Wie vermeide ich Schlangen?

Zu wissen, wie Schlangen vermieden werden können, wenn Sie Aktivitäten ausführen, die Sie mit ihnen in Kontakt bringen könnten, ist ein wesentlicher Bestandteil Ihrer Sicherheit und Ihrer Angst. Menschen neigen aus verschiedenen Gründen dazu, Angst vor Schlangen zu haben. Einer der wichtigsten Gründe ist jedoch, dass sie nicht lernen können, wie sie in Umgebungen mit Schlangen sicher leben können. Wenn Sie nicht lernen, mit der Situation umzugehen, kann dies den Genuss in der freien Natur einschränken oder Sie fühlen sich unnötig ängstlich. Es ist wichtig zu wissen, dass Sie in der Lage sind, durch besseres Verständnis sicher zu bleiben, Ihre Umgebung zu beachten und geeignete Maßnahmen zu ergreifen, um Schlangen zu vermeiden, indem Sie wissen, wie sich Schlangen verhalten, und Ihr Verhalten entsprechend anpassen.

Erkenne, dass die Mehrheit der Schlangen keine Begegnung mit Menschen sucht.


Erkenne, dass die Mehrheit der Schlangen keine Begegnung mit Menschen sucht.

Sie würden viel lieber einem Menschen aus dem Weg gehen und würden, wenn sie die Chance haben, eher fliehen als dich angreifen. Die Probleme, mit denen Menschen mit Schlangen konfrontiert sind, entstehen normalerweise durch zufällige Begegnungen oder menschliche Handlungen gegenüber der Schlange. Beide Probleme können auf der menschlichen Seite gelöst werden, wie in diesem Artikel erläutert wird.

Wisse wo Schlangen hängen.

Wisse wo Schlangen hängen.

Schlangen sind meistens versteckt, aber warmes Wetter oder Oberflächen können sie dazu bringen, sich selbst zu sonnen. Meistens Schlangen wie Orte wie unter Felsen, auf Felsvorsprüngen, in Bäumen, in hohlen Baumstämmen, unter Holzpfählen und im Gebüsch. Sie können auch im Wasser gefunden werden – sowohl Land- als auch Wasserschlangen können schwimmen. Zu beachten sind:



Schlangen sind Meister der Tarnung. Sie können leicht für Laubstreu, Stöcke und Pflanzenmaterial übersehen werden. Aus diesem Grund besteht ein höheres Risiko, dass Sie auf eine Schlange stoßen, wenn Sie sich vom Weg in die dichte Vegetation begeben. Die menschliche Abwehrfähigkeit beim Gehen inmitten potenziell gefährlicher Wildtiere ist das Sehen und wenn das Sehvermögen verringert wird, steigt das Risiko.

Seien Sie sich bewusst, dass Schlangen anders als Menschen hören, da ihnen äußere Ohren fehlen.

Seien Sie sich bewusst, dass Schlangen anders als Menschen hören, da ihnen äußere Ohren fehlen.

Sie können jedoch über ihr Kieferknochen durch ihr Innenohr hören, und was sie hören, sind Vibrationen. Wenn Sie während des Gehens starke Fußspuren haben, können Sie auf eine kommende Schlange aufmerksam machen, sodass sie in die entgegengesetzte Richtung rutschen kann.

Diese Unfähigkeit, auf die gleiche Art und Weise zu hören, wie wir es tun, kann zu Ihrem Vorteil genutzt werden, da Sie Ihre Mitmenschen darauf aufmerksam machen können, dass Sie auf eine Schlange gestoßen sind, ohne sich darüber Sorgen zu machen, dass Ihr Gespräch sie verschlimmern wird.

Verstehe, warum eine Schlange einen Menschen angreift.



Verstehe, warum eine Schlange einen Menschen angreift.

Wie bereits erwähnt, wollen Schlangen nicht Menschen angreifen, aber es gibt einen garantierten Grund, warum eine Schlange versuchen wird, einen Menschen zu beißen, und dann fühlt sich die Schlange bedroht. Snakebite ist eine Abwehrreaktion, kein absichtlicher Angriff. Schließlich will es so viel leben wie Sie. Eine Schlange fühlt sich höchstwahrscheinlich bedroht, wenn:

Du betrittst es. Das mag zwar ungerecht erscheinen, aber es ist ein Fall, in dem die Schlange nicht weiß, was plötzlich darauf gelandet ist, und wenn man überrascht ist, dass sie da ist. Überraschung ist etwas, das Sie kontrollieren und verhindern können.
Die Schlange ist in die Ecke gedrängt. Eine Schlange reagiert wie jedes Tier unfreundlich auf das Gefühl, dass sie einem potentiellen Raubtier nicht entkommen kann (Ja, Sie sehen aus wie ein Raubtier für eine Schlange, da Sie viel größer sind und sich bewegen). Einige Schlangen sind heftiger defensiver als andere, also nehmen Sie immer an, eine Schlange wird alles dafür tun, um am Leben zu bleiben.
Sie belästigen die Schlange auf irgendeine Weise, beispielsweise, indem Sie sie verfolgen, mit Steinen bewerfen, versuchen, sie aufzuheben, oder, schlimmer noch, sie zu töten.

Wissen Sie, worauf Sie in der Körpersprache der Schlange achten sollten.

Wissen Sie, worauf Sie in der Körpersprache der Schlange achten sollten.

Wenn Sie wissen, wann eine Schlange defensiv wird, können Sie schnell ausweichen. Zu beachten sind unter anderem:

Die Schlange rollt sich zusammen; Bei einigen Schlangenarten kann dies ein Zeichen dafür sein, dass sie sich auf den Angriff vorbereitet.


