Wie man mit einem Mädchen spricht

Beginnen Sie zu stottern und Ihren eigenen Namen zu vergessen, wenn Sie mit einem Mädchen sprechen? Wenn ja, dann ist es an der Zeit, Ihrem Spiel ein paar Kerben zu geben, damit Sie sich in einer Konversation behaupten und das Interesse eines Mädchens in kürzester Zeit wecken können. Um mit einem Mädchen zu sprechen, gehen Sie auf eine freundliche und zwanglose Weise zu ihr und machen Sie sie zu etwas Besonderem, indem Sie Interesse an ihren Gedanken ausdrücken, sie aufrichtig beglückwünschen und offene Körpersprache verwenden. Es mag einschüchternd wirken, aber mit ein wenig Übung sollten Sie in der Lage sein, mit fast jedem Mädchen zu sprechen, ohne dabei ins Schwitzen zu geraten.

Fangen Sie ihren Blick auf.


Fangen Sie ihren Blick auf.

Sie müssen dazu nichts aufwendiges oder dramatisches tun – in der Tat sollten Sie dies wahrscheinlich nicht tun. Lächle sie einfach von der anderen Seite des Zimmers an, entschuldige dich, wenn du an ihr vorbeigehst, oder schließe einfach die Augen, schaue weg und schaue sie an, nachdem genug Zeit vergangen ist. Sie müssen nicht Hallo sagen, wenn Sie sie bemerken. Stattdessen können Sie einige Zeit damit verbringen, sie zuerst neugierig auf Sie zu machen. Wenn Sie das Mädchen natürlich bereits kennen, dann spielen Sie nicht zu hart, um loszulegen und gehen Sie zu ihr und sagen Sie “Hallo”. Wenn Sie das Vertrauen haben, warum stellen Sie sich nicht vor?

Achten Sie darauf, Ihre Körpersprache zu erhalten, wenn Sie sich nähern. Halten Sie den Kopf hoch, den Blick gerade vor sich und behalten Sie eine gute Haltung, wenn Sie sich ihr nähern.
Wenn Sie zu lange warten, um Hallo zu sagen, hat sie das Gefühl, als würde sie ignoriert.

Stelle dich vor.



Stelle dich vor.

Alles, was Sie tun müssen, ist zu sagen: “Hallo, ich bin Joe – wie heißen Sie?” Oder: “Ich bin Joe. Schön, Sie kennenzulernen.” Sie könnten auch anfangen, sie nach etwas zu fragen, das Sie gemeinsam haben, beispielsweise nach einer Klasse, die Sie beide teilen. Wenn sie antwortet und Ihnen ihren Namen gibt, strecken Sie sie aus und schütteln Sie leicht ihre Hand. Sei nicht peinlich. Sicher, es fühlt sich vielleicht ein bisschen alt an, aber es ist die Art, wie sich reife Leute vorstellen. Wenn Sie das Mädchen bereits kennen, können Sie einfach Hallo sagen und sicherstellen, dass Sie ihren Namen verwenden.

Sobald Sie den Namen des Mädchens kennen, verwenden Sie ihn ein paar Mal, damit er der Meinung ist, dass Sie wirklich in das Gespräch investiert sind und sich darum kümmern, was es zu sagen hat. Nur einmal oder zweimal ist genug.

<img src='https://i0.wp.com/www.wikihow.com/images/thumb/a/ab/Make-Friends-Step-6-Version-3.jpg/aid140091-v4-728px-Make-Friends-Step-6-Version-3.jpg' alt=' Sei du selbst .’ width=’900′ height=’599′ />

Sei du selbst .

