Als Teenager gotisch sein

Wenn Sie ein Gothic-Teenager sein möchten, entscheiden Sie sich für Outfits, die hauptsächlich aus schwarzer Kleidung mit Gothic-Details wie einem Nietengürtel oder einer Strumpfhose mit Totenkopfmuster bestehen. Verwenden Sie Kunst, um sich auszudrücken, beispielsweise durch Mode und Make-up. Erforschen Sie den Hintergrund und die Subkultur, um zu verstehen, was es heißt, Goth zu sein. Lesen Sie gotische Romane und lauschen Sie der gotischen Musik, um sich in das gotische Leben einzutauchen. Mit ein wenig Recherche und ein paar einfachen Schritten können Sie sich in ein Gothic-Teen verwandeln.

Besorgen Sie sich schwarze Kleidung.


Besorgen Sie sich schwarze Kleidung.

Die Farbe Schwarz ist das Fundament Ihrer Garderobe. Wählen Sie verschiedene Kleidungsstile und Schnitte, alle in Schwarz, wie T-Shirts, langärmlige Hemden, Pullunder, Jeans, Leggings, Hosen, Röcke und Kleider.

Sie können dunkle Farben auch mit schwarzen Kleidungsstücken kombinieren, z. B. dunklem Burgund über Pastellrosa und Marine statt Himmelblau.

Wählen Sie Artikel aus Leder und Spitze.



Wählen Sie Artikel aus Leder und Spitze.

Sowohl Leder als auch Spitze sind Inbegriff von Gothic-Artikeln. Enge Lederhosen, Spitzenoberteile und -kleider, Lederwesten und -jacken, Spitzenstrümpfe und Ledertaschen würden gut funktionieren. Sie können zwischen schwarzem Leder und Spitze wählen oder andere dunkle Farben wie Waldgrün, Pflaume und Anthrazitgrau wählen.

Wählen Sie Kleidungsstücke mit Goth-Motiven.

Wählen Sie Kleidungsstücke mit Goth-Motiven.

Dein gesamtes Outfit muss nicht jeden Tag schwarz sein. Tragen Sie farbige Kleidung mit Mustern wie Totenköpfen, Kreuzen, Brettern, Krähen, Rosen und Engelsflügeln. Kleidung mit gotischen Ikonen wie der Cult, die Edward Scissorhands, Marilyn Manson, Elvira, Killing Joke, die Misfits oder die Addams Family sind ebenfalls eine gute Wahl.

Sie können eine schwarze Hose mit einem roten T-Shirt mit Totenkopfmuster kombinieren oder zum Beispiel violette Leggings mit einem Oberteil mit Engelsmuster tragen.

Wählen Sie Goth Zubehör.



Wählen Sie Goth Zubehör.

Mit Nieten oder Stacheln versehene Gürtel und Manschetten, Schmuck in Form von Totenköpfen oder Kreuzen sowie schwarze Hüte sind allesamt gute Optionen. Ketten und fingerlose Handschuhe sind auch beim Erstellen eines Goth-Looks beliebt. Viktorianische Schmuckstücke wie Ohrringe oder Halsreifen sind eine weitere gute Wahl.

Tragen Sie schwarze Schuhe.

Tragen Sie schwarze Schuhe.

Wählen Sie zwischen Kampfstiefeln (gotische Klammer), hochhackigen Stiefeln, Schnürstiefeln oder einem anderen Stil, den Sie mögen. Wenn Sie Schuhe bevorzugen, entscheiden Sie sich für schwarze Turnschuhe, flache Schuhe, Plateaus, Wedges, Pumps, Mokassins oder sogar Sandalen. Wähle ein paar Paare aus, die bequem und langlebig sind, sodass du zu jedem Outfit einen tollen Schuh hast.

Fügen Sie Ihrer Uniform Goth-Akzente hinzu.

Fügen Sie Ihrer Uniform Goth-Akzente hinzu.

Wenn Sie für die Schule eine Uniform tragen müssen, können Sie immer noch einen Akzent setzen, indem Sie Akzente wie Strumpfhosen mit Rosenmuster oder Schmuck mit Totenköpfen oder Kreuzen hinzufügen. Stecke goth Pins auf deinen Pullover oder deine Büchertasche. Sie können auch Ihre Fingernägel schwarz lackieren und Goth Make-up und Frisuren auswählen. Fügen Sie schwarze Accessoires wie Kampfstiefel und Trenchcoat hinzu.