Die Schlange hebt den Kopf. Wenn es als Reaktion auf eine Begegnung getan wird, ist dies ein ziemlich guter Indikator dafür, dass die Schlange zum Schlagen bereit ist.

Der Schlagabstand einer Schlange beträgt im Allgemeinen etwa die Hälfte der Körperlänge der Schlange, aber Sie sollten der Schlange mindestens das Doppelte der Länge zwischen Ihnen und der Schlange geben. Darüber hinaus hängt dies vom Typ der Schlange ab. Daher müssen Sie mehr über die Schlangen in Ihrem Wandergebiet erfahren, bevor Sie gehen.

Nehmen Sie nichts an von der Bereitschaft einer Schlange oder anderweitig anzugreifen.

Nehmen Sie nichts an von der Bereitschaft einer Schlange oder anderweitig anzugreifen.

Eine faul aussehende Schlange kann genauso gut angreifen wie eine aktive. Eine Schlange kann von jeder Position aus angreifen. Nehmen Sie an, dass jede Schlange vermieden werden muss. Babyschlangen sind schwerer zu sehen und werden wahrscheinlich leichter erschreckt als eine erwachsene Schlange und sind ebenso gefährlich, wenn sie bedroht sind. Tote Schlangen können immer noch beißen, aufgrund von Bissreflexen und Gift hält lange nach dem Tod an. Befolgen Sie daher die beste Regel von allen in Bezug auf Schlangen – berühren Sie sich nicht.

Erfahren Sie mehr über Schlangen.


Erfahren Sie mehr über Schlangen.

Während wir (oder auch nicht) die gleichen Angstreaktionen auf Schlangen haben wie andere Primaten, haben wir den Vorteil, dass wir lernen können, wie wir mit dieser Angst umgehen können. Wir haben im täglichen Leben viele Dinge zu fürchten, aber wir verwalten diese Dinge durch Lernen und besseres Verständnis. Zum Beispiel wissen wir, dass wir nicht vor ein fahrendes Auto treten müssen, weil wir gelernt haben, wie das Ergebnis aussehen wird, wenn wir dies tun. Schlangen sind nicht anders – je mehr wir lernen und unser Verhalten entsprechend anpassen, desto besser können wir sicher sein und Schlangen vermeiden. Wenn wir eine Begegnung mit einer Schlange nicht vermeiden können, können wir außerdem zumindest wissen, wie wir reagieren müssen, um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass sowohl Mensch als auch Schlange die Gesellschaft des anderen unbeschadet verlassen. Die verbleibenden Schritte helfen Ihnen, besser zu verstehen, wie Sie Schlangen vermeiden und wie Sie damit umgehen sollten, wenn Sie auf eine stoßen.

Wissen Sie, wann Sie sich in Schlangengebiet begeben.

Wissen Sie, wann Sie sich in Schlangengebiet begeben.

In einigen Teilen der Welt, in bestimmten Teilen der eigenen Region, sind Schlangen häufiger als in anderen Regionen. Erkundigen Sie sich im Voraus, wo Schlangen leben, oder wohin Sie reisen, bevor Sie einen Spaziergang unternehmen. Fragen Sie Einheimische, Parkwächter oder die lokale Behörde um Rat. An vielen Orten können Sie online nach Informationen zu Schlangen suchen. Wanderführer werden diese Informationen wahrscheinlich bereitstellen, und viele Wandertafeln werden Sie auf Schlangen aufmerksam machen. Gehen Sie nicht unversehens weiter!

Welche Schlangen gibt es in deiner Nähe? Sind sie giftig oder nicht giftig oder eine Mischung aus beiden? Haben Sie einige Zeit damit verbracht, Bilder von Schlangen in Ihrer Nähe zu betrachten, um sich über die Art der Schlange zu informieren, falls Sie eine finden sollten? Was sind die spezifischen Gewohnheiten der Schlangen in Ihrer Nähe? All dieses Wissen kann Ihnen helfen, sie zu vermeiden oder sicher zu bleiben, falls Sie einem begegnen.

Das Risiko eines Schlangenbisses variiert je nach Standort, ist aber insgesamt statistisch niedrig. Die statistische Wahrscheinlichkeit verringert zwar nicht die Notwendigkeit von Wachsamkeit, kann jedoch dazu beitragen, die Dinge in die richtige Perspektive zu rücken.

Mit jemandem gehen

Mit jemandem gehen

Es ist nicht ratsam, alleine zu laufen, wenn im Busch oder im Hinterland die Gefahr von Schlangenbissen oder anderen Schäden besteht. Wenn Sie beim alleinigen Gehen gebissen werden, besteht eine geringere Chance, schnell genug Hilfe zu bekommen, um Erste Hilfe zu leisten. Wenn Sie alleine gehen, sollten Sie ein Erste-Hilfe-Set für die Schlange bei sich tragen, das für die Schlangen in Ihrer Umgebung geeignet ist (dies wird einen Kompressionsverband oder andere geeignete Anforderungen enthalten) und Sie können die Druckimmobilisierungstechnik selbst anwenden.

Wenn Sie nicht mit anderen gehen können, haben Sie immer die Möglichkeit, Kontakt mit Personen aufzunehmen, wenn ein Notfall eintritt. Wenn es keinen mobilen Empfang gibt, nehmen Sie eine Kommunikationsform, die funktioniert. Lassen Sie zumindest einen Parkwächter oder eine andere geeignete Person Ihre Bewegungen und die erwartete Rückkehrzeit wissen.

Entsprechend kleiden.

Entsprechend kleiden.

