Wie man russische und ukrainische Frauen trifft

Diese Frauen werden manchmal für herrlich, abenteuerlustig und für eine gute Zeit gehalten, obwohl sie komplizierter sind, genau wie andere Mädchen. Folgen Sie diesen einfachen Schritten, um die beste Seite einer russischen oder ukrainischen Frau zu zeigen, indem Sie sie richtig treffen.

Schauen Sie an den richtigen Stellen.


Schauen Sie an den richtigen Stellen.

Sie finden eher eine russische oder ukrainische Frau, wenn Sie zu den Orten gehen, an denen sie am wahrscheinlichsten ist. Es gibt einige naheliegende Orte, an denen man diese Frauen finden kann, aber es gibt auch andere, weniger bekannte Orte, an denen man sie finden kann. Hier können Sie Ihre Suche beginnen:

Geht natürlich nach Russland oder in die Ukraine. Dort wird es viele russische und / oder ukrainische Frauen geben.
Andere Länder, die früher in der Sowjetunion waren, wie Lettland, Estland oder Weißrussland.
Orte in Amerika mit großen Einwanderergemeinschaften, insbesondere New York und New Jersey.
In fast jeder größeren Stadt gibt es eine beträchtliche russische Bevölkerung, wenn Sie wissen, wo Sie suchen müssen. Schauen Sie sich die russischen Restaurants und Clubs in Ihrer Nähe an. Wenn Sie zum Beispiel in New York City sind, wird Brighton Beach voll von schönen russischen Frauen sein. Die meisten Städte haben eine eigene Facebook-Seite für Veranstaltungen für die russische Gemeinschaft. Bitte, mitzumachen.
Besuchen Sie Online-Dating-Websites. Wenn Sie wirklich eine russische oder ukrainische Frau treffen möchten, sehen Sie sich die Profile von schönen Frauen online an. Die meisten Frauen haben viel russischen Stolz und werden dies in ihren Profilen sagen. Achten Sie auf gebräuchliche russische oder ukrainische Namen wie Katya, Masha, Irina, Tanya, Olga oder Sasha.

Erfahren Sie, wie Sie eine russische oder ukrainische Frau anhand ihres Aussehens erkennen können.



Erfahren Sie, wie Sie eine russische oder ukrainische Frau anhand ihres Aussehens erkennen können.

Wenn Sie sich an einem russisch-ukrainischen Ort befinden, aber nicht sicher sind, ob das Mädchen, das Sie sehen, ein wahrer Russe oder Ukrainer ist, gibt es einige Tricks, um herauszufinden, aus welchem ​​Land das Mädchen stammt. Natürlich gibt es keine narrensichere Möglichkeit, eine russische Frau zu entdecken, weil sie so vielfältig ist wie jede andere Frau auf dem Planeten. Es gibt jedoch ein paar Dinge, die ihre Chancen erhöhen, russisch oder ukrainisch zu sein:

Sehen Sie, ob sie überkleidet sind. Wenn sie Lederhosen, High Heels, funkelnde Oberteile und klobige Ohrringe zu einer ungezwungenen Veranstaltung wie einer Happy Hour oder sogar einem Café tragen, können sie russisch oder ukrainisch sein, denn diese Frauen sind stolz darauf, unter allen Umständen ihr Bestes zu geben.
Sehen Sie, ob sie hohe Absätze haben. Diese Frauen lieben es einfach, High Heels zu tragen, um ihre tollen Beine zu zeigen.
Finden Sie heraus, ob sie sich die Zeit genommen haben, sich die Haare zu putzen und sich gesund zu schminken.
Eine russische oder ukrainische Frau ist groß, blond, schlank, mit blauen Augen und schönen Wangenknochen.
Denken Sie jedoch daran, dass viele russische Frauen in Amerika jüdische Einwanderer sind und ein anderes Aussehen haben. Sie haben schwarze Haare und braune Augen und sind genauso schön wie die üblichere Vorstellung von russischen Frauen.
Wenn sie nicht jede Chance lächelt, bekommt sie. Russische Frauen sind nett, großzügig und haben einen fantastischen Humor. Es ist jedoch weniger wahrscheinlich, dass sie ein offenes Gesicht haben und lächeln und sagen: “Wie geht es dir?” zu jedem Fremden, der vorbeigeht. Sie müssen sich zuerst ihr Vertrauen verdienen.