Halten Sie sich unbedingt an die Kleiderordnung und vermeiden Sie, Ihrer Uniform etwas hinzuzufügen, das unangemessene Wörter oder Bilder enthält.

Wählen Sie blasse Grundlage.

Wählen Sie blasse Grundlage.

Der ikonische Gothic-Look bietet blasse Haut und ein Make-up mit schwarzen Augen. Wählen Sie eine Grundlage, die ein paar Nuancen heller ist als Ihr natürlicher Hautton. Verteilen Sie das Fundament mit sauberen Fingern auf Ihrem gesamten Gesicht und Hals. Verwenden Sie eine Bürste oder einen Schwamm, um sicherzustellen, dass es gut gemischt ist.

Wenn Sie kein Make-up tragen dürfen oder einen dunklen Hautton haben, machen Sie sich keine Sorgen! Sie können immer noch einen Gothic-Look durch Ihre Kleidung und Accessoires schaffen.

Tragen Sie dramatische Augen Make-up.


Tragen Sie dramatische Augen Make-up.

Wählen Sie einen dunklen Lidschatten wie schwarz, grau oder lila. Sie können einen Bleistift- oder Flüssig-Eyeliner verwenden, um einen Cat-Eye-Look zu erzeugen, oder einfach mit einem schwarzen Liner Ihre Augen umringen. Streichen Sie über mehrere Schichten schwarzer Mascara oder wählen Sie Mascara in einer lustigen Farbe aus, z. B. Rosa, Blau oder Lila.

Für die Schule müssen Sie möglicherweise weniger Make-up tragen. Wählen Sie einen Goth-Stil, wie schwarzen Lippenstift oder Eyeliner, und überspringen Sie den Rest.

Wählen Sie eine dunkle Lippenfarbe.

Wählen Sie eine dunkle Lippenfarbe.

Ein dunkler Lippenstift, wie schwarz, kontrastiert gut mit Ihrem blassen Gesicht. Sie können sich auch für ein klassisches, tiefes Rot entscheiden oder es mit einem Pflaumen-, Magenta- oder Marine-Lippenstift mischen. Sie können eine Signaturfarbe auswählen, die Sie jeden Tag tragen können, oder die Farbe je nach Outfit oder Stimmung.

Wählen Sie eine beliebige Frisur.

Wählen Sie eine beliebige Frisur.

Sie müssen kein langes, schwarzes Haar haben, um gotisch zu sein. Fühlen Sie sich frei, den Schnitt und den Stil zu wählen, den Sie am besten mögen, oder lassen Sie Ihr Haar natürlich. Von einem rasierten Kopf oder einem Mohawk geht alles zu langen, fließenden Locken oder geraden Strähnen.

<img src='https://i0.wp.com/www.wikihow.com/images/thumb/2/2f/Be-Gothic-As-a-Teenager-Step-11.jpg/aid74320-v4-728px-Be-Gothic-As-a-Teenager-Step-11.jpg' alt=' Färben Sie Ihre Haare , falls gewünscht.’ width=’900′ height=’599′ />

Färben Sie Ihre Haare , falls gewünscht.

Wählen Sie ein tiefes Blau-Schwarz oder entscheiden Sie sich für eine kräftigere Farbe wie Kirschrot. Lila, Grün und Blau sind ebenfalls beliebte Haarfarben für Gothics. Sie können alle Ihre Haare färben, Akzente setzen, einen Ombre-Effekt erzeugen oder nur die Spitzen färben. Wählen Sie eine Farbe und einen Stil, bei dem Sie sich großartig fühlen, aber fragen Sie zuerst Ihre Eltern um Erlaubnis!

Fügen Sie Gothic Haarschmuck hinzu.

Fügen Sie Gothic Haarschmuck hinzu.

Bandanas, Stirnbänder, Essstäbchen, Haarspangen und Clips können dazu beitragen, dass Ihr Haar nicht im Gesicht bleibt und Ihr Stil interessant wird. Wählen Sie Haarschmuck aus Spitze oder Leder, entscheiden Sie sich für Schwarz oder wählen Sie ein Muster wie Rosen oder Totenköpfe.

