Wie Sie wissen, ob eine Chinchilla das Richtige für Sie ist?

Chinchillas sind kleine, liebenswerte Haustiere, die für einige ihrer Exzentrizitäten bekannt sind, wie etwa der wöchentliche -Staub Bäder und kleine Hände. Vor dem Kaufs eines Chinchilla ist es jedoch wichtig zu wissen, wie man sich um sie kümmert und sie gesund hält. Erfahren Sie mehr über ihre Bedürfnisse, den nächtlichen Lebensstil und die lange Lebensdauer, um zu erfahren, ob ein Chinchilla für Sie geeignet ist!

Bereiten Sie sich auf ein nächtliches Haustier vor.


Bereiten Sie sich auf ein nächtliches Haustier vor.

Chinchillas sind in der Regel von 20 bis 8 Uhr morgens wach. Obwohl diese Tiere tagsüber wach sein können, möchten sie höchstwahrscheinlich nicht mit Ihnen spielen oder aktiv interagieren. In der Nacht kann es jedoch zu Geräuschen wie Zirpen, Quietschen und Grunzen kommen.

Chinchillas können aggressiv werden oder gesundheitliche Probleme haben, wenn ihre Nachtuhr gestört oder verändert wird.

Da Ihr Chinchilla nachts wach ist, sollten Sie den Käfig so platzieren, dass er die Schlafenden nicht stört.



<img src='https://i0.wp.com/www.wikihow.com/images/thumb/f/fd/Know-if-a-Chinchilla-Is-Right-for-You-Step-2.jpg/aid9163175-v4-728px-Know-if-a-Chinchilla-Is-Right-for-You-Step-2.jpg' alt='Prüfen Sie, ob Ihre Pläne für die Zukunft eine Chinchilla aufnehmen können.’ width=’900′ height=’599′ />

Prüfen Sie, ob Ihre Pläne für die Zukunft eine Chinchilla aufnehmen können.

Chinchillas leben zwischen 15 und 20 Jahren, daher ist der Kauf dieses Haustiers eine langfristige Investition. Es erfordert besondere Pflege und ist nicht besonders gut für Kinder oder andere Tiere.

Wenn 15-20 Jahre zu viel Zeit sind, sollten Sie stattdessen einen älteren Chinchilla verwenden.
Wenn Sie sich für eine ältere Chinchilla interessieren, können Sie eine in humanen Gesellschaften oder in einem exotischen Tierarztbüro besuchen.

Vergewissern Sie sich, dass Sie nicht auf Ihre Chinchilla allergisch sind.

Vergewissern Sie sich, dass Sie nicht auf Ihre Chinchilla allergisch sind.

Während Sie sich keine Sorgen machen müssen, eine Allergie gegen das Fell der Chinchilla zu haben, können viele Menschen auf Chinchillastaub oder Lebensmittel allergisch reagieren. Wenn Sie an Asthma, Stauballergien oder anderen medizinischen Problemen leiden, fragen Sie Ihren Arzt, ob ein Chinchilla das richtige Tier für Sie ist.



Konto für die Kosten einer Chinchilla.

Konto für die Kosten einer Chinchilla.

Die Kosten für den Kauf des Chinchilla von einem Züchter, das Erhalten eines Käfigs und die anfängliche Investition in Nahrung, Badestaub und Spielzeug können zwischen 250 und 400 US-Dollar betragen. Nachdem Sie die anfängliche Investition getätigt haben, beträgt der allgemeine Unterhalt für die Bezahlung von Lebensmitteln, Badestaub und Reinigungszubehör rund 22 US-Dollar pro Monat, abhängig davon, wo Sie wohnen und welche Produkte Sie kaufen.

Zusätzliche langfristige Investitionen könnten Tierarztbesuche und ein optionales Käfigupgrade umfassen.

<img src='https://i0.wp.com/www.wikihow.com/images/thumb/2/2e/Know-if-a-Chinchilla-Is-Right-for-You-Step-5.jpg/aid9163175-v4-728px-Know-if-a-Chinchilla-Is-Right-for-You-Step-5.jpg' alt='Erfahren Sie, wie Sie einen Chinchilla handhaben .’ width=’900′ height=’599′ />

Erfahren Sie, wie Sie einen Chinchilla handhaben .

Chinchillas sind zerbrechlich und müssen sehr sorgfältig aufgenommen und gehandhabt werden. Wenn Sie sich erst einmal wohlgefühlt haben, kann es Ihnen gefallen, auf Sie zu klettern, aber Chinchillas kuscheln selten. Bei Angst kann es beißen, daher wird es nicht für Kinder empfohlen.


Gewöhnen Sie sich das Chinchilla an Ihre Hand, indem Sie ein Handle auf die Handfläche legen und es dann einige Tage mit der Hand füttern.
Wenn Sie die Chinchilla aufnehmen möchten, greifen Sie langsam in die Richtung und streicheln Sie sie ein paar Mal auf den Rücken. Heben Sie mit beiden Händen die Chinchilla auf und stützen Sie ihren Körper. Hebe es an deine Brust.

Finden Sie einen Freund mit einem Haustier Chinchilla und sehen Sie, ob es Ihnen gefällt.

Finden Sie einen Freund mit einem Haustier Chinchilla und sehen Sie, ob es Ihnen gefällt.

Chinchillas können wunderbare, erregbare Haustiere sein. Diese Tiere lieben es, herumzusausen oder mit Ihnen zu spielen, und obwohl sie vielleicht nicht gerne kuscheln, können sie viel Freude und Aktivität in Ihr Leben bringen. Finden Sie einen Freund mit einem Chinchilla, einem lokalen Züchter oder einer Chinchilla-Rettung, und sehen Sie, ob Sie sich mit ihrem Chinchilla halten und spielen lassen, bevor Sie sich selbst entscheiden.

