Wie Sie den Mann, den Sie lieben, loslassen

Es ist nie einfach, den Mann, den Sie lieben, loszulassen, vor allem, wenn Sie wirklich gedacht haben, er wäre derjenige. Vielleicht fühlen Sie sich verletzt, traurig und verwirrt über Ihre Trennung, selbst wenn Sie derjenige sind, der die Dinge beendet hat. Wenn Sie loslassen möchten, ist es das Wichtigste, dass Sie sich die Zeit geben, die Sie brauchen, und dass Sie den Trauerprozess nicht überstürzen. Danach ist es wichtig, sich auf die Dinge zu konzentrieren, die du liebst und als Individuum zu wachsen, damit du dich wie dein altes Ich fühlen kannst, bevor du es kennst.

Sicher sein.


Sicher sein.

Es ist wichtig, fest zu sein, dass die Beziehung beendet ist, unabhängig davon, ob Sie derjenige sind, der die Trennung durchführt oder nicht. Wenn Sie den Mann loslassen, weil er Sie abgelehnt hat, müssen Sie sich selbst darüber klar sein, dass er wirklich vorbei ist. Wenn Sie ihm gesagt haben, dass Sie die Beziehung beenden möchten, ist es wichtig, es so fest wie möglich zu sagen, sodass er keine Zweifel am Ende der Beziehung hat.

Lass die Emotionen raus.

Lass die Emotionen raus.

Schäme dich nicht, traurig zu sein und arbeite daran, all diese traurigen, wütenden, verwirrten oder bitteren Gefühle herauszulassen. Weinen Sie so viel wie Sie möchten, egal ob Sie alleine zu Hause sind oder mit einem Freund sprechen. Schreiben Sie alle Ihre Gefühle auf. Akzeptieren Sie, dass Sie möglicherweise für ein paar Tage alleine sein müssen. Tun Sie, was immer Sie können, um diese Gefühle an die Oberfläche zu bringen, damit Sie anfangen können, sie zu akzeptieren und mit ihnen umzugehen. Je länger Sie sie auffüllen, desto schwieriger wird es sein, den Mann, den Sie lieben, loszulassen.



Nichts ist zu saftig oder zu lächerlich. Wenn Sie eine romantische Komödie sehen und Ihre Augen ausschreien wollen, setzen Sie Love Actually auf und machen Sie es. Wenn Sie “Let it Go” ganz oben in Ihren Lungen singen wollen, hält Sie niemand auf.
Dies ist Ihre Zeit, um sich mit Ihrer Trennung auseinanderzusetzen, und Sie können Ihre Gefühle frei lassen, wie Sie möchten. Wenn Sie feststellen, dass Sie nicht weinen können, ist das auch in Ordnung. Wenn Sie lieber ein Kissen schlagen, hält Sie niemand auf.

Gib der Sache Zeit.

Gib der Sache Zeit.

Erwarten Sie nicht, mit Ihren Freunden herumzulaufen, eine tolle Zeit mit einem Martini in der Hand zu haben, am Wochenende danach müssen Sie den Mann, den Sie lieben, loslassen. Es kann Monate oder sogar länger dauern, bis Sie wieder wirklich Spaß haben, und Sie sollten sich nicht unter Druck setzen, sofort „in Ordnung“ zu sein. Obwohl es wahrscheinlich eine gute Idee ist, nach ein paar Tagen nicht mehr zu schwelgen und einige Zeit im Freien oder mit anderen Menschen zu verbringen, sollten Sie nicht das Gefühl haben, dass Sie sich zu früh ein glückliches Gesicht machen müssen.

Jede Frau hat ihre eigene Zeitleiste. Der Schmerz, den Sie verspüren, hängt von Ihrer Art des Umgangs mit den Dingen sowie vom Ernst Ihrer Beziehung ab. Sie haben nicht das Gefühl, dass Sie nach einer Woche “in Ordnung” sein müssen, nur weil dies Ihre Freunde erwarten.
Zwinge dich nicht dazu, sozial zu sein, wenn du nicht wirklich Lust hast. Es gibt nichts Schlimmeres, als zu einer großen Party zu gehen, wenn Sie nur noch weinen möchten. Das heißt, Sie sollten versuchen, mit Ihren Freunden einen persönlichen Treffpunkt zu suchen, damit Sie sich weniger einsam fühlen.

Unterbrechen Sie jeden Kontakt, wenn Sie können.



