Wie man Set Hair Rollers benetzt

Ein Nass-Set ist eine Methode, mit der Sie Ihr Haar locken können, indem Sie bei nassen Haaren Walzen auftragen und das Haar mit den Walzen darin trocknen lassen. Die resultierende Frisur behält ihre Locke bei und lässt sich leicht mit Wasser lösen. Locken Sie Ihr Haar mit einem nassen Satz anstelle von Wärme, verursachen Sie weniger Schaden, sind länger haltbar und kosten weniger.

Shampoo und konditionieren Sie Ihre Haare wie gewohnt.


Shampoo und konditionieren Sie Ihre Haare wie gewohnt.

Massieren Sie das Shampoo und nachdem Sie es ausgespült haben, Conditioner in Ihrem Haar, von der Kopfhaut bis zu den Enden. Verwenden Sie nach Möglichkeit ein natürliches Shampoo und Conditioner, da dies eine gesunde Kopfhaut und gesunde Haare fördert.
//

Verwenden Sie eine silikonfreie Haarspülung, da dies Ihr Haar nicht belastet und es federnd hält. Das Silikon vieler Haarpflegemittel wird hinzugefügt, um Ihr Haar glänzend zu machen. Dies macht es jedoch auch schwierig, die Locken zu halten.

Trockne dein Haar mit einem Handtuch, bis es feucht, aber nicht durchnässt ist.



Trockne dein Haar mit einem Handtuch, bis es feucht, aber nicht durchnässt ist.

Nachdem Sie die Dusche verlassen haben, drücken Sie das Wasser mit einem Handtuch aus den Haaren. Sie möchten, dass Ihr Haar feucht bleibt, aber Sie möchten nicht, dass es Wasser tropft. Achten Sie darauf, Ihr Haar nicht zu stark zu trocknen, da Sie keine festen Locken bekommen.
//

Verwenden Sie keine Hitze, um Ihr Haar in diesem Stadium zu trocknen, da es zum Locken noch feucht sein muss.

Verwenden Sie eine Mousse für einen leichteren Halt.

Verwenden Sie eine Mousse für einen leichteren Halt.

Führen Sie das Mousse durch die Länge Ihrer Haare. Mousse ist ideal für nasse Haarwickler, da es Ihre Haare nicht strapaziert, aber die Locken festhält.
//

Mousse hält die Locken leichter als eine Lotion. Dadurch werden entspanntere, lässigere und glattere Wellen erzeugt.
Styling-Schaumstoffe wie Mousse halten Ihr Haar auch nicht zu lange nass.



Sprühen Sie stattdessen auf eine Lotion für alte Locken.

Sprühen Sie stattdessen auf eine Lotion für alte Locken.

Festigungslotion wird seit den 1940er Jahren verwendet, um nasse Haarlocken zu erzeugen. Sprühen Sie Ihr Haar einfach von der Wurzel bis zur Spitze mit ausreichend Lotion, um jeden Teil leicht zu bedecken.
//

Wenn Sie glamouröse Locken mit Volumen anstreben, sind Vintage-Locken genau das Richtige für Sie. Vintage-Locken sind ein klassischer, alter Hollywood-Look und stehen für Bounce und Fülle.

Verwenden Sie Haarspangen, um Ihr Haar in Abschnitte zu unterteilen.

Verwenden Sie Haarspangen, um Ihr Haar in Abschnitte zu unterteilen.

Sammeln Sie jeden Abschnitt zu einer ordentlichen Drehung und setzen Sie den unteren Stift des Clips an Ihre Kopfhaut und den oberen Teil in die Mitte der Locken. Auf diese Weise können Sie die Rollen ordentlich in jeden Abschnitt Ihres Haares einführen, wodurch Sie Locken erhalten, die besser aussehen und halten.
//


Es sollten insgesamt etwa 4 Abschnitte vorhanden sein, je nachdem, wie viele Haare Sie haben. Dadurch werden die übrigen Haare aus dem Weg geräumt, während Sie sich darauf konzentrieren, die Rollen in jeweils einen Abschnitt zu legen.

Legen Sie zwei bis drei Rollen entlang Ihres vorderen Haaransatzes.

Legen Sie zwei bis drei Rollen entlang Ihres vorderen Haaransatzes.

Kämmen Sie ein Haar so weit wie die Rolle nach vorne über Ihr Gesicht. Halten Sie die Haare in einem Winkel von 90 ° zu Ihrem Kopf, also gerade in die Luft. Wickeln Sie die Haarspitzen über die Rolle und rollen Sie den Abschnitt so, dass er auf die Kopfbasis trifft.
//

Stellen Sie sicher, dass Sie so rollen, wie Sie möchten, dass sich Ihr Haar lockt.
Die Anzahl der von Ihnen verwendeten Rollen hängt von der Haarmenge und der Anzahl der einzelnen Locken ab. Je mehr Haare Sie rollen oder je mehr Einzelteile Sie wünschen, desto mehr Rollen benötigen Sie.

Befestigen Sie die Rolle mit einem Clip an Ihrer Kopfhaut.


Befestigen Sie die Rolle mit einem Clip an Ihrer Kopfhaut.

