Wie man Fußball guckt

Fußball ist “Das Spiel der Welt”, und die Weltmeisterschaft der Männer ist das meistgesehene Programm der Welt. Trotz dieser Auszeichnungen finden es viele Menschen immer noch sehr schwierig, Fußball zu sehen und zu genießen. Ein Teil davon ist auf mangelndes Verständnis zurückzuführen, und zum Teil liegt dies im wahrgenommenen “ereignislosen” Fußball, verglichen mit anderen Sportarten. Das “schöne Spiel” ist jedoch für jeden zugänglich, und das Drama, die Intrigen und die Aufregung stammen nicht nur von Zielen. Sie müssen nur wissen, wo Sie danach suchen müssen.

Verstehen Sie die Grundstruktur des Spiels.


Verstehen Sie die Grundstruktur des Spiels.

Fußball ist ein relativ einfaches Spiel, was die Regeln angeht. Ziel ist es, mehr Tore als das andere Team zu erzielen, indem der Ball in sein Netz gelegt wird. Jedes Team hat 11 Spieler, die zusammenarbeiten, um den Ball zu bewegen und sich gegen Angriffe zu verteidigen, aber sie können ihre Arme oder Hände nicht dazu verwenden. Die wichtigsten Regeln, die Sie kennen sollten, sind:

Jedes Team hat einen Torwart, der seine Hände benutzen darf, um sein Tor zu verteidigen, jedoch nur in den Boxen um sein Tor.
Ein Tor wird erzielt, wenn der gesamte Ball die gesamte Torlinie überquert und sich innerhalb des Torrahmens befindet.
Während ein leichter Kontakt akzeptiert wird, ist ein Team von drei Schiedsrichtern auf dem Spielfeld, um die Regeln durchzusetzen und sicherzustellen, dass die Spieler versuchen, den Ball anzugreifen, nicht das andere Team.

Wisse, dass die Uhr bis zu 90 Minuten zählt und nicht bis null.



Wisse, dass die Uhr bis zu 90 Minuten zählt und nicht bis null.

Eines der ersten Dinge, die neue Fußballbeobachter verwirren, ist die Uhr. Im Gegensatz zu den meisten anderen Sportarten zählt die Uhr nicht bis auf Null, sondern zählt bis zu 90:00 Uhr. Das Spiel besteht aus zwei 45-Minuten-Halbzeiten, in der Mitte liegt eine Pause von 10-15 Minuten. Die Uhr bleibt auch nie stehen und das Spiel endet erst, wenn der Schiedsrichter den Schlusspfiff gibt (normalerweise 2-3 Mal hintereinander).

Das Spiel wird also nicht unerwartet beendet. Beim Fußball dreht sich alles ums Fließen, und wenn die Uhr ständig angehalten, gestartet und überprüft wurde, wie beim Fußball / Basketball, würde das Spiel für immer dauern.
Das Spiel hört nicht bei 45 ‘oder 90’ auf. Der Schiedsrichter fügt stattdessen eine “Unterbrechungszeit” hinzu, um zu berücksichtigen, wann der Ball außerhalb der Grenzen war, ein Tor erzielt wurde, ein U-Boot gemacht wurde usw. Dies bedeutet, dass das tatsächliche Spiel möglicherweise bei der 93-Minuten-Marke stoppt. Die meisten Fernsehsendungen zeigen Ihnen, wie viele Minuten in der Ecke des Bildschirms hinzugefügt werden, wenn sich die Halbzeit oder das Ende nähert.

Kennen Sie die Teile des Fußballplatzes.

Kennen Sie die Teile des Fußballplatzes.

Ein Fußballfeld ist ein einfaches Rechteck. Es gibt ein paar zusätzliche Marken, aber die wichtigsten sind intuitiv und leicht lesbar.

Im Center Circle beginnt das Spiel. Der Ball wird in der Mitte des Feldes platziert und die Startmannschaft kann ihn passieren. Die andere Mannschaft kann den Kreis erst betreten, wenn der Ball berührt wurde.



