Wie man alleine sein kann

Es ist normal, Phasen Ihres Lebens zu durchlaufen, wenn Sie sich allein fühlen. Selbst wenn Sie sich entscheiden, allein zu sein, kann es manchmal schwierig sein. Auf der hellen Seite können Sie sich auf das konzentrieren, was Sie vom Leben wollen! Sie können es genießen, allein zu sein, indem Sie lernen, selbstständig zu sein und Spaß zu haben. Wenn Sie sich blau fühlen, können Sie lernen, mit Ihrer Einsamkeit umzugehen. Wenn Sie bereit sind, mit anderen Menschen zusammen zu sein, knüpfen Sie Verbindungen zu anderen Personen zu Ihren eigenen Bedingungen.

Suchen Sie nach den positiven Eigenschaften, wenn Sie alleine sind.


Suchen Sie nach den positiven Eigenschaften, wenn Sie alleine sind.

Wie Sie das Alleinsein sehen, kann Ihre Stimmung stark beeinflussen. Manche Menschen gedeihen am besten, wenn sie viel alleine sind, während andere sich einsam fühlen können. Um sicherzustellen, dass Sie sich in diesem ersten Lager befinden, sollten Sie nach Möglichkeiten suchen, wie Sie Zeit alleine verbringen können. Hier sind einige Dinge zu beachten:

Es gibt weniger Anforderungen an Ihre Zeit.
Sie müssen mit niemandem Kompromisse eingehen.
Sie können machen, was Sie wollen, wann Sie wollen.
Sie können sich wirklich kennenlernen.

Lerne dich selbst kennen.



Lerne dich selbst kennen.

Dies ist der perfekte Zeitpunkt, um herauszufinden, wer Sie wirklich sind. Was willst du wirklich vom Leben? Wie möchtest du deine Zeit wirklich verbringen? Werden Sie sich selbst ein Freund, damit Sie Ihr bestes Leben finden können.

Führen Sie ein Tagebuch, um Ihre Gedanken und Erfahrungen aufzuzeichnen. Lesen Sie darüber hinaus häufig darüber nach, um sich selbst besser kennenzulernen.
Nennen Sie Ihre Interessen, Wünsche, Abneigungen und Träume.
Tun Sie so, als würden Sie jemand anderen kennenlernen. Was möchten Sie über sich selbst erfahren, wenn Sie Sie gerade getroffen haben?

Gönnen Sie sich, was Sie wollen.

Gönnen Sie sich, was Sie wollen.

Wenn Sie mit Freunden auf dem Laufenden sind, bleibt oft wenig Zeit für Ihre persönlichen Hobbys und Ihren Lieblingsgenuss. Alleinsein bedeutet, dass Ihre Zeit Ihnen gehört, also machen Sie, was Sie wollen. Ebenso können Sie Ihren Raum nach Ihren Wünschen dekorieren und nach Ihrem Zeitplan ins Bett gehen. Denken Sie nur daran, auf sich aufzupassen, Ihrer Verantwortung nachzukommen und Ihre regelmäßigen Abläufe aufrechtzuerhalten.

Beschäftigen Sie sich täglich mit Ihren Hobbys.
Stellen Sie Ihre eigenen Haushaltsregeln bezüglich Reinigung, Essenszeiten usw. auf.
Essen Sie das Essen, das Sie mögen.
Schauen Sie sich Ihre Lieblingsshows an.
Spielen Sie Ihre Videospiele, wann immer Sie möchten.



<img src='https://i0.wp.com/www.wikihow.com/images/thumb/b/bd/Be-Alone-Step-4-Version-3.jpg/aid1039021-v4-728px-Be-Alone-Step-4-Version-3.jpg' alt='Üben Sie Achtsamkeit , um sich mit sich selbst zu verbinden.’ width=’900′ height=’599′ />

Üben Sie Achtsamkeit , um sich mit sich selbst zu verbinden.

Achtsam sein bedeutet im gegenwärtigen Moment zu sein. Sie können meditieren, um aufmerksamer zu sein, aber Sie können auch einfach auf Ihre Gedanken und das, was gerade passiert, achten. Achtsamkeit kann sogar das Gefühl der Einsamkeit verhindern, wenn dies für Sie ein Anliegen ist. Hier sind einige Möglichkeiten, aufmerksam zu sein:

Nutze deine 5 Sinne. Was sehen, hören, riechen, fühlen und schmecken Sie gerade jetzt?
Konzentrieren Sie sich darauf, wie sich Ihre Füße auf dem Boden anfühlen oder wie sich Ihr Po an einen Sitz drückt.
Beachten Sie etwas in Ihrer Umgebung, z. B. alles Blau.
Schließen Sie die Augen und achten Sie auf Ihre Gedanken. Versuche nicht, sie zu bekämpfen, sei dir dessen nur bewusst.

