Troll deine Freunde

Trolling ist der Akt des Durcheinanders mit Freunden über Dinge wie Telefone und Computer. Wenn Sie harmlosen Spaß haben möchten, suchen Sie nach Möglichkeiten, wie Sie Ihre Freunde über Ihr Telefon, ihr Telefon, Ihre sozialen Netzwerke oder einen Computer verwirren können. Halten Sie Ihre Streiche unbeschwert und machen Sie Spaß, damit Sie Ihre Freunde nicht stören. Mit ein wenig cleverer Planung können Sie und Ihre Freunde durch Ihr Trolling gut lachen.

Senden Sie ein "Text in Arbeit" -Gif.


Senden Sie ein “Text in Arbeit” -Gif.

Viele Telefone zeigen beim Schreiben einer Nachricht Ellipsen an. Sie können ein GIF von Ellipsen online herunterladen, in der Regel über einen App Store. Ein guter Weg, um Ihre Freunde zu trollen, ist, ihnen etwas aufregendes zu schreiben, und wenn sie antworten, ihnen ein Gif der Ellipsen, das angibt, dass Sie tippen. Lassen Sie Ihren Freund ängstlich warten, um Ihre Antwort zu sehen.

Schreiben Sie Ihrem Freund beispielsweise so etwas wie “Ich hatte heute das Verrückteste, was mir passiert ist!” Warten Sie, bis sie mit “Was?” Antworten. Dann sende das “text in progress gif”, damit sie auf eine Antwort warten müssen, die nicht kommen wird.

Fügen Sie die Motion-Furz-App zum Telefon Ihres Freundes hinzu.



Fügen Sie die Motion-Furz-App zum Telefon Ihres Freundes hinzu.

Wenn Sie das Telefon Ihres Freundes kennenlernen können, laden Sie die Motion-Furz-App herunter und aktivieren Sie sie. Dies ist eine App, die Furzgeräusche macht, wenn das Telefon bewegt wird. Jedes Mal, wenn Ihr Freund irgendwo mit seinem Telefon geht, wird ein peinliches Furzgeräusch abgegeben.

Stellen Sie sicher, dass die Furz-App, die Sie herunterladen, kostenlos ist. Sie möchten nicht das Geld Ihres Freundes ausgeben, nur um sie zu trollen.

Lassen Sie Siri einen lächerlichen Namen nennen.

Lassen Sie Siri einen lächerlichen Namen nennen.

Wenn Ihr Freund über ein iPhone verfügt, kann Siri aktiviert sein. Nehmen Sie das Telefon Ihres Freundes, wenn er nicht hinschaut, und drücken Sie die Home-Taste, um Siri zu aktivieren. Dann weisen Sie Siri an, Ihren Freund von nun an mit einem lächerlichen, doofen Namen anzurufen.

Bitten Sie Siri beispielsweise, Ihren Freund mit einem dummen Spitznamen anzurufen. Sie können Siri auch dazu veranlassen, Ihren Freund durch eine lange, komplizierte Version ihres Namens anzurufen.



Machen Sie den Eindruck, dass der Startbildschirm eingefroren ist.

Machen Sie den Eindruck, dass der Startbildschirm eingefroren ist.

Warten Sie, bis Ihr Freund das Telefon unbeaufsichtigt lässt. Machen Sie einen Screenshot des Startbildschirms. Bewegen Sie dann alle Symbole auf ihrem Telefon auf einen anderen Bildschirm. Ändern Sie in den Einstellungen das Hintergrundbild in den Screenshot, den Sie auf dem Startbildschirm erstellt haben. Wenn Ihr Freund versucht, auf ein Symbol zu klicken, geschieht nichts und er denkt, sein Telefonbildschirm sei gesperrt.

Die genauen Mittel zum Erstellen von Screenshots, Verschieben von Symbolen und Ändern der Hintergründe variieren je nach Telefontyp Ihres Freundes. Wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie mit dem Telefon eines Freundes arbeiten möchten, schauen Sie schnell online nach, während Sie das Telefon ändern.

Spam deine Freunde mit sinnlosen Texten.

Spam deine Freunde mit sinnlosen Texten.