Unterbrechen Sie jeden Kontakt, wenn Sie können.

Eine der besten Möglichkeiten, den Mann, den Sie lieben, loszulassen, ist, nicht mehr mit ihm zu reden, ihn nicht mehr anzusehen und nicht mehr seine Stimme zu hören. Wenn Sie den Luxus haben, den Kontakt mit ihm zu unterbinden, sollten Sie dies so bald wie möglich versuchen. Löschen Sie seine Nummer von Ihrem Telefon, vermeiden Sie ihn in den sozialen Medien und haben Sie keine unangenehmen Kaffee-Termine, bis Sie wirklich bereit sind, ihn nur als Freund zu sehen. Wenn er sich ständig mit Ihnen in Verbindung setzt, machen Sie deutlich, dass dies nicht das ist, was Sie brauchen.

Wenn Sie wissen, dass Sie ihn an Orten wie in der Schule oder an der Arbeit sehen müssen, müssen Sie ihn nicht vollständig ignorieren, wenn dies die Dinge unangenehm macht, aber Sie sollten sich auch nicht verpflichtet fühlen, ein kleines Gespräch mit ihm zu führen.
Obwohl Sie vielleicht verzweifelt sind, ihn zu sehen oder seine Stimme zu hören, denken Sie daran, dass dies die Dinge am Ende nur verschlimmern wird.

Denken Sie an den Schmerz, den Sie fühlen würden, wenn Sie zurückgingen.

Denken Sie an den Schmerz, den Sie fühlen würden, wenn Sie zurückgingen.

Auch wenn Sie sich verzweifelt fühlen, Zeit mit ihm zu verbringen oder sich wieder mit ihm zusammenzusetzen, müssen Sie sich an den Schmerz erinnern, den Sie empfinden würden, wenn Sie zu ihm zurückkehren müssten. Denken Sie daran, wie schrecklich er sich fühlte, an all die Nächte, in denen er Sie in Ihr Kissen weinen ließ, oder an alle sinnlosen Kämpfe, die Sie so wütend gemacht haben. Es ist leicht, sich nur an die guten Zeiten zu erinnern, aber Sie sollten sich auf die schlechten Zeiten konzentrieren, wenn Sie loslassen möchten.

Jedes Mal, wenn Sie versucht sind, den Mann anzurufen oder zu sehen, was er vorhat, denken Sie einfach an sich selbst während des schlimmsten Tages Ihrer Beziehung. Erinnern Sie sich an all die Schmerzen, die Sie verspürt haben, und denken Sie daran, wie schrecklich es wäre, auch nur einen Bruchteil dieser Schmerzen wieder zu empfinden.
Natürlich müssen Sie sich nicht die Gewohnheit machen, sich jeden Tag an die schlechten Zeiten zu erinnern, wenn Sie sich dadurch schlechter fühlen. Aber wenn Sie sich nach Ihrem Mann sehnen, ist es vielleicht das Beste, was Sie tun können, um einen klaren Kopf zu behalten.


Seien Sie nicht frustriert mit sich selbst, weil Sie ihn nicht richtig überwinden können.

Seien Sie nicht frustriert mit sich selbst, weil Sie ihn nicht richtig überwinden können.

Vielleicht fühlen Sie sich wütend, traurig, verwirrt und verärgert darüber, dass Sie immer noch an diesen Mann denken. Sie fragen vielleicht: „Was ist los mit mir? Warum kann ich ihn nicht schon überwinden? “, Aber Sie müssen diese Art des Denkens vermeiden. Es hat keinen Sinn, wütend auf sich selbst zu sein für das, was Sie fühlen und Sie müssen die Natur ihren Lauf nehmen lassen. Es ist nichts Falsches daran, tiefe Gefühle zu haben, und wenn man auf sie wütend ist, werden die Dinge nur schlimmer.

Wenn Sie sich bemühen, den Mann, den Sie lieben, loszulassen, werden Sie den Vorgang natürlich schneller vorantreiben, als wenn Sie sich in Ihrem Zimmer aufhalten würden. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass es immer noch Zeit braucht, um zu heilen.
Seien Sie stolz darauf, dass Sie ehrlich sind, anstatt sich selbst zu enttäuschen, weil Sie sich immer noch traurig fühlen.

Beseitigen Sie alle Dinge, die Sie an ihn erinnern.

Beseitigen Sie alle Dinge, die Sie an ihn erinnern.

