So reinigen Sie Vorhänge

Abdecktücher bauen mit der Zeit Schmutz und Ablagerungen auf und müssen regelmäßig gewaschen werden. Wenn Ihre Vorhänge schmutzig werden, können Sie sie gründlich in einer Maschine reinigen oder von Hand waschen. Reinigen Sie Ihre Vorhänge regelmäßig, um sie mit der Zeit sauber zu halten. Achten Sie auf Sonnenschäden. Sonnenbeschädigte Abdecktücher sollten schonender gewaschen werden, um Schäden zu vermeiden.

Entfernen Sie Ihre Vorhänge aus dem Fenster.


Entfernen Sie Ihre Vorhänge aus dem Fenster.

Um Ihre Vorhänge gründlich zu reinigen, entfernen Sie sie vom Fenster und legen Sie sie auf eine ebene Fläche. Entfernen Sie jegliche Hardware wie zum Beispiel Holzabstimmungen von den Vorhängen, damit Sie sich nur auf das Reinigen des Stoffs konzentrieren können.

Wenn Ihre Vorhänge sehr staubig sind, öffnen Sie ein Fenster, bevor Sie sie entfernen. Dies verhindert, dass Sie zu viel Staub und Ablagerungen inhalieren.

Überprüfen Sie das Herstelleretikett.



Überprüfen Sie das Herstelleretikett.

Auf der Innenseite Ihrer Vorhänge sollte sich irgendwo ein Herstelleretikett befinden. Dies sollte Ihnen Anweisungen zum Reinigen geben. Bevor Sie Ihre Vorhänge waschen, sollten Sie wissen, welche Reinigungsmethoden die Vorhänge nicht beschädigen. Einige Vorhänge sind beispielsweise nur von Hand zu waschen, andere müssen chemisch gereinigt werden.

Wenn Sie kein Herstelleretikett finden, entscheiden Sie sich für eine professionelle Reinigung. Professionelle Reiniger haben ein besseres Gefühl als Sie, welche Reinigungsmethoden für Vorhänge sicher sind.
Abdecktücher sind teuer, daher ist es wichtig, sie beim Reinigungsvorgang nicht zu beschädigen. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Herstelleretikett sorgfältig, und wickeln Sie niemals Vorhänge mit der Handwäsche ab. Wolle, Baumwolle und sehr schiere Stoffe sind normalerweise nicht in der Maschine waschbar.

Die Vorhänge vakuumieren.

Die Vorhänge vakuumieren.

Bevor Sie Ihre Abdeckungen mit Reinigungsmittel und Wasser waschen, saugen Sie sie ab, um überschüssigen Staub und Schmutz zu entfernen. Legen Sie Ihre Vorhänge flach auf den Boden. Führen Sie ein Vakuum über die Abdecktücher, bis Sie Schmutz- und Staubschichten entfernen. Verwenden Sie das Fugendüse Ihres Staubsaugers, um in Falten oder schwer erreichbare Stellen zu gelangen.

Wenn Ihr Staubsauger über eine abnehmbare Polsterbürste verfügt, verwenden Sie dieses Gerät, um die Vorhänge zu saugen.
Transparente Stoffe halten unter Umständen nicht mit. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Herstelleretikett und saugen Sie keine Abdecktücher ab, wenn dies dagegen spricht. Sie können Vorhänge draußen schütteln, wenn Sie sie nicht absaugen können.



Wenn möglich, Vorhänge in der Maschine waschen.

Wenn möglich, Vorhänge in der Maschine waschen.

Einige Vorhänge sind maschinenwaschbar. Wenn Sie Ihre Gardinen mit einer Waschmaschine waschen, können Sie Zeit und Arbeit sparen. Waschen Sie jeweils nur ein Tuch. Gehen Sie vorsichtig vor und waschen Sie Vorhänge mit kaltem Wasser.

Entfernen Sie Ihre Abdeckungen sofort nach dem Waschen aus der Maschine, um Faltenbildung zu vermeiden.

Bei Bedarf Handwäsche.

Bei Bedarf Handwäsche.

Wolle, Baumwolle und schiere Stoffe wie Spitzen benötigen normalerweise ein Händewaschen. Legen Sie niemals Handwäsche nur Vorhänge in die Waschmaschine, da dies zu Beschädigungen führen kann. Um Vorhänge von Hand zu waschen, füllen Sie ein Waschbecken mit kaltem Wasser und fügen Sie einen Teelöffel flüssiges Geschirrspülmittel hinzu. Legen Sie jeweils eine Platte ins Wasser. Lassen Sie die Platten 10 Minuten einweichen, bevor Sie sie entfernen. Dann wirbeln Sie die Vorhänge, um den Rückstand zu entfernen. Entleeren Sie die Spüle und füllen Sie sie mit klarem Wasser auf. Wiederholen Sie den Vorgang, um Ihre Vorhänge zu trocknen.


