So entfernen Sie muffige Gerüche aus einem Koffer

Koffer werden in der Regel die meiste Zeit ihres Lebens aufbewahrt und werden normalerweise nur für Reisen verwendet. Je nachdem, wo sie gelagert werden, können sie muffig riechen und dieser Geruch kann sich auf Ihre Kleidung übertragen. Befreien Sie Ihren Koffer von diesem muffigen Geruch, indem Sie ihn mit einem geruchsabsorbierenden Material waschen und sorgfältig aufbewahren.

Innenraum staubsaugen.


Innenraum staubsaugen.

Öffnen Sie Ihren Koffer und saugen Sie das Innere mit einem Spaltaufsatz ab. Entfernen Sie vorsichtig Staub, Krümel und andere Ablagerungen. Verwenden Sie Ihre Finger, um Schmutz von Stellen zu entfernen, die Ihr Vakuum nicht erreichen kann

Wischen Sie es mit einer milden Reinigungslösung ab.

Wischen Sie es mit einer milden Reinigungslösung ab.

½ Teelöffel (2,46 ml) flüssige Spülmittel in einer Tasse (120 ml) warmem Wasser auflösen. Tauchen Sie ein sauberes Tuch in die Spülmittel- und Wasserlösung und wringen Sie das Tuch aus. Verwenden Sie das leicht feuchte Tuch, um die Innenseite Ihres Koffers abzuwischen.



Achten Sie darauf, dass das Tuch nicht zu nass ist.

Trockne es.

Trockne es.

Verwenden Sie ein sauberes Handtuch, um das Innere Ihres Koffers zu trocknen. Besonders feuchte Stellen vorsichtig abtupfen. Lassen Sie es ein oder zwei Tage an der Luft trocknen.

Wählen Sie ein geruchsabsorbierendes Material.

Wählen Sie ein geruchsabsorbierendes Material.

Wählen Sie zwischen Tonstreu, Backpulver, frisch gemahlenem Kaffee oder Aktivkohle. Alles wird gleich gut funktionieren. Treffen Sie Ihre Entscheidung basierend auf den Kosten und dem Material, mit dem Sie am meisten arbeiten möchten.



Decken Sie den Innenraum mit dem Material.

Decken Sie den Innenraum mit dem Material.

Wirf genug Kätzchen weg, um deinen Koffer etwa zur Hälfte zu füllen. Streuen Sie sehr reichlich Backpulver oder Kaffeesatz über den gesamten Boden des Koffers. Geben Sie mit der Holzkohle ein paar Klumpen in den Koffer. Schließen Sie Ihren Koffer und lassen Sie ihn ungefähr eine Woche lang liegen.

Reinigen Sie das Material.

Reinigen Sie das Material.

Öffnen Sie nach einer Woche Ihren Koffer und überprüfen Sie, ob der Geruch verschwunden ist. Das Material vorsichtig in den Müll werfen. Restliches Material aufsaugen.

Wenn noch Geruch vorhanden ist, geben Sie eine kleine Schüssel Backpulver in Ihren Koffer und verschließen Sie sie für ein paar Tage.


Mit Essig und Wasser einsprühen.

Mit Essig und Wasser einsprühen.

Mischen Sie weißen Essig und Wasser im Verhältnis 1: 3. Gib das in eine Sprühflasche. Sprühen Sie damit das Innere Ihres Koffers ein. Lassen Sie den Koffer offen und lassen Sie die Essig- und Wasserlösung an der Luft trocknen.

Sie können dies mit Zitronensaft anstelle von Essig versuchen.

Ich habe eine Zeitung eingewickelt.

Ich habe eine Zeitung eingewickelt.

Verwenden Sie genügend Zeitungspapier, um den gesamten Koffer zu füllen. Schließen Sie den Deckel und lassen Sie ihn ein oder zwei Wochen lang. Beschleunigen Sie die Geruchsabsorption, indem Sie die Zeitung alle paar Tage wechseln.


Fügen Sie etwas Aktivkohle hinzu, um den Absorptionsprozess zu beschleunigen.

Verwenden Sie Essig und Weißbrot.

Verwenden Sie Essig und Weißbrot.

Legen Sie ein Stück Weißbrot in eine flache Schüssel. Gießen Sie weißen Essig über das Brot, um es zu sättigen. Stellen Sie die Schüssel in Ihren Koffer und schließen Sie den Koffer. Lassen Sie es 24 Stunden ruhen, um den Geruch zu absorbieren.

Lagern Sie es an einem kühlen, trockenen Ort.

Lagern Sie es an einem kühlen, trockenen Ort.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihr Koffer gut belüftet ist. Decken Sie einen stoffseitigen Koffer mit einem Tuch ab, um Schimmel zu vermeiden. Lüften Sie es alle paar Monate, um zu verhindern, dass der muffige Geruch zurückkehrt.

Halten Sie es frisch riechend in der Lagerung.

Halten Sie es frisch riechend in der Lagerung.

Legen Sie beim Aufbewahren ein Trocknerblatt oder eine geöffnete Seife in den Koffer. Wechseln Sie das Trocknerblatt oder die Seife, wenn Sie den Koffer alle paar Monate auslüften. Sie können es auch mit Essig und Wasser einsprühen, wenn Sie es auslüften.

Sie können auch unverpackte und unbeleuchtete Duftkerzen oder eine kleine Dose Kaffeebohnen in Ihren Koffer legen, damit er frisch riecht.

Zedernspäne hinzufügen.

Zedernspäne hinzufügen.

Bewahren Sie Ihren Koffer mit Zedernholzspänen auf. Sie können auch Kiefernspäne verwenden. Diese absorbieren Gerüche und die Feuchtigkeit, die zum muffigen Geruch führt. Ersetzen Sie diese alle paar Monate.


Categories:   Personal Care and Style

Comments