Erfahren Sie, ob eine Frau russisch oder ukrainisch ist, was sie sagt.

Erfahren Sie, ob eine Frau russisch oder ukrainisch ist, was sie sagt.

In den meisten Fällen, wenn Sie ein ukrainisches oder russisches Mädchen unterhalten, wird Sie innerhalb der ersten fünf Minuten wissen, woher sie kommt. Diese Frauen sind stolz darauf, wer sie sind und werden einen Weg finden, “Hey, ich bin russisch” zu sagen, unabhängig davon, über welches Thema Sie sprechen. Wenn Ihre Frau es jedoch nicht anspricht, hier ein paar Hinweise, dass sie aus dem Mutterland kommen könnte:

Wenn sie dich fragt, was deine Pläne für das neue Jahr sind, obwohl es nur August ist.
Wenn sie darüber spricht, wie sehr sie ihre Familie liebt, besonders ihre Großmutter, die möglicherweise bei ihren Eltern lebt.
Wenn sie Wodka gegenüber Tequila, Whisky oder einem anderen harten Alkohol bevorzugt. Dies mag ein Stereotyp sein, aber viele russische und ukrainische Frauen bevorzugen Wodka gegenüber anderen Arten von Spirituosen.
Wenn sie nicht trinkt. Russische und ukrainische Frauen hatten möglicherweise Alkoholiker in ihrer Familie. Normalerweise ein männlicher Verwandter.
Wenn sie beiläufig erwähnt, dass ihr Vater der erstaunlichste Mann der Welt ist.
Hat sie einen Hintergrund in Turnen, Tanzen oder erwähnt, dass sie wie ein Profi Klavier spielt.
Ob Fußball oder Hockey ist der Lieblingssport ihrer Familie.
Wenn über etwas spricht, das eine “Seele” hat.
Wenn sie sich mit den Augen abrollt, beschwert sie sich und / oder schüttelt den Kopf bei etwas, was Amerikaner tun.



Sei zuversichtlich.

Sei zuversichtlich.

Russische und ukrainische Frauen mögen es, wenn ihre Männer Vertrauen haben. Viele von ihnen haben ein gesundes Selbstbewusstsein und möchten ihre Zeit nicht damit verschwenden, ihrem Mann zu sagen, wie großartig er ist. Wenn Sie die Frau treffen, sollten Sie sich bereits sicher sein, wer Sie sind und was Sie tun. Jetzt geht es darum, sie wissen zu lassen, dass Sie eine zuversichtliche Person sind. Hier ist wie:

Verwenden Sie die Körpersprache einer selbstbewussten Person. Nehmen Sie Blickkontakt auf, anstatt auf den Boden zu schauen, stellen Sie sich hoch, anstatt zu hocken, und gestikulieren Sie mit Ihren Armen, anstatt sie zu falten.
Zeigen Sie, dass Sie zuversichtlich sind. Um einer Frau zu zeigen, wie wichtig es ist, wie Sie aussehen, tragen Sie gut sitzende und saubere Kleidung und nehmen Sie sich die Zeit, sich durch Duschen und Waschen der Haare zu pflegen. Russische Frauen mögen zwar ein wenig Gesicht, aber stellen Sie sicher, dass es zielgerichtet aussieht und nicht, als würden Sie die Rasur vergessen.
Sei positiv über dein Leben. Sprechen Sie darüber, wie sehr Sie Ihre Freunde, Ihre Familie und Ihren Job lieben. Es gibt keine Notwendigkeit zu lügen, wenn Sie nicht mit allen Aspekten Ihres Lebens zufrieden sind, aber Sie sollten sich darauf konzentrieren, über die Dinge zu sprechen, die Sie lieben, und den Rest für später zu lassen. Dadurch wird die Frau sehen, dass Sie lieben, wer Sie sind, und sie wird auch Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit lieben.

