Umgang mit einem Partner, der Ihre Beziehung geheim hält

Typischerweise ist die aufregendste und glücklichste Zeit einer Beziehung am Anfang. Es ist verständlich, jedem von Ihrem neuen Liebesinteresse erzählen zu wollen, und viele Menschen tun genau das. Allerdings fühlt sich nicht jeder so. In der Tat haben Sie vielleicht herausgefunden, dass Ihr neuer Partner die Dinge zwischen Ihren beiden Schweigehalten aufrechterhalten möchte. Dies bedeutet nicht immer, dass die Beziehung enden muss, insbesondere wenn Sie die Gründe verstehen, entscheiden, ob Ihr Partner wahrheitsgetreu ist, und schließlich mit der Situation fortfahren.

Springen Sie nicht zu Schlussfolgerungen.


Springen Sie nicht zu Schlussfolgerungen.

Es gibt viele mögliche Gründe, warum Ihr Partner über die Beziehung schweigen möchte. Gehen Sie also nicht automatisch davon aus, dass dies etwas Schlimmes ist. Der Grund für ihre bevorzugte Geheimhaltung kann etwas harmloses und einfaches sein. Zum Beispiel ist Ihr Partner vielleicht nur reserviert und ruhig, und Sie sind noch nicht bereit, diese private Seite ihres Lebens zu teilen.

Seien Sie mit Ihrem Partner für Ihr Anliegen offen.

Seien Sie mit Ihrem Partner für Ihr Anliegen offen.

Wenn es Ihnen unangenehm ist, Ihre Beziehung geheim zu halten, oder wenn Sie die Gründe Ihres Partners nicht kennen, ist die beste Lösung eine offene Diskussion. Wählen Sie eine Zeit aus, zu der Sie und Ihr Partner ungestört sprechen und Ihre Bedenken teilen können. Verwenden Sie “Ich” -Anweisungen, um sie nicht defensiv zu machen.



Sie könnten so etwas sagen wie: “Wir sind jetzt seit ein paar Monaten zusammen, und Sie haben mich immer noch nicht mit Ihrer Familie oder Ihren Freunden bekannt gemacht. Ich bin etwas verletzt, dass Sie unsere Beziehung geheim halten. Können Sie mir erklären, warum Sie das tun?” Fühlen Sie sich nicht wohl, wenn wir öffentlich sind? “

Verstehen, dass sie gerade eine Beziehung verlassen haben.

Verstehen, dass sie gerade eine Beziehung verlassen haben.

Die Person, mit der Sie zusammen sind, möchte Ihre Beziehung aus Respekt vor ihrem Ex vielleicht geheim halten, wenn sie gerade vor kurzem gekündigt hat. Möglicherweise möchte Ihr Partner Sie auch vor Negativität durch die Ex oder ihre Umgebung schützen.

Zum Beispiel kann der Ex sich rächen oder einen schlechten Willen gegen Sie hegen, nur weil er immer noch in Ihre neue Liebe verliebt ist.
Andererseits hat Ihre neue Liebe möglicherweise noch Gefühle für den Ex und möchte Ihre Beziehung geheim halten, falls der Ex Interesse zeigt, wieder zusammen zu kommen.

Realisieren Sie, dass Ihr Partner die Beziehung möglicherweise nicht so schnell definieren möchte.



Realisieren Sie, dass Ihr Partner die Beziehung möglicherweise nicht so schnell definieren möchte.

Manche Menschen haben Angst vor den Begriffen „Freund“ oder „Freundin“. Vielleicht hatten sie Pech mit engagierten Beziehungen oder Engagement, sie machen ihnen einfach Angst. Was auch immer der Grund sein mag, manche wollen einfach nicht, dass ihre Beziehungen offen sind.

Wisse, dass dein Partner keine Kritik hören will.

Wisse, dass dein Partner keine Kritik hören will.

