarm fragen. Sagen Sie etwas wie “Wenn Sie zustimmen, dass zwischen uns etwas Besonderes ist, könnten Sie vielleicht einmal mit mir ausgehen? Es wäre großartig, wenn Sie sich näher kennenlernen würden.”
Wenn Sie sich an der Reaktion Ihres Schwarms orientieren, als Sie ihm Ihre Gefühle erzählten, sollten Sie eine bessere Vorstellung davon haben, ob die Dinge klappen werden.

Lass deinen Schwarm reagieren.

Lass deinen Schwarm reagieren.

Die Vorfreude und die nervenaufreibende Natur, Ihre Gefühle jemandem zugeben zu lassen, ist selten so, wie Sie es tun werden, aber die Art und Weise, wie Sie denken, dass die andere Person möglicherweise reagiert. Wenn Sie Ihre Gefühle eingestanden haben und möglicherweise klare Absichten zum Ausdruck gebracht haben, muss die andere Person eine Art Reaktion für Sie bereithalten. Ob dies positiv oder negativ ist, hängt vom Erfolg Ihres Fortschritts und von den Gefühlen ab, die sie die ganze Zeit über für Sie gehabt haben (oder hatten). Trotzdem ist es notwendig, dass Sie Ihrem Schwarm etwas Zeit geben, um richtig auf Sie zu reagieren.

Bleib ganz ruhig. Selbst bei den schlimmsten Reaktionen ist es besser, ein tapferes Gesicht zu behalten und stark zu bleiben, anstatt sich von den Emotionen überzeugen zu lassen. In Tränen zu brechen war für niemanden ein guter Blick.

Ggf. Schadenskontrolle.

Ggf. Schadenskontrolle.

Wenn Sie Neuigkeiten erhalten, die Sie nicht hören möchten, müssen Sie daran denken, dass dies nicht das Ende der Welt ist. So schwer es auch sein kann, zu der Zeit zu glauben, Sie werden sich mit der Zeit viel besser fühlen und möglicherweise sogar merken, dass es Ihnen besser ging, ohne die Dinge auf die nächste Stufe zu bringen. Trotzdem ist die Schadenskontrolle oft der beste nächste Schritt. Lassen Sie Ihren Schwarm wissen, dass Sie sich immer noch für ihn als Freund interessieren und die Freundschaft nicht verlieren möchten. Nehmen Sie sich etwas Zeit für sich, wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie heilen müssen.

Erinnere deinen Schwarm daran, dass du dich auf mehreren Ebenen für ihn interessierst, und versuche nicht einfach, eine Beziehung aus ihm herauszubekommen.
Zum Beispiel können Sie sagen: “Ich weiß, dass dies die Dinge für uns ändern kann, aber ich möchte, dass Sie wissen, dass ich Sie wirklich als Freund schätze, und ich möchte Sie nicht verlieren, auch wenn Sie das nicht fühlen genauso über mich. “


Categories:   Youth

Comments