Wie man ein Lavendel-Insektenschutzmittel macht

Wenn Sie gerne Zeit im Freien verbringen oder Ihre Fenster offen lassen, haben Sie möglicherweise Bugstiche oder ziehen Insekten in Ihr Zuhause. Bugs können lästig sein und unangenehme Bisse verursachen, aber die Verwendung eines Abwehrmittels kann sie in Schach halten. Möglicherweise möchten Sie ein natürliches Insektenschutzmittel aus Lavendel anstelle eines handelsüblichen Produkts mit Chemikalien verwenden. Wenn Sie ein Spray machen oder andere Produkte wie Beutel oder Kerzen verwenden und andere natürliche Abwehrmittel in Betracht ziehen, können Sie Insekten abwehren und die Natur genießen.

Bereiten Sie eine Lavendelseife vor.


Bereiten Sie eine Lavendelseife vor.

Aus ätherischem Lavendelöl Seife herstellen. Wenn Sie Ihren Körper mit der Seife waschen, können Sie davon abgehalten werden, Sie anzugreifen.

Kaufen Sie ein einfaches flüssiges Kastilienseife und ätherisches Lavendelöl, die Sie in vielen Reformhäusern und großen Einzelhändlern erwerben können.

10-15 Tropfen ätherisches Öl in die Kastilienseife geben und gut mischen.



Waschen Sie sich jeden Tag mit der Seife oder bevor Sie nach draußen gehen.

Tupfen Sie eine Lavendelöl-Feuchtigkeitscreme auf Ihre Haut.

Tupfen Sie eine Lavendelöl-Feuchtigkeitscreme auf Ihre Haut.

Tragen Sie eine kleine Menge ätherisches Lavendelöl auf Ihre Haut oder sogar die Ihres Haustiers auf. Dies kann alles sein, was Sie brauchen, um Insekten von sich fernzuhalten.

Verwenden Sie ein Trägeröl, um das ätherische Öl so zu verdünnen, dass es Ihre Haut nicht reizt. Beispiele für Trägeröle umfassen Süßmandelöl, Aprikosenkernöl, Avocadoöl, Olivenöl und Sesamöl.

Geben Sie 1-2 Tropfen ätherisches Lavendelöl in jede von Ihnen verwendete Unze Trägeröl. Sie können diesen Betrag erhöhen, wenn Sie es tolerieren.



Verwenden Sie 10-25 Tropfen ätherisches Lavendelöl mit 2 Esslöffeln (29,6 ml) Pflanzenöl und 1 Esslöffel (14,8 ml) Aloe Vera Gel als Alternative.

Erwägen Sie, diese als Feuchtigkeitscremes und als Alternative zu Seife zu verwenden.
Legen Sie einen Tupfer auf das Halsband Ihres Tieres, um Zecken abzuwehren.

Versuchen Sie es mit Lavendel und Apfelessig.

Versuchen Sie es mit Lavendel und Apfelessig.

Lavendelöl und Apfelessig in einem Behälter mischen. Tragen Sie eine kleine Menge auf Ihre Haut oder Kleidung auf, um Insekten fernzuhalten.

Mischen Sie 25 Tropfen ätherisches Lavendelöl mit ¼ Tasse Bio-Apfelessig. Sie können auch Wasser verwenden, wenn der Essiggeruch zu stark ist.


Kaufen oder machen Sie Lavendelsäckchen oder -kissen.

Kaufen oder machen Sie Lavendelsäckchen oder -kissen.

Wenn Sie es vorziehen, nichts auf Ihre Haut aufzutragen, sollten Sie Lavendelbeutel oder -kissen in Betracht ziehen. Diese können dazu beitragen, Fehler in Bereichen, in denen Sie sich möglicherweise befinden, abzuwehren.

Stellen Sie Lavendelsäckchen oder -kissen her, indem Sie getrockneten Lavendel in kleine Stoffbeutel oder kleine Kissenbezüge legen. Sie können entweder getrockneten Lavendel kaufen oder etwas von einer Pflanze, die Sie haben, trocknen.
Viele Reformhäuser und Haushaltswarenläden verkaufen bereits gefertigte Lavendelbeutel und -kissenbezüge.
Legen Sie die Sachets oder Kissenbezüge in Schränke, Truhen oder sogar in Ihrem Schlafzimmer. Neben der Abwehr von Insekten verleiht es den Räumen einen frischen Geruch.

Mischen Sie ein Lavendelspray.

Mischen Sie ein Lavendelspray.

Das Aufsprühen von Lavendel auf Bereiche, die Insekten anziehen könnten, wie z. B. Ihr Schlafzimmer oder Terrassenmöbel, können Insekten ablenken und der Umgebung einen angenehmen Duft verleihen. Durch das Mischen von ätherischem Lavendelöl mit destilliertem Wasser in einer Sprühflasche kann die Anwendung dieses Abwehrmittels einfach und schnell erfolgen.


Fügen Sie 30-40 Tropfen Ihres ätherischen Lavendelöls zu 1,5 Unzen destilliertem Wasser in einer sauberen Sprühflasche hinzu. Die Menge an ätherischem Öl, die Sie verwenden, hängt davon ab, wie stark der Duft sein soll.

Sie können auch einen Spray mit getrocknetem Lavendel herstellen. Kochen Sie 3 bis 4 Tassen destilliertes Wasser und 3 bis 4 Esslöffel (44,4 bis 59,1 ml) getrockneten Lavendel. Lassen Sie die Mischung abkühlen und die Pflanze abseihen. Legen Sie es in eine Sprühflasche und verwenden Sie es nach Belieben.

Sprühen Sie das Spray an die Stelle, an der Sie Fehler abwehren möchten. Stellen Sie sicher, dass keine Bettwäsche oder Kleidung mit dem Spray bedeckt wird.

