Wie man Boards mit bloßen Händen zerbricht

Zu Hause können Sie lernen, wie man Boards mit bloßen Händen zerbrechen kann. Beginnen Sie mit der Konditionierung Ihrer Hände, um sie für den Schlag vorzubereiten, und stellen Sie sicher, dass Ihr Board ordnungsgemäß und sicher eingerichtet ist. Durch das Vertrauen in Ihre Fähigkeit, das Board zu brechen und einige einfache Strategien zu befolgen, beherrschen Sie bald den Kampfsport des Board-Breakings.

Umwickeln Sie Bretter mit Schaumstoff oder Leinwand, um Ihre Hände zu konditionieren.


Umwickeln Sie Bretter mit Schaumstoff oder Leinwand, um Ihre Hände zu konditionieren.

Bevor Sie versuchen, ein Board zu zerbrechen, müssen Sie anfangen, Ihre Hände zu härten. Wenn Sie zum ersten Mal eine Holzplatte stanzen, kann dies nur zu blutigen Fingerknöcheln führen. Daher sollten Sie Ihre Hände am besten vorbereiten, bevor Sie mit dem Bruch beginnen. Sie können dies tun, indem Sie einen Pfosten oder eine Holzplatte mit Schaumstoff umwickeln.

Um eine härtere Oberfläche zu erhalten, wickeln Sie das Brett in Leinwand oder Garn ein.

Üben Sie zunächst Ihre Geschwindigkeit mit einem Boxsack.



Üben Sie zunächst Ihre Geschwindigkeit mit einem Boxsack.

Wenn Sie ein Board zerbrechen, möchten Sie, dass Ihre Hände korrekt ausgerichtet sind und Ihre Geschwindigkeit hoch ist, damit das Board definitiv zerbrechen kann. Bevor Sie Boards verwenden, üben Sie das Schlagen eines Boxsacks, um die richtige Technik zu entwickeln. Üben Sie, jedes Mal schneller und stärker zu schlagen, und halten Sie Ihre Hand in die richtige Position, je nachdem, welchen Schlag Sie verwenden.

Verwenden Sie Bretter aus Kiefernholz ohne Knoten.

Verwenden Sie Bretter aus Kiefernholz ohne Knoten.

Kiefer ist eine sehr weiche Holzart, die es ideal macht, um sie mit der Hand in zwei Hälften zu teilen. Suchen Sie nach einem Kiefernbrett mit einer Dicke von 1,9 bis 2,5 cm und einer Diagonale von 1 Fuß (30 cm). Wählen Sie ein Stück Kiefer, das keine Knoten enthält, da das Schlagen der Knoten Ihre Hand verletzen könnte.

Sie können auch wiederverwertbare Bretter kaufen, auf denen Sie üben können, die nach dem Brechen wieder zusammenschnappen. Diese können online gefunden werden und kosten $ 20- $ 80.

Sichere die Karte so, dass sie sich nicht bewegt.



Sichere die Karte so, dass sie sich nicht bewegt.

Um Handverletzungen zu vermeiden, möchten Sie, dass Ihr Kieferstück ruhig bleibt, wenn Sie es brechen. Lassen Sie das Brett entweder mit zwei Händen festhalten oder legen Sie das Brett gleichmäßig auf Betonblöcke, damit das Brett stabil ist.

Wenn jemand das Brett für Sie hält, sollte er auf beiden Seiten des Bretts eine Hand haben, die an den Rändern greift und dabei die Finger aus dem Weg hält. Ihre Füße sollten zur besseren Stabilität nebeneinander angeordnet werden.
Spreizen Sie die Betonblöcke so, dass sich auf jedem Block ein Spielbrett von 1,3 cm (0,5 Zoll) befindet, und stellen Sie sicher, dass die Blöcke groß genug sind, damit Sie sich beim Durchschlagen nicht die Hand verletzen.

Positionieren Sie das Brett so, dass es entlang der natürlichen Maserung des Holzes bricht.

Positionieren Sie das Brett so, dass es entlang der natürlichen Maserung des Holzes bricht.