Tragen Sie bei Spaziergängen, an denen sich Schlangen befinden könnten, immer die geeignete Kleidung, insbesondere für Ihre Füße und Beine. Neunzig Prozent der Schlangenbisse konzentrieren sich auf den Knöchelbereich. Daher ist es sinnvoll, diese Körperteile gut zu verdecken. Das bedeutet, lange Hosen (keine exponierten Beine) zu tragen und gute, robuste, vollständig abdeckende Wanderschuhe (keine offenen Zehen). Das bedeutet, Shorts, Skorts und Röcke zu Hause zu lassen. Tragen Sie zusätzlich Gamaschen; Wählen Sie Gamaschen, die als schlangenresistent gekennzeichnet sind. Der zusätzliche Stoff über den langen Hosen und Stiefeln verhindert, dass die Reißzähne der Schlange in Ihre Haut eindringen, oder verringert zumindest die Menge an injiziertem Gift.

Stiefel, die die Knöchel bedecken, sind eine sehr gute Wahl. Vermeiden Sie Schuhe mit offenen Zehen; Sandalen und Flip Flops (Jandalen / Strings) bieten keinen Schutz und erzeugen beim Laufen keine ausreichenden Vibrationen.

Lockere Hosen (Hosen) sind besser als eng anliegende. Da der Biss einer Schlange sich instinktiv festklemmt, wenn sie nichts anderes als eine Hose bekommt, können Sie einen Biss auf Ihrer Haut vermeiden. Lockere Hosen sorgen auch für einen besseren Luftstrom, der Sie bei warmem Wetter kühlt (das Wetter, in dem Sie eher auf Schlangen stoßen). Der Stoff ist am besten, wenn er eng und fest ist.

Dicke Socken sind eine zusätzliche Schutzschicht, vorausgesetzt, Sie können sie aushalten, wenn sie heiß ist. Gamaschen sind möglicherweise zu bevorzugen, wenn es zu heiß ist oder Ihre Füße zu schwitzig sind, obwohl beide kombiniert werden, um zusätzlichen Schutz zu bieten.
Wenn bekannt ist, dass die Schlangen höher schlagen, können kniehohe Gamaschen die beste Wahl sein.

Hinweis! Verlassen Sie sich nicht nur auf Kleidung, da dies nur ein Teil Ihrer gesamten Verteidigungslinie ist. Es gibt keine Garantie dafür, dass eine Schlange nicht durch die Kleidung beißt, die hier vorgeschlagenen Bekleidungsvorschläge sind nur eine vernünftige Vorsichtsmaßnahme.

Bleiben Sie beim Gehen wachsam und beobachten Sie, wohin Sie gehen.

Bleiben Sie beim Gehen wachsam und beobachten Sie, wohin Sie gehen.

Dies kann nicht überstrapaziert werden. Sie haben die Pflicht, sich selbst und Ihre Buschwanderparty stets wachsam zu halten. Dies bedeutet, dass Sie immer nach vorne schauen müssen, wohin Sie gehen. Schauen Sie sich immer um und achten Sie auf Ihre Umgebung. Schauen Sie nach unten, wohin Sie gehen, damit Sie nicht versehentlich auf eine Schlange treten.

Wenn Sie irgendetwas tun müssen, bei dem Sie den Blick vom vorausgehenden Pfad abwenden, halten Sie zuerst an und tun Sie es dann. Wenn Sie gehen, während Sie versuchen, eine Karte zu lesen, Fotos zu machen, die Landschaft zu bewundern, ein paar Snacks aus Ihrem Rucksack zu fischen oder Wasser zu trinken, und Sie den Pfad nicht weiter betrachten können, besteht die Gefahr, dass Sie in eine Schlange laufen.
Verlassen Sie sich nicht auf die vorausfahrende Person, um den Weg frei zu machen. Eine Schlange kann über den Weg rutschen, nachdem die vorausfahrende Person vorbeigegangen ist. Jeder Spaziergänger muss wachsam sein.
Wenn Sie mit Personen gehen, die nicht sehen können oder die nicht wach bleiben können (Kinder, Sehbehinderte usw.), sind Sie auch für ihre Sicherheit voll verantwortlich. Ermöglichen Sie ihnen auf jeden Fall, in Sicherheit zu bleiben, indem Sie mit ihnen darüber sprechen, worüber sie sich Sorgen machen und wie sie mit Vorsicht vorgehen müssen. Sie bleiben jedoch in vollem Umfang dafür verantwortlich, dass sie in dem Wissen, dass sie Einschränkungen haben, auf ihre Sicherheit achten.

Halten Sie sich so weit wie möglich an Wanderwegen.

Halten Sie sich so weit wie möglich an Wanderwegen.

Während Schlangen Pfade benutzen, um von einem Teil des Busches zu einem anderen zu kreuzen, und manchmal, um sich selbst zu sonnen, ist der Pfad offen, und Sie werden Schlangen sehen, die solche Dinge tun, bevor Sie auf sie stoßen. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, umzukehren oder zu warten, bis sich die Schlange weiterbewegt hat, sollten Sie auf eine Schlange stoßen (siehe unten, wenn Sie eine Schlange treffen). Bleiben Sie auf offenen, klaren und markierten Wegen, damit Sie besser sehen können, wohin Sie fahren.

Beobachte, wo du hintrittst.

Beobachte, wo du hintrittst.

Dies ist ein wesentlicher Bestandteil, um wachsam zu bleiben. Seien Sie immer im Voraus auf die Möglichkeit einer Schlange auf dem Weg vor und neben Ihnen. Wenn Sie sich vom Pfad entfernen, prüfen Sie, wo die einzelnen Schritte landen, bevor Sie sie ausführen. Der ideale Ansatz besteht darin, beim Gehen mehrere Schritte vor Ihnen zu überprüfen.