Reiben Sie Lavendelblüten auf Ihre Haut.

Reiben Sie Lavendelblüten auf Ihre Haut.

Reiben Sie Lavendelblüten ein, die Sie zu Hause haben, oder kaufen Sie sie vor dem Duschen auf Ihre Haut. Dies kann Insekten davon abhalten, Sie anzugreifen.

Reiben Sie die Blumen an heißen Teilen Ihres Körpers, die helfen können, Gerüche wie Hals, Achseln und hinter Ihren Ohren zu zirkulieren.

Pflanzen Sie Lavendel in Ihrem Garten.

Pflanzen Sie Lavendel in Ihrem Garten.

Wenn Sie einen Garten bei sich zu Hause oder sogar einen Balkon in einem Apartment haben, pflanzen Sie etwas Lavendel. Es kann nicht nur Ihren Garten schön machen, sondern es kann auch verhindern, dass Insekten in die Nähe Ihres Hauses gelangen.

Lassen Sie Untertassen mit Lavendelöl an strategischen Stellen.

Lassen Sie Untertassen mit Lavendelöl an strategischen Stellen.

Das Aufstellen von Untertassen mit Lavendelöl in strategischen Bereichen kann Insekten von Innen- und Außenräumen abweisen. Erwägen Sie die Verwendung dieser Methode, wenn Sie vermeiden möchten, dass auf Ihrer Haut etwas aufgetragen wird.

Verwenden Sie 30-40 Tropfen ätherisches Lavendelöl pro 1,5 Unzen destilliertem Wasser, das Sie in Schalen verwenden möchten.
Füllen Sie die Tabletts mit der Mischung und füllen Sie die Räume mit Insekten an.

Betrachten Sie kommerziell produzierte natürliche Repellentien.

Betrachten Sie kommerziell produzierte natürliche Repellentien.

Viele Unternehmen bieten zunehmend Insektenschutzmittel an, die keine Chemikalien enthalten. Wenn Sie eines dieser natürlichen Produkte in Betracht ziehen, die genauso effektiv sind wie natürliche Produkte, die Sie mit Lavendel herstellen können.

Unternehmen wie California Baby, Buzz Away und Bite Blocker bieten natürliche, nicht chemische, nicht toxische und hypoallergene Insektenschutzmittel an.

Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach Empfehlungen für natürliche Insektenschutzmittel, die Sie kaufen können.

Tragen Sie ein abweisendes Band oder einen Clip am Gerät.

Tragen Sie ein abweisendes Band oder einen Clip am Gerät.

Kürzlich durchgeführte Studien haben gezeigt, dass die Verwendung eines Kunststoffarmbandes oder eines Clip-On-Geräts, das natürliche Insektenschutzmittel verbreiten, wirksam ist, um Fehler daran zu hindern, Sie anzugreifen.

Armbänder ermöglichen es Ihnen, jederzeit ein Abwehrmittel zu tragen und bieten Schutz im Umkreis von ein oder zwei Fuß. Clip-on-Geräte lassen sich entweder an einem Gürtel oder sogar an einem Stuhl befestigen, wenn Sie ihn nicht tragen möchten.

Kaufen Sie Armband und Geräte und Apotheken, große Einzelhändler und Reformhäuser.

Brennen Sie eine Citronella-Kerze.

Brennen Sie eine Citronella-Kerze.

Studien haben gezeigt, dass Citronella-Kerzen Insektenstiche reduzieren können. Brennen Sie Citronella-Kerzen in Bereichen, in denen Sie Insekten fernhalten können.

Kaufen Sie eine Kerze mit einer Konzentration von Zitronellen von 5-10%.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Kerze so lange verbrennen, wie Sie sich draußen oder in einem Bereich befinden, in dem sich viele Käfer befinden, da die Öle schnell verdunsten und ihre Wirksamkeit verlieren können, wodurch Sie ungeschützt bleiben.

Tragen Sie lange Ärmel und Hosen.

Tragen Sie lange Ärmel und Hosen.

Wenn Sie sich in einem von Insekten befallenen Gebiet oder längere Zeit im Freien aufhalten, tragen Sie lockere, langärmelige Hemden und Hosen. Dies kann Insekten davon abhalten, Sie anzugreifen.

Tragen Sie einen mäßig dicken Stoff, damit die Insekten das Material nicht durchbeißen können.

Kontrollieren Sie die Umgebung um Sie herum.

Kontrollieren Sie die Umgebung um Sie herum.

Bestimmte Umweltfaktoren können Insekten abschrecken oder in Schach halten. Von Ventilatoren bis zum Einfüllen von Pfützen können Sie die Umgebung um Sie herum unappetitlich für Insekten machen.

Platzieren Sie Fenster, Decken oder stehende Ventilatoren in Ihrer Wohnung. Vielen Insekten fällt es schwer, im Wind zu navigieren.

Beseitigen Sie stehendes Wasser in Ihrem Garten, das Insekten anzieht und die Zucht fördert. Dazu gehören das Entleeren von Geburtsbädern und das Einfüllen von Pfützen.

Vergessen Sie Zapper und Ultraschallgeräte.

Vergessen Sie Zapper und Ultraschallgeräte.

Studien haben gezeigt, dass die meisten Fehlerzähler und Ultraschallgeräte nicht funktionieren. In der Tat können sie Wanzen töten, die für Vögel und Ihren Garten von Vorteil sind.

Wissenschaftler haben nicht genug an Insektenfallen geforscht, die ein atmendes Tier oder eine Person imitieren. Außerdem können diese Geräte laut sein, wenn sie mit einem Gasmotor betrieben werden.


Categories:   Home and Garden

Comments