Die Torbox Auch als Elfmeter- oder 18-Yard-Box bezeichnet. Dies ist das Rechteck an beiden Enden des Feldes vor den Toren. Der Torwart kann nur in diesem Bereich seine Hände benutzen.

Die Touch Lines sind die langen Seiten des Feldes. Wenn der Ball diese Linie vollständig überquert, gibt die letzte Mannschaft, die den Ball berührt, den Ball für die andere Mannschaft zum Einwurf.

Die Ziellinien Die zwei Endlinien des Feldes. Wenn der Ball diese Linie überquert und sich innerhalb des Ruhms des Tores befindet, ist es ein Tor. Wenn es die Linie überquert, aber nicht im Tor, dann ist es ein Abstoß oder Eckstoß, je nachdem, wer den Ball zuletzt berührt hat.

Lernen Sie zu beurteilen, was ein Foul ist und was nicht.

Lernen Sie zu beurteilen, was ein Foul ist und was nicht.

Ein Foul ist, wenn ein Spieler einen illegalen Kontakt mit einem anderen Spieler des anderen Teams herstellt, indem er ihn schlägt, stolpert oder tritt. Es gibt jedoch eine Menge körperlicher Kontakte, die niemals aufgerufen werden. Herauszufinden, was ein Foul ist und was nicht, ist eine der schwierigsten Übungen im Fußball, denn es gibt wenige klare “Verstöße”, die man wie im Fußball oder Basketball nennen kann. Der beste Weg, sich an ein Foul zu erinnern, ist sich zu fragen – hat der Spieler “den Ball gespielt”, was bedeutet, dass er mit dem Ball in Kontakt kam, oder hat er “den Spieler gespielt”, indem er den anderen Spieler gedrückt / geschlagen / angestoßen hat Besitz erobern? Die FIFA definiert die Art der Fouls als:


Den anderen Spieler treten oder versuchen, ihn zu treten.
Stolpern oder versuchen
Auf jemanden springen / aufladen
Schlagen oder versuchen
Lochen oder versuchen
Tackling
Spucken
Halten
Umgang mit dem Ball

Verstehen Sie die Abseitsregel.

Verstehen Sie die Abseitsregel.

Diese Regel macht viele Leute bestürzt, ist aber eigentlich ziemlich unkompliziert. Darin heißt es lediglich, dass ein Spieler den Ball nicht von einem Mitspieler erhalten kann, wenn er hinter dem letzten Verteidiger liegt. Es ist am einfachsten, mit einem Beispiel zu sehen–

USA Attacker Alex Morgan rennt am Verteidiger vorbei und lässt nur sie und den Torwart zwischen sich und dem Tor zurück.
Alex Teamkollegin Megan Rapinoe, die vor dem Verteidiger Alex angerannt ist, geht an Alex vorbei. Alex steht im Abseits und der Schiedsrichter pfeift, um das Spiel zu beenden.
Diese Regel ist nur aufgrund der Spielgeschwindigkeit und einiger wichtiger Änderungen der Regel kompliziert. Dennoch sind sie unkompliziert:

Wenn Alex den Ball nicht berührt oder spielt, aber immer noch in einer Abseitsposition ist, steht sie nicht im Abseits.


Wenn Megan den Ball passiert und Alex in eine Abseitsposition gerät, um ihn zu bekommen, steht sie nicht im Abseits. ‘ Was zählt ist, wo sie ist, wenn der Ball vorbei ist, und nicht, wo sie ihn bekommt.
Wenn sich Alex und Megan auf ihrer defensiven Hälfte des Feldes befinden, können sie niemals im Abseits stehen.

Sie können sich auch abseits eines Schusses oder eines verpassten Passes befinden, wenn Sie den Ball bekommen, bevor andere ihn berühren. Sie können nicht im Abseits stehen, wenn das andere Team den Ball trifft oder schießt.

Wisse, dass die meisten Verstöße mit einem Freistoß erneut gestartet werden.