Lockere dich auf und lass dieses Mädchen sehen, wer du wirklich bist. Wenn Sie ein dummer, witziger Typ sind, bringen Sie sie zum Lachen. Wenn Sie ernster sind, sprechen Sie mit ihr über Themen, die interessant und bedeutsam sind, ohne zu ernst zu sein, anstatt Tonnen von Witzen zu knacken – es sei denn, Witze sind Ihre Sache. Auch wenn Sie etwas über sie herausfinden müssen, müssen Sie es auch selbst sagen, damit sie Sie kennenlernen kann. Dies ist ein Teil davon, du selbst zu sein. Aber was auch immer Sie tun, stellen Sie sicher, dass Sie nicht die ganze Zeit damit verbringen, über sich selbst zu reden, fragen Sie sie nach sich selbst, und selbst wenn Sie es nicht sind, sollten Sie wirklich interessiert an ihrer Antwort sein.

Denken Sie daran, dass es wichtig ist, Sie selbst zu sein, aber Sie sollten sich an den etwas exzentrischeren Dingen zurückhalten, an denen die Leute sagen: “Sie müssen ihn zuerst kennen lernen …” Sie wollen sie nicht kriechen aus! Versuchen Sie, über Dinge zu sprechen, an denen sie möglicherweise interessiert ist.



Lächeln.

Lächeln.

Das kann sehr helfen. Es zeigt, dass Sie die Unterhaltung genießen und dass Sie sich wohl fühlen, was das Mädchen dazu bringen wird, mit Ihnen zu sprechen. Versuchen Sie, einen natürlichen Ausdruck zu haben, der Ihre Lippen zu einem Lächeln auf den Kopf stellt, und in den geeigneten Momenten lächeln Sie größer und grinsen. Sie müssen nicht die ganze Zeit lächeln, aber zu Beginn eines Gesprächs in wichtige Momente zu lächeln, kann dazu führen, dass sich das Mädchen geschätzt fühlt. Wenn sie etwas Lustiges sagt, lache.

Durch ein Lächeln wird das Mädchen beruhigt, und es fühlt sich an, als würde es Ihnen wirklich gefallen, was es zu sagen hat.
Lächle nicht die ganze Zeit, offensichtlich, oder du wirst nervös oder sogar verstopft aussehen.

Halte dich von den persönlichen Sachen fern.

Halte dich von den persönlichen Sachen fern.

Wenn Sie das Mädchen mögen, dann ist es das Ziel, sie irgendwann auf einer tiefen Ebene kennenzulernen, aber das bedeutet nicht, dass Sie über Ihre Trauer um den Tod Ihrer Großmutter sprechen oder den Ausschlag auf Ihrem Rücken detailliert beschreiben müssen Sekunden nach dem Treffen Wählen Sie stattdessen leichte Themen aus, die harmlos und leicht zu besprechen sind, wie z. B. Haustiere, Lieblingsbands oder Hobbys, damit das Mädchen sich nicht unwohl fühlt, bevor Sie sich wirklich kennenlernen.


Die Auswahl leichter Themen für den Anfang bedeutet nicht, dass Sie langweilige Themen auswählen müssen. Sie müssen nicht über das Wetter sprechen, nur um nicht persönlich etwas zu sagen. Wenn Sie nicht irgendwo wohnen, wo sich die Leute tatsächlich für das Wetter interessieren, dann sprechen Sie darüber.
Folgen Sie dem Fluss der Unterhaltung. Manchmal schaffen es zwei Leute wirklich, sich zu öffnen und öffnen sich viel schneller, als sie es erwarten würden. Wenn sich das Mädchen öffnet und Ihnen wirklich vertraut, können Sie sich auch weniger zurückhalten.

Gemeinsamkeit finden.

Gemeinsamkeit finden.

Versuchen Sie, das Thema in Richtung auf etwas zu lenken, das Sie beide interessiert, von Ihrer Obsession mit der Community zu Ihrer Liebe zum Radfahren. Sie müssen dies nicht tun, indem Sie sie nach ihren fünf Lieblingsgruppen, Arten von Lebensmitteln, Hobbys oder Bewegungsformen befragen. Sie können einfach den natürlichen Fluss des Gesprächs hören und sehen, ob Sie etwas finden, das Sie beide mögen, oder ob Sie sie dazu bringen können, etwas zu bemerken, das Ihnen gefällt. Wenn Sie beispielsweise beiläufig erwähnen, dass Sie gestern vom As-Spiel zurückgekehrt sind, wird sie antworten, wenn Sie auch ein großer As-Fan ist.

