Wie man die Haut rehydriert

Wenn Ihre Haut schuppig ist, ein aschiges Aussehen hat, sich nach dem Waschen angespannt anfühlt oder sich einfach trocken anfühlt, müssen Sie Wasser spülen. Bei der Pflege Ihrer Haut geht es darum, proaktiv zu sein. Je mehr Sie diesen Schritten folgen, desto besser wird sie aussehen.

Verwenden Sie ein feuchtigkeitsspendendes Reinigungsmittel, um Ihr Gesicht zu waschen.


Verwenden Sie ein feuchtigkeitsspendendes Reinigungsmittel, um Ihr Gesicht zu waschen.

Verwenden Sie die sanfteste, sauberste und natürlichste Feuchtigkeitscreme, die Sie in die Finger bekommen können. Dinge wie Benzoylperoxid trocknen Ihre Haut aus und führen zu Rissen und Schäden. Ein einfaches feuchtigkeitsspendendes Reinigungsmittel ist perfekt.
//

Vermeiden Sie Duftstoffe oder zugesetzte Chemikalien – Sie möchten einfach nur etwas entfernen.
Verwenden Sie lauwarmes oder kühles Wasser zum Waschen und ein weiches, sanftes Waschlappen, um die Hautzellen zu entfernen.

Tupfe dein Gesicht trocken, wenn du fertig bist.



Tupfe dein Gesicht trocken, wenn du fertig bist.

Reiben oder schrubben Sie beim Trocknen nicht – es verursacht nur Hautschäden. Konzentrieren Sie sich stattdessen darauf, sich leicht trocken zu halten und Ihre Haut gesund und glücklich zu halten.
//

Tragen Sie leicht ein feuchtigkeitsspendendes Gesichtsserum auf Ihre Haut auf.

Tragen Sie leicht ein feuchtigkeitsspendendes Gesichtsserum auf Ihre Haut auf.

Diese Produkte, die in Schönheitsläden im ganzen Land verkauft werden, enthalten Vitamine, Lipide und Enzyme, um die Haut elastisch, hydratisiert und fettfrei zu halten. Während Sie möglicherweise 2-3 versuchen müssen, um eine zu finden, die für Sie geeignet ist, sind dies die Geheimwaffe gegen trockene Haut.
//

Tragen Sie zum Abschluss eine leichte Hautfeuchtigkeitscreme auf.

Tragen Sie zum Abschluss eine leichte Hautfeuchtigkeitscreme auf.

Fügen Sie eine leichte Feuchtigkeitscreme hinzu, um sicherzustellen, dass Ihre Haut durchgehend mit Feuchtigkeit versorgt wird.
//



Wiederholen Sie diese Routine täglich oder direkt nach dem Aufstehen.

Wiederholen Sie diese Routine täglich oder direkt nach dem Aufstehen.

Sie benötigen etwas Zeit, um alles aufzusaugen. Wenden Sie diese also nicht direkt an, bevor Sie Make-up hinzufügen. Direkt vor dem Schlafengehen ist es perfekt, denn es hilft, Ihre Haut zu heilen, ohne während des Schlafens gestört zu werden.

Trink genug Wasser.

Trink genug Wasser.

Sie müssen nicht unbedingt die Standard-8-Gläser trinken, sondern eine (vorzugsweise aus Metall) Wasserflasche immer bei sich haben und den ganzen Tag über nachfüllen. Ergebnisse werden hier nicht sofort angezeigt, aber in etwa einer Woche werden Sie Ergebnisse sehen und fühlen.

Verwöhnen Sie sich, indem Sie ein Spa besuchen.


Verwöhnen Sie sich, indem Sie ein Spa besuchen.

Sie können Ihnen dabei helfen, eine Gesichtsbehandlung auszuwählen, die Ihre trockene Haut heilt. Wenn dies nicht im Budget enthalten ist, finden Sie eine Gesichtsmaske, die Sie zu Hause in einer Apotheke tun können. Suchen Sie nach solchen mit feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften, wie Mandelöl oder Vitamin E. Testen Sie zuerst etwas auf Ihrem Arm, um sicherzustellen, dass Sie nicht allergisch sind.
//

Peeling sanft die Haut vor der Feuchtigkeitspflege, um Flocken und abgestorbene Haut zu entfernen und die Feuchtigkeit der Haut besser aufzunehmen.

Peeling sanft die Haut vor der Feuchtigkeitspflege, um Flocken und abgestorbene Haut zu entfernen und die Feuchtigkeit der Haut besser aufzunehmen.

//

Beginnen Sie mit zwei reichhaltigen Feuchtigkeitscremes:

Beginnen Sie mit zwei reichhaltigen Feuchtigkeitscremes:

eine für den Tag mit SPF und eine super reiche für die Nacht. Schauen Sie sich Produkte mit der Bezeichnung “Nachtcreme” an, die die Feuchtigkeitsaufnahme unterstützen. Vergewissern Sie sich tagsüber, dass die Produkte, die Sie kaufen, nicht ölfrei sind. Ein Angestellter in einem Geschäft kann Ihnen möglicherweise dabei helfen, die richtigen Cremes zu finden.
//


Für den Körper Peeling Haut täglich unter der Dusche mit einem reichhaltigen Körperwaschmittel und Luffa oder Waschlappen.

Für den Körper Peeling Haut täglich unter der Dusche mit einem reichhaltigen Körperwaschmittel und Luffa oder Waschlappen.

Sobald Sie die Dusche verlassen haben, tragen Sie eine reichhaltige Körperlotion auf die nasse Haut auf und trocknen Sie sie mit einem Handtuch ab.
//

Kühler duschen.

Kühler duschen.

Heißes Wasser entwässert die Haut.


Categories:   Personal Care and Style

Comments