Wisse, dass die meisten Verstöße mit einem Freistoß erneut gestartet werden.

Wenn ein Foul vorliegt oder sich jemand im Abseits befindet, wird das Spiel durch einen Freistoß der gegnerischen Mannschaft erneut gestartet. Keine Person in der anderen Mannschaft kann sich innerhalb von 10 Metern um den Ball befinden, bevor sie getreten wird. Zu diesem Zeitpunkt wird das normale Spiel fortgesetzt.

Wenn der Ball über die Seiten des Feldes hinausgeht, wird er durch einen Einwurf neu gestartet, der mit beiden Händen über dem Kopf ausgeführt werden muss.
Wenn ein Angreifer das Tor verfehlt und die Ziellinie überquert, erhält der Torwart einen Freistoß aus seinem Tor. Wenn ein Verteidiger den Ball über die eigene Endlinie ausstößt, erhält die Offensivmannschaft einen Freistoß aus der Ecke des Feldes.

Verstehen Sie, dass die gelbe und die rote Karte für schwere Fouls / Verstöße gegeben werden.

Verstehen Sie, dass die gelbe und die rote Karte für schwere Fouls / Verstöße gegeben werden.

Eine gelbe Karte ist im Grunde eine Warnung, die dem Spieler sagt, dass sein Foul unvorsichtig, rücksichtslos oder übermäßig war. Eine rote Karte ist weitaus ernster, da der Spieler sofort aus dem Spiel geworfen wird und sein Team für den Rest des Spiels gezwungen ist, mit einem Spieler weniger zu spielen.

Zwei gelbe Karten im selben Spiel für denselben Spieler führen immer zu einer automatischen roten Karte.
Einige Verstöße, wie z. B. gewalttätiges Spiel, absichtliches Fouling oder die Verwendung der Hand zum Anhalten und offensichtlichen Tor und das Fluchen oder Bedrohen des Schiedsrichters sind automatische rote Karten.

Erleben Sie den Fluss des Spiels und nicht die Ziele.

Erleben Sie den Fluss des Spiels und nicht die Ziele.

Fußball hat keine hohe Punktzahl, aber das bedeutet nicht, dass er nicht aufregend ist. Beim Fußball geht es um das Fließen, das Geben und Nehmen zwischen den Mannschaften, wenn sie versuchen, sich gegenseitig herauszufinden und Schwachstellen anzugreifen und gleichzeitig ihre eigenen zu verteidigen. Im Fußball geht es mehr um Spannung und schnelle, plötzliche Änderungen von Tempo und Impuls als um konstante Punktzahl. Tore sind unglaublich schwer zu treffen und machen jeden zu einem großen, besonderen Moment, der viele Minuten dauert.

Betrachten Sie Ziele als Höhepunkt eines langen Angriffs – wie eine Schlacht, die in den Schützengräben ausgetragen und ausgetragen wird, bevor eine Seite einen großen, erfolgreichen Anstoß darstellt.
Je mehr du über Fußball verstehst, desto mehr Spaß macht er über bloße Ziele hinaus. Fußball ist zu organisch, kreativ und zu fließend, um in einzelne Stücke zerlegt zu werden.

Achten Sie auf die einzelnen Matches auf dem Feld.

Achten Sie auf die einzelnen Matches auf dem Feld.

Ein Fußballspiel besteht aus Hunderten kleiner Herausforderungen und Einzelschlachten. Es könnte ein Flügelspieler sein, der versucht, einen Verteidiger zu würfeln oder einen Stürmer zu schlagen, der einen Kopfball in der Box gewinnt. Diese individuellen Schlachten bestimmen meistens das gesamte Spiel. Ein Angreifer könnte zum Beispiel kaum an seinem Verteidiger vorbeikommen, bevor er angegriffen wird. Wenn Sie jedoch bemerken, dass er / sie mit fortschreitendem Spiel immer mehr Schüsse abbekommt, können Sie feststellen, dass er allmählich die Oberhand gewinnt. Alles, was es braucht, ist ein Ziel für die Schlacht und das Spiel, um entschieden zu werden.

