Vorhänge mit Befehlshaken aufhängen

Vorhänge sind eine großartige Möglichkeit, jedem Zuhause Charme zu verleihen. Sie können lediglich dekorativ sein oder dazu dienen, das Licht auszublenden. Viele Vermieter erlauben es den Mietern nicht, Löcher in Wände zu bohren, was für die Installation von Gardinenstangenhaken erforderlich ist. Glücklicherweise ist es immer noch möglich, Gardinenstangen mit Befehlshaken zu installieren.

Kaufen Sie 2 bis 3 Gardinenstangen-Befehlshaken, die zu Ihrer Gardinenstange passen. Sie kommen in Metallic-Ausführungen, Sie können sie neben anderen Befehlshaken in den Läden finden.


Kaufen Sie 2 bis 3 Gardinenstangen-Befehlshaken, die zu Ihrer Gardinenstange passen. Sie kommen in Metallic-Ausführungen, Sie können sie neben anderen Befehlshaken in den Läden finden.

Sie benötigen einen Haken für jede Seite Ihres Fensterrahmens und einen weiteren für die Mitte.

Wenn Ihr Fenster schmal ist, können Sie möglicherweise mit nur zwei Befehlshaken davonkommen.
Wenn Sie keine Gardinenstangen-Befehlshaken finden können, kaufen Sie die größte Größe, die Sie mit der höchsten Gewichtsgrenze finden können. Das Gesamtgewicht von Vorhang und Stange darf den Gewichtswert eines EINEN Hakens nicht überschreiten, unabhängig davon, wie viele Haken verwendet werden. Stellen Sie sicher, dass der Hakenteil groß genug für die Rute ist.

Wischen Sie die Wand über dem Fensterrahmen vorsichtig mit Alkohol ab, reiben Sie nicht.



Wischen Sie die Wand über dem Fensterrahmen vorsichtig mit Alkohol ab, reiben Sie nicht.

Sie müssen nicht die gesamte Wand abwischen, sondern nur ein Rechteck, das sich 10 bis 15 cm über dem Rahmen und 3 bis 6 Zoll (7,6 bis 15,2 cm) auf beiden Seiten des Rahmens befindet. Verwenden Sie dazu ein weiches Tuch oder ein mit Alkohol getränktes Papiertuch.

Verwenden Sie keine anderen Reinigungsmittel, da diese Öle enthalten können, die das Anhaften der Haken an der Wand verhindern.
Beim Abreiben von Alkohol wird die Farbe entfernt, wenn zu stark gerieben wird. Vorsichtig abwischen.

Markieren Sie an der Wand mit einem Bleistift, wo Sie die Befehlshaken platzieren möchten.

Markieren Sie an der Wand mit einem Bleistift, wo Sie die Befehlshaken platzieren möchten.

Platzieren Sie den Befehlshaken an der gewünschten Wand, und zeichnen Sie die obere, untere und seitliche Kante mit einem Bleistift nach. Platzieren Sie alle Haken 10 bis 15 cm über dem Rahmen. Halten Sie 2 Haken 3 bis 6 Zoll (7,6 bis 15,2 cm) außerhalb des Rahmens und 1 Haken in der Mitte, um eine zentrale Belastung des Gewichts zu gewährleisten.

Schneiden Sie die Oberseite der Haken ab, wenn sie zu lang sind.



Schneiden Sie die Oberseite der Haken ab, wenn sie zu lang sind.

Legen Sie Ihren Befehlshaken an die Wand, an der Sie die Bleistiftmarkierungen gemacht haben. Wenn die Oberseite des Hakens im Weg ist und gegen Decke, Krone oder Formteil stößt, schneiden Sie ihn mit einer Säge, einem Dremel oder einem Bolzenschneider ab.

Schleifen Sie zackige Kanten mit feinkörnigem Schleifpapier oder einer Metallfeile ab.
Schneiden Sie nicht das eigentliche Hakenteil ab. Schneiden Sie nur die rechteckige oder ovale Form, an der der Haken befestigt ist.

Entfernen Sie den roten Liner und drücken Sie ihn gegen die Rückseite des Hakens.

Entfernen Sie den roten Liner und drücken Sie ihn gegen die Rückseite des Hakens.