Fähig sein.

Fähig sein.

Russische Frauen wollen echte Männer, die sich um sich selbst kümmern können und im Haus nützlich sind. Sie wollen einen Mann, der weiß, was los ist, weil russische Frauen wissen, was los ist und keine Zeit mit der Erziehung verschwenden wollen. Hier sind einige Möglichkeiten, um zu zeigen, dass Sie fähig sind:


Haben Sie eine Karriere, die Sie lieben. Ihr Beruf sagt viel über Sie aus, und Ihre Arbeit sollte sagen, dass Sie Dinge erledigen können, ein Führer sein und Ihre Zeit gut verwalten können.
Haben Sie nützliche Fähigkeiten. Sie sollten wissen, wie Sie Ihr Auto reparieren, und Sie können Dinge rund um das Haus reparieren.
Wenn Sie sie zum Essen mitnehmen, sollten Sie wissen, was Sie bestellen sollen. Wenn Sie etwas trinken möchten, sollten Sie den besten Cocktail auf der Speisekarte kennen.
Sie müssen nicht für alles bezahlen, aber machen Sie klar, dass Sie kein Freeloader sind.

Einen Sinn für Humor haben.

Einen Sinn für Humor haben.

Menschen, die sagen, Russen seien schroff oder haben keinen Humor, sind völlig falsch. Russen haben einfach einen anderen Sinn für Humor, der mehr auf Sarkasmus, Anekdoten, Wortspiel und Frechheit beruht. So bringt man ein russisches Mädchen zum Lachen:

Erzähle eine lustige Geschichte, die dich zum glücklosen Protagonisten macht. Nehmen Sie es nicht zu weit und machen Sie sich jedoch unfähig.
Machen Sie witzige Beobachtungen über die Welt um Sie herum. Erwähnen Sie zum Beispiel etwas über den Unterschied zwischen New Jersey und New York.
Lerne die Kunst des schnellen Scherzens. Seien Sie scharf und lernen Sie, mit Ihrer Dame ein schnelles Hin und Her-Gespräch zu führen. Sie müssen an Ihre Füße denken.
Lernen Sie, die Dinge nicht wörtlich zu nehmen. Die Russen lieben es, das Gegenteil von dem zu sagen, was sie meinen (Ironie), und Sie sollten erkennen können, wenn der Ton Ihrer Frau nicht aufrichtig ist. Wenn Sie sich nicht durchsetzen, sehen Sie vielleicht einfach aus.

Zeigen Sie Ihre weichere Seite - aber nur ein bisschen.


Zeigen Sie Ihre weichere Seite – aber nur ein bisschen.

Sobald Ihr slawischer Schatz von Ihrem Vertrauen, Ihrer Fähigkeit und Ihrem Sinn für Humor beeindruckt ist, können Sie sich ein wenig für sie öffnen, um zu zeigen, dass Sie eine sensible Seite haben. Wählen Sie den richtigen Zeitpunkt, um Ihre tieferen Emotionen zu enthüllen. So geht’s:

Erwähnen Sie, wie sehr Sie die Ältesten in Ihrer Familie lieben. Wenn Sie ihr sagen, wie sehr Sie Ihre Großmutter (Ihre Babuschka) lieben und wie Sie sie jeden Tag nennen, wird sie zu Tränen rühren.
Sprechen Sie über Ihre Geschwister und wie Sie vor ihnen geschützt werden. Dies zeigt, dass Sie ihr helfen können, Ihren Haushalt zu übernehmen.
Wenn Sie eine Hundekatze oder einen Hund haben, sprechen Sie darüber, wie sehr Sie sie lieben, auf eine nicht peinliche Weise. Zeigen Sie ihre Bilder, wenn sie interessiert ist.

