So ziehen Sie eine Badekappe an

Das Tragen einer Badekappe (oder Badekappe) hat verschiedene Vorteile, zum Beispiel, um das stark chlorierte Poolwasser von den Haaren zu befreien, die Haare während des Schwimmens aus dem Gesicht zu halten und die Widerstandsfähigkeit beim Schwimmen zu verringern. Aus Sicht des Poolbesitzers hilft es auch, die Haare von den Poolfiltern fernzuhalten. Badekappen sind einfach im Design, aber sie können recht schwierig anzuziehen sein. Mit ein paar einfachen Tipps können Sie Ihre Badekappe schnell und schmerzlos aufsetzen.

Binde deine Haare zurück.


Binde deine Haare zurück.

Wenn Sie lange Haare haben, verwenden Sie einen Haargummi, um Ihr Haar in einen Pferdeschwanz oder ein Brötchen zu legen (abhängig von der Länge Ihres Haares). Stellen Sie sicher, dass Ihr Haar fest gebunden ist, damit es sicher ist.

Die Badekappe kann dazu führen, dass sich Ihr Haar verlagert und nach unten zieht, so dass Sie Ihr Haar vielleicht etwas höher binden möchten, als Sie es in der Kappe erwarten würden.

Benetzen Sie Ihre Haare mit Wasser aus dem Badezimmer oder in den Umkleidekabinen.



Benetzen Sie Ihre Haare mit Wasser aus dem Badezimmer oder in den Umkleidekabinen.

Tauchen Sie Ihren Kopf in ein Becken oder lassen Sie Ihr Haar ein paar Sekunden lang unter der Dusche laufen. Das Benetzen der Haare erleichtert das Gleiten des Kappenmaterials über die Haare. Kappen neigen dazu, an trockenen Haarsträhnen zu haften und diese zu ziehen.

Erwägen Sie, Ihr Haar mit einer dünnen Schicht Conditioner zu beschichten. Dies erleichtert das Anbringen der Kappe.

Öffnen Sie die Badekappe.

Öffnen Sie die Badekappe.

Öffnen Sie die Badekappe mit den Händen und ziehen Sie in Betracht, die Innenseite der Kappe zu benetzen. Es ist nicht nötig, die Innenseite der Kappe zu benetzen, aber einige Leute haben festgestellt, dass das Benetzen der Kappe das Anbringen der Kappe erleichtert. Halten Sie die Seiten der Badekappe mit beiden Händen.

Das Benetzen der Kappe kann auch das Anbringen erschweren. Dies hängt von der Art der verwendeten Kappe ab.



Ziehen Sie die Badekappe auf Ihren Kopf.

Ziehen Sie die Badekappe auf Ihren Kopf.

Neigen Sie Ihren Kopf und platzieren Sie die Vorderseite der Badekappe an der Stirn zwischen Haaransatz und Augenbrauen. Lassen Sie die Badekappe an der Stirn hängen und ziehen Sie die Badekappe mit den Händen nach unten und zurück, um den Rest des Kopfes zu bedecken.

Passen Sie die Badekappe an.

Passen Sie die Badekappe an.

Wenn sich die Badekappe auf dem Kopf befindet, nehmen Sie die erforderlichen Anpassungen vor. Stecken Sie die verstreuten Haare in die Kappe. Positionieren Sie die Vorderseite der Kappe so, dass sie den Haaransatz bedeckt, aber nicht über den Augenbrauen liegt. Positionieren Sie dann die Kappe um Ihre Ohren. Ziehen Sie die Rückseite der Kappe hoch, um sicherzustellen, dass sie so sicher wie möglich ist, und setzen Sie Ihre Schutzbrille auf.

Das Positionieren der Kappe in der Nähe Ihrer Ohren hängt hauptsächlich von Ihren persönlichen Vorlieben ab. Einige Leute bedecken ihre Ohren gerne vollständig mit der Kappe, besonders wenn sie Rennen fahren. Andere bedecken gerne die Hälfte der Ohren, während andere die Ohren überhaupt nicht bedecken.