Achten Sie darauf, Ihre Vorhänge zu verwirbeln, bis alle Seifenreste entfernt sind. Wenn nötig, wiederholen Sie den Spülvorgang zweimal.

Trockne deine Vorhänge an der Luft.

Trockne deine Vorhänge an der Luft.

Die meisten Abdeckungen sollten an der Luft getrocknet werden, um ein Schrumpfen und andere Schäden zu vermeiden. Sie hängen Ihre Vorhänge einfach wieder auf, nachdem Sie sie gewaschen haben. Legen Sie alte Handtücher unter die Abdecktücher, um tropfendes Wasser aufzufangen. Innerhalb weniger Tage sollten Ihre Vorhänge trocken sein.

Schütteln Sie Ihre Vorhänge jede Nacht sanft.

Schütteln Sie Ihre Vorhänge jede Nacht sanft.

Wenn Sie die Vorhänge bei Einbruch der Dunkelheit ziehen, schütteln Sie sie sanft. Dadurch werden Schmutz und Staub von den Vorhängen entfernt. Ein leichtes Schütteln der Vorhänge erleichtert das Reinigen, da täglich unerwünschter Schmutz entfernt wird.


Verwenden Sie ggf. etwas Wasser.

Verwenden Sie ggf. etwas Wasser.

Vorhänge, insbesondere Vorhänge, bauten selbst bei regelmäßigem Schütteln leichte Staubmengen auf. Wenn Ihre Vorhänge ein wenig staubig aussehen, tauchen Sie ein Lappen in warmes Wasser und führen Sie es über die Vorhänge. Wringen Sie das Tuch gründlich aus, bevor Sie es gegen die Vorhänge laufen.

Lesen Sie unbedingt das Herstelleretikett, bevor Sie die Vorhänge mit einem Tuch bedecken. Einige Abdeckungen sprechen möglicherweise nicht gut auf bestimmte Materialien an.

Sorgen Sie regelmäßig für leichtes Saugen.

Sorgen Sie regelmäßig für leichtes Saugen.

Verwenden Sie beim Staubsaugen die Polsterbürste oder eine andere abnehmbare Düse, um die Abdecktücher leicht zu saugen. Stellen Sie das Vakuum auf reduzierte Saugstärke ein, wenn Sie die Vorhänge waschen.

Wenn Ihr Staubsauger nicht über eine reduzierte Saugkraft verfügt, platzieren Sie einen Nylonstrumpf über der Düse, bevor Sie ihn über die Vorhänge laufen lassen.

Trocknen Sie die Vorhänge bei Bedarf ab.

Trocknen Sie die Vorhänge bei Bedarf ab.

Wenn Vorhänge nur mit chemischer Reinigung gekennzeichnet sind, versuchen Sie niemals, sie alleine zu reinigen. Dies kann Ihre Vorhänge beschädigen. Während die chemische Reinigung teuer ist, lohnt es sich, die Vorhänge mit der Zeit zu warten.

Entfernen Sie jeden Monat den Schmutz, indem Sie Ihre Vorhänge durch einen Trockner laufen lassen.

Entfernen Sie jeden Monat den Schmutz, indem Sie Ihre Vorhänge durch einen Trockner laufen lassen.

Wenn nicht auf dem Herstelleretikett etwas anderes angegeben ist, können Sie Ihre Abdeckungen einmal monatlich durch einen Trockner laufen lassen, um Schmutz und Staub zu entfernen. Verwenden Sie die Einstellung “Keine Hitze” oder “Fluff” und trocknen Sie Ihre Vorhänge 10 Minuten lang.

Ändern Sie Ihre Reinigungsgewohnheiten basierend auf Sonnenschäden.

Ändern Sie Ihre Reinigungsgewohnheiten basierend auf Sonnenschäden.

Vorhänge werden mit der Zeit unvermeidlich abgenutzt, da sie von der Sonne beschädigt werden. Wenn sich Ihre Vorhänge dünn anfühlen und verblasst aussehen, waschen Sie sie schonender. Zum Beispiel sollten auch maschinenwaschbare Abdecktücher von Hand gewaschen werden, nachdem Sonnenschäden aufgetreten sind.

Wenn sehr schiere Vorhänge der Sonne geschädigt werden, lassen Sie sie bei einer chemischen Reinigung waschen.


Categories:   Home and Garden

Comments