Forschung Goth Geschichte.

Forschung Goth Geschichte.

Wenn Sie wirklich Goth sein wollen, sollten Sie etwas über die Geschichte und die Subkultur der Goths erfahren. Suchen Sie im Internet oder suchen Sie in der Bibliothek nach ein paar Büchern wie Hex Files: The Goth Bible von Mick Mercer. Weitere Informationen zu Gothik-Ikonen, einschließlich Musikern und Filmfiguren wie Alice Cooper, David Vanian und Theda Bara.

Die Goth-Subkultur entstand in den 1980er Jahren im Vereinigten Königreich und wurde sowohl vom Punk-Rock als auch von der Gothic-Literatur des 19. Jahrhunderts beeinflusst.

Lassen Sie sich von Fernseh- und Filmcharakteren wie Lydia Deetz, John Blaylock, Lily Munster, Donnie Darko und Wednesday Addams inspirieren.

Hören Sie sich Gothmusik an.

Hören Sie sich Gothmusik an.

Es gibt viele verschiedene Genres wie Gothic Rock, Deathrock, EBM, Darkwave und New Wave. Gothische Künstler sind Siouxsie und die Banshees, Bauhaus, Die Schwestern der Barmherzigkeit und The Cure. Wählen Sie Musik, die Sie gerne hören und beziehen können. Fühlen Sie sich nicht so, als müssten Sie aufhören, einer Band zuzuhören, nur weil sie nicht Goth ist – und hören Sie keiner Band zu, nur weil sie Goth ist.

Lesen Sie Goth-Bücher.

Lesen Sie Goth-Bücher.

Durchsuchen Sie Ihren lokalen Bibliothekskatalog mit einem Stichwort wie “goth”, um zu beginnen. Neil Gaimans The Sandman, Nevermore von Kelly Creagh, Poppy Z Brites Lost Souls und Goth Girl Rising von Barry Lyga sind gute Optionen. Sie können Bücher über Vampire und Untote auswählen sowie Bücher, die Ideen wie Sterblichkeit und Dunkelheit erforschen.

Traditionelle gotische Literatur umfasst Frankenstein von Mary Shelley, Bram Stokers Dracula und The Strange Case von Dr. Jekyll und Mr. Hyde von Robert Louis Stevenson.

Zeigen Sie Ihre Kreativität.

Zeigen Sie Ihre Kreativität.

Gothics sind im Allgemeinen kreative Menschen, die intensive Gefühle haben. Drücken Sie diese Emotionen durch Kunst aus, z. B. Zeichnen, Journalieren, Singen, Malen oder Tanzen. Sie können auch Gedichte, Geschichten oder Lieder schreiben. Verwenden Sie Ihre Kreativität, um Ihre Garderobe aufzuwerten oder neue Make-up-Looks oder Frisuren zu entwickeln.

Status quo ablehnen

Status quo ablehnen

Goths folgen keinen Trends oder Mainstream-Ideen, sie sind Freidenker, die sich ihre eigene Meinung bilden. Gehen Sie nicht zu etwas, nur weil andere Leute es tun – selbst wenn diese Leute Ihre Goth-Freunde sind. Treffen Sie Ihre eigenen Entscheidungen basierend auf Ihren persönlichen Vorlieben und Werten.

Besuchen Sie gotische Veranstaltungen.

Besuchen Sie gotische Veranstaltungen.

Treten Sie Social-Media-Gruppen für Gothic-Teenager bei, um sich über Gothic-Events zu informieren. Sie können auch eine Internetsuche durchführen, um gotische Festivals oder Clubs in Ihrer Nähe zu finden. Hier können Sie andere Gothic-Teenager treffen, mehr über die Gothic-Subkultur erfahren und Ideen für Ihr eigenes Haar, Make-up, Ihre Garderobe und Ihren Lebensstil erhalten.

Auch wenn Sie keine Goth-Events in Ihrer Nähe finden, können Sie sich über Foren und Gothik-Gruppen online mit anderen Gothic-Teenagern in Verbindung setzen.


Categories:   Youth

Comments