Dieser Teil wird nicht einfach sein, aber Sie müssen es richtig machen, wenn Sie weitermachen wollen. Es ist an der Zeit, durch Ihr Zimmer oder sogar Ihr Zuhause zu gehen und all die Dinge loszuwerden, die Sie an den Mann erinnern. Dies könnte bedeuten, dass der Teddybär Sie zum Karneval bekommen hat, das T-Shirt, in dem Sie gerne schlafen, oder sogar die Halskette, die er Ihnen an Ihrem Jubiläum geschenkt hat. Wenn Sie einen Artikel haben, der wirklich wertvoll für Sie ist, sollten Sie ihn für eine lange Zeit ausgeben, wenn Sie es nicht selbst schaffen können.


Dies kann schmerzhaft sein und es schadet nicht, die Hilfe eines vertrauten Freundes zu haben, wenn Sie dies durchgehen. Denken Sie daran, dass es sich anfühlt, eine Bandhilfe abzureißen: Je früher Sie es tun, desto eher werden die Schmerzen verschwinden.
Wenn Ihr Zimmer mit Dingen bedeckt ist, die Sie an Ihren Mann erinnern, können Sie nicht so schnell weitergehen, da Sie mehr Grund haben, unbewusst an ihn zu denken.

Vermeiden Sie Ihren Ex auf Social Media.

Vermeiden Sie Ihren Ex auf Social Media.

In der heutigen Welt ist Social Media der Weg, mit dem Sie nach Beendigung der Beziehung am meisten mit Ihrer Ex zusammenarbeiten. Sie sagen sich vielleicht, dass Sie nicht wirklich mit ihm in Kontakt bleiben, wenn Sie nur sehnsüchtig durch seinen Twitter-Feed blättern oder auf seinen Facebook-Fotos nach Hinweisen auf eine neue Freundin suchen. Dies ist jedoch nur eine Beleidigung für die Verletzung. Vergewissern Sie sich, dass Sie keine Freunde, Anhänger oder Kontakte mehr in den sozialen Medien sind, sodass Sie nicht den ganzen Tag ein Bild Ihres Exs sehen und nicht weitergehen.

Machen Sie sich keine Sorgen darüber, dass er verärgert ist, wenn Sie ihn nicht anfreunden oder nicht länger in den sozialen Medien sein möchten. Hier geht es darum, dass Sie sich besser fühlen, nicht über ihn.

Freiwillige.

Freiwillige.

Lassen Sie Ihre eigenen Probleme los und lenken Sie all Ihre Energie produktiv, indem Sie Ihrer Gemeinschaft helfen. Sie tun eine gute Tat, verlassen das Haus und lernen von Menschen, die auch von Ihrer Hilfe profitieren können. Sie werden Ihr Vertrauen aufbauen und sich besser fühlen, wenn Sie sehen, dass Sie wirklich gebraucht werden und dass Sie etwas bewegen können. Wenn Sie Teil einer Gemeinschaft von Freiwilligen sind, können Sie sich auch nach der Trennung mehr verbunden und weniger allein fühlen.

Natürlich sollten Sie sich nicht freiwillig melden, um Ihren Ex zu überwinden, sondern weil Sie Teil von etwas sein wollen, das größer ist als Sie selbst.

Hör auf, deinen Ex zu verehren.

Hör auf, deinen Ex zu verehren.

Sie können sich immer wieder sagen, dass er derjenige war, der perfekteste Mann auf dem Planeten war und dass kein Mann, dem Sie begegnen, jemals mit ihm vergleichen wird. Aber wenn er wirklich so toll war, dann wären Sie wahrscheinlich immer noch zusammen, oder? Stattdessen müssen Sie daran denken, dass Ihr Ex auch nur eine Person ist und dass er Mängel hat – vielleicht sogar noch viel mehr Mängel, als Sie ihm würdigen.

Je früher Sie zugeben, dass Ihr Ex nicht perfekt war, desto eher können Sie weitermachen und anderen Leuten die Tageszeit geben.
Sobald Sie die Vorstellung, dass Ihr Ex Mr. Right war, überwunden haben, können Sie Ihre Beziehung realistischer betrachten.

Sei glücklich, Single zu sein.

Sei glücklich, Single zu sein.

