Wie macht man Schießpulver Kunst?

Wenn Sie das Zeichnen und Malen satt haben, probieren Sie den aufregenden Prozess der Kunstschaffung mit Schießpulver und Feuer aus! Verwenden Sie Acrylpapier, Leinwand oder Holz, um verschiedene Brennstile zu erstellen. Machen Sie abstrakte Kunstwerke, indem Sie das Schießpulver zufällig verteilen oder mit Pinseln ein detailliertes Originalbild erstellen. Nachdem Sie das Schießpulver dorthin gebracht haben, wo Sie es haben möchten, schnappen Sie sich einen Feuerstarter und lassen Sie den Spaß beginnen! Zünde das Pulver an und beobachte, wie es brennt, um dein einzigartiges Kunstwerk zu gestalten.

Kaufen Sie mittel- bis feinkörniges Schießpulver.


Kaufen Sie mittel- bis feinkörniges Schießpulver.

Besuchen Sie einen örtlichen Waffenladen, einen Outdoor-Laden oder stöbern Sie online, um Schießpulver zu kaufen. Wählen Sie kleines Kornpulver, da es einfacher ist, auf der Grafikoberfläche angeordnet zu werden. Kleines Kornpulver erzeugt den Effekt, ohne ein großes Feuer zu erzeugen.

Es gibt keine bestimmte Marke, die Sie kaufen müssen. Vermeiden Sie es, als Anfänger grobkörniges Pulver zu bekommen.

Geben Sie das Schießpulver mit einer schmalen Düse in eine Quetschflasche.



Geben Sie das Schießpulver mit einer schmalen Düse in eine Quetschflasche.

Suchen Sie im Lebensmittelgeschäft nach der Art der Kunststoffflasche, in die Sie Gewürze einfüllen. Vergewissern Sie sich, dass die Düse eine kleine Menge des Inhalts enthält. Dies ist optional, funktioniert jedoch am besten für Anfänger.

Dies hilft Ihnen, das Schießpulver präzise auf der Oberfläche des Kunstwerks zu verteilen. Es macht den Prozess einfacher und ermöglicht mehr Details.

Verwenden Sie Papier, Leinwand oder Holz als Basis für das Bildmaterial.

Verwenden Sie Papier, Leinwand oder Holz als Basis für das Bildmaterial.

Verwenden Sie mit Acryl beschichtetes Papier, unbehandeltes Holz oder Standard-Leinwand. Arbeiten Sie draußen auf einer harten, feuerfesten Oberfläche, wenn das Wetter dies zulässt. Wenn Sie in Innenräumen arbeiten müssen, tun Sie dies in einer Garage oder einem Geschäft mit Betonboden und Belüftung.

Am besten tun Sie dies nicht in Ihrem Haus oder an einem anderen Ort, an dem ein Brandrisiko besteht.
Wenn es windig oder regnerisch ist, können Sie das Schießpulver nicht in der gewünschten Form auf der Bildoberfläche halten.



Streuen Sie das Schießpulver aus der Flasche auf die Basis.

Streuen Sie das Schießpulver aus der Flasche auf die Basis.

Verwenden Sie die Sprühflasche, um mit dem Schießpulver zu zeichnen. Machen Sie ein bestimmtes Bild oder machen Sie eine Reihe von Mustern und abstrakten Formen. Seien Sie so detailliert, wie Sie möchten, je nachdem, was Sie erstellen möchten.

Wenn die Öffnung der Gewürzflasche zu klein ist, schneiden Sie etwas ab, um sie zu verbreitern.
Wenn Sie keine Flasche mit einer Düse verwenden, gießen Sie das Schießpulver aus dem Behälter oder nehmen Sie etwas mit einem Löffel heraus und verteilen Sie es.

Verwenden Sie einen Schwammpinsel oder einen Pinsel, um das Schießpulver zu bewegen.

Verwenden Sie einen Schwammpinsel oder einen Pinsel, um das Schießpulver zu bewegen.

Wenn Sie ein detaillierteres Bild zeichnen möchten, das durch das Einstreuen des Schießpulvers möglich ist, verwenden Sie Farbwerkzeuge, um Details hinzuzufügen. Eine Schwammbürste funktioniert gut, da Sie die Körner in detaillierte Formen bringen können.


Selbst wenn Sie kein bestimmtes Bild machen möchten, können Sie mit dem Pinsel das Schießpulver besser formen als durch das Einstreuen.

Gestalten Sie Entwürfe mit Steinen, Brettern oder Metallteilen.

Gestalten Sie Entwürfe mit Steinen, Brettern oder Metallteilen.