Sie können entweder den Clip verwenden, der an der Rolle befestigt ist, wenn er einen hat, eine Haarklammer oder eine Doppelspitzen-Haarspange aus Metall. Dadurch wird die Walze in Position gehalten, während sich Ihre Haare in der Locke befinden.
//

Sie können die Rolle mit der Klammer sichern, sofern vorhanden, indem Sie die Klammer fest gegen die Walze drücken.
Sie können eine Haarklammer oder eine Haarspange aus Metall verwenden, indem Sie einen Stift in der Mitte der Walze und den anderen zwischen der Walze und Ihrer Kopfhaut platzieren.
Die Rollen sollten fest und sicher genug sein, um sich nicht zu bewegen oder sich lose anzufühlen, sollten jedoch nicht so eng sein, dass sie Ihre Kopfhaut verletzen.

Stecken Sie die Rollen in das restliche Haar.

Stecken Sie die Rollen in das restliche Haar.

Dies ist genau das gleiche wie das Rollen Ihres vorderen Haaransatzes. Wickeln Sie Ihr Haar über die Rolle und rollen Sie es in Richtung Ihrer Kopfhaut.
//

Stellen Sie sicher, dass die Rollen an der Basis fest sind, aber nicht so fest sind, dass sie einklemmen.
Halten Sie sich für einen volleren Look an den 90 ° -Winkel der Rollen. Wenn Sie jedoch weniger Volumen wünschen, versuchen Sie einen Winkel von 45 ° zur Kopfhaut.

Besprühen Sie nach dem Aufrollen jeden Abschnitt erneut mit der Lotion.

Besprühen Sie nach dem Aufrollen jeden Abschnitt erneut mit der Lotion.

Dies gibt Ihren Locken einen besseren Halt und sie werden länger definiert. Legen Sie jede Rolle in die Hand, um sicherzustellen, dass die Lotion die Lotion erreicht, und spritzen Sie ein oder zwei Mal.
//

Lass dein Haar vollständig trocknen.

Lass dein Haar vollständig trocknen.

Sie können Ihr Haar entweder auf natürliche Weise trocknen lassen oder bei geringer Hitze einen Haartrockner verwenden. Die Dauer des Trocknens der Haare hängt von Dicke, Länge, verwendetem Produkt und davon ab, wie feucht es war.
//

Lassen Sie die Rollen immer so lange, bis Ihre Haare vollständig trocken sind, und entfernen Sie sie niemals früher.
Wenn Sie sich für die Lufttrocknung entscheiden, stellen Sie sicher, dass Ihre Locken vollständig abgekühlt sind, bevor Sie die Rollen entfernen. Da das Trocknen der Haare beim Trocknen an der Luft mehrere Stunden dauert, sollten Sie am besten über Nacht darauf schlafen. Sie können Ihr Haar mit einer Seiden-Schlafmütze bedecken, um das Verwickeln zu verhindern, wenn Sie möchten.

Entfernen Sie die Haarrollen 1 gleichzeitig.

Entfernen Sie die Haarrollen 1 gleichzeitig.

Lösen Sie jede Walze und wickeln Sie sie vorsichtig in beliebiger Reihenfolge ab. Achten Sie darauf, dass Sie nicht an Ihren Locken ziehen oder ziehen.
//

Wenn eine Rolle etwas hartnäckig ist, halten Sie sie von der Kopfhaut weg. Dann können Sie die Walze im Uhrzeigersinn drehen, um sie von Ihrem Haar zu befreien.

Verwenden Sie Ihre Finger oder einen Pinsel, um die Locken zu stylen.

Verwenden Sie Ihre Finger oder einen Pinsel, um die Locken zu stylen.

Verwenden Sie für enge, glatte Locken die Finger, um sie sanft zu zerbrechen. Wenn Sie viel Volumen wünschen, streichen Sie durch jede definierte Haupthaarlinie Ihres Haares, wobei die Borsten eher in Ihren Kopf gedreht sind, als von diesem weg und bürsten Sie von vorne nach hinten. Dadurch wird sichergestellt, dass die Bürste bis an die Haarspitzen reicht und glatte und kontrollierte Locken erzeugt.
//

Verwenden Sie immer eine Bürste anstelle eines Kamms, da Plastikkämme statisch und kraus werden.
Wenn Ihr Haar von Natur aus kraus ist, verwenden Sie besser Ihre Finger.
Wenn Sie die Walzen zum ersten Mal herausnehmen und die ersten Pinselstriche ausführen, machen Sie sich keine Sorgen, wenn Ihr Haar ein bisschen verrückt und clownhaft aussieht! Je mehr Pinselstriche Sie ausführen, desto mehr lockern sich Ihre Locken in schlanken Wellen.

Legen Sie Ihre Locken mit Haarspray fest.

Legen Sie Ihre Locken mit Haarspray fest.

Dies hilft, Ihre Locken in den nächsten Tagen in Position zu halten. Wählen Sie ein hochwertiges Haarspray, um die Locken zu halten und zu befeuchten, da ein billiges Haar die Locken steif machen und Ihr Haar trocknen kann.
//

Achten Sie darauf, nicht zu viel Haarspray aufzutragen, da dies die Locken ersticken und das Abspringen und Schwingen verringern kann.


Categories:   Personal Care and Style

Comments