Bevor Sie wieder mit dem Dating beginnen können, müssen Sie wirklich zufrieden sein. Das klingt fast unmöglich, vor allem, wenn Sie das Gefühl haben, dass alle Ihre Freunde miteinander verbunden sind oder dass Sie am Ende des Tages nichts anderes als jemanden suchen, mit dem Sie sich anfreunden können. Wenn Sie jedoch den Mann, mit dem Sie zusammen sind, wirklich loslassen und bereit sein möchten, die Liebe wieder zu finden, müssen Sie sicherstellen, dass Sie sich als erstes wohl fühlen.

Es kann eine Weile dauern, bis Sie Ihren Solo-Status akzeptiert haben und damit zufrieden sind. Sobald Sie an Ihrem persönlichen Wachstum arbeiten und sich selbst ohne Ihren Mann lieben, werden Sie auf dem besten Weg sein, sich darüber zu freuen.
Wenn Sie mehr Zeit mit anderen alleinstehenden Freundinnen verbringen, kann dies hilfreich sein, sofern Sie nicht dazu angeregt werden, sich zu schnell zu verabreden. Wenn Sie den ganzen Tag mit Ihren verheirateten oder gekoppelten Freunden verbringen, werden Sie wahrscheinlich mehr Single sein.
Wenn Sie sich weiterentwickeln möchten, ist es wichtig, dass Sie zuerst Ihr eigenes Unternehmen genießen können. Sie können sich nicht auf eine andere Person verlassen, damit Sie sich mehr mögen.

Stürzen Sie sich nicht in eine neue Beziehung.

Stürzen Sie sich nicht in eine neue Beziehung.

Sie können denken, dass die einzige Heilung für die Überwindung Ihres Mannes darin besteht, einen neuen Mann so schnell wie möglich zu finden, aber dies ist das Richtige. Sie werden den Mann viel eher überwinden, wenn Sie auf eigene Faust Ruhe finden, anstatt sich auf einen neuen Mann verlassen zu müssen, der Ihnen Trost bringt. Wenn Sie sofort auf den Abprall gehen, geben Sie sich nicht die Zeit, die Sie brauchen, um richtig zu heilen, und Sie werden tatsächlich den Schmerz verlängern.

Das Einsteigen in eine neue Beziehung ist nicht nur für Sie nicht ratsam, sondern auch für die andere Person nicht fair. Er mag dich wirklich mögen, während du ihn finden kannst, nur um eine Lücke zu füllen.
Wenn Sie versuchen, eine neue Person zu treffen, um die alte zu überwinden, kann es sein, dass Sie sich danach sehnen, sich nach Ihrer alten, signifikanten anderen Person zu sehnen, weil die neue im Vergleich dazu unangemessen erscheint.

Konzentriere dich auf persönliches Wachstum.

Konzentriere dich auf persönliches Wachstum.

Wenn Sie weitermachen wollen, müssen Sie daran arbeiten, sich als Person zu verbessern und Ihr volles Potenzial zu erreichen. Sie sollten sich keine Sorgen mehr über Ihre vergangenen oder zukünftigen Beziehungen machen und sich darauf konzentrieren, das Beste zu werden, das Sie sein können. Wenn Sie eine sinnvolle Routine für Ihr Leben gefunden haben, werden Sie feststellen, dass Sie den Mann, den Sie lieben, loslassen können, ohne darüber nachzudenken – denn Sie werden zu sehr an sich selbst denken.

Denken Sie über drei Fehler nach, die Sie ansprechen möchten, und erstellen Sie einen Spielplan, um sie zu beheben. Arbeiten Sie gleichzeitig daran, Dinge zu akzeptieren, die Sie absolut nicht an sich selbst ändern können.
Machen Sie eine Liste mit allen Dingen, die Sie tun wollten, aber nicht versucht haben, und setzen Sie eine persönliche Frist, um sie von Ihrer Liste zu streichen.

Verfolge ein neues Hobby.

Verfolge ein neues Hobby.

Um den Mann, den Sie lieben, loszulassen, können Sie ein völlig neues Hobby ausprobieren. Dies kann alles sein, von dem Sie vorher schon einmal nachgedacht hatten, aber nie den Mut, die Zeit oder die Selbstdisziplin hatten, um es wirklich zu tun. Es kann lernen, Kuchen zu backen, zu singen, an Yoga-Kursen teilzunehmen oder den Roman, den Sie in den letzten fünf Jahren schreiben wollten, zu knacken. Es ist egal, was Sie tun – das Wichtigste ist, dass Sie sich selbst dazu bringen, besser zu werden.

