Wie man sich um eine Sansevieria- oder Schlangenpflanze kümmert

Sansevieria trifasciata hat breite, riemenartige, aufrechte Blätter, die dunkelgrün sind und mit einem Muster aus gewellten Querstreifen in einer helleren Farbe markiert sind. Die Streifen geben ihm den gebräuchlichen Namen “Schlangenpflanze”. Es wird auch Schwiegermutter-Zunge genannt, vielleicht wegen der scharfen Spitze der Blätter. Es gibt auch Sansevieria, die eine kurze Rosette aus Blättern bilden, und diese werden oft als Vogelnest Sansevieria bezeichnet. Alle Sansevieria sind sehr anpassungsfähig und pflegeleicht. Hier sind einige Tipps zur Pflege von Sansevieria.

Richten Sie Ihre Sansevieria-Pflanze richtig ein.


Richten Sie Ihre Sansevieria-Pflanze richtig ein.

Verwenden Sie ein gutes Topfpflanzenmittel, kein Gartenerde.
Umtopfen nur, wenn die Pflanze den Topf mit den Wurzeln zu brechen beginnt.

Stellen Sie die Sansevieria-Pflanze ins rechte Licht.

Stellen Sie die Sansevieria-Pflanze ins rechte Licht.

Stellen Sie die Sansevieria-Pflanze zu jeder Jahreszeit in ein östliches, westliches oder nördliches Fensterbrett. Wenn es sich um ein nach Süden gerichtetes Fenster handelt, platzieren Sie die Pflanze das ganze Jahr ungefähr einen Fuß neben dem Fenster. (Dieser Hinweis richtet sich an die nördliche Hemisphäre.)
Sorgen Sie für helle Leuchtstofflampen oder andere Beleuchtung. Dies gibt genug Licht, damit die Sansevieria-Pflanzen gut wachsen.



Verwenden Sie die Gardinen, um tagsüber intensives Sonnenlicht zu filtern.

Verwenden Sie die Gardinen, um tagsüber intensives Sonnenlicht zu filtern.

Drehen Sie den Pot Viertelwechsel pro Woche für gleichmäßige Belichtung.

Drehen Sie den Pot Viertelwechsel pro Woche für gleichmäßige Belichtung.

Halten Sie die Pflanzen bei Temperaturen zwischen 4,4 und 29,4 ° C.

Halten Sie die Pflanzen bei Temperaturen zwischen 4,4 und 29,4 ° C.

Verwenden Sie ein Sondenhydrometer, um die Bodenfeuchtigkeit wöchentlich zu überprüfen.

Verwenden Sie ein Sondenhydrometer, um die Bodenfeuchtigkeit wöchentlich zu überprüfen.

Wasser beim Ablesen fast Null oder trocken, um Wurzelfäule zu verhindern



Von Hand: Lassen Sie die Topfoberfläche trocken anfühlen, bevor Sie im Frühling und Sommer gießen.

Im Winter oder in einem kühlen, klimatisierten Raum nur sehr wenig Wasser.

Im Winter oder in einem kühlen, klimatisierten Raum nur sehr wenig Wasser.

Warten Sie, bis der Topf ganz trocken ist, bevor Sie gießen.

Wasser, wenn Sie bemerken, dass die Blätter herabhängen und der Topf sich trocken anfühlt.

Bewässere die Sansevieria-Pflanze richtig.


Bewässere die Sansevieria-Pflanze richtig.

Verwenden Sie Wasser mit Raumtemperatur.
Verwenden Sie möglichst destilliertes oder Regenwasser. Wenn Sie Leitungswasser verwenden, lassen Sie es mindestens 48 Stunden stehen, um Chlor, Fluoride usw. abzuleiten. Wenn möglich, ist eine Woche besser.

Wasser an den Seiten der Pflanze.

Wasser an den Seiten der Pflanze.

Versuchen Sie, Wasser aus der Mitte des Blattbüschels fernzuhalten. Wasser, bis Wasser vom Boden abläuft, und das abgelassene Wasser sofort aus den Schalen leeren.

Sansevieria-Pflanzen einmal im Frühjahr düngen, mit Zimmerpflanzendünger nach Angaben der Etiketten.

Sansevieria-Pflanzen einmal im Frühjahr düngen, mit Zimmerpflanzendünger nach Angaben der Etiketten.

Im Frühjahr mit 20-20-20 Dünger in einem Gießgefäß düngen.


Wischen Sie die Blätter der Sansevieria mit einem feuchten Tuch ab, wenn sie staubig werden.

Wischen Sie die Blätter der Sansevieria mit einem feuchten Tuch ab, wenn sie staubig werden.

Transplantieren, wenn die Pflanze für den Topf zu groß wird.

Transplantieren, wenn die Pflanze für den Topf zu groß wird.

Andere Anzeichen, dass eine Verpflanzung erforderlich ist, sind: Wenn die Wurzeln aus den Abflusslöchern zu rollen beginnen oder wenn der Topf bricht (Tongefäß)

Beim Umpflanzen gründlich wässern.
Fügen Sie dem Topf Erde hinzu, wenn er sich nach dem Umpflanzen absetzt.


Categories:   Home and Garden

Comments