Wie trägt man Stiefeletten mit Kleidern

Haben Sie sich jemals gefragt, wie Sie diese niedlichen Stiefeletten hinten in Ihrem Schrank mit Ihrem Lieblingskleid tragen können? Jetzt können Sie hinter Kleidern mit Stiefeletten eine ganze Modewelt entdecken und erkunden.

Wählen Sie Stiefel in neutralen Farben, damit Sie sie mit mehr Outfits tragen können.


Wählen Sie Stiefel in neutralen Farben, damit Sie sie mit mehr Outfits tragen können.

Schwarz und Braun sind die beliebtesten neutralen Farben. Sie können auch Nude / Tan, Weiß und Grau ausprobieren. Silber und Gold gelten ebenfalls als neutral und eignen sich ideal für abendliche Looks.

Vorausplanen. Vermeiden Sie das Mischen von kontrastierenden Farben wie schwarzen Booties und einem weißen Kleid. Dadurch werden Ihre Beine in zwei Hälften “geschnitten” und erscheinen zu kurz.

Ziehen Sie sich Stiefel mit Absatz an, wenn Sie Ihre Beine länger erscheinen lassen möchten.



Ziehen Sie sich Stiefel mit Absatz an, wenn Sie Ihre Beine länger erscheinen lassen möchten.

Je schlanker Ihre Ferse ist, desto schicker und raffinierter wird Ihr Outfit aussehen. Ein schlanker, schlanker Absatz ist auch ideal, wenn Sie einen eleganteren Look wünschen.

Tragen Sie Stiefel aus mattem Material, wenn Sie große Füße haben.

Tragen Sie Stiefel aus mattem Material, wenn Sie große Füße haben.

Glänzende Materialien lassen die Dinge größer erscheinen. Matte Materialien wie Leder, Wildleder oder Leinwand lassen die Dinge kleiner erscheinen.

Ziehen Sie Stiefel mit breiterer Manschette an, wenn Ihre Beine schlanker wirken sollen.

Ziehen Sie Stiefel mit breiterer Manschette an, wenn Ihre Beine schlanker wirken sollen.

Idealerweise sollte die Manschette des Stiefels auch knapp über den Knöchel hinausragen. Sie können auch übermäßige Details wie starke Verzierungen oder viele Riemen überspringen. Diese werden Ihre Stiefel und damit den Knöchelbereich nur noch massiver.



Betrachten Sie Stiefel mit abgerundeten Zehen und einer kürzeren Ferse, wenn Sie viel auf den Beinen sind.

Betrachten Sie Stiefel mit abgerundeten Zehen und einer kürzeren Ferse, wenn Sie viel auf den Beinen sind.

Diese Stile sind in der Regel bequemer als solche mit hohen Absätzen und spitzen Zehen, besonders nach stundenlangem Gehen. Sie sind ideal für lässige Tageslooks.

Betrachten Sie Stiefel mit spitzen Zehen und höherem Absatz für besondere Anlässe.

Betrachten Sie Stiefel mit spitzen Zehen und höherem Absatz für besondere Anlässe.

Die spitzen Zehen und die höheren Absätze lassen diese Modelle automatisch schicker aussehen als ihre lässigen Gegenstücke. Sie sind feminin und gut geeignet, um das Bein zu verlängern. Sie sind ideal für Dattelabende, in denen Sie nicht viel spazieren gehen.

Wählen Sie Stiefel, die Ihrer Körperform schmeicheln.


Wählen Sie Stiefel, die Ihrer Körperform schmeicheln.