Um an einem Hobby zu arbeiten, braucht es Disziplin, und Sie sollten einen Zeitplan festlegen, an den Sie sich halten können, damit Sie immer vorankommen. Dies wird Ihnen beim Fahren helfen und Ihren Verstand von Ihrem Ex abhalten.
Sie können auch ein altes Hobby aus Ihrer Kindheit oder etwas, das Sie seit Jahren nicht mehr gemacht haben, wie Skizzieren oder Tennis spielen, ausprobieren.

Tun Sie etwas, was Sie noch nie mit Ihrem Ex gemacht haben.

Tun Sie etwas, was Sie noch nie mit Ihrem Ex gemacht haben.

Es gibt vielleicht einige Aktivitäten, die Sie immer mit Ihrem Ex machen wollten, aber er wollte es entweder nie, oder Sie beide konnten Ihre Tat nicht zusammenbringen. Nun, es gibt keine Zeit wie die Gegenwart, um diese Dinge zu tun und ohne ihn weiterzuziehen. Wenn Sie schon immer wandern wollten, bitten Sie einen Freund, mit Ihnen zu gehen. Wenn Sie schon immer in eine Stadt im nächsten Bundesstaat reisen wollten, planen Sie einen Roadtrip mit Ihren Mädchen oder fahren Sie alleine.

Wenn Sie etwas tun, das Sie nicht an Ihre Ex erinnert, können Sie sich unabhängiger fühlen und eher so, als würden Sie als Einzelne wirklich wachsen.
Wenn es etwas gab, das du ausgehasst hast, zum Beispiel ins Kino gehen oder Sushi essen, mache es gerne, jetzt da dich niemand mehr zurückhält.

Verbringen Sie mehr Zeit mit Freunden und Familie.

Verbringen Sie mehr Zeit mit Freunden und Familie.

Wenn Sie den Mann, den Sie lieben, loslassen wollen, müssen Sie mehr Zeit mit denen verbringen, die Ihnen am nächsten liegen. Wenn Sie sich Ihren Freunden und Familienmitgliedern über Ihre Schmerzen informieren, können Sie sich geliebter und weniger allein fühlen. Sie geben möglicherweise Ratschläge oder geben Ihnen nur eine Schulter zum Weinen, und Sie fühlen sich von ihrer Liebe und Wärme getröstet.

Denken Sie nicht, dass Sie sich zu sehr mit den Menschen treffen. Es ist wichtig, dass Sie die Liebe erhalten, die Sie brauchen und verdienen, anstatt sich zu isolieren.
Obwohl Sie Ihren Sozialkalender nicht vollständig füllen müssen und es wichtig ist, sich Zeit für sich selbst zu lassen, sollten Sie sich mindestens ein oder zweimal pro Woche mit Freunden oder Familienmitgliedern treffen, damit Sie sich nicht zu einsam fühlen .

Neue Leute kennen lernen.

Neue Leute kennen lernen.

Dies bedeutet nicht, dass Sie ein Dating-Profil erstellen oder sofort die Ziffern des süßen Kerls bekommen sollten, den Sie von der anderen Turnhalle aus gesehen haben. Es bedeutet jedoch, dass Sie sich bemühen sollten, mehr Freundschaften zu genießen und eine sozialere Person zu sein. Fragen Sie einen Bekannten nach Kaffee und schauen Sie, ob Sie daraus eine Freundschaft machen können. Hängen Sie sich nach der letzten Vinyasa-Sitzung mit dem coolen Mädchen in Ihrer Yoga-Klasse ab. Seien Sie offener für neue soziale Möglichkeiten und Sie sind auf dem Weg, Ihren Mann loszulassen.

Sie können auch auf alte Freunde zurückgreifen. Wenn Sie den Kontakt zu einer alten Freundin verloren haben, rufen Sie sie an und sehen Sie, wie es ihr geht. Wenn ein Freund aus Kindertagen in Ihre Nachbarschaft gezogen ist, bitten Sie sie, sich das Mittagessen zu nehmen.

Schreibe in ein Tagebuch.

Schreibe in ein Tagebuch.