Selbstliebe umarmen.

Selbstliebe umarmen.

Sich selbst zu lieben ist oft leichter gesagt als getan, aber Sie können es tun! Sei dein eigener Freund und schätze, was du in diese Welt bringst. Hier sind einige Möglichkeiten, sich mehr zu lieben:


Feiern Sie, was an Ihnen so einzigartig ist, wie Ihre Interessen oder Leistungen.
Konzentrieren Sie sich auf das, was Sie an Ihrem Körper lieben, und was Ihr Körper Ihnen erlaubt, wie zum Beispiel Tanzen. Zum Beispiel sind Ihre Sommersprossen vielleicht süß, oder Ihre strukturierten Haare geben Ihnen ein schönes Profil.
Übe das positive Selbstgespräch, indem du dir nette Dinge sagst. Wenn Sie sich dabei ertappen, dass Sie etwas Böses sagen, drehen Sie es um.

Etwas schaffen

Etwas schaffen

Kreativ sein kann Ihre Stimmung steigern, Ihre Wahrnehmung von sich selbst verbessern und Ihnen helfen, Ihre Zeit alleine zu nutzen. Selbst wenn Sie sich nicht künstlerisch fühlen, können Sie trotzdem kreativ sein. Es gibt viele Möglichkeiten, etwas zu erstellen oder zu bauen, aber hier sind ein paar Ideen:

Malen oder zeichnen Sie ein Bild.
Schreiben Sie eine Geschichte, ein Buch, eine Poesie oder spielen Sie.
Baue einen Roboter.
Mache ein Vogelhäuschen.
Erstelle dein eigenes Rezept oder verwende ein Lieblingsgericht.
Nähen Sie etwas.

Nehmen Sie ein neues Hobby auf, das Sie schon immer einmal ausprobieren wollten.


Nehmen Sie ein neues Hobby auf, das Sie schon immer einmal ausprobieren wollten.

Die meisten Leute sagen: “Eines Tages möchte ich versuchen …” irgendwann in ihrem Leben. Was möchtest du ausprobieren? Nutze deine Zeit alleine, um das zu ermöglichen!

Lernen Sie eine Programmiersprache und beginnen Sie mit dem Code.
Malen Sie weiter.
Lerne zu schnitzen.
Erstelle eine Website
Lehre dir eine neue Sprache.
Beginnen Sie einen Kräutergarten.

Begib dich auf ein Solo-Abenteuer.

Begib dich auf ein Solo-Abenteuer.

Ein Solo-Abenteuer kann eine aufregende Flucht aus dem wirklichen Leben sein und Ihnen helfen, mehr über sich selbst zu erfahren. Obwohl Sie sich Abenteuer vielleicht als etwas vorstellen, das Sie mit anderen unternehmen, können Sie allein durch die Teilnahme an diesem Erlebnis mehr aus dem Erlebnis herausholen.

Reisen Sie zu einem Ziel, das Sie schon immer besuchen wollten!
Fallschirm springen gehen.
Versuchen Sie Bungee-Jumping.
Erstellen Sie eine Liste der spirituellen Ziele und checken Sie sie aus.
Trainieren Sie für einen 5K, 10K, Halbmarathon, Marathon oder Triathlon.

Sagen Sie "Ja" zu Aktivitäten, an denen normalerweise ein Partner beteiligt ist.

Sagen Sie “Ja” zu Aktivitäten, an denen normalerweise ein Partner beteiligt ist.

Sie können trotzdem alles tun, was Ihnen Spaß macht, auch wenn Sie keinen Partner haben. Wen kümmert es, wenn Sie alleine im Kaffeehaus sitzen oder alleine zu Abend essen? Planen Sie mit sich selbst!

Gehen Sie alleine essen.
Nimm dich ins Kino.
Genießen Sie das Konzert, nach dem Sie sich sehnen.
Besuchen Sie das Museum oder die Eröffnung einer Kunstgalerie.
Nehmen Sie an einer Tanzstunde teil. Sie können immer mit dem Lehrer tanzen oder einen neuen Freund treffen!

Halte dich mit Dingen beschäftigt, die du liebst.

Halte dich mit Dingen beschäftigt, die du liebst.

Selbst wenn Sie es lieben, alleine zu sein, besteht die Chance, dass Sie gelegentlich Momente haben, wenn Sie die Gesellschaft anderer vermissen. Wenn Sie Ihre Zeit mit Ihren Lieblingssachen füllen, bleibt wenig Zeit für diese Gedanken. Sie können Ihr Leben voll ausleben und Sie werden sich nie einsam fühlen.

Überfüllen Sie Ihren Zeitplan nicht bis zur Erschöpfung, sondern machen Sie das Beste aus Ihrem Alltag, indem Sie das Leben leben, das Sie lieben.

Erstellen Sie eine Self-Care-Box.