Öffnen Sie Ihr Paket mit Befehlshaken und finden Sie den Klebestreifen. Finden Sie die rote Seite und ziehen Sie dann den Liner ab. Wenn Sie den Liner abgelegt haben, drücken Sie ihn gegen die Rückseite des Hakens.

Wenn der Liner nicht farbcodiert ist, suchen Sie nach dem Wort “Haken” und ziehen Sie diese Seite statt.
Einige Klebestreifen haben kleine Zuglaschen, die zum Entfernen des Klebers von der Wand verwendet werden. Stellen Sie sicher, dass diese Lasche an der Unterseite des Hakens hervorsteht.


Entfernen Sie den schwarzen Liner und drücken Sie ihn 30 Sekunden lang gegen die Wand.

Entfernen Sie den schwarzen Liner und drücken Sie ihn 30 Sekunden lang gegen die Wand.

Wenn der Liner Ihres Hakens nicht farbcodiert war, suchen Sie nach der mit “Wand” gekennzeichneten Seite. Ziehen Sie den Liner ab und drücken Sie den Haken gegen die Wand, genau zwischen Ihren Bleistiftmarkierungen. Halten Sie den Haken 30 Sekunden lang fest gegen die Wand.

Stellen Sie sicher, dass der Haken richtig ausgerichtet ist. Der Hakenteil sollte nach unten zeigen und die Spitze sollte nach oben gekrümmt sein.

Schieben Sie den Haken vom Sockel und drücken Sie ihn gegebenenfalls gegen die Wand.

Schieben Sie den Haken vom Sockel und drücken Sie ihn gegebenenfalls gegen die Wand.

Einige Arten von Befehlshaken gleiten aus der Basis, an der Sie den Klebestreifen befestigt haben. Schieben Sie den Haken nach oben, um die rechteckige Basis freizulegen. Drücken Sie die Basis 30 Sekunden fest gegen die Wand, und schieben Sie dann die Hakenbasis in Position.


Überspringen Sie diesen Schritt, wenn Sie einen einfachen Haken verwenden, der nicht von der Basis rutscht.

Wiederholen Sie den Vorgang für die anderen Haken.

Wiederholen Sie den Vorgang für die anderen Haken.

Sie benötigen einen anderen Haken auf der anderen Seite des Fensters. Wenn Sie eine große und / oder schwere Vorhangstange verwenden, installieren Sie einen dritten Haken in der Mitte zwischen den beiden äußeren Haken. Springen Sie nicht nach vorne und hängen Sie die Gardinenstange gerade noch auf.

Gib den Haken 1 Stunde, um sie an der Wand zu befestigen.

Gib den Haken 1 Stunde, um sie an der Wand zu befestigen.

Während dieser Zeit bindet der Klebstoff an der Wand. Werden Sie nicht ungeduldig und hängen Sie die Gardinenstange ein, bevor die Stunde abgelaufen ist, oder die Haken fallen ab.

Legen Sie die Vorhangstange auf die Haken.

Legen Sie die Vorhangstange auf die Haken.

Sie können jetzt Ihren Vorhang an die Stange hängen. Wie Sie dies tun, hängt von der Art des verwendeten Vorhangs ab. Zum Beispiel gleiten manche Vorhänge direkt auf die Stange, während andere mit Vorhangringen oder Laschen gesichert werden müssen.

Wischen Sie den Haken mit Alkohol ab.

Wischen Sie den Haken mit Alkohol ab.

Dies ist sehr wichtig, da alle Öle ein Anhaften der Farbe verhindern. Es wird auch Schleifstaub entfernt, wenn Sie den Haken abschneiden. Weichen Sie einen Wattebausch einfach in Alkohol ein, und wischen Sie dann die Außenseite ab.

Sie sollten dies auch tun, wenn Sie nur den Haken aus der Verpackung genommen haben.
Sie müssen die Rückseite des Hakens nicht abwischen, da Sie ihn nicht bemalen.

Wickeln Sie Malerband um den Hakenteil.

Wickeln Sie Malerband um den Hakenteil.