Wenn die Eltern Ihres Partners oder andere Personen in Ihrem Leben eine klare Meinung dazu haben, mit wem sie zusammen sein sollen, möchten sie möglicherweise die Beziehung geheim halten, insbesondere wenn Sie nicht in diese Form passen. Wenn Sie es geheim halten, können Sie etwas Stress von ihnen fernhalten, es kann sich jedoch auch negativ auf Ihre Beziehung auswirken. Sie möchten Sie möglicherweise auch vor jeglicher Kritik schützen, die Sie von den Anwesenden erhalten.

Denken Sie daran, dass eine Arbeitsbeziehung verboten sein kann.

Denken Sie daran, dass eine Arbeitsbeziehung verboten sein kann.

Wenn Sie verärgert sind, weil Ihr Partner nicht an die Börse gehen möchte und er Ihr Kollege oder Chef ist, sollten Sie überlegen, wie sich Ihre Beziehung auf den Ruf Ihrer Arbeit auswirken kann. In einigen Fällen ist die Verbrüderung zwischen Angestellten und / oder Vorgesetzten streng verboten. Das bedeutet, dass die Geheimhaltung der Beziehung erforderlich ist, um einen oder beide Ihrer Arbeitsplätze zu schützen.


Betrachten Sie die Kinder Ihres Partners.

Betrachten Sie die Kinder Ihres Partners.

Wenn Sie mit jemandem ausgehen, der Kinder hat, haben sie möglicherweise mehr persönliche Gründe, warum sie die Beziehung nicht öffentlich machen wollen. Je nach Alter und Reifegrad der Kinder und der Dauer Ihrer Beziehung kann sich Ihr Partner entscheiden, die Dinge hinter verschlossenen Türen zu lassen, bis sie sich bereit fühlen, die Neuigkeiten mit ihren Kindern zu teilen.

Das kann ärgerlich sein, aber versuchen Sie einfühlsam zu sein, wenn Ihr Partner sich mit Elternschaft und Dating befasst. Sie haben sich vor kurzem getrennt, geschieden oder hatten einen Ehepartner oder Partner verstorben. Wenn Sie zu früh über eine neue Beziehung informiert werden, kann dies zu emotionalen Umwälzungen bei Kindern führen, die den Verlust der elterlichen Beziehung nicht ganz bedauert haben.
Außerdem möchten manche Eltern ihre Kinder nicht einfach mit neuen Partnern bekannt machen, es sei denn, sie glauben, dass die Beziehung ein langfristiges Potenzial hat. Wenn Sie und Ihr Partner gerade erst ausgehen, geben Sie sich etwas Zeit.

Seien Sie rücksichtsvoll, wenn Ihr Partner geschlossen ist.

Seien Sie rücksichtsvoll, wenn Ihr Partner geschlossen ist.

Wenn sich Ihr Freund oder Ihre Freundin noch in Bezug auf Homosexualität oder Bisexualität befindet, können sie Ihre Beziehung nicht der Öffentlichkeit offenlegen. Aufgrund von religiösen oder konservativen Ansichten kann ein schwuler oder bisexueller Partner manchmal die sozialen Auswirkungen des Herauskommens fürchten.


Wenn dies der Fall ist, versuchen Sie, die Gefühle Ihres Partners zu verstehen und zu unterstützen. Es kann jedoch frustrierend sein, nicht anerkannt zu werden, und ein Partner, der geschlossen wird, kann zu Spannungen in Ihrer Beziehung führen.

Vielleicht ist es für Sie hilfreich, die Paartherapie zu besuchen oder mit einem Jugendbetreuer zu sprechen, um Ihnen und Ihrem Partner zu helfen, sich mit Ihrer Beziehung und Ihrer Sexualität auseinanderzusetzen.

Wisse, dass es wegen Untreue sein könnte.

Wisse, dass es wegen Untreue sein könnte.

Ihr Partner könnte Ihre Beziehung geheim halten, weil sie bereits in einer Beziehung ist. Ein anderer möglicher Grund ist, dass sie sich nicht nur auf Sie festlegen, sondern auch andere Menschen sehen können. Wenn Ihre Beziehung offen ist, drohen andere Partnerschaften, die Ihr Partner hat oder die er verfolgt, zu beenden.