Stellen Sie beim Sprechen sicher, dass Sie offene Fragen anstelle von “Ja” – oder “Nein” -Fragen stellen, damit Sie das Gespräch weiterführen können.
Vermeiden Sie unangenehme Stille! Denken Sie daran: Dinge werden nur umständlich, wenn Sie sie unbeholfen machen, zuversichtlich sind und das Gespräch so gut wie möglich weiterlaufen lassen.
Verzweifeln Sie nicht, wenn Sie das Gefühl haben, nichts gemeinsam zu haben. Sie werden eventuell etwas finden, wenn Sie lange genug ein spaßiges Gespräch führen.
Es kann sich herausstellen, dass Sie nicht so viel gemeinsam haben, dass Sie jedoch klicken, weil Sie ähnliche Persönlichkeiten oder Perspektiven haben. Das ist auch großartig.
Wenn Sie eine Band erwähnen, die Sie mögen, fragen Sie sie, ob sie auch die Band mag. Lassen Sie sie sehen, dass Sie sich um ihre Interessen kümmern, wenn Sie über Ihre sprechen.

Nehmen Sie Blickkontakt auf, während Sie sprechen.


Nehmen Sie Blickkontakt auf, während Sie sprechen.

Dies ist ein weiterer Weg, um ihr etwas Besonderes zu geben. Sie müssen nicht in ihre Augen starren, als würden Sie nach Ihrem eigenen Spiegelbild suchen und sie herausschleichen, aber Sie sollten sich darum bemühen, ihr alle Ihre Aufmerksamkeit zu widmen und nicht auf Ihr Telefon oder den Raum zu schauen um zu sehen, ob jemand interessanter vorbeigegangen ist. Sie können den Blickkontakt ab und zu unterbrechen, aber nur, um die Dinge interessant zu halten, nicht um zu zeigen, dass Sie sich langweilen.

Blickkontakt zeigt Vertrauen. Wenn Sie dem Mädchen die Augen zuwerfen, wird sie sehen, dass Sie sicher sind, sie kennenzulernen.

Interesse an ihren Gedanken und Meinungen bekunden.

Interesse an ihren Gedanken und Meinungen bekunden.

Hören Sie aufmerksam zu, wenn sie spricht. Mädchen mögen Jungs, die ihnen zuhören und was sie sagen. Unterbrechen Sie sie nicht ständig, um Ihre Meinung zu äußern. Lass sie mit dir reden und Gedanken teilen. Zeigen Sie jedoch, dass Sie zuhören, indem Sie nicken, zu den geeigneten Zeitpunkten “Ja” oder “Nein” sagen und ihre Fragen beantworten.

Fragen Sie sie, was sie darüber denkt, was Ihnen wichtig ist – Ihre Lieblingsmusik, die neuen Modetrends dieser Saison oder die Bedeutung der Freundschaft.
Obwohl es wichtig ist, nach ihrer Meinung zu fragen, vermeiden Sie es, sofort über Religion oder Politik zu reden, oder Sie werden in einen Streit geraten, den Sie nicht erwartet haben.
Wenn sie etwas sagt, stellen Sie sicher, dass Sie antworten und zeigen Sie, dass Sie zuhören, indem Sie das, was sie sagt, gelegentlich neu formulieren. Sie können sagen: “Ich stimme vollkommen mit dem überein, was Sie darüber gesagt haben, wie schwer es ist, mit Freunden in Kontakt zu bleiben, die die Stadt verlassen …”, um zu zeigen, dass Sie jedes Wort an sie hängen.

Gib ihr ein subtiles Kompliment.

Gib ihr ein subtiles Kompliment.

