Wie man in ein Hotel eincheckt

Das Einchecken in ein Hotel sollte recht einfach sein, aber die Verfahren und Annehmlichkeiten können von Ort zu Ort variieren. Je nachdem, ob Sie im In- oder Ausland sind oder eine große nationale Kette oder ein kleines Boutique-Hotel bevormunden, können Vorbereitung und Informationen den Weg zu Ihrem Aufenthalt erleichtern.

Schau es dir online an.


Schau es dir online an.

Bevor Sie sich zu einer Reservierung verpflichten, überprüfen Sie das Hotel online, wo Sie Zimmer, Lage, Liste der Annehmlichkeiten und mehr sehen können.

Wenn Sie das Internet nicht nutzen können, rufen Sie sie an und stellen Sie Fragen zur Lage des Hotels, zum Geräuschpegel, zu Fuß zu Restaurants usw.

Beachten Sie die Stornierungsbedingungen des Hotels.



Beachten Sie die Stornierungsbedingungen des Hotels.

Manchmal passiert das Unerwartete. Vergewissern Sie sich, dass Sie mit den Stornierungsbedingungen des Hotels einverstanden sind, und verfolgen Sie die Kosten.

Einige Hotels und Herbergen sind wirklich nackte Knochen, und Sie müssen möglicherweise Dinge wie Trinkwasser und Ihre eigene Bettwäsche mitbringen, seien Sie also vorbereitet.

Bring eine Karte mit.

Bring eine Karte mit.

Drucken Sie eine Karte des Standorts Ihres Hotels aus, damit Sie sich an einem unbekannten Ort zurechtfinden.

Es ist eine gute Idee, sowohl eine vergrößerte Karte als auch eine verkleinerte Karte mit Ihrem Ankunftsort mitzubringen.
Entscheiden Sie sich vorab, ob Sie ein Taxi nehmen, ein Auto mieten oder die öffentlichen Verkehrsmittel von Ihrem Ankunftsort zu Ihrem Hotel nutzen.
Wenn Sie mit dem Auto fahren, stellen Sie sicher, dass Sie für Ihr Fahrzeug rechtzeitig einen zugänglichen Parkplatz finden, und notieren Sie die Kosten und den Standort in Ihrer Planung. Bring auch eine Karte mit.
Wenn Sie ein Taxi nehmen, insbesondere als Tourist im Ausland, vergewissern Sie sich, dass Sie ungefähr wissen, wie weit die Fahrt von Ihrem Ankunftsort zu Ihrem Ziel sein sollte, damit Sie nicht betrogen werden.



Bestätigen Sie Ihre Reservierung vor Ihrer Ankunft.

Bestätigen Sie Ihre Reservierung vor Ihrer Ankunft.

Es ist immer eine gute Idee, Ihre Reservierung einige Tage im Voraus zu bestätigen.

Erinnern Sie die Rezeption daran, welche Sonderwünsche Sie gegebenenfalls gemacht haben (d. H. Zusammenhängende Zimmer, (Nicht-) Raucherzimmer, ruhige Zimmer, Kinderbett usw.).
Wenn Sie Ihre Reservierung vorab bestätigen, werden Fehler am Hotel während des Ankunftszeitraums vermieden und Sie können sich darauf beziehen, wenn sie etwas vermasseln. Dann können Sie mit gutem Gewissen ein Upgrade aushandeln!

Kennen Sie die Check-In-Zeit des Hotels.

Kennen Sie die Check-In-Zeit des Hotels.

Nahezu alle Hotels und vor allem kleinere Hotels haben eine bestimmte Check-In-Zeit.


Wenn Sie eine große Zeitspanne zwischen Ankunft und dem Check-in des Hotels haben, rufen Sie im Voraus an und fragen Sie höflich, ob Sie früher einchecken können, oder legen Sie Ihr Gepäck ab. Dann können Sie die Gegend erkunden und erkunden!
Wenn Sie sehr spät einchecken, insbesondere in einem kleinen Hotel ohne 24-Stunden-Concierge, müssen Sie dem Concierge möglicherweise Ihre Ankunftszeit mitteilen, um den Empfang zu arrangieren.

Stellen Sie sicher, dass der Name auf Ihrem Ausweis, Ihren Kreditkarten und Ihrem Pass übereinstimmt.

