Wie füttere ich einen Kakadu?

Wenn Sie Ihren Kakadu mit den richtigen Lebensmitteln füttern, bleibt er gesund und glücklich. Ihr Vogel benötigt eine Mischung aus Pellets und frischen Lebensmitteln, um sicherzustellen, dass er alle seine Ernährungsbedürfnisse erfüllt und sich nicht langweilt. Während die Zubereitung von Futter für einen Kakadu mehr Zeit erfordert, kann der Vogel leicht gefüttert werden. Sie können sogar Nahrung verwenden, um Ihrem Vogel das Sprechen und Tricks zu ermöglichen.

Kaufen Sie Pellets für Kakadus.


Kaufen Sie Pellets für Kakadus.

Pellets werden aus gemahlenen Nüssen und Samen hergestellt und sind auf die Ernährungsbedürfnisse Ihrer Kakadus abgestimmt. Während Ihr Vogel nicht nur Pellets fressen möchte, ist es wichtig, dass der Großteil seiner Nahrung aus Pellets besteht. Vögel können leicht an Unterernährung leiden, wenn sie sich nicht ausgewogen ernähren.

Pellets sollten etwa 60% der Vogelfutter darstellen.

Vermeiden Sie die Fütterung Ihrer Vogelsamenmischungen. Sie werden wahrscheinlich ihre Favoriten heraussuchen und als Folge davon eine fettreiche, kalziumarme Diät zu sich nehmen.



Fügen Sie Nüsse und Samen hinzu.

Fügen Sie Nüsse und Samen hinzu.

Pellets sind besser als Samenmischungen. Wenn Ihr Vogel jedoch Samenmischungen liebt, geben Sie Ihrem Vogel nur eine begrenzte Menge pro Tag. Denken Sie auch daran, dass Nüsse reich an Fett sind. Begrenzen Sie daher die Anzahl der Nüsse, die Sie Ihrem Vogel jeden Tag geben. Zum Beispiel könnten Sie Ihrem Vogel eine Nuss oder zwei als Leckerbissen geben. Ihr Vogel mag bestimmte Nüsse bevorzugen, achten Sie also auf selektives Fressen, wenn Sie eine Mischung verwenden. Die folgenden Samen und Nüsse eignen sich hervorragend für Kakadus:

Sonnenblumenkerne
Kürbiskerne
Saflorsamen
Fenchelsamen
Macadamianüsse
Pinienkerne
Walnüsse
Pistazien
Cashewkerne
Paranuss
Pecannüsse
Mandeln

Fügen Sie getrocknetes Obst und Gemüse hinzu.

Fügen Sie getrocknetes Obst und Gemüse hinzu.

Während frisches Obst und Gemüse einen großen Teil der Ernährung Ihres Vogels ausmacht, können getrocknetes Obst und Gemüse eine große Bereicherung sein. Sie sind auch einfacher, Ihren Vogel zu füttern und verursachen weniger Verwirrung.



Getrocknete Früchte werden am besten als Genuss verwendet. Geben Sie nur wenige Stücke pro Tag an.

Frisches Gemüse aufschneiden.

Frisches Gemüse aufschneiden.

Frisches Gemüse hält Ihren Vogel glücklich und gesund. Gemüse muss frisch sein, denn Konserven können Ihrem Vogel schaden. Geben Sie Ihrem Vogel folgendes Gemüse:

Frischer Mais
Möhren
Grüne Bohnen
Zucchini
Spinat
Brokkoli
Süßkartoffeln
Paprika
Hülsenfrüchte

Frisches Obst aufschneiden.


Frisches Obst aufschneiden.

Ihr Vogel genießt den Geschmack von frischem Obst und sollte sogar die Favoriten auswählen. Sie müssen die Früchte nicht schälen, aber es ist am besten, sie zu zerkleinern. Erwarten Sie, dass Ihr Vogel mit seinen Früchten Unordnung stiftet. Ihr Vogel sollte folgende Früchte genießen:

Papaya
Mango
Aprikosen
Ananas
Apfel
Banane
Pfirsich
Birne

Stellen Sie gelegentlich Proteine ​​zur Verfügung.

Stellen Sie gelegentlich Proteine ​​zur Verfügung.

Ihr Vogel profitiert von gelegentlichem Eiweiß wie Käse, Hüttenkäse, hartem Ei, Hülsenfrüchten, kleinen Fleischstücken oder Hundefutter. Begrenzen Sie diese auf ein oder zweimal pro Woche.

Sie können auch Ihre Vogelmehlwürmer oder Insekten füttern.