Je nachdem, welche Körperform Sie haben, können verschiedene Bootstile Ihren Körper ausgleichen. Nachfolgend sind einige Ideen aufgeführt, die auf den vier Hauptkörpertypen basieren:

Wenn Sie einen birnenförmigen Körper haben, sind Ihre Hüften breiter als Ihre Schultern. Entscheiden Sie sich für ein einfaches Paar Stiefeletten mit Absatz.
Wenn Sie eine umgekehrte Dreiecksform haben, sind Ihre Schultern breiter als Ihre Hüften. Versuchen Sie es mit bunten Stiefeln. Stark verschönerte Stile funktionieren auch. Dies wird die Illusion kurviger Beine geben.
Wenn Sie eine rechteckige Körperform haben, haben Ihre Hüften, Wartezeiten und Schultern dieselbe Größe. Versuchen Sie es mit einem Paar detaillierter Stiefel, da dies die Illusion von Kurven vermittelt.
Wenn Sie eine Apfelkörperform haben, wird Ihre breiteste Stelle Ihre Taille oder Ihr Torso sein. Entscheiden Sie sich für ein Paar bunte oder stark verzierte Stiefel. Dadurch wird die Aufmerksamkeit von Ihrer Taille weggezogen und die Illusion von Kurven vermittelt.

Wählen Sie Stiefel, die Ihrem Körpertyp schmeicheln und Ihre Beine länger wirken lassen.

Wählen Sie Stiefel, die Ihrem Körpertyp schmeicheln und Ihre Beine länger wirken lassen.

Ähnlich wie beim Körpertyp werden verschiedene Stiefelstile dabei helfen, Dinge wie Höhe, Kurven oder fehlende Kurven auszugleichen. Nachfolgend sind einige Ideen aufgeführt, die auf unterschiedlichen Höhen- und Größenkombinationen basieren:

Wenn Sie klein und schmal sind, sollten Sie Stiefel mit hohen Absätzen wählen, die den Knöchel bedecken. Dadurch werden Ihre Beine länger erscheinen. Vermeiden Sie Stiefel, die am oder unterhalb des Knöchels enden.


Wenn Sie klein und kurvig sind, wählen Sie Stiefel mit spitzem Zeh.

Wenn Sie klein und kurvig sind, wählen Sie Stiefel mit spitzem Zeh.

Dadurch werden Ihre Beine gestreckt und Sie erhalten einen längeren, schlankeren Look.

Wenn Sie groß und gebogen sind, überspringen Sie die Manschettendetails. Zu viele Details entlang der Manschette ziehen Ihre Waden zu stark an und lassen sie dicker erscheinen, als sie tatsächlich sind. Entscheiden Sie sich stattdessen für einfache Manschetten.
Wenn Sie groß und schlank sind, können Sie sich für jeden Stiefel entscheiden.

Betrachten Sie Kleider, die über dem Knie enden, für den schmeichelhaftesten Look.

Betrachten Sie Kleider, die über dem Knie enden, für den schmeichelhaftesten Look.

Alles, was in der Mitte des Oberschenkels endet, wäre eine Idee. Je kürzer Ihr Kleid ist, desto länger erscheinen Ihre Beine. Lange Stiefel (knielang und Einzelgänger) werden für Stiefeletten generell nicht empfohlen, da sie dazu neigen, das Bein zu verkürzen.

Wenn Sie ein längeres Kleid tragen müssen, ziehen Sie eine undurchsichtige Strumpfhose in Betracht, die der Farbe Ihres Stiefels entspricht. Die ideale Kombination sind schwarze Stiefel und schwarze Strumpfhosen. Dadurch werden Ihre Beine länger erscheinen.

Tragen Sie längere und maxi-lange Kleider mit Vorsicht.

Tragen Sie längere und maxi-lange Kleider mit Vorsicht.

Lange Schuhe sind im Allgemeinen für Booties nicht zu empfehlen, da sie dazu neigen, dass die Beine zu kurz wirken. Sie können dies beheben, indem Sie ein Kleid erhalten, dessen Saum direkt über dem Stiefel endet. Wenn Sie ein Maxikleid tragen möchten, versuchen Sie es mit einem Schlitz an der Seite. Beide Tricks verhindern, dass Ihre Beine zu kurz oder zu stumpf aussehen.

Kombinieren Sie längere Kleider mit schickeren Stiefeln, die an den Fersen und Zehen schlanker sind. Lässige Stiefel mit breiten Bündchen und klobigen Absätzen werden mit kürzeren Kleidern besser aussehen.

Betrachten Sie ein einfaches Kleid, wenn Sie viele Accessoires tragen möchten.