Den Unterschied zwischen einem russischen und einem ukrainischen Mädchen verstehen.

Den Unterschied zwischen einem russischen und einem ukrainischen Mädchen verstehen.

Im Grunde ist es kompliziert. Die Ukraine war bis 1991 Teil der Sowjetunion. Vor dem Zusammenbruch der Sowjetunion galten alle unter ihrer Macht stehenden Menschen als Russen, unabhängig davon, ob sie es wollten oder nicht. Die Ukraine ist jedoch ein eigenständiges Land mit eigenen Sitten, Sprache und Kultur. Der schnellste Weg, eine russische oder ukrainische Frau zu ärgern, besteht darin, diesen Unterschied nicht zu verstehen. Folgendes müssen Sie wissen:

Wenn Sie in Russland sind, werden sich die einheimischen Frauen für russisch halten. Wenn Sie in der Ukraine sind, werden sich die einheimischen Frauen heute größtenteils als Ukrainerin bezeichnen. Es sei denn, ihr Erbe ist russisch. Aufgrund der jüngsten Auseinandersetzungen zwischen prorussischen Separatisten auf der einen Seite und der ukrainischen Armee und Spezialeinheiten auf der anderen Seite sieht die Mehrheit der Ukrainer Russland nicht mehr als “Brüdernation”.
Wenn Sie in Amerika sind, werden sich viele ukrainische Einwanderer aus der Hauptstadt Kiew tatsächlich für russisch halten, weil das Land noch als Teil der UdSSR angesehen wurde, als sie dort lebten und weil sie die russische Sprache sprachen. Vor 1991 wurde Russisch in Schulen gesprochen, in Zeitungen verwendet, und im Alltag in Kiew. Heute wird Ukrainisch in Schulen, in Anzeigen und in einigen Fernsehsendungen verwendet, obwohl viele Stadtbewohner zu Hause immer noch Russisch sprechen.
Ärgern Sie die Frauen aus der Ukraine nicht, die sich für russisch halten, indem Sie sagen: “Was schämen Sie sich, aus der Ukraine zu sein?” Wieder — es ist kompliziert. Gehen Sie einfach nicht dort hin.

Lerne die russische oder ukrainische Sprache.

Lerne die russische oder ukrainische Sprache.

Russisch und Ukrainisch haben ein eigenes Alphabet und eine einzigartige Sprache. Diese Frauen werden wirklich beeindruckt sein, wenn Sie ihre Muttersprachen in der Schule, alleine oder durch ein Auslandsstudium gelernt haben. Sie werden auch beeindruckt sein, wenn Sie Interesse am Erlernen der Sprache haben. Hier ist was zu tun ist:

Bevor Sie sich an sie wenden, lernen Sie einige wichtige Sätze. Verwenden Sie sie nicht sofort, da dies einfach nur verrückt aussieht, aber russische Sätze zu verwenden, wenn die Zeit dafür reif ist, werden sie beeindrucken. Hier sind ein paar Worte, um auf Russisch zu sagen:

“Kak dela?” bedeutet einfach “Was ist los?”
“Krasavitsa” bedeutet “eine Schönheit”. “Ti krasavitsa” bedeutet “Sie sind eine Schönheit.”
“Dasvedaniya” bedeutet “Auf Wiedersehen” und “Paka” ist eine eher beiläufige Art, sich zu verabschieden.
“Prekrasno” bedeutet “erstaunlich”.
“Ya tebya lyublu” bedeutet “Ich liebe dich”.
“Ochen priyatno” sollten Sie sagen, nachdem Sie ihre Familie getroffen haben. Es bedeutet ungefähr “Schön, Sie kennenzulernen.”

