Wie mache ich Whitewash?

Beim Reinigen handelt es sich um eine Art Oberflächenbelag, der üblicherweise in landwirtschaftlichen Betrieben als Versiegelung für Ställe und Hühnerstall verwendet wird. Traditionelle Tünche wird durch Mischen von Kalkpulver mit Wasser hergestellt und liefert eine Farbe oder Versiegelung, die für Tiere nicht toxisch und ungefährlich ist. Viele Leute mögen das Aussehen von Tünche, weil es eine dünnere Farbe ist, die die natürliche Holzmaserung sichtbar macht. Es hat sich zu einem Trend entwickelt, für Haushaltsmöbel einen weißen Look zu schaffen. Obwohl traditionelle Tünche keine gute Wahl für Möbel ist, da sie leicht abreiben kann, können Sie den Tünche-Look für Ihre Möbel erreichen, indem Sie Latexfarbe mit Wasser verdünnen.

Sammeln Sie die Materialien.


Sammeln Sie die Materialien.

Zur Herstellung traditioneller Tünche benötigen Sie einige Materialien, die Sie in Ihrem örtlichen Baumarkt kaufen können.

Kalkhydrat, auch Bauarbeiter oder Mauerwerkskalk genannt. Stellen Sie sicher, dass Sie keine Gartenkalk erhalten, da dies eine andere Substanz ist.
Feines Salz
Wasser
Ein großer Eimer
Eine Staubmaske, eine Schutzbrille und Handschuhe

Mischen Sie die Tünche.



Mischen Sie die Tünche.

Kombinieren Sie alle Zutaten im großen Eimer, um die Tünche herzustellen. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Schutzausrüstung tragen, um das Risiko von Kalkpulver zu minimieren. Das Tragen einer Staubmaske, Schutzbrille und Handschuhe sollte ausreichen.

Mischen Sie 2 Tassen Salz mit 1 Gallone warmem Wasser und rühren Sie, um das Salz aufzulösen.

Fügen Sie dem Salzwasser 6 bis 8 Tassen Kalkhydrat hinzu.
Gut mischen, bis der Kalk aufgelöst ist.
Die Mischung sollte dünner als herkömmliche Farbe sein.

Malen Sie mit der Tünche.

Malen Sie mit der Tünche.

Verwenden Sie einen Pinsel, eine Walze oder ein Farbspritzgerät, um die Tünche nach Wunsch zu streichen.



Lassen Sie die Tünche trocknen.

Lassen Sie die Tünche trocknen.

Lassen Sie die Tünchezeit vollständig trocknen. Die Wäsche wird beim Trocknen weiß.

Sammeln Sie die notwendigen Materialien, um zu beginnen.

Sammeln Sie die notwendigen Materialien, um zu beginnen.

Sie können die Materialien, die Sie für einen Weiß-Look für Möbel benötigen, ganz einfach in Ihrem örtlichen Baumarkt erwerben.

Weiße Latexfarbe
Schleifpapier, Schleifblock oder Schwingschleifer
Wasser
Polyurethan auf Wasserbasis, wenn Sie eine Versiegelung wünschen.
Ein Kleidungsstück
Ein Eimer oder Container
Pinsel


Möbel schleifen.

Möbel schleifen.

Whitewash sieht auf rohem Holz am besten aus, daher müssen Sie zum Schleifen der Möbel Sandpapier, einen Schleifblock oder einen Schwingschleifer verwenden. Dadurch werden alle bereits vorhandenen Möbelbeschichtungen für die Weißlackfarbe entfernt, um das gewünschte Aussehen zu erzielen.

Wischen Sie die Möbel mit einem trockenen Tuch ab.

Wischen Sie die Möbel mit einem trockenen Tuch ab.

Sie müssen das gesamte Sägemehl vom Schleifen entfernen, bevor Sie die Tünche auf die Möbel streichen, um eine glatte Oberfläche zu gewährleisten. Wischen Sie die Möbel mit einem trockenen Tuch ab und entfernen Sie den Staub davon.

Mischen Sie die Tünche.


Mischen Sie die Tünche.

Fügen Sie einen Teil Farbe zu einem Teil Wasser in einem Eimer oder Behälter hinzu und mischen Sie gut. Dadurch wird die Latexfarbe dünner, sodass sie eher wie traditionelle Tünche wirkt, wenn Sie sie auf die Möbel malen, indem Sie die natürliche Holzmaserung durch die Farbe zeigen.

Malen Sie die Tünche auf die Möbel.

Malen Sie die Tünche auf die Möbel.

Verwenden Sie einen Pinsel, um die Tünche mit langen Pinselstrichen an die Möbel zu malen, die der Holzmaserung folgen. Tragen Sie dünne Schichten für beste Ergebnisse auf.

Arbeiten Sie in kleinen Abschnitten, weil die Tünche schnell trocknet.
Lassen Sie die Farbe vollständig trocknen und fügen Sie dann weitere Schichten hinzu, bis Sie das gewünschte Aussehen erreichen.

Erstellen Sie ein Finish.

Erstellen Sie ein Finish.

Wenn gewünscht, trocknet der Lack. Sie können ein wasserbasiertes Polyurethan auf die Möbel streichen, um eine Versiegelung und ein Finish zu erzeugen. Dies ist optional, kann jedoch den Effekt der Weißwäsche länger halten.

Wählen Sie zwischen matt oder satiniert.


Categories:   Hobbies and Crafts

Comments