Wie man den Teppich mit Backpulver desodoriert

Wenn Ihr Teppich aufgrund verschütteter Nahrung, Haustiergeruch oder jahrelangem Fußgängerverkehr einen witzigen Geruch hat, kann Backpulver die richtige Lösung sein. Die Verwendung von aggressiven Chemikalien zur Entfernung von Flecken und Gerüchen ist nicht umweltfreundlich und kann die Augen und die Atmungsorgane reizen. Backpulver ist billig, sicher für Haustiere und Menschen und einfach zu bedienen.

Staubsaugen Sie zuerst Ihren Teppich.


Staubsaugen Sie zuerst Ihren Teppich.

(Mischen von Backpulver mit Schmutz ist nicht sehr effektiv). Sie möchten mit einem Teppich beginnen, der so sauber wie möglich ist. Staubsaugen Sie Ihren Teppich, um große Schmutzpartikel oder lose Fasern aufzunehmen. Die Unterseite Ihrer Schuhe enthält Öl und Schmutz. Durch den ständigen Kontakt mit Ihrem Teppich können Sie die Oberfläche Ihres Teppichs abschleifen und Schmutz in den Fasern hinterlassen.

Wenn Ihr Teppich so sauber wie möglich ist, sagen Sie Ihrer Familie, dass Sie den Teppich reinigen sollen, und bitten Sie sie, nicht darauf zu gehen, während Sie ihm die Natronbehandlung geben.

Wenn Ihr Teppich so sauber wie möglich ist, sagen Sie Ihrer Familie, dass Sie den Teppich reinigen sollen, und bitten Sie sie, nicht darauf zu gehen, während Sie ihm die Natronbehandlung geben.

//



Befindet sich der Teppich in einem Gebiet mit vielen Fußgängerverkehr, müssen Sie ihn möglicherweise abschnittsweise behandeln.

Befindet sich der Teppich in einem Gebiet mit vielen Fußgängerverkehr, müssen Sie ihn möglicherweise abschnittsweise behandeln.

//

Streuen Sie großzügig Backpulver über den Bereich, den Sie behandeln möchten.

Streuen Sie großzügig Backpulver über den Bereich, den Sie behandeln möchten.

Planen Sie, mindestens eine und vielleicht zwei Kisten Backpulver zu verbrauchen. Sie möchten Ihren Teppich vollständig bedecken, so dass Sie kaum erkennen können, um welche Farbe es sich handelt. Da Backpulver weder für Menschen noch für Haustiere schädlich ist, dürfen Sie nicht sparen.
//

Da Backpulver dazu neigt, klumpig zu werden, kann es nützlich sein, es vor dem Auftragen auf einen großen Schüttler zu geben.



Da Backpulver dazu neigt, klumpig zu werden, kann es nützlich sein, es vor dem Auftragen auf einen großen Schüttler zu geben.

Dies hilft Ihnen, es gleichmäßiger zu verteilen.
//

Verwenden Sie frisches Backsoda, anstatt Soda, die offen in Ihrem Kühlschrank gelegen hat.

Verwenden Sie frisches Backsoda, anstatt Soda, die offen in Ihrem Kühlschrank gelegen hat.

Eine frische, ungeöffnete Schachtel kann mehr Gerüche absorbieren.
//

Schrubben Sie es in den Teppich.

Schrubben Sie es in den Teppich.

Verwenden Sie eine trockene Bürste oder einen Schwamm, um das Backpulver tief in die Teppichfasern zu reiben, damit es bis zum Boden reicht. Dies ist insbesondere dann erforderlich, wenn Ihr Teppich zottelig und lang ist. Sie möchten sicherstellen, dass jedes Teil mit Soda beschichtet wird.
//


Wenn Sie sich Sorgen machen, die Textur Ihres Teppichs zu ruinieren, reiben Sie ihn mit einer alten Socke oder einem T-Shirt in Ihren Teppich ein, anstatt zu schrubben.

Wenn Sie sich Sorgen machen, die Textur Ihres Teppichs zu ruinieren, reiben Sie ihn mit einer alten Socke oder einem T-Shirt in Ihren Teppich ein, anstatt zu schrubben.

//

Zu diesem Zeitpunkt ist es am besten, nicht auf dem Teppich zu gehen, bis die Arbeit abgeschlossen ist.

Zu diesem Zeitpunkt ist es am besten, nicht auf dem Teppich zu gehen, bis die Arbeit abgeschlossen ist.

//

Lassen Sie das Backpulver mehrere Stunden oder über Nacht ruhen.


Lassen Sie das Backpulver mehrere Stunden oder über Nacht ruhen.