Es gibt eine Website mit dem Namen catfacts.co, auf der Sie die Leute anmelden können, um während des Tages zufällige Katzendaten zu erhalten. Dies ist eine unterhaltsame, harmlose Möglichkeit, sich mit Ihrem Freund zu verwirren, indem er sie mit unnötigen Texten spammt.


Sie können auch andere zufällige Elemente finden, um Ihren Freund anzumelden, damit er zufällige Textnachrichten erhält. Stellen Sie einfach sicher, dass die von Ihnen verwendeten Websites kostenlos sind. Sie möchten Ihren Freund nicht mit einer unerwarteten Telefonrechnung belasten.

Verwenden Sie eine gefälschte Check-in-App, um Ihren Freund eifersüchtig zu machen.

Verwenden Sie eine gefälschte Check-in-App, um Ihren Freund eifersüchtig zu machen.

Denken Sie an Orte, an denen sich Ihre Freunde auf ihrer Bucket-Liste befinden. Vielleicht wollte Ihr Freund schon immer nach Disney World oder in ein bestimmtes Restaurant in Ihrer Stadt gehen. Laden Sie eine gefälschte Check-in-App für eine Social-Media-Site wie Facebook herunter und checken Sie die Lieblingsziele Ihres Freundes ein. Wenn Ihr Freund dies sieht, werden sie möglicherweise neidisch.

Sie können sogar so weit gehen, dass Sie Ihren Freund in Beiträgen markieren, um sicherzustellen, dass er sie sieht. Markieren Sie beispielsweise Ihren Freund mit den Worten “Denken an Sie! Wissen Sie, wie viel Sie schon immer hier haben wollten.”

Kennzeichnen Sie Ihre Freunde in zufälligen Fotos.


Kennzeichnen Sie Ihre Freunde in zufälligen Fotos.

Die Leute ärgern sich häufig über unnötige Benachrichtigungen. Wenn Ihr Freund über eine Social-Media-Site wie Facebook oder Twitter verfügt, markieren Sie diese in zufälligen Posts oder Status. Kennzeichnen Sie Ihren Freund beispielsweise als Bild einer Pfanne in Ihrem Apartment. Wenn Sie in den Zoo gehen, kennzeichnen Sie Ihren Freund als zufällige Bilder von Tieren. Sie werden mit zufälligen Benachrichtigungen von unsinnigen Bildern bombardiert.

Achten Sie jedoch darauf, Ihren Freund nicht auf eine Weise zu kennzeichnen, die als anstößig empfunden werden könnte. Ein Freund, der empfindlich über sein Gewicht ist, kann beispielsweise Anstoß nehmen, wenn Sie ihn als Kuh in einem Bild markieren. Markieren Sie sie stattdessen als etwas völlig Zufälliges, wie einen Schuh.

Fügen Sie Ihre Freunde zu beliebigen Facebook-Gruppen hinzu.

Fügen Sie Ihre Freunde zu beliebigen Facebook-Gruppen hinzu.

Wenn Sie sich einen Moment mit dem Computer Ihres Freundes auseinandersetzen können, besuchen Sie dessen Facebook. Tritt einer Gruppe von zufälligen Gruppen bei und mag eine Reihe von zufälligen Seiten. Auf diese Weise wird der News-Feed Ihres Freundes plötzlich voller zufälliger Inhalte.

Sie können völlig zufällige Seiten auswählen. Fügen Sie Ihren Freund beispielsweise einer Seite hinzu, die “I Love Goats” heißt.
Sie können Ihren Freund auch zu Seiten hinzufügen, die Meinungen oder Geschmack äußern, mit denen Ihr Freund nicht einverstanden ist. Vielleicht hasst dein Freund Ayn Rand. Lassen Sie sie einer Facebook-Fanpage von Ayn Rand beitreten.

Hinterlasse deinen Freunden unsinnige Nachrichten.

Hinterlasse deinen Freunden unsinnige Nachrichten.

Poste Nachrichten auf der Facebook-Pinnwand deines Freundes oder sende Tweets, die völlig zufällig sind. Ihr Freund wird dadurch verwirrt und erraten, was Sie meinen. Sie können beispielsweise Links zu zufälligen Seiten hinterlassen, z. B. die IMDb-Seite eines obskuren Films von vor einigen Jahren, oder einfach Nachrichten hinterlassen, die keinen Sinn ergeben.