Betrachten Sie ein einfaches Kleid, wenn Sie viele Accessoires tragen möchten.

So können Ihre Accessoires (wie breite Gürtel und geschichtete Boho-Halsketten) wirklich durchscheinen, ohne dass Ihr Outfit zu eng erscheint. Das Kleid kann ein Muster haben, wenn Sie möchten, aber die Verzierungen wie Perlen und Stickereien abschwächen.

Vermeiden Sie das Tragen von glatten Scheidenkleidern mit zu großen Stiefeln.

Vermeiden Sie das Tragen von glatten Scheidenkleidern mit zu großen Stiefeln.

Dicke, schwere Stiefel werden das Kleid “wiegen”. Einige Verzierungen, wie z. B. ein einfacher Riemen, lassen den Blick jedoch nicht los.

Wählen Sie je nach Körpertyp ein Kleid, damit Ihre Beine länger wirken.

Wählen Sie je nach Körpertyp ein Kleid, damit Ihre Beine länger wirken.

Je nachdem, welche Art von Kleidung Sie mit Ihren Booties tragen, können Sie den Fokus von bestimmten Bereichen wegziehen und auf andere richten. Hier sind einige Tipps für verschiedene Körpertypen:

Wenn Sie klein und schmal sind, probieren Sie Blasenröcke, Strampler und Minikleider aus. Um Ihre Beine länger erscheinen zu lassen, tragen Sie eine undurchsichtige Strumpfhose, die der Farbe Ihres Schuhs entspricht.
Wenn Sie zierlich und kurvig sind, versuchen Sie ein Kleid mit A-Linie, das knapp über dem Knie endet, wenn Sie zierlich und gebogen sind. Tragen Sie keine Kleider, die unter dem Knie enden, da Ihre Beine dadurch kürzer wirken.
Wenn Sie groß und kurvig sind, probieren Sie ein langes Tunika-Kleid oder ein halb voluminöses Kleid mit dunklen Strumpfhosen. Dies macht Ihre Beine schlanker.
Wenn Sie groß und schlank sind, versuchen Sie ein Kleid, das knapp über dem Knie endet.

Mischen Sie Stiefel und Kleider mit Sorgfalt.

Mischen Sie Stiefel und Kleider mit Sorgfalt.

Nicht alle Bootsstile passen zu allen Kleidern. Die Schaffung eines Kontrasts zwischen Stiefel und Kleidungsstil kann ein langweiliges Outfit interessanter erscheinen lassen. Die falsche Art von Kontrast kann jedoch dazu führen, dass Ihr Outfit kollabiert und nicht auf eine gute Art und Weise aussieht. Zum Beispiel sehen dicke, klobige Stiefeletten mit einem Spitzen-Abendkleid nicht gut aus. Hier sind ein paar Tipps, die Sie beim Zusammenstellen Ihres Outfits beachten sollten:

Paar Stiefel mit spitzen Zehen und schlanken Absätzen mit ausgefallenen Kleidern. Paar Stiefel mit abgerundeten Zehen und flachen oder klobigen Absätzen mit lässigen Kleidern.
Versuchen Sie elegante Kleider mit Stiefeln, die glatte Fersen haben. Wenn Ihr Kleid einfach ist, können Sie mit dem Zubehör wild gehen.
Versuchen Sie es mit Cowboy-Stiefeln und hoch taillierten Kleidern für einen Vintage-Look.

Integrieren Sie den Stil Ihrer Stiefel in Ihre Accessoires, aber passen Sie auf jeden Fall zu Ihrem Kleid.

Integrieren Sie den Stil Ihrer Stiefel in Ihre Accessoires, aber passen Sie auf jeden Fall zu Ihrem Kleid.

Notieren Sie alle Details zu Ihren Stiefeln wie Nieten oder Perlenbesatz. Wählen Sie Zubehör wie Gürtel oder Schmuck, das zu diesen Angaben passt. Wenn Ihre Stiefel schlicht sind, sollten Sie stattdessen den Stil Ihres Kleides betrachten.