Es kann hilfreich sein, einen Spazierstock oder eine Stange zu haben. Diese sind nicht nur eine Gehhilfe, sondern können auch zum Trennen von Gras oder anderer Vegetation verwendet werden, wenn Sie durch sie laufen müssen, insbesondere wenn Sie den Weg dämpfen. Besser, dass eine Schlange den Stock beißt als Sie. Verwenden Sie es vorsichtig, denn das beste Ergebnis ist, dass kein Lebewesen verletzt wird.
Wenn Sie über einen Stamm oder Stein klettern, stellen Sie sich zuerst darauf. Schauen Sie dann auf die andere Seite, auf der Sie vor dem Aufstieg nicht sehen konnten. Wenn dort eine Schlange ruht, haben Sie noch Zeit, auf die ursprüngliche Seite zurückzukehren und einen anderen Weg zu gehen.

Gehen Sie fest und mit sicheren Schritten.

Gehen Sie fest und mit sicheren Schritten.

Dies bedeutet, dass Sie klar werden, dass Sie durch Ihr starkes Profil treten, um Vibrationen nach vorne zu verursachen. Dies allein reicht oft aus, um manche Schlange zu zerstreuen und zu verstecken, bevor Sie überhaupt dort sind, wo sie war. Verwenden Sie einen Gehstock, um auf dem Pfad zu schlagen, um zusätzliche Vibration zu erzeugen. Die meisten Schlangen bleiben nicht in der Nähe, wenn sie auf ein unbekanntes grollendes Ungeheuer aufmerksam werden. Es gibt jedoch Ausnahmen, z. B. Schlangen, die zu viel Sonne genießen, um sich zu bewegen, und Schlangen, die kaum aufgewärmt wurden und nicht schnell genug reagieren können. Für solche Schlangen kann das erste Schlagen ihre einzige Abwehrreaktion sein. Es gibt auch Schlangenarten, die sich aus irgendeinem Grund nicht bewegen. Einige Schlangen bleiben absolut in der Hoffnung, dass ihre Tarnung Raubtiere abschrecken wird. Das Problem bei einem solchen Verhalten ist, dass Sie leicht auf eine solche Schlange treten können. Bleiben Sie also wachsam.

Ein Beispiel für eine Schlange, die sich auf ihre Tarnung stützt, wenn sie aus dem Weg ist, ist der australische Todesaddierer. Sie bleibt oft aufgerollt und verlässt sich auf die Laubstreu als Tarnung. Deshalb müssen Sie sich nicht nur auf die Vibration verlassen, sondern auch auf das Sehen achten (in diesem Fall auf gewundene, runde Formen achten) und gleichzeitig mit dem Gehstock vorsichtig durch die Vegetation stechen, bevor Sie darüber hinweggehen. Dies ist ein weiterer Grund, warum Sie wissen müssen, welche Art von Schlangen in der Gegend sind und welche typischen Gewohnheiten sie haben.

Treten Sie auf, bevor Sie hinübergehen.

Treten Sie auf, bevor Sie hinübergehen.

Wenn sich ein Baumstamm oder ein Felsblock auf Ihrem Weg befindet und Sie ihn durchqueren müssen, um dorthin zu gelangen, wo Sie hin wollen, steigen Sie zuerst auf das Feature und schauen Sie dann nach unten. Wenn sich eine Schlange unter der Funktion befindet, können Sie sie sehen und wieder abschalten, bevor Sie darauf treten. Warten Sie, bis es geht, bevor Sie fortfahren.

Mit dem Gehstock kann ein Holzstamm angezapft werden, um Vibrationen zu erzeugen, die die Schlange zum Weitermachen anregen.

Behalte deine Hände bei dir.

Behalte deine Hände bei dir.

Wenn Sie gehen, staunen Sie aus der Ferne. Wenn Löcher, Holzpfähle und hohle Baumstämme Sie neugierig machen, schauen Sie von weitem oder noch besser, verwenden Sie das Kameraobjektiv, um die Ansicht zu vergrößern. Stecken Sie Ihre Hand oder Arme nicht für weitere Untersuchungen hinein, da dies sehr wahrscheinlich Löcher für Schlangen zum Ausruhen sind Wenn Sie ungestört sind, würden Sie normalerweise an den Schlangen vorbeikommen, ohne dass einer von Ihnen gestört wird. Wenn Sie jedoch Ihre Hand dort hineinstecken, kann die Schlange beißen.

Schauen Sie sich das an, bevor Sie sich auf Äste graben. Es kann manchmal hilfreich sein, sich an einem Baum zu halten, wenn Sie einen Pfad hinauf- oder hinunterfahren, oder einfach nur eine Pause einzulegen. Schlangen können jedoch klettern, und manchmal kann ein Zweig eine Schlange enthalten. Bevor Sie sich diesen Zweig schnappen, stellen Sie sicher, dass er nur ein Zweig ist und keine Schlange hält.
Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Felsvorsprünge und andere natürliche Merkmale verwenden, um Ihnen beim Klettern oder Ausruhen zu helfen. Überprüfen Sie zuerst die Anwesenheit von Schlangen. Wenn Sie einen felsigen Wanderweg in einer für Schlangen bekannten Gegend unternehmen, sollten Sie dicke Handschuhe und lange Ärmel tragen, um Ihre Hände und Arme zu schützen, während Sie sich an Felsen festhalten.

Heben Sie Stöcke nicht auf, es sei denn, Sie sind absolut sicher, dass es ein Stock ist. Die Leute haben Schlangen mit Stöcken verwechselt und sind deshalb gebissen worden.

Setz dich vorsichtig.

Setz dich vorsichtig.

Es ist natürlich, sich auf einem heruntergefallenen Baumstamm, einem festen Stein oder einer anderen natürlichen Eigenschaft ausruhen zu wollen. Solche Gegenstände können auch ein Zuhause oder eine Ruhestätte für eine Schlange sein. Überprüfen Sie den Bereich visuell und machen Sie Vibrationen, indem Sie herumstampfen, bevor Sie sich setzen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, hocken Sie auf dem Weg oder setzen Sie sich auf den Tagesrucksack. Zumindest weißt du was da ist.