Sie sollten einen Aspekt ihrer Persönlichkeit oder ihres Aussehens beglückwünschen, ohne sie ausflippen zu lassen, um ihr zu zeigen, dass Sie sich interessieren. Wenn Sie ihre Art von Musik oder die Bücher, die sie liest, mögen, sagen Sie ihr, dass sie einen guten Geschmack hat. Es ist in Ordnung, ihre Kleidung, Haare oder Schmuck zu beglückwünschen, aber Sie werden das Herz eines Mädchens wirklich gewinnen, wenn sie sieht, dass Sie mehr als nur ihr Äußeres sind. Auch wenn Sie sich sehr zuversichtlich fühlen, warum sollten Sie sie nicht auf eine flirtende Art beglückwünschen?

Wenn Sie sich für das körperliche Kompliment entscheiden, sollten Sie nicht mehr als ihre Kleidung, Haare oder in intimeren Fällen ihre Augen beglückwünschen. Es ist nicht an der Zeit, sie auszuflippen, indem sie ihr erzählt, wie heiß sie ist, bevor sie überhaupt Ihren Nachnamen kennt.
Wenn sie ein großes Lachen hat, fürchte dich nicht, es ihr zu sagen.

Fragen Sie sie nach ihren Studien.

Fragen Sie sie nach ihren Studien.

Sie müssen sie nicht langweilen, indem Sie nach ihrem Lieblingsbereich von Algebra II fragen. Sie können jedoch zeigen, dass Sie interessiert sind, indem Sie sie nach ihren Lieblingsfächern in der Schule fragen, nach ihren Lieblingslehrern fragen oder sogar zulassen, dass Sie zu einer Diskussion über das, was sie tun möchte, wenn sie älter wird, führt. Nicken Sie nicht einfach und sagen Sie: “Das ist interessant …”, fragen Sie sie, warum sie ein bestimmtes Thema mag oder warum sie Krankenschwester oder Anwältin werden möchte, wenn sie groß ist.

Manche Mädchen reden nicht so gerne über die Schule. Wenn Sie ein mangelndes Interesse bemerken, machen Sie einfach weiter.
Fühlen Sie sich nicht wie ein Verhör. Sie können auch über die Themen sprechen, die Sie mögen.

Necken Sie das Mädchen nicht, bis es Ihren Sinn für Humor versteht.

Necken Sie das Mädchen nicht, bis es Ihren Sinn für Humor versteht.

Es ist am besten, Mädchen nicht über Dinge zu ärgern, die sie möglicherweise ernst nehmen, insbesondere Gewicht, Aussehen oder Intelligenz. Es ist besonders wichtig, nicht zu kommentieren, dass das Mädchen den falschen Weg einschlagen kann, wenn Sie es gerade kennen lernen. Wenn es Ihnen gelingt, das Mädchen zu Beginn Ihres Kontakts zutiefst zu beleidigen, ist es schwierig, sich aus diesem Loch herauszuholen.

Vorsicht ist geboten. Ärgern Sie sie nicht, wenn Sie nicht wirklich sicher sind, dass sie es bekommen wird.
Folge ihr Führung. Wenn sie dich schon eine Weile geärgert hat, ist es okay, ihren Rücken zu necken. Stellen Sie nur sicher, dass Ihre Witze auf demselben Lichtniveau gehalten werden.

Bring sie zusammen.

Bring sie zusammen.

Mädchen wie Jungs, die sie zum Lachen bringen. Scheuen Sie sich nicht, Ihren Witz und Ihren Sinn für Humor zur Schau zu stellen – solange Sie am Anfang nicht zu unanständig oder unangemessen sind. Sie müssen nicht mit einer Reihe von Klopfklopf-Witzen beginnen, um ihre Aufmerksamkeit zu erlangen; Machen Sie einfach scharfe Kommentare, schießen Sie einen schnellen Witz zurück, falls sie einen hat, und machen Sie einzigartige Beobachtungen über die Welt um Sie herum, die sie zum Nachdenken anregt. Denke nicht darüber nach. Wenn Sie einen Dummkopf oder einen Cornball-Sinn für Humor haben, lassen Sie sie es sehen.