Binde deine Haare zurück.

Binde deine Haare zurück.

Wenn Sie längeres Haar haben, ziehen Sie Ihr Haar mit einem Haargummi zurück und befestigen Sie es in einem Pferdeschwanz oder einem Knoten. Die Badekappe kann Ihr Haar bewegen, stellen Sie also sicher, dass Ihr Haar fest und hoch gebunden ist.

Machen Sie Ihre Haare nass.

Machen Sie Ihre Haare nass.

Tauchen Sie Ihren Kopf in den Pool oder lassen Sie ihn unter einer Dusche laufen, bevor Sie die Mütze aufsetzen. Da das Material der Kappe dazu neigt, an trockenem Haar zu haften und daran zu ziehen, kann das Anziehen der Kappe durch das Benetzen der Haare leichter gemacht werden (dies hängt jedoch vom Material der Kappe ab).

Setzen Sie die Badekappe auf.


Setzen Sie die Badekappe auf.

Bitten Sie einen Freund, Ihnen beim Anziehen der Badekappe zu helfen. Öffnen Sie die Badekappe mit den Händen und neigen Sie den Kopf nach unten. Halten Sie die Vorderseite der Kappe fest an Ihre Stirn, während Ihr Freund die Rückseite der Badekappe nimmt und sie über den Hinterkopf streckt.

Nehmen Sie gegebenenfalls Anpassungen vor.

Nehmen Sie gegebenenfalls Anpassungen vor.

Wenn sich die Kappe auf dem Kopf befindet, nehmen Sie die erforderlichen Anpassungen vor. Ziehen Sie die Kappe weiter nach unten, passen Sie sie auf der Stirn an und stecken Sie lose Haare ein.

Denken Sie daran, dass Sie die Kappe an den Ohren so anbringen können, wie es für Sie am bequemsten ist. Sie können Ihre Ohren einstecken, die Ohren draußen lassen oder nur einen Teil Ihrer Ohren bedecken.

Binde deine Haare zurück.

Binde deine Haare zurück.

Wenn Sie längere Haare haben, verwenden Sie einen Haargummi, um Ihr Haar entweder in einem Pferdeschwanz oder in einem Knoten zu binden. Stellen Sie sicher, dass Ihr Haar fest sitzt, da es sich beim Anziehen der Badekappe verschieben kann.

Füllen Sie die Kappe mit Wasser.

Füllen Sie die Kappe mit Wasser.

Bitten Sie einen Freund, die Badekappe umzudrehen und mit Wasser aufzufüllen. Sie können Wasser aus dem Pool schöpfen oder es aus jeder anderen Art von Wasser tanken.

Ihr Freund sollte die Kappe an den Seiten halten, wobei sich das Wasser in der Kappe befindet.

Lassen Sie die Badekappe fallen.

Lassen Sie die Badekappe fallen.

Setzen Sie sich auf den Boden und lassen Sie Ihren Freund über sich stehen. Halten Sie die Badekappe direkt über Ihrem Kopf. Ihre Freundin kann die Badekappe in der Nähe ihres Gesichts oder sogar noch höher halten, um dem Tropfen zusätzliche Höhe zu verleihen. Lassen Sie die Badekappe von Ihrem Freund gleichmäßig loslassen, so dass er senkrecht auf Ihren Kopf fällt.

Die Geschwindigkeit des Tropfens bewirkt, dass die Kappe auf den Kopf fällt (aufgrund des Gewichts des Wassers), und die Kappe wird sich folglich auf den Kopf falten.
Beachten Sie, dass diese Methode beim ersten Versuch nicht immer funktioniert und die Ergebnisse ziemlich inkonsistent sein können. Häufig sind Anpassungen erforderlich.

Passen Sie die Badekappe an.

Passen Sie die Badekappe an.

Nehmen Sie die erforderlichen Anpassungen an der Badekappe vor. Positionieren Sie die Kappe auf dem Kopf, stecken Sie die verstreuten Haare ein und platzieren Sie die Kappe um die Ohren.


Categories:   Sports and Fitness

Comments