Mögliche Anzeichen, dass Sie nicht die einzige Person sind, mit der Ihr Partner eine Beziehung hat, gehen niemals irgendwo aus oder besuchen nur abgelegene Orte, treffen sich nur an Wochentagen und erwähnen Sie nicht in den sozialen Medien.

Wisse, dass du eine Wahl hast.

Wisse, dass du eine Wahl hast.

Ihre Gefühle sind genauso gültig wie die Ihres Partners. Wenn Sie sich nicht wohl fühlen oder unzufrieden damit sind, die Beziehung geheim zu halten, müssen Sie wissen, dass Sie nicht darin bleiben müssen. Opfere dein Glück nicht für jemanden anderen, der deine Gefühle nicht berücksichtigt.

Um ein wenig Perspektive zu bekommen, sprechen Sie mit einem vertrauenswürdigen Freund darüber, was Sie fühlen. Sie könnten sagen: „Hey, ich wollte mit jemandem über meine Beziehung zu Brandy sprechen. Wirst du zuhören? “

Entscheiden Sie, ob Sie den Gründen glauben.

Entscheiden Sie, ob Sie den Gründen glauben.

Vertrauen ist einer der wichtigsten Faktoren in einer Beziehung. Wenn Sie nicht glauben, dass das, was Ihr Partner sagt, die tatsächliche Wahrheit ist, dann könnte es an der Zeit sein, weiterzumachen. Ihr Bauchgefühl ist oft richtig, aber stellen Sie sicher, dass Sie die Situation vollständig einschätzen, bevor Sie große Entscheidungen treffen.

Achten Sie auf Ihre eigenen Unsicherheiten und Ängste, die sich aus früheren Beziehungserfahrungen ergeben haben. Lassen Sie sich davon nicht Ihre gegenwärtige Beziehung und Ihre Entscheidungen beeinflussen.
Besprechen Sie Ihre Zweifel mit Ihrem Partner. Sagen Sie ihnen, was Ihre Ängste und Sorgen sind, und wenn sie sich bei dem, was sie sagen, nicht besser fühlen können, dann ist dies möglicherweise keine Beziehung, in der Sie bleiben sollten.

Beginnen Sie das Gespräch mit etwas wie „Ich interessiere mich wirklich für Sie und ich mag es, mit Ihnen zusammen zu sein, aber ich bin besorgt. Kannst du erklären, warum du uns geheim halten willst? “

Verstehen Sie, dass das Einhalten eines Geheimnisses zusätzlichen Stress verursachen kann.

Verstehen Sie, dass das Einhalten eines Geheimnisses zusätzlichen Stress verursachen kann.

Eine Beziehung geheim zu halten, mag auf den ersten Blick spannend sein, kann jedoch im Laufe der Zeit zu einem Problem werden. Möglicherweise möchten Sie die Charade nicht weiterführen, was dazu führen kann, dass Sie sich neidisch, deprimiert, einsam und unsicher fühlen. Ein solches Gefühl in einer neuen Beziehung ist in der Regel kein guter Anfang.

Wenden Sie sich an einen Schulberater oder einen anderen vertrauenswürdigen Erwachsenen, um über Ihre Gefühle zu sprechen. Wenn Sie die Angelegenheit mit einem unparteiischen Dritten besprechen, können Sie klären, was Sie möchten, und entscheiden, was Sie dagegen tun möchten.

Strebe nach Akzeptanz.

Strebe nach Akzeptanz.

Wenn Sie die Gründe Ihres Partners befragt und entschieden haben, dass Sie ihm vertrauen, besteht der nächste Schritt darin, mit Liebe und Annahme voranzukommen. Befolgen Sie die Wünsche Ihrer Partner und wissen Sie, dass es aus guten Gründen nicht schwierig ist, Ihre Beziehung privat zu halten, um eine gesunde, befriedigende Gewerkschaft aufzubauen.