Wenn du einen Witz versuchst und sie nicht lacht, zeig ihr, dass du dich nicht zu ernst nimmst. Sprich: “Vielleicht habe ich nächstes Mal mehr Glück …”, und das bringt sie zum Lachen.
Wenn sie einen lustigen Kommentar macht, sagt nicht einfach “Das ist wirklich lustig.” Zeigen Sie ihr, dass Sie gleich einen lustigen Kommentar abgeben oder mit ihr darüber lachen können.

Versuchen Sie nicht zu viel.

Versuchen Sie nicht zu viel.

Ein Mädchen wird in der Lage sein zu erkennen, ob Sie aus einer Entfernung von einer Meile zu viel Mühe haben. Wenn du sie interessiert halten willst, dann solltest du sie nicht unerbittlich verfolgen, wenn sie nicht verfolgt werden will, sie zehn Millionen Mal Komplimente machen will, wenn sie sich offensichtlich unwohl fühlt, oder mit einer Prahlerei darüber prahlen, wie viel Bankdrücken oder was sie können den Heimatlauf-Datensatz, den Sie für Ihr Land einstellen möchten. Entspannen Sie sich und hören Sie auf, sich so sehr darum zu kümmern, sie zu beeindrucken, und Sie werden sie am Ende mehr beeindrucken.

Wenn das Mädchen sieht, dass Sie sich mit sich selbst wohl fühlen, dass Sie nicht so sehr versuchen müssen, dass es Sie mag, dann möchte Sie noch mehr mit Ihnen reden.
Wenn Sie Ihren Bizeps biegen, über Ihre großartige Form sprechen oder ihr sagen, wie gut Sie aussehen, wenn Ihr Hemd ausgezogen ist, wird sie nur ausgeschaltet sein.

Behalten Sie Ihr Vertrauen.

Behalten Sie Ihr Vertrauen.

Sei zuversichtlich in dir und habe keine Angst dummes zu sagen. Wenn Sie keine Angst haben, werden Sie es wahrscheinlich nicht tun. Machen Sie einfach weiter mit ihr und seien Sie mit dem gelegentlichen unbeholfenen Austausch, der Stille oder der Geschichte, dass Sie Schwierigkeiten hatten, den richtigen Weg zu sagen, in Ordnung. Bleib positiv, entspannt und glücklich, und sie wird noch mehr Spaß mit dir haben. Sei nicht zu selbstironisch, auch wenn du denkst, dass es sie zum Lachen bringt, oder sie wird denken, dass du ein geringes Selbstbild hast.

Sie müssen nicht prahlen, um zuversichtlich zu sein. Sie können darüber sprechen, wie sehr Sie Baseball lieben, ohne ihr zu sagen, dass Sie ein Starathlet sind.
Ein Zeichen des Vertrauens ist, über sich selbst lachen zu können. Dies wird ihr zeigen, dass Sie sich nicht zu ernst nehmen.

Bleib ruhig.

Bleib ruhig.

Wenn Sie nervös, verschwitzt oder verängstigt sind, kann das Mädchen es erkennen. Wenn Sie sich nervös fühlen, verlangsamen Sie einfach Ihre Sprache, konzentrieren Sie sich auf die Dynamik des Gesprächs und nicht auf jedes Wort, das Sie sagen, und hören Sie auf, mit Ihren Händen herumzudrehen oder sich im Raum umzusehen. Wenn Sie nicht entspannt sind, nimmt das Mädchen Ihre Anspannung auf und wird sich auch unwohl fühlen. Atmen Sie tief ein, verlangsamen Sie Ihre Sprache und Bewegung und denken Sie über das beste Szenario nach, anstatt über das Schlimmste, was passieren kann.

Wenn Sie wirklich nervös sind und es schmerzlich offensichtlich ist, können Sie einen kleinen Scherz machen, um die Stimmung zu verbessern.
Wenn Sie wirklich nervös sind, bringen Sie eine Flasche Wasser oder Limonade mit, so dass Sie ab und zu etwas trinken können, um sich zu beruhigen und kleine Pausen einzulegen.

Lüge nicht nur, um sie zu beeindrucken.

Lüge nicht nur, um sie zu beeindrucken.