Wenn Sie einfache Lederstiefel und ein Kleid im Boho-Stil tragen, fügen Sie einen breiten Ledergürtel, einige Federohrringe und eine rustikale Halskette aus Natursteinen hinzu.
Wenn Sie ein einfaches Kleid mit Lederstiefel mit Nieten tragen, fügen Sie einen passenden, mit Nieten besetzten Ledergürtel und etwas Silberschmuck hinzu.
Lederstiefeletten, ein ärmelloses Midikleid mit Tribal-Muster, eine lange Halskette und ein Fedora-Look wirken fabelhaft für einen Boho-Look.

Spielen Sie mit dem Layering, indem Sie eine Jacke hinzufügen.

Spielen Sie mit dem Layering, indem Sie eine Jacke hinzufügen.

Etwas so einfaches wie eine passende Jacke lässt ein flirtendes, mädchenhaftes Outfit formeller und geschäftlicher aussehen. Zum Beispiel wird ein figurbetontes Kleid mit schlanken Absätzen für einen flirtenden und mädchenhaften Look sorgen. Das Anlegen einer Jacke und / oder eines Gürtels über dem Kleid verleiht Ihnen sofort einen eher geschäftsmäßigen Look.

Schärfen Sie das Zubehör, wenn Ihre Stiefel stark verschönert sind.

Schärfen Sie das Zubehör, wenn Ihre Stiefel stark verschönert sind.

Wenn Ihre Stiefel bereits über viele Reißverschlüsse, Nieten oder Riemen verfügen, möchten Sie vielleicht den Rest Ihres Outfits einfach aussehen lassen. Dies gilt auch für Ihr Kleid. Probieren Sie stattdessen einen einfachen Gürtel, einen Schal oder ein Paar Ohrstecker aus. Wenn auch Ihre Accessoires und Ihr Kleid zu detailliert sind, wirkt Ihr gesamtes Outfit zu voll.

Wenn Ihre Stiefel und Ihr Kleid einfach sind, sollten Sie das Zubehör aufpeppen.

Wenn Ihre Stiefel und Ihr Kleid einfach sind, sollten Sie das Zubehör aufpeppen.

Ein einfaches Kleid und Stiefel sind wie eine leere Leinwand. Fügen Sie einige längere Ohrringe und eine Statement-Halskette hinzu. Sie können auch mit anderem Zubehör herumspielen, z. B. einem Gürtel, einer Tasche, einer Mütze oder einem Schal. Versuchen Sie jedoch, Ihr Zubehör nicht zu übertreiben. Wenn Sie zu viele hinzufügen, erscheint Ihr Outfit zu unübersichtlich.

Versuchen Sie einige gemusterte Strumpfhosen, wenn Ihr Kleid und Ihre Stiefel einfach sind.

Versuchen Sie einige gemusterte Strumpfhosen, wenn Ihr Kleid und Ihre Stiefel einfach sind.

Schwarze Strumpfhosen und schwarze Stiefeletten machen Ihre Beine länger, aber Ihr Outfit sieht nicht sehr interessant aus. Gemusterte Strumpfhosen dagegen. Stellen Sie sicher, dass Ihre gemusterten Strumpfhosen irgendwie zu Ihrem Outfit passen. Wenn sich in Ihrem Kleid beispielsweise Rosen befindet, probieren Sie eine Strumpfhose aus Spitze mit Rosendesign. Wenn Ihre Stiefel einen Chevron-Druck auf der Manschette haben, probieren Sie eine Strumpfhose mit Chevron-Webart.

Fügen Sie einen Gürtel hinzu, um Ihre Taille schlanker aussehen zu lassen.

Fügen Sie einen Gürtel hinzu, um Ihre Taille schlanker aussehen zu lassen.

Für einen Boho-Look sollten Sie einen breiten Ledergürtel über einem fließenden Kleid aus Baumwolle oder Leinen tragen. Für einen schickeren Look sollten Sie einen schmalen Gürtel über einem einfachen Etuikleid mit schlanken Stiefeln tragen.


Categories:   Personal Care and Style

Comments