In manchen Situationen empfiehlt es sich, eine Beziehung geheim zu halten, bis Sie entscheiden, wohin sie gehen soll, oder eine ernstere Verpflichtung eingehen. Denken Sie unterdessen an Ihre geheime Beziehung als etwas Kostbares, von dem die Welt noch nichts wissen kann.

Mit gutem Beispiel vorangehen.

Mit gutem Beispiel vorangehen.

Wenn Ihr Partner Anzeichen dafür zeigt, dass er bereit ist, Ihre Beziehung bekannt zu machen, machen Sie subtile Schritte nach vorne. Dies kann dazu führen, dass Ihr Partner sieht, dass es keine schlechte Sache ist, das Geheimnis zu sagen. Es kann auch ermutigen, sich anderen gegenüber offener zu fühlen.

Wenn Sie beispielsweise ein Bild von Ihnen beiden auf Facebook oder Instagram veröffentlichen, können Sie auf einfache Weise den ersten Schritt tun. Wenn Sie sie dazu einladen, sich mit Ihren Freunden zu treffen oder sogar gemeinsam an einer Party teilzunehmen, sind dies auch ideale Möglichkeiten, um Ihre Beziehung vorzustellen.

Tun Sie dies nur, wenn Sie sicher sind, dass Ihr Partner bereit ist, offen über Ihre Beziehung zu sein. Andernfalls könnten Sie Probleme schaffen, indem Sie Ihrem Partner ein Gefühl der Eile verleihen.

Verlasse, wenn du nicht glücklich bist.

Verlasse, wenn du nicht glücklich bist.

Sie haben vielleicht geglaubt, dass Sie Ihre Beziehung geheim halten könnten, und sich damit einverstanden erklärt haben. Wenn Sie sich dazu entschließen, dass Sie nicht mehr können, müssen Sie nicht bleiben. In manchen Situationen kann es ungesund sein, bei jemandem zu bleiben, der seine Liebe für Sie verbirgt, insbesondere ohne einen triftigen Grund. Zum Glück können Sie sich entscheiden, wegzugehen.

Wenn Sie Ihre Beziehung geheim halten, kann dies ein Segen sein, wenn Sie sich entscheiden, eine Beziehung zu verlassen. Wenn Sie es nicht in den sozialen Medien präsentieren und Sie von den Leuten gefragt werden, was passiert ist, können Sie die Stücke leichter finden, als wenn alle, die Sie kennen, sich der Beziehung bewusst sind.

Wissen Sie, was Sie beim nächsten Mal wollen.

Wissen Sie, was Sie beim nächsten Mal wollen.

Obwohl es schmerzhaft sein kann, mit einem Partner umzugehen, der Ihre Beziehung geheim hält, können Sie durch das Durchführen dieser Erfahrung herausfinden, was Sie in einer Beziehung wollen. Um eine gesunde Partnerschaft zu haben, müssen Sie das Gefühl haben, dass Ihre emotionalen Bedürfnisse erfüllt werden. Obwohl alle Beziehungen mit Schwierigkeiten verbunden sind, sollten Sie sich nahrhaft, unterstützt und positiv fühlen. Wenn Sie Ihre nächste Beziehung eingehen, sollten Sie auf Ihre Bedürfnisse achten.

Gewinnen Sie mehr Bewusstsein für Ihre Emotionen. Anstatt zu nehmen, was Ihr Partner als Gesetz sagt, entscheiden Sie selbst, wie Sie sich fühlen.
Überlegen Sie, was Sie brauchen. Ist es für Sie wichtig, Ihre Beziehung mit Familie und Freunden teilen zu können? Wenn ja, machen Sie das klar.
Hör auf deinen Bauch. Ihre innere Stimme sagt Ihnen, ob Sie sich in Ihrer nächsten Beziehung sicher fühlen. Wenn Sie ein Gefühl für rote Flaggen haben, achten Sie darauf und ergreifen Sie Maßnahmen.


Categories:   Relationships

Comments