Verstehen Sie die Rollen und Freiheiten jeder Position.

Verstehen Sie die Rollen und Freiheiten jeder Position.

Wie bewegen sich die einzelnen Spieler, greifen sie an und verteidigen sie, um ihrem Team zu helfen? Was machen sie, wenn sie den Ball nicht haben? Hier werden Spiele gewonnen und verloren, da alle 11 Spieler zusammenarbeiten müssen, egal wo der Ball ist.

Verteidiger Geben sie dem anderen Team Platz oder folgen sie überall? Bleiben sie in der Nähe von zu Hause oder wandern sie beim Angriff auf? Ein schneller und offensiver Verteidiger wie Philip Lahm oder DeAndre Yedlin ist oft der aufregendste Spieler auf dem Feld. Er gewinnt einen Zweikampf und nimmt dann den Ball bei einem Angriff direkt zurück. Schwächere Teams oder Verteidiger geben dem Angriff viel Zeit und Raum und warten darauf, dass ein 2. Verteidiger dazukommt, anstatt selbst zu attackieren.

Mittelfeldspieler Was machen die Spieler in der Mitte des Feldes? Hier wird das Tempo des Spiels vorgegeben und sie sind die wichtigsten taktischen Spieler auf dem Feld. Gehen sie oft weit oder zurück? Wenn ja, suchen sie wahrscheinlich nach Löchern in der Verteidigung, lehnen sich zurück und warten auf Chancen. Mittelfeldspieler, die dribbeln, angreifen und vorbeiziehen, versuchen, die Mannschaft nach vorne zu treiben, und setzen ihre Verteidigung aus, indem sie die andere Mannschaft dazu drängen, schnell auf ihre Angriffe zu reagieren.

Angreifer / Stürmer Überprüfen sie oft rückwärts, bekommen sie den Ball und passen schnell vorbei? Halten sie sich weit oben auf dem Spielfeld und nutzen Größe und Geschwindigkeit, um den Ball zu bekommen, zu drehen und zu schießen? Laufen sie oft auf Pässe, dann setzen sie Verteidigern Moves und Tricks an, um Platz zu gewinnen? Ein Angreifer schafft Verwüstungen für die Verteidiger, auch wenn sie keinen Ball haben, und diese Begegnungen sind oft die entscheidenden.

Beachten Sie, wie Teams Räume erstellen und löschen.

Beachten Sie, wie Teams Räume erstellen und löschen.

Das Feld im Fluge zu managen, ist die Geheimwaffe einer guten Fußballmannschaft. Übergeben wird nicht immer direkt zum Angriff des Ziels verwendet. Vielmehr wird es verwendet, um das andere Team zu zwingen, sich zu bewegen, zu verschieben und anzupassen, möglicherweise einen Fehler zu machen und ein Loch offen zu lassen. Der grundlegende Grundsatz der Fußballtaktik besteht darin, das andere Team so zu manipulieren, dass Sie beim Angriff vor dem Tor Raum für einen Schuss haben, oder das Feld geschlossen wird, damit das andere Team bei der Verteidigung nicht vorrücken kann.

Beachten Sie, wie viele Bälle auf der Flucht gespielt werden. Dies liegt daran, dass sie in den offenen Raum laufen. Sie müssen den Ball bekommen, bevor ein Verteidiger sich ihnen anschließt und die Öffnung schließt.
Bunkert ein Team, indem es alle Verteidiger in die Nähe ihres Tores bringt? Dies wird verwendet, um Ziele zu verhindern, insbesondere wenn sie einen Vorsprung haben. Es kann jedoch zu einer Vielzahl von freien Schüssen kommen, die die Fassade eines verteidigenden Teams durchbrechen.
Sehen Sie sich die Verteidigung eines großartigen Teams wie Italien an, um zu sehen, wie ein Team den Weltraum meisterhaft kontrolliert. Sie werden bemerken, dass sie sich als eine einheitliche Linie bewegen, sodass Taschen vor und hinter ihnen als Einheit vermieden werden.