Bereiten Sie sich vor, um die richtige Temperatur zu erhalten.

Bereiten Sie sich vor, um die richtige Temperatur zu erhalten.

Chinchillas können nicht bei heißem Wetter oder hoher Luftfeuchtigkeit leben, ohne Gefahr zu erkranken oder gar an Hitzeerschöpfung zu sterben. Es sollte nicht in Umgebungen mit über 40% Luftfeuchtigkeit oder Temperaturen über 26 ° C (78 ° F) leben.


Optimalerweise sollte ihre Temperatur zwischen 10 und 18 ° C liegen.
Wenn Sie an einem Ort wohnen, an dem die Sommer wärmer werden, könnte dies bedeuten, dass die Klimaanlage an warmen Tagen eingeschaltet bleibt.

<img src='https://i0.wp.com/www.wikihow.com/images/thumb/e/e1/Know-if-a-Chinchilla-Is-Right-for-You-Step-8.jpg/aid9163175-v4-728px-Know-if-a-Chinchilla-Is-Right-for-You-Step-8.jpg' alt='Finden Sie einen Tierarzt in der Nähe, der in der Behandlung eines Chinchilla erfahren hat.’ width=’900′ height=’599′ />

Finden Sie einen Tierarzt in der Nähe, der in der Behandlung eines Chinchilla erfahren hat.

Nur Tierärzte, die in der Behandlung von Kleintieren spezialisiert sind, sind auf die Gesundheit von Chinchilla vorbereitet. Wenden Sie sich an Ihren örtlichen Tierarzt und stellen Sie sicher, dass er die Fähigkeiten hat, sich um Ihr Haustier zu kümmern.

Stellen Sie einen Käfig bereit, der für sie groß genug ist.

Stellen Sie einen Käfig bereit, der für sie groß genug ist.

Die kleinste Größe eines Chinchilla-Käfigs beträgt 41 x 46 x 41 cm (16 x 18 x 16 Zoll). Je größer der Käfig, desto glücklicher ist Ihr Chinchilla. Ein Chinchillakäfig sollte mehrere Ebenen, ein Staubbad und einen Nistplatz haben. Chinchillas sind flinke Haustiere, die gerne trainieren, klettern und graben. Chinchilla-Käfige müssen regelmäßig gereinigt werden.

Chinchilla-Bäder müssen mit speziellem Badestaub hergestellt werden, um sie gesund zu erhalten.

Wählen Sie einen geschlossenen und ruhigen Schlafplatz für Ihre Chinchilla.

Wählen Sie einen geschlossenen und ruhigen Schlafplatz für Ihre Chinchilla.

Chinchillas sind unglaublich leichte Schläfer und müssen daher vor Tageslärm geschützt werden, um die Gesundheit zu erhalten. Finden Sie einen Platz für Ihren Chinchilla-Käfig, an dem er nach Bedarf schlafen kann, ohne unterbrochen oder aufgeweckt zu werden.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, einen Platz für Ihre Chinchilla zu finden, sollten Sie ihren Käfig nachts in das Wohnzimmer bringen und tagsüber in einem ruhigeren Schlafzimmer oder Badezimmer aufbewahren.
Klimatisierte Garagen oder Keller sind tagsüber auch für Chinchillas gut geeignet.

Konstruieren Sie einen Chinchilla-sicheren Raum.

Konstruieren Sie einen Chinchilla-sicheren Raum.

Wenn Sie ein Chinchilla besitzen und es aus seinem Käfig herauslassen möchten, müssen Sie einen Raum haben, in dem es sich nicht schaden kann. Entfernen Sie alle zugänglichen Kabel und denken Sie daran, dass Chinchillas bis zu 1,8 m hoch springen können!

Chinchillas lieben es, ihre Käfige zu verlassen. Wenn möglich, sollten Sie es einmal am Tag erkunden lassen!

Wie alle Nagetiere nagen Chinchillas gerne. Nehmen Sie daher alle freiliegenden Kabel heraus oder legen Sie sie in PVC-Rohrleitungen, sogar Kabel oberhalb des Schrankbereichs.
Vergewissern Sie sich, dass der Raum keine Löcher oder mögliche Verstecke aufweist, wie z.
Bereiten Sie sich darauf vor, dass restliche Möbel oder Gegenstände aufgenagt werden, und lassen Sie nichts zugänglich, das Sie nicht ruinieren möchten.
Achten Sie auch in einem chinchilla-sicheren Raum immer auf Ihre Chinchilla, damit sie sich nicht aus Versehen verletzt.

Finden Sie einen Weg, um die richtigen Spielsachen, Lebensmittel und Bettwäsche zu kaufen.

Finden Sie einen Weg, um die richtigen Spielsachen, Lebensmittel und Bettwäsche zu kaufen.

Während Chinchillas oft mit Spielzeug spielen, das viele Nagetiere mögen, benötigen diese Haustiere spezielle Nahrung und Bettwäsche. Chinchillas essen Pellets und können nur eine begrenzte Menge an Gemüse und Früchten verzehren. Ihre Bettwäsche sollte aus hochwertigem Timothy-Heu bestehen. Stellen Sie sicher, dass Sie auf diese Waren in Ihrem örtlichen Tierfachhandel oder online zugreifen können, bevor Sie sich für den Kauf einer Chinchilla entscheiden.


Categories:   Pets and Animals

Comments