Stellen Sie sicher, dass der Name auf Ihrem Ausweis, Ihren Kreditkarten und Ihrem Pass übereinstimmt.

Nicht übereinstimmende Namen können das Einchecken erschweren oder unmöglich machen.

Zur Rezeption gehen

Zur Rezeption gehen

Die Rezeption eines Hotels heißt Rezeption. Hier werden Sie offiziell einchecken.


Halten Sie Ihren Ausweis, Ihre Reservierungsbestätigung und Ihre Zahlungsweise (vorzugsweise eine Kreditkarte mit viel Platz darauf) bereit.

Halten Sie Ihren Ausweis, Ihre Reservierungsbestätigung und Ihre Zahlungsweise (vorzugsweise eine Kreditkarte mit viel Platz darauf) bereit.

Dies kann Ihren Führerschein, Reisepass und eine oder mehrere Kreditkarten umfassen.

Wenn Sie sich im Ausland aufhalten, kopiert der Concierge normalerweise die Titelseite Ihres Passes oder bewahrt Ihren Pass für die Dauer Ihres Aufenthalts auf.
Ein Ausdruck Ihrer Reservierungsbestätigung kann nützlich sein, insbesondere wenn Sie einen Sonderpreis oder eine Sonderaktion erhalten.
Wenn Sie keine Reservierung haben, seien Sie bereit, abgewiesen zu werden, wenn das Hotel keine freien Stellen hat. Fragen Sie den Concierge nach Vorschlägen für alternative Hotels.
In den meisten Hotels wird der Gesamtbetrag Ihres Aufenthaltes zuzüglich eines Prozentsatzes der Nebenkosten pro Tag berücksichtigt. Daher sollten Sie ihnen nicht Ihre Debitkarte geben.

Beachten Sie die Annehmlichkeiten des Hotels.

Beachten Sie die Annehmlichkeiten des Hotels.

Achten Sie darauf, Ort und Zeit des Frühstücks, Internetzugang und Passwörter, Büroarbeitsbereiche, Lounges, Bars, Restaurants, Fitness- und Wellnesseinrichtungen und ähnliches anzugeben, um Ihren Aufenthalt angenehmer zu gestalten.

Fragen stellen.

Fragen stellen.

An der Rezeption und / oder am Concierge erhalten Sie eine Karte und Empfehlungen, wohin Sie gehen und was in der Nähe zu tun ist.

Holen Sie sich den / die Schlüssel.

Holen Sie sich den / die Schlüssel.

Viele Schlüssel sind heute elektronisch, aber in einigen Hotels gibt es noch Metallschlüssel der alten Schule, die manchmal notwendig sind, um den Strom Ihres Zimmers zu leiten.

Beachten Sie, dass Sie den Schlüssel an der Rezeption hinterlassen müssen. Dies kann ein Standardverfahren sein, wenn es nur einen gibt.

Trinke deinen Pagen.

Trinke deinen Pagen.

Wenn der Hotelboy Ihr Gepäck aufbringt, geben Sie ihm unbedingt ein Problem.

Manchmal beinhaltet die Reise einen schönen Wagen und einen Aufzug. bei anderen muss der bellboy buchstäblich mehrere Treppenaufgänge mit sich führen. Entsprechend tippen!

Untersuche dein Zimmer.

Untersuche dein Zimmer.

Bevor Sie auspacken und es sich bequem machen, überprüfen Sie, ob alles in Ihrem Zimmer wie versprochen ist, dass es gefüllt ist und dass keine störenden Gerüche oder Flecken auf dem Bett (Bettwanzen) usw. vorhanden sind

Überprüfen Sie die Sauberkeit, ausreichende Badezimmerwäsche und Vorräte.
Überprüfen Sie den Schrank auf zusätzliche Decken und Kissen.
Wenn Ihnen der Standort, der Geruch oder der Geräuschpegel Ihres Zimmers nicht gefällt, bitten Sie höflich darum, umgezogen zu werden. Hotels werden oft nachkommen, wenn möglich. Wenn Sie Sie nicht in einem ähnlichen Raum unterbringen können, fragen Sie, ob Sie ein besseres Zimmer oder ein Zimmer mit Aussicht erhalten.

Auspacken und zu Hause machen!

Auspacken und zu Hause machen!

Entspannen und auspacken, duschen und sich auf das nächste vorbereiten!


Categories:   Travel

Tags:  , , , , , , , ,

Comments