Überprüfen Sie die Formationen des Teams.

Überprüfen Sie die Formationen des Teams.

Ähnlich wie defensive Muster im Fußball haben Fußballmannschaften allgemeine Muster für ihre Spieler, die ihren Spielstil stark beeinflussen. Formationen werden immer von hinten nach oben geschrieben, mit Ausnahme des Torwarts. Ein 4-4-2 würde also bedeuten, dass es 4 Verteidiger, 4 Mittelfeldspieler und 2 Angreifer / Stürmer gibt.

Die “klassische” Formation 4-4-2 ist eine solide, abgerundete Strategie, die seit Jahrzehnten angewendet wird. Das heißt, es fehlt an Kreativität und wird oft für defensiv oder konterorientierte Teams verwendet.
Die Aufstellung eines Teams sagt viel über die weitere Strategie aus. Haben sie 1 Stürmer und ein großes Mittelfeld? Wenn ja, versuchen sie wahrscheinlich, die Mitte des Feldes zu kontrollieren und die Spieler auf den Flügeln in den Weltraum zu bringen. Sitzen sie mit 5 Verteidigern zurück? Wo die Spieler platziert werden, zeigt Ihnen, wie das Team angreifen und verteidigen will.

Beachten Sie den Stil eines Teams.

Beachten Sie den Stil eines Teams.

Ihre Wertschätzung des Fußballs wird unglaublich schnell steigen, wenn Sie nicht nur feststellen, was Mannschaften oder Spieler tun, sondern warum. Wie kommen Taktik, Match-Ups und Tempo in einem guten Team zusammen? Wie werden sie angegriffen (an den Seiten des Feldes viel durch die Mitte, indem sie große Kreuze ins Feld schlagen?) Und wie erfolgreich sind sie? Führen alle ihre Pässe einen Spieler durch, oder berühren alle Spieler den Ball?

Es kann hilfreich sein, um zu beobachten, wie die besten Teams der Welt ein zusammenhängendes, erkennbares Spiel spielen. Brasilien ist bekannt für Flash, Talent und Geschwindigkeit. Italien ist bekannt für langsameres Spiel und robuste Verteidigung. Die USA sind ein schnelles Konterangriffsteam, das versucht, seine begrenzten Chancen gegen bessere Teams mit blitzschnellen Angriffen zu nutzen.
Wenn Sie sich viele amerikanische Sportarten ansehen, denken Sie an jeden Angriff wie ein Fußballspiel. Während eine Fußballmannschaft sich auf das Passspiel konzentrieren kann, um sich als wirksam zu erweisen, und eine andere auf das Laufen, kann sich eine Fußballmannschaft auf die Flügel (Seiten) verlassen, um Verteidiger anzugreifen und Kreuze in die Box zu setzen, oder ein paar große Spieler, um zu trainieren und anzugreifen die Mitte. Der einzige Unterschied besteht darin, dass Fußballspiele fließend und organisch sind und nicht alle 15 Sekunden gewählt werden. Daher entwickeln sich die Strategien ständig weiter.

Schwelgen Sie im Theater und Drama eines großartigen Spiels.

Schwelgen Sie im Theater und Drama eines großartigen Spiels.

Es sind wunderschöne Wettbewerbe, die durch Beinaheunfälle, technische Brillanz, leidenschaftliche Spieler und durchgehendes kommerzielles freies Schieben und Ziehen gekennzeichnet sind. Taktiken und Auswechslungen werden mit schachähnlicher Präzision seziert, gute Teams können das Ziel nicht finden, wenn sie bereits 5 Tore haben sollten, und Außenseiter können sogar nach 85 Minuten konstantem Druck ein Tor schaffen. Fußball ist etwa 2-3 große Höhepunkte inmitten eines intensiven Spiels, nicht in konstanter Punktezahl und wird am besten als solcher genossen.

Gehen Sie persönlich zu einem Spiel.