Erstellen Sie eine Self-Care-Box.

Zu wissen, wie man sich beruhigt, ist wichtig, wenn man alleine ist. Eine Self-Care-Box kann Ihnen dabei helfen, im Moment besser zurechtzukommen. Füllen Sie es mit Dingen wie einem erhebenden Buch, beruhigendem ätherischem Öl, einer weichen Decke, Badeartikeln und Gegenständen, die Sie für Ihr Hobby verwenden können. Was Sie in Ihre Box aufnehmen, hängt davon ab, wie Sie sich besser fühlen!

Ziehen Sie Ihre Kiste heraus, wenn Sie sich schlecht fühlen.
Sie können ermutigende Notizen enthalten, die Sie sich selbst geschrieben haben, Fotos von Familienmitgliedern und Freunden, Schmuckstücke, die Sie an lustige Erlebnisse oder an die Dinge erinnern, die Sie lieben, und Musik, die Ihre Stimmung steigert.

Erinnern Sie sich an all die guten Dinge, die Sie in Ihrem Leben haben.

Erinnern Sie sich an all die guten Dinge, die Sie in Ihrem Leben haben.

Wenn Sie sich schlecht fühlen, können Sie die guten Dinge leicht übersehen. Listen Sie alles auf, was in Ihrem Leben gut läuft. Konzentrieren Sie sich auf Dinge, die Sie aufgrund Ihrer Einsamkeit erreicht haben, wie zum Beispiel Ihrer Ausbildung, Ihres beruflichen Aufstiegs oder Ihres Hobby. Hier sind Beispiele für gute Dinge, die Sie in Ihrem Leben haben könnten:

Freunde
Familie
Erfahrungen
Hobbys
Errungenschaften
Werdegang
Bildung
Tore
Gesundheit
Haustier

Übung 30 Minuten pro Tag.

Übung 30 Minuten pro Tag.

Übung ist ein großartiger Stimmungsverstärker und hilft Ihnen dabei, eine gute Selbstpflege zu erhalten. Fordern Sie sich heraus, täglich mindestens eine halbe Stunde für die besten Ergebnisse zu erhalten. Hier sind großartige Möglichkeiten, um zu trainieren:

Spazieren gehen oder wandern.
Spielen Sie ein aktives Spiel.
Tanzen Sie zu Ihrer Lieblingsmusik.
Machen Sie ein Trainingsvideo.
Gewichte heben.

Geh nach draussen.

Geh nach draussen.

In der Natur zu sein, ist ein großer Stimmungsschub, aber das ist nicht der einzige Grund, nach draußen zu gehen. Wenn Sie alleine sind, können Sie selbst mehr Zeit zu Hause verbringen. Nach draußen zu gehen bricht dieser Zyklus!

Gehen Sie draußen spazieren.
Bring ein Buch nach draußen und lese.
Iss deine Mahlzeit draußen.

Lösche alles, was dich allein fühlen lässt, aus deinem Leben.

Lösche alles, was dich allein fühlen lässt, aus deinem Leben.

Dies kann Erinnerungen an ein ehemaliges Social Media-Konto sein, die auf einsame Personen abzielen, oder sogar Ihre Lieblings-Meme. Es gibt einen großen Unterschied zwischen allein und einsam zu sein.

Wenn Sie sich nach einer Trennung allein fühlen, entfernen Sie deren Fotos, Geschenke und Gegenstände, die sie in Ihrem Haus hinterlassen haben. Sie sollten sie auch in allen sozialen Medien aufdecken.
Wenn Sie online sind, um sich mit anderen Personen zu verbinden, die alleine sind, überlegen Sie, ob dies Ihnen schadet oder hilft. Fühlen Sie sich dadurch besser oder werden Sie durch diese Kommunikation auf sich verzerrt?

Denken Sie an die Gründe, aus denen Sie sich entscheiden, allein zu sein.

Denken Sie an die Gründe, aus denen Sie sich entscheiden, allein zu sein.

Allein sein zu wollen kann ein völlig normales Verhalten sein, manchmal aber auch ein Hinweis auf eine psychische Erkrankung. Beispielsweise möchten Sie vielleicht alleine sein, weil Sie depressiv sind, Angst vor Kritik haben oder Angst um Ihre Sicherheit haben. Ihr Widerstreben, auszugehen, könnte auch ein Anzeichen für Angstzustände, PTBS, Phobien oder Bindungsstörungen sein. Es ist am besten, über Ihre persönlichen Gründe nachzudenken, warum Sie alleine sein wollen.

Wenn Sie sich Sorgen machen, könnten Sie ein Problem haben, sprechen Sie mit einem Therapeuten, um Ihre Gründe für das Alleinsein zu besprechen.

Sprechen Sie mit einem Berater oder Mentor, wenn Sie Schwierigkeiten haben, allein zu sein.