Bitten Sie Ihre Dame, Russisch mit Ihnen zu sprechen, wenn sie möchte. Seien Sie nicht nervig – viele russische Frauen haben es satt, dass jeder sie bittet, ihre Sprache zu sprechen.
Wenn Sie ernsthaft eine russische oder ukrainische Frau kennenlernen möchten, sollten Sie versuchen, ihre Muttersprache so gut wie möglich zu lernen. Es wird Respekt für ihre Kultur zeigen und es Ihnen ermöglichen, ihre Familie wirklich zu verstehen.

Entwickeln Sie eine Vorliebe für die russische und ukrainische Küche.

Entwickeln Sie eine Vorliebe für die russische und ukrainische Küche.

Wenn Sie russisches und ukrainisches Essen nicht bereits lieben oder nicht wissen, was es ist, ist es wichtig, einige wichtige Lebensmittel zu kennen und zu lieben, damit Sie und Ihre Frau zusammen kochen können und so am Esstisch ihrer Familie Platz finden. Hier sind einige Grundlagen:

Die Russen lieben Dill und saure Sahne und können einen Weg finden, sie in die meisten Gerichte wie Kartoffelpüree zu schleichen. Sie belasten auch das Salz nicht.
Borsch ist eine traditionelle Rote-Bete-Suppe, die heiß mit einer gesunden Dosis Sauerrahm serviert werden sollte.
Eingelegtes Gemüse wie Tomaten, Gurken und Sauerkraut sind die Grundnahrungsmittel in einem russischen Haushalt.
Die Russen lieben ihr Fleisch, von Aufschnitt wie Salami oder Schinken bis hin zu Beef Stroganoff. Sie sagen auch nicht nein zu Lachs.
Wenn Sie eine echte russische oder ukrainische Frau sind, ist es fast unmöglich, Vegetarierin zu sein.
Die Russen lieben Salate mit einer gesunden Dosis Mayo. Einer ihrer Favoriten ist Salad Olivier (ursprünglich französisch), eine Mischung aus Mayo, Schinken, Erbsen und anderem Gemüse.
Blini, ein dünner Krepp, ist ausgezeichnet mit Kaviar, etwas Honig und Zucker oder – Sie haben es erraten – saure Sahne.
Lerne, Schwarzbrot zu lieben.

Russische und ukrainische Aberglaube und Sitten verstehen

Russische und ukrainische Aberglaube und Sitten verstehen

Um die Funktionsweise der Gedanken Ihrer neuen Frau zu verstehen, müssen Sie die Eigenarten und Traditionen kennen, die ihre Kultur einzigartig machen. Wenn Sie dies im Voraus wissen, erhalten Sie viele Bonuspunkte. Hier einige davon:

Nicht umarmen, nichts übergeben oder etwas Wichtiges in einer Tür tun. Es ist eine Schwelle, die nur zum Überschreiten gedacht ist.
Bevor Sie zu einer Reise aufbrechen, müssen Sie sich eine Minute lang setzen, um über die bevorstehende Reise nachzudenken.
Wenn Sie aus Versehen auf ihren Fuß treten, muss sie auf Ihren treten, oder Sie werden kämpfen.
Verwenden Sie keine Gesten, um etwas Schlechtes zu zeigen, z. B. indem Sie Ihren eigenen Körper berühren, um zu zeigen, wo Ihr Freund verletzt wurde. Das ist Pech.
Ich wünsche ihr nie, dass sie vor ihrem eigentlichen Geburtstag alles Gute zum Geburtstag hat, weil – es glauben oder nicht – es ist Pech.

Respektieren Sie die russische und ukrainische Kultur.

Respektieren Sie die russische und ukrainische Kultur.