Gehen Sie persönlich zu einem Spiel.

Der beste Weg, den Fußball-Fehler zu finden, ist auf der Tribüne zu stehen. Sie können das kollektive Auf und Ab der Emotionen Ihrer anderen Fans spüren, die Taktik beider Teams im gesamten Team beobachten und Sie werden dabei ein paar bunte Gesänge lernen. Wie bei den meisten Sportarten kann Fußball am besten persönlich genossen werden, wenn man sich wirklich mit dem Spiel beschäftigen kann.

Sehen Sie sich das ganze Jahr über Fußball an, indem Sie zwischen vielen verschiedenen Ligen und Turnieren wechseln.

Sehen Sie sich das ganze Jahr über Fußball an, indem Sie zwischen vielen verschiedenen Ligen und Turnieren wechseln.

Fußball spielt das ganze Jahr über, da es auf der ganzen Welt so viele verschiedene Ligen, Turniere und Teams gibt, dass Sie fast immer sicher sein können, ein Spiel zu finden. Während die Verfügbarkeit bestimmter Spiele von Ihrem Wohnort und Ihrem TV-Anbieter abhängt, wird es im Online-Zeitalter immer einfacher, Ihren Lieblingsteams zu folgen. Darüber hinaus bedeutet die weit verbreitete Natur des Fußballs, dass in fast jedem Land und jeder Gegend ein Team zur Verfügung steht.

Wenn Sie ein Spiel sehen möchten, es aber nicht im Fernsehen finden können, suchen Sie nach Spiel und Datum sowie dem Wort “Streaming” in Ihrem Internetbrowser. In vielen Fußball-Blogs werden die verschiedenen Möglichkeiten zum Anzeigen des Spiels veröffentlicht.
Überprüfen Sie Ihre lokalen Teams, einschließlich semiprofessioneller Teams. Ähnlich wie beim Baseball können sich Fußballspieler und Mannschaften von Saison zu Saison in der Rangliste auf und ab bewegen und nach einigen Jahren sogar zu nationalen Stars werden. Die Rankings und Ligen sind fließend und der enorme globale Markt bedeutet, dass sich die Spieler häufig bewegen.

Finden Sie heraus, welche nationalen Ligen gerade in der Saison sind.

Finden Sie heraus, welche nationalen Ligen gerade in der Saison sind.

In fast jedem Land der Erde gibt es eine Fußballliga. Während die meisten von ihnen die Wintermonate durchspielen, sind viele von ihnen versetzt, um später im Jahr Platz für internationale Turniere zu schaffen. Diese Teams werden umgangssprachlich als “Clubs” bezeichnet.

Die englische Premier League, die allgemein als die beste Liga der Welt gilt, spielt von Ende August bis Anfang Mai. La Liga (Spanien), Seria A (Italien), Bundesliga (Deutschland) und Ligue 1 (Frankreich), die anderen großen europäischen Ligen, laufen alle nach ähnlichen Zeitplänen.

Major League Soccer, Amerikas Liga, läuft von März bis Oktober. Liga MX, die mexikanische Liga, läuft sowohl im Sommer als auch im Winter.

Wählen Sie ein Team oder eine Liga aus, um zu folgen, um in die Ergebnisse investiert zu werden.

Wählen Sie ein Team oder eine Liga aus, um zu folgen, um in die Ergebnisse investiert zu werden.

Alle Sportarten machen mehr Spaß, wenn Sie jemanden zum Wurzeln haben. Wählen Sie ein Team oder eine Liga basierend auf dem, was sich für Sie richtig anfühlt, ob es Ihre Heimatstadt ist, Ihr Lieblingsspieler ist oder einfach nur ein lustiges Team ist, für das Sie sich interessieren. Sogar einzelne Ligen haben ihre eigenen Feinheiten, Eigenheiten und einzigartigen Facetten:

In der englischen Premier League gehen die besten Spieler hin, weil sie das meiste Geld haben. Das Spiel ist knackig, taktisch und schnell, und es gibt viele Teams, die in jedem Spiel antreten können.