Sprechen Sie ehrlich mit ihr und strecken Sie die Wahrheit nicht. Die natürliche Neigung besteht darin, die Dinge zu verschönern, aber es ist viel mehr Mühe, als es wert ist. Wenn Sie sie wirklich kennen und mögen und sie schließlich herausfindet, dass Sie sie angelogen haben, ist es Ihnen extrem peinlich und bricht ihr Vertrauen (und die Beziehung). Du solltest in keiner Weise eine Tat aufführen, wann immer du sie siehst.

Selbst wenn sie eine Weile nichts bemerkt, werden andere Leute (und andere Mädchen) bemerken, dass Sie sich um sie eindrucksvoller verhalten.
Wenn du das Mädchen wiedersehen willst, werden deine Lügen dich schließlich einholen. Wenn du willst, dass sie dich mag, dann muss sie das wirkliche Ich mögen – von Anfang an.

Bleib positiv.

Bleib positiv.

Leute mögen es, mit Leuten zusammen zu sein, die sie zum Lachen bringen, sich glücklich fühlen und eine positive Einstellung zur Welt haben. Wenn Sie sich mürrisch fühlen oder die Welt gegen Sie ist, ist es nicht der beste Tag, um sich einem Mädchen zu nähern. Sprechen Sie über die Dinge und Menschen, die Sie glücklich machen, und konzentrieren Sie sich auf die positiven Erfahrungen, die Sie beide gemacht haben. Wenn Sie sich besser kennenlernen, können Sie auch mehr über das Negative sprechen, aber wenn Sie sie zunächst engagieren möchten, sollten Sie einen eindeutig positiven Ton angeben.

Sie können sich sogar erwischen, wenn Sie einen negativen Moment haben. Wenn sie Sie fragt, wie der Verkehr dorthin gekommen ist, und Sie sagen “Schrecklich”, beheben Sie das Negativ, indem Sie sagen: “Aber ich liebe dieses neue Hörbuch, das ich höre” oder “Aber ich sah die niedlichste Familie von Hirsch auf dem Weg dorthin. ”
Wenn sie Sie nach einer bestimmten Band fragt, die Sie wirklich hassen, können Sie etwas sagen wie “Ich habe nicht wirklich genug von ihrer Musik gehört” oder “Sie sind nicht mein Favorit, aber sie sind ziemlich gut.” Machen Sie keine Schimpfworte darüber, wie sehr Sie etwas hassen, wenn Sie zum ersten Mal mit einem Mädchen sprechen.

Holen Sie sich ihre Kontaktinformationen.

Holen Sie sich ihre Kontaktinformationen.

Wenn Sie wirklich mit dem Mädchen klarkommen, können Sie nach ihrer E-Mail, Telefonnummer oder auch nur nach ihrem Nachnamen fragen, damit Sie Facebook-Freunde werden können. Wenn Sie sie herausfordern, können Sie etwas unverblümt sein, aber wenn Sie einfach wie sie sind und wieder mit ihr reden möchten, sagen Sie einfach etwas wie “Ich muss los, aber ich würde gerne aufholen.” dieses Gespräch ein anderes Mal. Kann ich Sie anrufen, damit wir das tun können? ” Sie wird ja ohne zu zögern sagen.

Wenn Sie sich schüchterner fühlen, holen Sie sich Facebook oder E-Mail und schicken Sie ihr etwas Doofes – einen Link zu einem Web-Comic, den sie mögen würde, oder einen dummen Forumsthread. Es ist auch weniger umständlich als das Telefon. Es hilft ihr, Sie stärker wahrzunehmen, und Sie haben eine bessere Chance, sich wieder zu treffen.
Holen Sie sich ihre Kontaktinformationen, sobald die Konversation gut läuft, und Sie sind an der Spitze, wenn Sie lustige Dinge finden, über die Sie sprechen können. Warten Sie nicht, bis die Konversation nachlässt, um nach ihren Kontaktdaten zu fragen, oder sie würde weniger geneigt sein, Sie wiederzusehen.


Categories:   Relationships

Comments