Denken Sie daran, auf den Stamm oder Stein zu treten, bevor Sie die andere Seite überprüfen, falls die Schlange auf der Seite ruht, die Sie nicht sehen können.

Passen Sie auf, wo Sie eine Badepause einlegen.

Passen Sie auf, wo Sie eine Badepause einlegen.

Wenn Sie im Busch urinieren müssen, achten Sie darauf, wo Sie dies tun. Es ist natürlich, dass Sie sich vor Ihren menschlichen Begleitern verstecken wollen, aber Sie möchten dies nicht auf Kosten eines Gebisses tun. Schauen Sie genau hin, wenn Sie zu einer Toilettenstelle gehen, sehen Sie sich die Stelle an und vermeiden Sie die Nähe von Felsvorsprüngen, langem Gras oder Stämmen. Beachten Sie natürlich auch die üblichen Vorkehrungen, um Wasserstraßen nicht zu verschmutzen! Bleiben Sie stets wachsam und erledigen Sie Ihr Geschäft schnell.

Wenn Sie den Busch nachts zum Wasserlassen benutzen, tragen Sie immer Schuhe und nehmen Sie Licht.

Seien Sie in der Nacht vorsichtig.

Seien Sie in der Nacht vorsichtig.

Schlangen werden auf natürliche Weise zu warmen Straßen und Wegen neigen, wenn diese bei Dunkelheit Restwärme haben, weil sie dadurch warm bleiben. Wenn Sie solche Bereiche nachts verwenden, sollten Sie ein Licht tragen und sich dessen bewusst sein, was sich auf dem Weg vor Ihnen befindet. Vermeiden Sie Nachtwandern in Gebieten, in denen Sie nicht vor oder um Sie herum sehen können oder wo Sie gezwungen wären, durch stark bewaldete oder hohe Grasflächen zu laufen.

Überprüfen Sie Ihr Zelt, bevor Sie Ihr Haus verlassen.

Überprüfen Sie Ihr Zelt, bevor Sie Ihr Haus verlassen.

Dies ist Teil der Routinewartung. Ein Zelt, das in Schlangenland verwendet wird, darf keine Löcher haben, ansonsten ist es kein Zelt, und Wasser, Insekten und andere Kreaturen sowie Schlangen kommen herein, wenn es Löcher hat. Vergewissern Sie sich, dass die Reißverschlüsse funktionieren und dass sich das Zelt in gutem Zustand befindet.

Wählen Sie einen Campingplatz, der fernab von Busch und hohen Grasbüscheln liegt.

Wählen Sie einen Campingplatz, der fernab von Busch und hohen Grasbüscheln liegt.

Wählen Sie eine Lichtung, auf der Sie den Boden problemlos sehen können. Vermeiden Sie felsige Aufschlüsse und niedrig hängende Zweige als Campingplätze.

Halten Sie Ihr Zelt immer mit Reißverschluss geschlossen.

Halten Sie Ihr Zelt immer mit Reißverschluss geschlossen.

Weisen Sie alle Benutzer, egal wie jung oder alt, an, die Zelte vollständig mit Reißverschluss zu halten. Dies ist eine goldene Regel des Campings. Eine Schlange kann durch die kleinsten Lücken hineingleiten, also weisen Sie alle an, die Reißverschlussverbindung (en) nach oben zu halten, um sicherzustellen, dass die Grundfläche des Zeltes vollständig geschlossen ist.

Lassen Sie alle Schlafsäcke aufgerollt.

Lassen Sie alle Schlafsäcke aufgerollt.

Entfalten Sie sich nachts, kurz bevor Sie zu Bett gehen. So können Sie das Zelt als Ganzes überblicken, bevor Sie es betreten, und Sie können sicher sein, dass sich keine Schlange am Ende Ihres Schlafsackes befindet, bevor Sie Ihre Zehen einführen.

Wenn Sie Ihre Schlafausrüstung nicht sicher aufbewahren können oder einfach nur unsicher sind, ob sie sicher genug aufbewahrt wurde, schütteln Sie sie vor dem Gebrauch aus. Es ist besser, eine Schlange fallen zu lassen und abzurutschen, als die nackten Füße mit einer Schlange in eine Tasche zu stecken.

Bewahren Sie das gesamte Schuhwerk immer im Zelt oder Auto auf.

Bewahren Sie das gesamte Schuhwerk immer im Zelt oder Auto auf.

Schlangen finden Stiefel und Schuhe, die Verstecklöcher verführen. In der Tat können sich Schlangen bis zu einem Meter zu einem Stiefel zusammenrollen. Wenn Sie sie nicht im Zelt oder Auto aufbewahren können, ziehen Sie Ihre Socken über das Loch jedes Schuhs oder Stiefels, um das Eindringen zu verhindern (oder die Socken hinein stopfen). Dies ist auf jeden Fall eine gute Übung beim Wandern und Campen, da Schlangen nicht nur in Stiefel kriechen.

Überprüfen Sie die Stiefel, bevor Sie sie anziehen. Kippen Sie sie auf den Kopf und schütteln Sie sie gut. Stecken Sie nicht Ihre Hand hinein. Verwenden Sie einen langen Stick, wenn Sie in den Kofferraum stechen müssen.

Üben Sie guten Lagerplatz.

Üben Sie guten Lagerplatz.