Selbst wenn Sie nicht viel über russische Filme, Literatur oder Künstler wissen, sollten Sie zumindest die Errungenschaften ihres Volkes respektieren, anstatt sie als Stereotypen zu betrachten. Sie ist vielleicht nicht die meistgelesene Person der Welt, aber ein paar wichtige Erkenntnisse werden sie beeindrucken:

Sagen Sie ihr, ohne zu nerdig zu sein, dass Ihre Lieblingsschriftsteller Puschkin, Turgenjew, Tschechow, Dostojewski und Tolstoi sind.
Wisse, dass das Schlachtschiff Potemkin ein erstaunlicher Film ist.
Wissen Sie, wer Yuri Gagarin, Gorbatschow und Peter der Große sind, um nur einige Zahlen zu nennen.
Machen Sie keine dummen Witze über ihre Kultur, wie zum Beispiel die Frage, ob ihr Vater im russischen Mob ist oder ob sie wissen möchte, ob sie ukrainische Versandhändler kennt. Dies zeigt, dass Sie ihre Kultur nur als Stereotyp sehen.

Komplimente sie, ohne über Bord zu gehen.

Komplimente sie, ohne über Bord zu gehen.

Russische und ukrainische Frauen wissen schnell, wann Sie gefälscht sind, aber wenn Sie wissen, dass es viele Dinge gibt, die Sie aufrichtig an ihr mögen, kann Ihre Konversation auf die nächste Ebene führen. Folgendes tun Sie:

Machen Sie ein paar Beobachtungen über Dinge, die Sie an ihrer Persönlichkeit mögen. Wenn sie Ihnen von einem Kampf erzählt, den sie gehabt hat, sagen Sie: “Sie müssen eine sehr starke Person sein” oder wenn sie einen ausgeprägten Sinn für Humor hat, erwähnen Sie es.
Wenn Sie sich wohl fühlen, machen Sie weiter mit ihren Gesichtszügen, wie ihren schönen Augen oder ihrem funkelnden Lachen.
Kompliment durch Necken. Wenn sie dir sagt, dass sie gerne liest, dann sag, dass sie der süßeste Nerd ist, den du je getroffen hast. Verletze nicht ihre Gefühle, zeige aber, dass du Witze machen kannst.

Lass sie wissen, dass du sie magst, wer sie ist, nicht wo sie herkommt.

Lass sie wissen, dass du sie magst, wer sie ist, nicht wo sie herkommt.

Russische und ukrainische Frauen sind daran gewöhnt, Fetisch zu sein, und wenn Sie denken, dass Sie sie nur mögen, weil sie exotisch sind oder als schön bekannt sind, werden sie schnell ausgeschaltet. Folgendes sollten Sie tun:

Zeigen Sie Interesse an ihrem Leben, indem Sie nach ihren Leidenschaften außerhalb Ihrer Kultur fragen. Sprechen Sie über ihre Hobbys, ihre Freunde oder ihren Job.
Versuchen Sie nicht, zu viele Fragen über Russland oder die Ukraine zu stellen, es sei denn, sie ist darüber offen.
Sag ihr nicht, dass deine letzten drei Freundinnen russisch waren oder dass sie dich genau an eine russische Frau erinnert, die du kennst – das wird sie nicht besonders fühlen lassen.

Frag sie aus.

Frag sie aus.

Wenn Sie es mit Ihrer neuen Dame geschafft haben, ist es an der Zeit, Ihre Besprechung auf die nächste Ebene zu bringen. Um eine russische Frau auszufragen, müssen Sie ein wahrer Gentleman sein und zeigen, dass Sie es wert sind, zusammen zu sein. Hier ist wie:

Sei direkt. Russische Frauen sind vorwärts und werden es zu schätzen wissen, wenn Sie sie vertrauensvoll anfragen können.
Sei ein Gentleman. Nimm ihren Mantel, kaufe ihr einen Drink und halte ihr eine Tür. Machen Sie Gentleman-Dinge, um zu zeigen, dass Sie ein großartiges Date werden.
Wenn die Zeit für das Datum kommt, schauen Sie am besten und bringen Sie Blumen mit. Und seien Sie nicht überrascht, wenn Ihr Mädchen etwas zu spät kommt – es ist harte Arbeit, ihr gutes Aussehen aufrechtzuerhalten!


Categories:   Relationships

Comments