Wenn Sie Hundefutter verwenden, können Sie jedes Hundefutter verwenden, das Ihr Vogel appetitlich findet.

Stellen Sie zwei Futternäpfe und eine Wasserschale bereit.

Stellen Sie zwei Futternäpfe und eine Wasserschale bereit.

Ein Nahrungsmittelgericht wird für trockene Nahrung sein, während das andere für frische Nahrungsmittel ist. Machen Sie sich keine Sorgen darüber, ob Sie das Futter in der Nähe einer Stange oder an einem für den Vogel leicht zugänglichen Ort abstellen. In der freien Natur arbeiten die Vögel für ihr Futter, daher ist es gut für sie, wenn Sie Ihrem Haustier etwas zu essen geben.

Wechsle das Wasser täglich.

Tauschen Sie die Pellets einmal täglich aus.

Tauschen Sie die Pellets einmal täglich aus.

Versorgen Sie Ihren Vogel täglich mit frischen Pellets. Wenn noch etwas alt bleibt, leeren Sie es und ersetzen Sie es durch neues.

Wenn Ihr Vogel viel Pellets übrig hat, sollten Sie eine neue Marke ausprobieren oder die Menge an frischem Futter reduzieren, die Sie anbieten. Durch gezieltes Fressen kann Ihr Vogel die benötigten Nährstoffe verfehlen, was zu Unterernährung führen kann.

Füttern Sie Ihrem Vogel jeden Tag ein Obst-Gemisch.

Füttern Sie Ihrem Vogel jeden Tag ein Obst-Gemisch.

Ihr Vogel wird es lieben, täglich frisches Obst zu essen. Sie müssen die Frucht nicht schälen, aber sie hilft, sie zu zerkleinern. Geben Sie ein Obst-Gemisch, stellen Sie jedoch sicher, dass Sie nur eine Portion anbieten.

Füttern Sie Ihrem Vogel täglich frisches Gemüse.

Füttern Sie Ihrem Vogel täglich frisches Gemüse.

Füllen Sie die Schüssel mit frischem Futter Ihres Vogels täglich mit frischem Gemüse. Obst und Gemüse sollten etwa 25% der täglichen Ernährung Ihres Vogels ausmachen. Sie können ein einzelnes Gemüse oder ein Medley anbieten. Je nach Vorlieben Ihres Vogels kann das Gemüsesalat Hülsenfrüchte enthalten.

Erfahren Sie die Lieblingsspeisen Ihres Vogels.

Erfahren Sie die Lieblingsspeisen Ihres Vogels.

Ihr Vogel wird wahrscheinlich Lieblingsobst und -gemüse haben. Achten Sie also darauf, welche Nahrung der Vogel bevorzugt. Sie können Ihrem Vogel mehr von seinen Favoriten geben, um ihn glücklich zu machen. Alternativ können Sie die gezielte Fütterung verhindern, indem Sie den Lieblingssnack weglassen, wenn Sie etwas anderes essen möchten.

Wenn Sie wissen, welche Früchte und Gemüse Ihr Vogel bevorzugt, können Sie entscheiden, welche Lebensmittel während des Trainings als Leckerbissen wirken.

Verwende Puzzle-Boxen, damit dein Vogel als Nahrung arbeitet.

Verwende Puzzle-Boxen, damit dein Vogel als Nahrung arbeitet.

In freier Wildbahn arbeiten Vögel für ihre Nahrung. Vögel, die in Gefangenschaft gehalten werden, können von Spielzeugen profitieren, die sie zum Essen zwingen, zum Beispiel Puzzle-Boxen. Diese Spielsachen machen das Füttern nicht nur interessanter, sie können auch Ihren Vogel unterhalten, was für intelligente Kakadus wichtig ist.

Suchen Sie nach Puzzle-Boxen bei Ihrem örtlichen Zoofachhändler oder Online-Händler.

<img src='https://i0.wp.com/www.wikihow.com/images/thumb/c/c8/Feed-a-Cockatoo-Step-13-Version-2.jpg/aid9115344-v4-728px-Feed-a-Cockatoo-Step-13-Version-2.jpg' alt=' Trainiere deinen Vogel mit Leckereien.’ width=’900′ height=’599′ />

Trainiere deinen Vogel mit Leckereien.

Wenn Sie Ihrem Vogel einen Trick beibringen möchten, kann die Verwendung von Leckereien wie Obst, Gemüse oder einer Lieblingsnuss ein großer Anreiz sein. Wenn der Vogel auf den Trick zugeht, bieten Sie ihm eine Leckerei an.


Categories:   Pets and Animals

Comments