Legen Sie Objekte auf das Schießpulver, um die Explosionen beim Anzünden zu beeinflussen. Legen Sie Gegenstände um das Schießpulver, so dass das Feuer die Umrisse der Gegenstände verbrennt. Experimentieren Sie mit verschiedenen Steinen und Holzstücken, um einzigartige Designs zu kreieren.

Zum Beispiel streuen Sie das Schießpulver in einer dünnen, gleichmäßigen Schicht über die gesamte Leinwand. Legen Sie ein Dutzend kleiner Steine ​​um die Leinwand herum auf das Pulver, um die Art der Verbrennung zu ändern.
Verbreiten Sie das Schießpulver und setzen Sie ein paar Schraubenschlüssel darauf, um die Schraubenschlüsselformen in die Leinwand zu brennen.
Jedes Objekt, das sich nicht leicht entzünden kann, ist ein faires Spiel, das dem Kunstwerk hinzugefügt werden kann. Seien Sie kreativ und experimentieren Sie, um herauszufinden, was die coolsten Designs ausmacht.

Tragen Sie Handschuhe und Schutzbrillen, wenn Sie das Schießpulver anzünden.


Tragen Sie Handschuhe und Schutzbrillen, wenn Sie das Schießpulver anzünden.

Da Schießpulver explosiv ist, tragen Sie bitte dicke Handschuhe aus Stoff, nicht aus Gummi oder Kunststoff. Tragen Sie auch eine gute Schutzbrille, um Ihre Augen zu schützen, falls Funken auftreten.

Verwenden Sie eine Sicherung, damit Sie Zeit haben, sich zurückzubewegen.

Verwenden Sie eine Sicherung, damit Sie Zeit haben, sich zurückzubewegen.

Wenn Sie befürchten, dass das Schießpulver zu schnell Feuer fängt, platzieren Sie eine Sicherung am Rand des Druckgitters. Verwenden Sie einen Fuß (0,3 m) oder zwei (0,6 m) einer 2,5-mm-Artilleriesicherung. Legen Sie es so, dass es das Schießpulver berührt und aus der Basis herausragt.

Es ist in Ordnung, das Schießpulver direkt anzuzünden, aber Sie fühlen sich vielleicht nicht wohl dabei. Eine Sicherung fügt auch einen ordentlichen Effekt hinzu, wenn sie das Bildmaterial verbrennt.

Zünden Sie die Sicherung oder das Schießpulver in der Nähe einer Kante oder Ecke des Kunstwerks an.

Zünden Sie die Sicherung oder das Schießpulver in der Nähe einer Kante oder Ecke des Kunstwerks an.

Wenn Sie eine Sicherung verwenden, beleuchten Sie einfach das Ende, das aus dem Bildmaterial herausragt. Wenn Sie das Schießpulver direkt anzünden möchten, zünden Sie es an einer Ecke oder Kante des Motivs an. Auf diese Weise lässt sich das Feuer am besten über das Kunstwerk ausbreiten.

Stehen Sie aus der Ferne, während das Schießpulver brennt.

Stehen Sie aus der Ferne, während das Schießpulver brennt.

Sobald Sie das Schießpulver oder die Zündschnur anzünden, treten Sie mindestens drei Fuß vom Kunstwerk entfernt zurück. Für den Fall, dass ein Teil des Schießpulvers erscheint, möchten Sie nicht in der Nähe sein. Sie möchten auch vermeiden, den Rauch direkt in Nase und Mund einzuatmen.

Halten Sie einen Feuerlöscher oder Wasser für die Ausbreitung des Feuers bereit.

Halten Sie einen Feuerlöscher oder Wasser für die Ausbreitung des Feuers bereit.

Auch wenn dies eine kontrollierte Einstellung ist, ist es immer noch ein Feuer und erfordert Vorsichtsmaßnahmen. Beobachten Sie das Kunstwerk sorgfältig und handeln Sie sofort, wenn Sie das Gefühl haben, dass es außer Kontrolle gerät.

Entfernen Sie Rückstände aus dem Bildmaterial, nachdem das Feuer erlischt.

Entfernen Sie Rückstände aus dem Bildmaterial, nachdem das Feuer erlischt.

Wenn das gesamte Schießpulver verbrannt ist, werden höchstwahrscheinlich einige Partikel zurückbleiben. Schütteln Sie den Überschuss in den Müll, kratzen Sie ihn ab oder reinigen Sie ihn mit einem Staubsauger. Wenn es Ihnen gefällt, wie es aussieht und verbrannt ist, lassen Sie es als Teil des Bildmaterials.


Categories:   Hobbies and Crafts

Comments