Ein Brett wird viel leichter in zwei Hälften geteilt, wenn es entlang seiner natürlichen Maserung getroffen wird. Die Art des Streiks, den Sie beabsichtigen, bestimmt, wie der Vorstand abgehalten werden soll.

Für einen Messerhandschlag oder einen geraden Schlag sollte das Korn horizontal positioniert werden und oben und unten am Brett befestigt werden.
Für einen Handballen-Fersenanschlag sollte das Korn senkrecht auf beiden Seiten stehen.


Positionieren Sie Ihren Körper richtig.

Positionieren Sie Ihren Körper richtig.

Ihre Haltung ist wichtig, um sicherzustellen, dass Ihr Schlag erfolgreich ist. Beide Füße sollten fest auf dem Boden gepflanzt werden, wobei sie ein wenig vor dem anderen gespreizt sind. Ihr Hinterfuß sollte 70% Ihres Gewichts tragen. Mit korrekter Fußarbeit behält Ihr Schlag seine Geschwindigkeit und Stärke bei.

Sie sollten Ihre Hüften in den Schlag drehen.

Messen Sie den erforderlichen Abstand zwischen Ihnen und dem Board.

Messen Sie den erforderlichen Abstand zwischen Ihnen und dem Board.

Um sicherzugehen, dass Sie nicht zu nah oder zu weit entfernt sind, prüfen Sie, ob Sie einen guten Abstand zwischen Ihnen und dem Board haben. Stellen Sie sich fest auf den Boden und üben Sie, den Arm auszuwerfen, während jemand das Brett hält oder es auf Zementblöcken befestigt ist.


Wenn Sie Ihren Arm so strecken, wie Sie es beim Schlagen tun würden, sollte Ihre Hand einige Zentimeter über das Brett hinausragen. Wenn Sie den Arm ausstrecken und das Brett nur berührt, müssen Sie einige Zentimeter nach oben gehen.
Stellen Sie sicher, dass Ihre Hand auf die Mitte der Tafel gerichtet ist.

Verwenden Sie einen Handballen-Fersenanschlag für Ihre erste Boardpause.

Verwenden Sie einen Handballen-Fersenanschlag für Ihre erste Boardpause.

Palm Fersenschläge sind die besten für Anfänger, da sie am leichtesten an den Händen liegen und keine Verletzungen verursachen sollten. Wenn Sie einen Handballen-Fersenanschlag verwenden, kippen Sie Ihr Handgelenk nach hinten, sodass die Handballenferse nach außen zeigt, und halten Sie Ihre Finger hoch, um sie nicht im Weg zu halten.

Denken Sie daran, Ihre Finger nach innen zu beugen, wenn Sie einen Handballen-Fersenschlag ausführen. Dies könnte dazu führen, dass sie brechen.
Das Brett sollte mit senkrecht stehendem Getreide und einer Hand auf jeder Seite gehalten werden.

Wählen Sie einen Messerhandschlag, um das Brett mit der Hand zu brechen.

Wählen Sie einen Messerhandschlag, um das Brett mit der Hand zu brechen.

Um einen Messerhandschlag auszuführen, halten Sie Ihre Hand flach, sodass sie wie eine Messerkante aussieht. Drücken Sie die Seiten Ihrer Finger zusammen, so dass sie sich berühren, und biegen Sie sie ein wenig nach innen. Sie schlagen mit der äußeren Handkante nahe an der Handfläche an.

Die Körnung der Platte sollte horizontal verlaufen.

Entscheide dich für einen geraden Schlag, um das Board mit deinen Knöcheln zu brechen.

Entscheide dich für einen geraden Schlag, um das Board mit deinen Knöcheln zu brechen.

Wenn Sie beim Brechen des Boards einen normalen Schlag ausführen möchten, müssen Sie Ihr Handgelenk so ausrichten, dass es gerade ist und Sie die richtigen Knöchel verwenden. Beim Erstellen einer Faust sollte Ihre Handfläche nach unten zeigen. Wenn Sie Ihr Handgelenk zu weit nach innen beugen oder nur mit den äußeren Fingerknöcheln schlagen, werden Sie am Ende Ihre Hand verletzen.