Lassen Sie nichts davon, was eine Schlange suchen könnte, die Deckung sucht. Dies bedeutet, dass sich Decken, Picknickdecken, Handtücher, Kleidung, Taschen usw. im geschlossenen Auto oder Zelt befinden. Lassen Sie solche Gegenstände nicht auf dem Boden, wenn Sie sie nicht benutzen und nicht beaufsichtigen. Halten Sie alle Behälter geschlossen, wenn Sie sie nicht verwenden, von Eisboxen bis hin zu Lebensmitteltüten. Immerhin sind Sie in der Natur, um seinen natürlichen Zustand zu genießen.

Lassen Sie keinen Müll oder Müll herum; es zieht Mäuse und Ratten an, die wiederum Schlangen anziehen. Ein weiterer guter Grund, um Ihre Outdoor-Erfahrung abfallfrei zu halten.

Verwenden Sie Beleuchtung, wenn Sie auf dem Campingplatz spazieren gehen.

Verwenden Sie Beleuchtung, wenn Sie auf dem Campingplatz spazieren gehen.

Im Dunkeln zu stolpern ist seine eigene Gefahr, ohne zusätzlich eine Schlange zu treten. Daher ist es wichtig, immer ein Licht zu tragen, wenn Sie sich fortbewegen. Nehmen Sie nichts auf, ohne zuerst Licht darauf zu werfen, um sicher zu gehen, dass Sie etwas Sicheres aufnehmen.

Halten Sie die Autotüren immer geschlossen.

Halten Sie die Autotüren immer geschlossen.

Es ist nicht nötig, eine Schlange in das Versteck einzuladen.

Manchmal fahren Schlangen gerne unter Autos, um vor der freien Luft geschützt zu bleiben und trotzdem Kontakt mit dem warmen Asphalt zu haben. Wenn Sie irgendwo geparkt haben, wo sich wahrscheinlich Schlangen befinden, sollten Sie sich dieser Möglichkeit bewusst sein. Steigen Sie schnell ins Auto und schließen Sie die Tür sofort. Stehen Sie nicht zu lange neben dem Auto, stützen Sie sich nicht auf das Auto oder lehnen Sie die Beine aus dem Auto, falls eine Schlange durch Ihre Anwesenheit erschreckt wird.

Wissen, wo das Wasser Schlangen enthält.

Wissen, wo das Wasser Schlangen enthält.

Wasserschlangen sind normalerweise tödlich und es ist unwahrscheinlich, dass Sie schnell genug Hilfe bekommen, nachdem Sie gebissen wurden. Daher ist das Vermeiden von Schlangen Ihre einzige Sicherheit. Wenn Sie wissen, dass Wasserschlangen sich in einem Gewässer befinden, ist es am sichersten, sich außerhalb des Wassers zu befinden. Es gibt viele sichere Orte zum Schwimmen auf der Welt. Wählen Sie diese Orte also für Ihre nächste Reise aus.

Vermeiden Sie es, nach starken Regenfällen in Flüsse oder andere Gewässer zu gelangen.

Vermeiden Sie es, nach starken Regenfällen in Flüsse oder andere Gewässer zu gelangen.

Selbst wenn das Wasser normalerweise sicher ist, können die heftigen Regenfälle dazu geführt haben, dass sich Schlangen, die normalerweise Landschmutzer sind, im Wasser verfangen haben und dass sie versuchen, sich wieder in Sicherheit zu bringen.

Bleib ruhig.

Bleib ruhig.

Panik führt dazu, dass Sie schlecht denken. Sie können sich auch in die falsche Richtung bewegen oder sich zu schnell bewegen und dazu führen, dass die Schlange Sie als Bedrohung betrachtet. Indem Sie ruhig bleiben, bleiben Sie ruhig und können Ihren Rückzug mit Sorgfalt und gesundem Verstand einleiten.

Eine Schlange anzuschreien macht keinen Unterschied, sie kann nicht hören, was Sie sagen. Es ist jedoch eine sinnvolle Verwendung Ihrer Stimme, wenn Sie Ihre Wandergefährten ruhig warnen, um sich langsam zurückzuziehen.

Nähere dich nicht der Schlange.

Nähere dich nicht der Schlange.

Erinnern Sie sich daran, dass eine Schlange alles tun will, um sich von Ihnen zu entfernen, ihr den Raum und die Möglichkeit zu geben, dies zu tun. Schlangen müssen ziemlich nahe sein, um dich beißen zu können, und die auffallende Entfernung für die meisten Schlangen beträgt normalerweise die Hälfte der Körperlänge der Schlange. Wenn Sie sich nicht weiter nähern, haben Sie normalerweise das Risiko auf vernachlässigbar reduziert.

Die Reichweite einiger Schlangen ist geringer, da sie größer oder beweglicher sind, wie der westliche Taipan. Je mehr Abstand Sie zwischen Ihnen und der Schlange haben, desto sicherer ist es.

Bleiben Sie ruhig und halten Sie die Bewegungen auf ein Minimum.

Bleiben Sie ruhig und halten Sie die Bewegungen auf ein Minimum.

Während die Schlange nicht auf Ihre Konversation hört, werden Sie durch ihr hervorragendes Sehvermögen auf plötzliche und gruselige Bewegungen aufmerksam. Schlangen werden durch plötzliche Bewegungen leicht erschreckt, da dies der Alarmmechanismus für eine Bedrohung ist. Auf und ab zu springen und die Arme zu bewegen, kann leicht als feindselige Absicht einer Schlange interpretiert werden.

Warte, bleib still.

Warte, bleib still.