Wenn Sie es 24 Stunden lang sitzen lassen können, ist das noch besser. Je länger es sitzt, desto besser werden Ihre Ergebnisse sein. Backpulver neutralisiert und absorbiert Gerüche auf natürliche Weise, anstatt sie zu verdecken.
//

Versuchen Sie in dieser Zeit, vom Teppich fernzuhalten, damit kein Backpulver durch das Haus transportiert wird.

Versuchen Sie in dieser Zeit, vom Teppich fernzuhalten, damit kein Backpulver durch das Haus transportiert wird.

//

Wenn Sie eine Stelle sehen, an der das Backpulver den Teppich nicht bedeckt, füllen Sie es aus.

Wenn Sie eine Stelle sehen, an der das Backpulver den Teppich nicht bedeckt, füllen Sie es aus.

Es funktioniert nur, wenn es tatsächlich die geruchlichen Teile des Teppichs berührt.
//

Staubsaugen Sie das Backpulver.

Staubsaugen Sie das Backpulver.

Arbeite langsam, denn so viel Backpulver wird eine Weile dauern, bis du aufgesaugt hast. Sie müssen mehrmals über jeden Abschnitt des Teppichs gehen, um die Arbeit zu erledigen. Solange es nicht nass wurde, sollte das Backpulver direkt auftauchen.
//

Lassen Sie Ihren Teppich nach der ersten Natronbehandlung aufatmen.

Lassen Sie Ihren Teppich nach der ersten Natronbehandlung aufatmen.

Ist der schlechte Geruch neutralisiert? Eine Behandlung reicht aus, um die meisten schlechten Gerüche zu neutralisieren. Wenn der Teppich einen besonders starken Geruch hat, müssen Sie ihn möglicherweise erneut behandeln. Denken Sie daran, je länger Sie Backpulver auf dem Teppich sitzen lassen, desto besser werden Gerüche neutralisiert.
//

Ziehen Sie in Betracht, Ihren Teppich zu waschen, bevor Sie ihn behandeln.

Ziehen Sie in Betracht, Ihren Teppich zu waschen, bevor Sie ihn behandeln.

Wenn Ihr Teppichboden ziemlich schmutzig ist, kann Backgeruch allein den Geruch nicht beseitigen. Sie können eine gründlichere Reinigung und ein Shampoo für Ihren Teppich machen, um sich auf eine Natronbehandlung vorzubereiten. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass die Behandlung wirkt.
//

Verwenden Sie anstelle eines normalen Teppichshampoos eine Mischung aus halbem weißen Essig und halb Wasser.

Verwenden Sie anstelle eines normalen Teppichshampoos eine Mischung aus halbem weißen Essig und halb Wasser.

//

Wenn Sie Ihren Teppichboden waschen, warten Sie, bis er vollständig trocken ist, bevor Sie Natron verwenden.

Wenn Sie Ihren Teppichboden waschen, warten Sie, bis er vollständig trocken ist, bevor Sie Natron verwenden.

//

Erwägen Sie, das Backpulver zu riechen, um den Geruch zu maskieren.

Erwägen Sie, das Backpulver zu riechen, um den Geruch zu maskieren.

Für die geruchlichsten Teppiche sollten Sie einen frischen Duft hinzufügen, um den alten Geruch zu ersetzen. Um Ihr Backpulver zu riechen, gießen Sie es in eine große Schüssel. Fügen Sie fünf bis zehn Tropfen ätherisches Öl hinzu. Rühre den Duft mit einem Schneebesen ein und integriere ihn in das Soda. Löffeln Sie das Soda in einen Shaker und behandeln Sie dann Ihren Teppich wie angegeben. Die folgenden frischen Düfte wirken dem Geruch entgegen:
//

Zitrone oder Zitronengras
Lavendel
Eukalyptus
Zeder

HINWEIS:

HINWEIS:

Wenn Sie Haustiere haben, vergewissern Sie sich, dass das von Ihnen gewählte Öl für Ihre Katze oder Ihren Hund geeignet ist.
//

Wiederholen Sie den Vorgang alle paar Wochen.

Wiederholen Sie den Vorgang alle paar Wochen.

Wenn Sie Ihren Teppich zwischen den Reinigungen zu lange ziehen lassen, werden die schlechten Gerüche sofort wieder zunehmen. Behalten Sie die Sauberkeit Ihres Teppichs im Auge, indem Sie alle paar Wochen oder mindestens einmal im Monat eine Backpulverbehandlung verwenden. Es ist wahrscheinlicher, dass das Backpulver Gerüche vollständig beseitigt, die seit Monaten oder Jahren nicht mehr vorhanden sind.
//


Categories:   Home and Garden

Comments