Wenn Sie den gesamten Haken passend zu Ihrer Wand lackieren, wird der eigentliche Hakenteil an der Vorhangstange angezeigt. Durch das Abkleben des Hakenteils bleibt die ursprüngliche Farbe zurück, und es lässt sich leichter in den Stab einpassen. Zerreißen Sie ein Stück Klebeband und wickeln Sie es um den Hakenteil Ihres Befehlshakens. Stoppen Sie, wenn Sie das Rechteck oder Oval erreichen, an dem der Haken befestigt ist.

Den Haken mit einer für Kunststoffoberflächen bestimmten Lackgrundierung lackieren.

Den Haken mit einer für Kunststoffoberflächen bestimmten Lackgrundierung lackieren.

Sie können die Grundierfarbe zum Aufpinseln oder Sprühen verwenden. Wenn Sie die Sprühart verwenden, sollten Sie in einem gut belüfteten Bereich arbeiten und Ihre Arbeitsfläche mit einem Zeitungsblatt bedecken. Schütteln Sie die Dose, bevor Sie sie verwenden, und halten Sie sie einige Zentimeter von der Oberfläche entfernt. Lassen Sie die Farbe trocknen, bevor Sie fortfahren.

Stellen Sie sicher, dass Sie eine Grundierung für Kunststoffoberflächen verwenden. Wenn der Primer nicht haftet, bleibt auch der Lack nicht haften.

Malen Sie den Haken in einer Farbe, die zu Ihrer Wand passt.

Malen Sie den Haken in einer Farbe, die zu Ihrer Wand passt.

Sie können dazu Sprühfarbe verwenden, es wäre jedoch einfacher, den Haken mit Innenwandfarbe farblich an Ihre Wand anzupassen. Verwenden Sie einen kleinen Pinsel, um die Farbe in sauberen, überlappenden Reihen aufzutragen. Lassen Sie die Farbe trocknen und fügen Sie dann eine zweite Schicht hinzu, wenn sie dünn oder streifig ist.

Wenn Sie mit Sprühfarbe arbeiten, achten Sie darauf, in einem gut gelüfteten Bereich auf ein Zeitungsblatt zu malen. Verwenden Sie eine ausladende Bewegung von Seite zu Seite.
Wenn Sie in einer Mieteinheit wohnen, fragen Sie Ihren Vermieter nach einer Ersatzfarbe. Tragen Sie die Farbe mit einem Pinsel auf.

Ziehen Sie das Klebeband ab, sobald die Farbe getrocknet ist.

Ziehen Sie das Klebeband ab, sobald die Farbe getrocknet ist.

Stellen Sie sicher, dass Sie das Band gerade nach oben und vom Haken wegziehen. Ziehen Sie es nicht über den lackierten Teil des Hakens. Andernfalls besteht die Gefahr, dass die Farbe abplatzt. Wenn Sie etwas Farbe in die Farbe bekommen, füllen Sie sie mit einem kleinen spitzen Pinsel und etwas Ersatzfarbe aus.

Lassen Sie die Farbe bei Bedarf aushärten.

Lassen Sie die Farbe bei Bedarf aushärten.

Ob der Lack ausgehärtet werden muss, hängt von der Art des verwendeten Lackes ab. Die meisten Sprühfarben sind nach dem Trocknen einsatzbereit, was nur 15 bis 20 Minuten dauern sollte. Viele Innenwandfarben haben jedoch zusätzlich zur Trocknungszeit eine Aushärtezeit. Überprüfen Sie das Etikett auf Ihrer Farbdose.

Verwenden Sie die Haken nicht, wenn sich die Farbe klebrig anfühlt. Es ist noch nicht geheilt. Wenn Sie die Haken verwenden, bevor der Lack ausgehärtet ist, kann er sich ablösen.

Verwenden Sie die Haken.

Verwenden Sie die Haken.

Nach dem Trocknen und Aushärten der Farbe sind die Haken einsatzbereit. Sie müssen nicht versiegelt werden, da sie nicht stark beansprucht werden. Durch das Versiegeln der Haken können tatsächlich metallische Oberflächen beschädigt werden.

Die Basis des fertigen Hakens passt zu Ihrer Wand und der Hakenteil zu Ihrer Gardinenstange.


Categories:   Home and Garden

Comments