La Liga, die spanische Liga, ist schnell und auffällig. Die Spieler sind technisch und das Spiel ist wunderschön, und die Topclubs wie Barcelona und Real Madrid gehören jedes Jahr zu den besten der Welt.

Die Bundesliga, die deutsche Liga, ist technisch und physisch und bringt viele der besten Spieler der Welt hervor. Es wird vielleicht weniger beobachtet als in anderen Ligen in Europa, enthält jedoch einige der hochwertigsten Spiele.

Die MLS ist eine junge, schnell wachsende Liga, die von Körperlichkeit und jungen, sich entwickelnden Spielern geprägt ist.

Achten Sie auf die großen Klubturniere.

Achten Sie auf die großen Klubturniere.

Nahezu jede Liga der Welt hat eigentlich kein Playoff. Stattdessen werden die Punkte aus jedem Spiel zusammengezählt und die höchste Punktzahl gewinnt die Liga. Es gibt jedoch jedes Jahr eine Vielzahl von großen Turnieren für Klubteams, und dies ist fast immer Fußball von höchster Qualität, den Sie jedes Jahr sehen können.

Die Champions League ist ein Turnier zwischen den besten Klubs aus allen Ländern Europas. Das Qualifying findet im Sommer und Winter statt, das Finale im Mai.
Der FA-Cup ist ein Turnier zwischen jedem Profi- oder Halbprofi-Team in England, unabhängig von ihrem Ansehen.
Auf jedem Kontinent gibt es Versionen dieses Pokals (wie Südamerikas Copa Libertadores), aber die europäische Liga ist das bekannteste Turnier.

Folgen Sie der Nationalmannschaft Ihres Landes bei großen Weltturnieren.

Folgen Sie der Nationalmannschaft Ihres Landes bei großen Weltturnieren.

Die Nationalmannschaft eines Landes besteht nur aus Bürgern dieses Landes, und diese Mannschaften treten an den größten Turnieren der Welt wie der Weltmeisterschaft an. Internationaler Fußball wird im Sommer gespielt und besteht aus einer Reihe von Spielen, Qualifikationen und Turnieren, die schließlich alle 4 Jahre in der Weltmeisterschaft münden.

Freundschaftsspiele sind Übungsspiele, die wenig bedeuten, aber für das Teambuilding und das Ausprobieren von Spielern und Strategien unerlässlich sind. Da die meisten Spieler im Laufe des Jahres für ihre Klubmannschaft spielen, sind dies entscheidende Übungsspiele für Trainer.

Die Qualifikation für große Turniere wie den Gold Cup, den World Cup und den Confederations Cup findet jedes Jahr statt. Diese entscheidenden Spiele bestimmen letztendlich, was 32 Länder zur Weltmeisterschaft machen.

Turniere Diese Round-Robin- und Knock-Out-Events sind das, wofür jede Nationalmannschaft lebt. Wenn Sie einige davon wie den Gold Cup gewinnen, erhalten Sie automatisch ein kostenloses Gebot für die Weltmeisterschaft, das ultimative Turnier im Fußball.

Folgen Sie Fußballblogs, -teams und -berichten, um sich über kommende Spiele zu informieren.

Folgen Sie Fußballblogs, -teams und -berichten, um sich über kommende Spiele zu informieren.

Es gibt zu jeder Zeit so viel Fußball im Fernsehen, dass es schwer ist, etwas zu finden, das es nicht wert ist, gesehen zu werden. Die Informationsflut kann jedoch vor allem für neue Fans überwältigend sein. Wenn Sie keine Mannschaft haben oder nicht wissen, wen Sie beobachten sollen, ist der beste Start die englische Premier League. Es läuft von August bis Mai und alle Spiele werden immer am Samstag und Sonntag gespielt, so dass es einfach ist, sich hinzusetzen und ein gutes Spiel zu bekommen, auch wenn Sie nicht über die Zeitpläne Bescheid wissen.


Categories:   Sports and Fitness

Comments