Eine andere Möglichkeit, mehr Zeit für sich selbst zu verbringen, besteht darin, in ein Tagebuch zu schreiben. Dies kann Ihnen helfen, etwas Zeit für sich zu haben und mit Ihren Gedanken und Gefühlen eins zu sein. Wenn Sie nur 15 Minuten pro Tag aufschreiben, um Ihre Gedanken aufzuschreiben oder zu erzählen, was an diesem Tag mit Ihnen geschehen ist, können Sie sich mehr in der Kontrolle Ihres Lebens und Ihres Geistes und weniger gedrängt fühlen. Sie können sogar lesen, was Sie jeden Sonntag geschrieben haben, um ein besseres Verständnis für Ihre Ideen zu erhalten.

Sie können sich auch über Ihre Gefühle über den Mann, den Sie verloren haben, öffnen und sich wohl fühlen, wenn Sie Ihre Gefühle an einem Ort ohne Urteil ausdrücken. Dies kann Ihnen helfen, Ihre Gefühle schneller zu überwinden, und Sie werden mehr Kontakt zu sich selbst haben.

Bleibe beschäftigt.

Bleibe beschäftigt.

Während Sie für die nächsten 365 Tage Ihren Sozialkalender nicht buchen müssen, um den Mann, den Sie lieben, loszulassen, sollten Sie sich bemühen, so viel Zeit mit den Dingen zu verbringen, die Sie lieben, wie Sie können. Nehmen Sie sich Zeit für Yoga, um Freunde zu sehen, Ihr Lieblingsbuch zu lesen und sogar ein Heimwerkerprojekt zu beginnen, während Sie sich Zeit für Ihre Arbeit oder Ihr Studium nehmen. Lassen Sie sich etwas Zeit, um zu dekomprimieren, aber stellen Sie sicher, dass Sie immer etwas erwarten, auf das Sie sich freuen, damit Sie nicht auf Moping zurückgreifen.

Wenn Sie beschäftigt sind, können Sie Ihre Gedanken von den Schmerzen ablenken, und Sie können Ihren Fokus auch auf andere Orte richten. Abgesehen davon kann Ablenkung nicht Ihre einzige Methode sein, den Mann, den Sie lieben, loszulassen.
Wenn Sie wirklich etwas Zeit für sich brauchen, fühlen Sie sich nicht gezwungen, sozial zu sein. Es ist wichtig, Ihre Grenzen zu kennen.

Sich bewegen.

Sich bewegen.

Wenn Sie sich etwas bewegen, werden Sie sich glücklicher und gesünder fühlen. Sie möchten nicht Ihre ganze Zeit in Ihrem Zimmer verbringen und sich dabei selbst bedauern und Eis essen – obwohl Eiscreme ab und zu Wunder für ein gebrochenes Herz bewirken kann! Sie müssen sicherstellen, dass Sie jeden Tag etwa 30 Minuten Bewegung haben und Ihren Körper aktiv und Ihre Gliedmaßen in Bewegung halten.

Wenn Sie etwas tun, das Sie lieben, wie Yoga oder Laufen, werden Sie sich in Bezug auf die Trainingszeit noch besser fühlen. es sollte sich nicht als eine lästige Pflicht fühlen.
Wenn Sie sich im Freien bewegen, können Sie sich auch weniger isoliert fühlen, weil Sie von Menschen und Sonnenschein umgeben sind.

Verbringe mehr Zeit damit, das zu tun, was du liebst.

Verbringe mehr Zeit damit, das zu tun, was du liebst.

Wenn Sie den Mann, den Sie lieben, loslassen wollen, müssen Sie sich mehr auf sich selbst konzentrieren als je zuvor. Gönnen Sie sich die Freiheit und die Lizenz, mehr Zeit für die Dinge zu verbringen, die für Sie am wichtigsten sind. Vielleicht haben Sie aufgehört zu lesen, weil Sie Ihre ganze Zeit mit Ihrem Mann verbracht haben. Was für eine bessere Zeit als jetzt, um einen Buchclub zu gründen? Vielleicht ist es das Beste, in der Natur zu sein. Was hindert Sie daran, mit Ihren Freundinnen einen einwöchigen Campingausflug zu unternehmen?

Das Wichtigste ist, dass Sie daran denken, auf sich selbst aufzupassen und sich glücklich zu machen. Wenn Sie sich darauf konzentrieren, wird der Rest folgen. Wenn Sie mit Ihren Freunden und Ihrer Familie beschäftigt sind und Zeit damit verbringen, das zu tun, was Sie lieben, können Sie den Mann, den Sie lieben, loslassen, bevor Sie es wissen.


Categories:   Relationships

Comments