Sprechen Sie mit einem Berater oder Mentor, wenn Sie Schwierigkeiten haben, allein zu sein.

Wenn Sie sich oft einsam fühlen, möchten Sie vielleicht mit einem Therapeuten oder einer anderen Vertrauensperson wie einer religiösen Persönlichkeit darüber sprechen. Obwohl es kein Problem ist, alleine zu sein, ist es auch normal, dass Sie sich mit anderen verbinden möchten. Es ist eine gute Idee, zur Therapie zu gehen, wenn Sie aus folgenden Gründen alleine sind:

Sie kämpfen mit sozialer Angst.
Sie haben in der Vergangenheit ein Trauma erlebt.
Sie leiden an Depressionen.
Du baust dein Leben nach einer Trennung oder einem ähnlichen Problem wieder auf.

Wenden Sie sich an Freunde und Familie, auch wenn Sie den Kontakt verloren haben.

Wenden Sie sich an Freunde und Familie, auch wenn Sie den Kontakt verloren haben.

Sie können dies persönlich, telefonisch oder online tun. Wählen Sie eine Methode, mit der Sie sich auskennen. Vielleicht möchten Sie nicht ständig Leute in Ihrer Nähe, aber es ist schön, manchmal eine Verbindung herstellen zu können.

Sie können Memes mit einem alten Freund austauschen oder wöchentliche Telefonanrufe mit einem Familienmitglied planen.

Tritt einem Meetup bei.

Tritt einem Meetup bei.

Meetup ist ein großartiger Ort, um Gleichgesinnte kennenzulernen. Sie können einige Gruppen auswählen, die sich auf Ihre Interessen beziehen, und dann gehen, wann immer Sie möchten. Es ist eine großartige Möglichkeit, sich mit anderen zu treffen, wenn Sie möchten, ohne Ihre Zeit allein zu opfern.

Meetup hat sowohl eine App als auch eine Website.
Sie können auch Facebook-Gruppen ausprobieren.

Helfen Sie anderen, anderen zu helfen.

Helfen Sie anderen, anderen zu helfen.

Wenn Sie sich auf die Bedürfnisse und Erfahrungen anderer konzentrieren, können Sie aus Ihrem Kopf herauskommen. Außerdem können Sie sich mit anderen Freiwilligen oder den Menschen, die Sie unterstützen, engagieren, was Ihnen soziale Interaktion ohne jegliche Erwartungen bietet.

Erwägen Sie, freiwillig mit etwas zu helfen, das Ihren Interessen entspricht. Zum Beispiel könnten Sie sich freiwillig in einem Kunstmuseum melden.
Suchen Sie nach Möglichkeiten, die Ihren Bedürfnissen entsprechen. Sie müssen nicht mit vielen Leuten zusammen sein, um sich freiwillig zu engagieren.

Nehmen Sie eine Klasse.

Nehmen Sie eine Klasse.

Sie können einen Kurs online oder persönlich besuchen. Ein Präsenzunterricht hat den Vorteil, dass Sie nur eine begrenzte soziale Interaktion haben, die Ihre Zeit alleine auflösen kann. Sie können jedoch auch gerne mit Menschen online kommunizieren.

Suchen Sie nach Kursen in Ihrer örtlichen Bibliothek oder im Gemeindezentrum. Möglicherweise werden sie auch von gemeinnützigen Organisationen wie Kunstsammlungen angeboten.
Sie können sich an einer örtlichen Community College oder Universität in einer Klasse anmelden.
Wenn Sie einen Online-Kurs wünschen, besuchen Sie https://www.edx.org/, um kostenlose und kostengünstige Optionen von großen Universitäten zu erhalten.

Verbinden Sie sich mit Menschen online.

Verbinden Sie sich mit Menschen online.

Sie müssen keine Personen persönlich treffen, um eine Verbindung herzustellen. Treten Sie einer Website oder einem Forum bei, die mit Ihren Interessen in Verbindung stehen, damit Sie mit anderen Gleichgesinnten in Kontakt treten können. Sie können chatten oder Nachrichten austauschen, je nach Ihren Vorlieben.

Sie könnten beispielsweise Freunde in der Spiele-Community finden.
Sie könnten auch auf einer sozialen Website oder in sozialen Medien aktiv sein.

Hol dir ein Haustier.

Hol dir ein Haustier.

Haustiere sind ausgezeichnete Begleiter, besonders wenn Sie alleine leben. Erwägen Sie, Ihr Leben mit einem pelzigen, federartigen oder schuppigen Begleiter zu teilen. Sie können immer noch Ihre Unabhängigkeit genießen, aber Sie haben auch einen Freund in der Nähe.

Stellen Sie sicher, dass Sie bereit sind und sich um Ihr Haustier kümmern können!


Categories:   Relationships

Comments