Wenn Sie sich in sicherem Abstand von der Schlange befinden, halten Sie an und lassen Sie die Schlange weiterlaufen. Wenn die Schlange erkannt hat, dass Sie da sind, wird sie oft von sich aus gehen, wenn Sie sich nicht bewegen, um Sie zu vermeiden. Wenn sich die Schlange jedoch als hartnäckig erwiesen hat, um dort zu bleiben, wo sie ist, lassen Sie sie in Ruhe und laufen Sie in sicherer Entfernung um sie herum. Wenn Sie die Schlange nicht umfahren können, da der Pfad der einzige Weg nach vorne ist, versuchen Sie, den Boden an der Stelle zu treten, um mehr Vibrationen zu erzeugen. Tun Sie dies jedoch nur, wenn Sie sich in einem sehr sicheren (weiten) Abstand von der Schlange befinden, da stampfende Bewegungen und Vibrationen von der Schlange als Bedrohung wahrgenommen werden können und sie möglicherweise schlagen, statt sich zu bewegen.

Eine Schlange hat eine kurze Aufmerksamkeitsspanne, die normalerweise weniger als eine Minute dauert. Sobald es von Ihnen weggerutscht ist, hat es Sie vergessen und geht anderswo vor. Es ist nicht der Gedanke, zurückzukommen, um dich zu jagen.

Belästigen Sie nicht die Schlange.

Belästigen Sie nicht die Schlange.

Werfen Sie nichts auf die Schlange, da dies Sie nur dazu bringt, Sie als Bedrohung zu sehen. Versuchen Sie nicht, es zu stoßen oder aufzuheben. Beide Aktionen führen wahrscheinlich dazu, dass es beißt. Die meisten Schlangenbisse treten als Folge eines Menschen auf, der direkt mit der Schlange interferiert, z. B. durch Stoßen, Aufnehmen oder Versuchen, sie zu töten. Lass die Schlange, und meistens wirst du auch gehen.

Ziehen Sie sich zurück, wenn Sie versehentlich eine Schlange in die Enge getrieben haben.

Ziehen Sie sich zurück, wenn Sie versehentlich eine Schlange in die Enge getrieben haben.

Gehen Sie dazu langsam zurück und vermeiden Sie plötzliche Bewegungen. Machen Sie keine plötzlichen Bewegungen, da dies die Beute tun würde und einige Schlangen warten, bis sich solche Bewegungen auswirken (wie zum Beispiel der Todesaddierer). Machen Sie so wenig Vibration und Bewegung wie möglich, wenn Sie langsam herausfahren, da sonst der angeborene Zwang der Schlange, sich schnell bewegende Beute zu schlagen, nicht gestört wird.

Wenn sich die Schlange innerhalb des Schlagbereichs befindet, ist es besser, wenn Sie völlig bewegungslos bleiben und vorbeiziehen lassen. Wenn Sie sich zwischen der Schlange und dem Ort befinden, an dem sie hingehen möchte, möchte sie möglicherweise als Teil ihrer Fluchtstrategie an Ihnen vorbeikommen. Wenn dies passiert, bleiben Sie absolut still und lassen Sie die Schlange vorbei gleiten. Wenn es über Ihre Stiefel gleitet, halten Sie sehr ruhig und lassen Sie es vorbei. Bleiben Sie bewegungslos, bis die Schlange vorbei ist.
Nie eine Schlange absichtlich in der Ecke halten. Das fordert, gebissen zu werden und spiegelt schlechte Entscheidungen wider.

Behalte eine Schlange im Auge, die sich zurückzieht.

Behalte eine Schlange im Auge, die sich zurückzieht.

Stellen Sie sicher, dass Sie in die entgegengesetzte Richtung gehen, um eine erneute Störung zu vermeiden. Folge der Schlange aus keinem Grund.

Halten Sie die Türen zu Ihrem Haus, Ställen und Ställen geschlossen, wenn Sie in einer Gegend leben, in der Schlangen gerne kriechen.

Halten Sie die Türen zu Ihrem Haus, Ställen und Ställen geschlossen, wenn Sie in einer Gegend leben, in der Schlangen gerne kriechen.

Sie werden nicht zögern, durch eine Tür zu gehen, wenn der Eingang für sie leicht ist und sie schöne Verstecklöcher, Wasser und sogar Essensmöglichkeiten im Inneren wahrnehmen. Wenn bekannt ist, dass sich Schlangen in Ihrem Garten oder Garten befinden, können Sie davon ausgehen, dass sie auch in jedes Gebäude eindringen können.

Wenn unter der Tür genug Platz ist, damit eine Schlange hindurchrutschen kann, decken Sie sie mit einer starken Gummidichtung oder einer Wetterdichtung ab. Dies hält auch Mäuse, Ratten, Schmutz und Staub und dergleichen fern.

Machen Sie keine verlockenden Häuser für Ratten und Mäuse und für Schlangen.

Machen Sie keine verlockenden Häuser für Ratten und Mäuse und für Schlangen.

Dazu gehört, dass der Hof aufgeräumt ist und keine Holzhaufen oder andere unordentliche Haufen im Hof ​​gebaut werden. Die Schlangen werden von Ratten- und Mäusehäuschen angezogen und entscheiden sich vielleicht für gemütlich genug, um für immer einziehen zu können.

Holz, das im Winter für Feuer gelagert wird, sollte vom Haus ferngehalten werden. Es wird am besten in einem sicheren Schuppen aufbewahrt, der keine Öffnung nach außen hat. Verwenden Sie einen Betonboden als Basis.

Halten Sie das Gras kurz.

Halten Sie das Gras kurz.

Es gibt ein gutes Gleichgewicht zwischen kurz genug, um Schlangen zu sehen, und hoch genug, um Wasser zu sparen, aber solange es eben ist und Sie leicht hindurchsehen können, können Sie alle Schlangen erkennen, die hindurchgehen. Tragen Sie im Garten dicke Lederhandschuhe, um Ihre Hände zu schützen, wenn Sie Pflanzen berühren und um Erde und Kompost arbeiten.

Verhindern Sie andere Quellen für einen möglichen Zugang zu Ihrem Haus.

