Wie komme ich in eine Morgenschule der Mittelschule?

Morgenroutinen sind hilfreich – vor allem in der Mittelschule. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie in die Morgenroutine der Mittelschule kommen.

Wähle deine Kleider aus.


Wähle deine Kleider aus.

Sie können stilvoll sein, aber stellen Sie sicher, dass sie bequem sind und Ihrer Ausbildung nicht im Weg stehen.

Wählen Sie keine Kleidung, die zu eng oder zu locker ist. Vermeiden Sie auch Kleidung mit Tränen und Flecken.
Versuchen Sie, Kleidung zu wählen, die Ihre Persönlichkeit zum Ausdruck bringt.
Befolgen Sie die Kleiderordnung Ihrer Schule. In der Regel bedeutet dies, dass das Aufdecken oder Andeuten von Kleidung verboten ist. Wenn Ihre Schule eine Uniform erfordert, tragen Sie diese unbedingt.

Packen Sie Ihre Schultasche am Abend zuvor.



Packen Sie Ihre Schultasche am Abend zuvor.

Auf diese Weise können Sie Ihre Tasche packen und morgens gehen, ohne sich darum kümmern zu müssen.

Wenn Sie Ihr Mittagessen einpacken, legen Sie Ihr Mittagessen in die Lunch-Tasche und dann im Kühlschrank, falls erforderlich.
Wenn Sie es vorziehen, das Mittagessen zu kaufen, stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Mittaggeld haben.
Stellen Sie sicher, dass Sie alle wichtigen Dinge (Ihre Stifte, Bleistifte, Radiergummis, Ordner, Planer usw.) verpackt haben.
Vermeiden Sie unnötige Gegenstände, da diese zu unnötigem Gewicht werden können.

Holen Sie sich unterschriebene Formular-Erlaubnisscheine.

Holen Sie sich unterschriebene Formular-Erlaubnisscheine.

Die Chancen stehen gut, dass der Erwachsene, für den der Beleg unterschrieben werden soll, keine Zeit hat, ihn am Morgen zu unterschreiben.

Wachen Sie mit mehr Zeit auf, als Sie brauchen.



Wachen Sie mit mehr Zeit auf, als Sie brauchen.

Wenn Sie sich in der Nacht zuvor sehr gut vorbereitet haben, können Sie wahrscheinlich etwas später aufwachen. Wenn Sie erst spät ins Bett gehen, brauchen Sie am Morgen definitiv zusätzlichen Schlaf.

Duschen Sie die Nacht zuvor.

Duschen Sie die Nacht zuvor.

Es ist eine gute Idee, jeden Tag zu duschen. Wenn Sie dies jedoch in der Nacht davor tun, sparen Sie morgens Zeit. Auf der anderen Seite werden viele Menschen nachts heiß und verschwitzt und waschen sich lieber am Morgen.

Nutzen Sie das Badezimmer, bevor Sie sich anziehen.

Nutzen Sie das Badezimmer, bevor Sie sich anziehen.

Putzen Sie Ihre Zähne, waschen Sie Ihr Gesicht, setzen Sie ein Deo auf und schalten Sie Glätter und Lockenstäbe ein, wenn Sie sie verwenden möchten.


Geh zurück in dein Zimmer und zieh dich an.

Geh zurück in dein Zimmer und zieh dich an.

Sie können sie auch mit ins Badezimmer nehmen, so dass Sie direkt dort wechseln können, anstatt zwischen Badezimmer und Ihrem Zimmer hin und her zu gehen.

Frisiere dein Make-up auf.

Frisiere dein Make-up auf.

Wenn Sie möchten, verwenden Sie diese Glätteisen und Lockenstäbe. Jetzt ist auch die Zeit für Sie, Schmuck anzuziehen, Ihr Haar zu stylen und, wenn Sie Make-up tragen, auch das anzuziehen.

Zieh deine Socken und Schuhe an.


Zieh deine Socken und Schuhe an.

Tragen Sie jeden Tag ein sauberes Paar Socken.

Mach dein Bett.

Mach dein Bett.

Es kann dazu beitragen, dass Ihr Zimmer ordentlich aussieht. Wenn Sie keine Zeit dafür haben, können Sie dies nach der Schule, vor dem Schlafengehen tun, oder Sie könnten nur etwas früher aufwachen.

Essen Sie ein nahrhaftes Frühstück.

Essen Sie ein nahrhaftes Frühstück.

Das Frühstück ist ein wichtiger Teil des Tages. Stellen Sie also sicher, dass Sie genügend Zeit dafür haben!

Als letzte Möglichkeit können Sie sich eine Müsli- oder Müsliriegel holen.

Gehen Sie zur Bushaltestelle.

Gehen Sie zur Bushaltestelle.

Vielleicht gehen Sie zur Arbeit oder fahren Sie mit. Wenn Sie mehr Zeit haben, machen Sie Ihre Hausaufgaben, räumen Sie Ihr Aussehen auf oder schauen Sie sich TV an. Behalten Sie die Zeit im Auge!


Categories:   Personal Care and Style

Comments