Lassen Sie beispielsweise eine Nachricht, die außerhalb des Kontextes erscheint. Schicken Sie ihnen einen Tweet mit den Worten: “Wow, das war episch. Ich habe noch nie gehört, dass Sie so hart lachen!” Ihr Freund wird raten, auf was Sie sich beziehen.

Hacke das Konto deines Freundes, um goofy Inhalte zu posten.

Hacke das Konto deines Freundes, um goofy Inhalte zu posten.

Wenn Sie das Telefon oder den Computer Ihres Freundes kennenlernen können, prüfen Sie, ob diese bei Twitter oder Facebook angemeldet sind. Posten Sie lächerliche Tweets oder Status, die Ihren Freund erröten lassen. Wenn dein Freund zum Beispiel ein Hardcore-Demokrat ist, poste etwas wie “Vote Republikaner diesen November!”

Stellen Sie jedoch sicher, dass der Inhalt angemessen ist. Vermeiden Sie, NSFW-Inhalte (nicht für die Arbeit sicher) oder falsche Sprache zu posten.

Senden Sie ihnen gefälschte Zeitungsartikel.

Senden Sie ihnen gefälschte Zeitungsartikel.

Es gibt viele Websites, auf denen Sie gefälschte Zeitungsartikel generieren und an Freunde senden können. Sie können Ihre Freunde dazu bringen, zu glauben, dass eine gefälschte Nachricht richtig ist, um sie für einen Nachmittag zu trollen. Denken Sie an eine gefälschte Geschichte, die Ihre Freunde wirklich stört und unter die Haut geht.

Liebt Ihr Freund zum Beispiel eine bestimmte Band? Schicken Sie ihnen eine gefälschte Nachricht, dass die Band sich aufgelöst hat, um sich mit ihnen zu beschäftigen.
Denken Sie daran, dass Ihr Freund die Nachricht möglicherweise länger als ein paar Minuten nicht glaubt. Es kann jedoch eine lustige Art sein, sie zu trollen, auch wenn es nur für ein oder zwei Minuten ist.

Erstellen Sie ein Meme Ihres Freundes.

Erstellen Sie ein Meme Ihres Freundes.

Mit Online-Meme-Generatoren können Sie aus eigenen Fotos Memes erstellen. Sie können ein Foto Ihres Freundes in einen Meme-Generator hochladen und eine lustige Bildunterschrift schreiben. Teilen Sie es mit einer Vielzahl von gemeinsamen Freunden und lassen Sie sie das Meme in den sozialen Medien posten, um sich mit Ihrem Freund für einen Tag zu verwirren.

Sie können das Meme auch an Ihren Freund senden und behaupten, dass Sie es auf einer großen Website wie imgur gefunden haben, so dass Ihr Freund denkt, sein Foto werde zu einem beliebten Meme im Internet. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Freund dies nicht zu lange glauben lassen, da er Ihren Freund nicht in Bedrängnis bringen möchte.

Tauschen Sie Ihre Freunde aus.

Tauschen Sie Ihre Freunde aus.

Sie können kostenlose Websites online finden, mit denen Sie Gesichter in Bildern austauschen können. Tauschen Sie eine Vielzahl von albernen Bildern Ihrer Freunde aus und posten Sie sie dann auf Facebook oder senden Sie sie an Ihren Freund, um sich mit ihnen zu verwirren und zu lachen. Sie können ungewöhnliche Bilder zu Faceswap finden, z. B. ein Gesicht, das das Bild Ihres Freundes mit einem Babybild oder einem Tierbild austauscht.

Verwenden Sie die Software zur Sprachänderung, um Ihre Freunde anzurufen.

Verwenden Sie die Software zur Sprachänderung, um Ihre Freunde anzurufen.

Sie können online Software finden, mit der Sie Ihre Stimme mithilfe eines Mikrofons oder Smartphones ändern können. Scherzen Sie Ihren Freund mit Ihrer veränderten Stimme als Witz.

Rufen Sie beispielsweise Ihren Freund an, der vorgibt, von einem Kreditkartenunternehmen oder einer Inkassobüro zu sein.
Bekennen Sie es, bevor Ihr Freund sich zu sehr aufregt. Trolling sollte unbeschwert sein und Sie möchten Ihren Freund nicht wirklich aufregen.


Categories:   Relationships

Comments