Verhindern Sie andere Quellen für einen möglichen Zugang zu Ihrem Haus.

Verschließen Sie alle Löcher, Lücken und Risse in Ihrem Haus, durch die Schlangen oder andere unangenehme Tiere eindringen können. Führen Sie eine Boden-, Wand- und Dachinspektion für mögliche Eingangswege durch.

Entfernen Sie die Nahrungsquellen für Schlangen.

Entfernen Sie die Nahrungsquellen für Schlangen.

Wenn Sie durch Fütterung Wildtiere in Ihrem Garten anziehen, kann dies auch die Schlangen anziehen, die die Wildtiere fressen. Vogelhäuschen, Brotstücke oder sogar Katzen- und Hundefutter ziehen die Schlangen in Ihren Hinterhof, auf der Suche nach der Beute, die das Essen frisst, das Sie weggelassen haben. Wenn Sie Vögel füttern möchten, müssen Sie das täglich zurückgelassene Durcheinander aufräumen, um zu vermeiden, dass sich die Vögel häufig auf dem Boden ansiedeln.

Schlangen brauchen auch Wasser. Wenn Sie Wasser für Tiere auslassen, halten Sie es vom Haus fern. Wenn Sie einen Teich, einen Pool oder ein anderes Wasserspiel haben, halten Sie das Gras niedrig, um zu sehen, ob eine Schlange getrunken hat.

Überprüfen Sie die Zugänglichkeit Ihres Kompostbehälters.

Überprüfen Sie die Zugänglichkeit Ihres Kompostbehälters.

Jeder Kompostbehälter, der zu einem Ratten- und Maus-Hafen wird, wird auch zum Fest der Schlange. Stellen Sie sicher, dass sich keine kleinen Tiere in Ihrem Kompost befinden, indem Sie ihn überprüfen und regelmäßig wenden. Fügen Sie keine Eierschalen zum Kompost hinzu, da Nagetiere diese gerne essen.

Speisereste nicht in offenen Haufen kompostieren. Das macht es Ratten und Mäusen leicht, sich zu ernähren und sie sammeln sich.
Verwenden Sie Stöcke, um den Kompost zu stecken, bevor Sie ihn mit den Händen aufnehmen. Dies gilt für alle Gartenstapel wie Mulch- und Laubhaufen.

Stellen Sie fest, dass sich eine Schlange im Haus befindet.

Stellen Sie fest, dass sich eine Schlange im Haus befindet.

Normalerweise wird dies auf der Website sein, aber manchmal ist Ihnen bewusst, dass jemand Sie benachrichtigt hat und das Rascheln der Schlange hörte (wenn Sie mit dem Ton vertraut sind). Bleib ruhig und bewege dich langsam. Das Stauchen der Schlange kann dazu führen, dass sie sich an einem anderen Ort versteckt, wodurch das Auffinden und Entfernen der Karte noch schwieriger wird. Lass die Schlange in Ruhe. Versuchen Sie nicht, es einzufangen, zu töten oder zu entfernen.

Alle aus dem Raum entfernen, in dem die Schlange entdeckt wurde.

Alle aus dem Raum entfernen, in dem die Schlange entdeckt wurde.

Lassen Sie Kinder ruhig und schnell gehen. Dies gilt für alle Haustiere, wenn möglich auch für Fische. Verschließe Haustiere an einem sicheren Ort.

Entfernen Sie nur Haustiere und Aquarien, wenn Sie dadurch nicht gefährdet werden.

Schließen Sie die Tür zu dem Raum, in dem Sie die Schlange entdeckt haben.

Schließen Sie die Tür zu dem Raum, in dem Sie die Schlange entdeckt haben.

Wenn der Fuß der Tür eine Schlange unterkriechen könnte, blockieren Sie sie mit Zeitungspapier, aufgerollten Handtüchern oder einem Zugstopper. Informieren Sie alle Familienmitglieder darüber, dass der Raum gesperrt ist. Sperren Sie es wenn möglich. Schließen Sie alternativ alle Innentüren außer dem Raum, in dem sich die Schlange befindet, und lassen Sie sie offen, um die Schlange zum Verlassen zu bewegen.

Wenn Sie wissen, dass sich im Haus eine Schlange befindet, Sie aber nicht wissen, wo Sie sich befinden, räumen Sie das ganze Haus. Vergessen Sie nicht, Ihre Türen abzusperren, wenn Sie das Anwesen verlassen, um zu vermeiden, dass Sie bei der Suche nach Hilfe einbrechen oder beim Nachbarn sitzen. Wenn es möglich ist, bringen Sie Schilder an die Türen, die darauf hinweisen, dass sich darin eine Schlange befindet, insbesondere wenn Familienmitglieder nicht erreicht werden können, aber möglicherweise nach Hause zurückkehren, bevor Sie zurückkommen.

Hilferuf.

Hilferuf.

Rufen Sie einen professionellen Schlangenbehandler an. Wenn Sie keinen finden können, wenden Sie sich an Ihre örtliche Stadtverwaltung oder die örtliche Polizei, um Hilfe zu erhalten. Dort können Sie die entsprechende Hilfe anfordern.

Warten Sie auf Hilfe.

Warten Sie auf Hilfe.

Wenn Sie kein professioneller Schlangenbehandler sind, ist dies die beste Option. Versuchen Sie nicht, mit der Schlange umzugehen oder sie wegzuwischen. Wenn Sie Fotos davon machen, tun Sie dies durch ein Fenster. Instagram oder Facebook sind es nicht wert, von einer erschrockenen Schlange gebissen zu werden. Wenn dies sicher ist, halten Sie ein Auge auf die Schlange, da dies die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass der Schlangenhandler sie fängt und nicht viel Zeit damit verbringen muss, sie zu finden.


Categories:   Sports and Fitness

Comments