Bewahren Sie Ihren Daumen nicht in der Mitte Ihrer Handfläche auf. Legen Sie es auf die Außenseite Ihrer Hand, um eine Beschädigung oder Verletzung zu vermeiden.
Für einen geraden Schlag sollte die Maserung horizontal positioniert werden.

Lösen Sie alle Ängste und verpflichten Sie sich, das Board zu brechen.

Lösen Sie alle Ängste und verpflichten Sie sich, das Board zu brechen.

Wenn Sie Angst haben, sich zu verletzen, wenn Sie das Board schlagen, werden Sie nicht erfolgreich sein. Machen Sie Ihren Verstand klar und sagen Sie sich, dass Sie das Brett brechen werden. Wenn Sie das glauben, wird Ihre Hand nicht zögern, wenn sie sich dem Board nähert, und Ihre Geschwindigkeit sollte sich nicht verlangsamen, was zu einer sauberen Pause führt.

Konzentriere dich auf Geschwindigkeit, nicht auf Kraft.

Konzentriere dich auf Geschwindigkeit, nicht auf Kraft.

Obwohl starke Hände nicht schaden, ist der Schlüssel zu einem erfolgreichen Board-Break Ihre Geschwindigkeit. Sie möchten so schnell wie möglich auf das Board gelangen, da dies dazu führt, dass das Board bricht. Üben Sie das Schlagen auf einer Tasche oder einem mit Schaumstoff umwickelten Brett. Erhöhen Sie jedes Mal Ihre Geschwindigkeit und schlagen Sie schneller und schneller zu.

Zielen Sie auf einen Punkt außerhalb der Tafel.

Zielen Sie auf einen Punkt außerhalb der Tafel.

Sie sollten sich das Brett nicht als Endziel vorstellen. Andernfalls verlangsamt sich Ihre Hand, wenn sie sich dem Brett nähert, und das Brett bricht nicht. Konzentriere dich auf einen Punkt außerhalb des Bretts und ziele auf diesen Punkt, wenn du schlägst. Dadurch bleibt Ihr Schwung erhalten, wenn Sie durch das Spielbrett schlagen und nicht darauf.

Da Sie über das Brett hinaus zielen, stellen Sie sicher, dass Ihre Entfernung entsprechend eingestellt ist. Ihr Körper sollte nicht so eingerichtet sein, dass er nur das Board erreicht, Sie sollten über das Board hinausgehen.

Schreien Sie, während Sie schlagen, um mehr Energie freizusetzen.

Schreien Sie, während Sie schlagen, um mehr Energie freizusetzen.

Die Kiai, die Kampfkünstler häufig beim Schlagen ausstrahlen, dienen nicht nur der Schau oder dem Erschrecken des Gegners. Die Kontraktion der Zwerchfell- und Rumpfmuskulatur kann verwendet werden, um Ihrem Schlag mehr Kraft zu verleihen. Wenn Sie schreien, während Sie schlagen, setzen Sie gespeicherte Energie frei und verleihen Ihrem Schlag mehr Kraft.

Behalten Sie Ihren Follow-Through bei.

Behalten Sie Ihren Follow-Through bei.

Sobald Sie Kontakt mit dem Board aufgenommen haben, müssen Sie Ihren Schwung weiter aufrechterhalten und den gesamten Streik beenden. Wenn Sie aufhören, sobald Sie das Board fühlen, kann es sein, dass Sie es nicht vollständig brechen und Sie Ihre Hand verletzen könnten.

Versuchen Sie es weiter, wenn Sie das Board nicht sofort brechen.

Versuchen Sie es weiter, wenn Sie das Board nicht sofort brechen.

Nicht jeder bricht ein Board beim ersten Versuch, also geben Sie nicht auf. Wenn Sie Ihre Hand konditioniert haben, die richtige Technik geübt haben und sich sicher sind, dass Sie das Board brechen können, können Sie dies tun. Versuchen Sie, sich nicht durch misslungene Versuche entmutigt zu fühlen, und versuchen Sie es weiter.


Categories:   Sports and Fitness

Comments