So spielen Sie das Flashlight-Tag

Beim Tag-Spielen ging es immer darum, denjenigen, der es ist, zu übertreffen. Aber jetzt können Sie eine witzige Wendung hinzufügen und das Spiel mehr über Stealth und Taktik ansprechen, indem Sie Taschenlampen verwenden, um das Spiel zu transformieren. Abhängig davon, wie viele Personen das Flashlight-Tag spielen möchten, können Sie als Einzelperson oder als Team spielen. So oder so, Sie werden viel Spaß haben!

Finden Sie einen Platz im Freien, der nicht gut beleuchtet ist.


Finden Sie einen Platz im Freien, der nicht gut beleuchtet ist.

Vergewissere dich, dass es viele Verstecke gibt und dass es ein sicherer Ort ist, um herumzulaufen.

Obwohl das Tag der Blitzlichter normalerweise draußen gespielt wird, können Sie auch bei ausgeschaltetem Licht darin spielen! Stellen Sie sicher, dass Sie alles entfernen, worauf jemand während des Spiels stolpern könnte.

Wenn Sie draußen spielen, müssen Sie nicht spielen, wenn es vollständig dunkel ist. Wenn Sie zu einer bestimmten Zeit zu Hause sein müssen oder nachts Angst haben, können Sie in der Abenddämmerung oder in einem besser beleuchteten Bereich (z. B. in einem Park) spielen.



Anstelle einer Taschenlampe können Sie auch tagsüber mit einer blöden Saite spielen.

Sammeln Sie eine Gruppe von Personen und bringen Sie eine Taschenlampe mit.

Sammeln Sie eine Gruppe von Personen und bringen Sie eine Taschenlampe mit.

Sie brauchen nur drei Leute, um dieses Spiel zu spielen, aber je mehr Leute Sie spielen können, desto besser!

Bitten Sie einige Freunde aus Ihrer Nachbarschaft, an einem Wochenende zu spielen. Dieses Spiel macht auch Spaß, wenn Sie eine Party oder eine Übernachtung machen.
Flashlight-Tag kann auch mit Ihrer Familie abgespielt werden. Wenn Sie Brüder oder Schwestern haben, fragen Sie sie, ob sie gerne spielen würden. Wenn Sie ein Einzelkind sind, fragen Sie Ihre Eltern oder Großeltern.
Wenn Ihre Eltern zögern, Sie bei Dunkelheit draußen spielen zu lassen, fragen Sie, ob einer von ihnen spielen würde oder zumindest mit Ihnen kommen würde. Die Eltern Ihrer Freunde könnten sich auch besser fühlen, wenn sie wissen, dass ein Erwachsener da ist.
Bringen Sie einige zusätzliche Batterien mit, falls die Batterien in Ihrer Taschenlampe während des Spiels nicht mehr funktionieren.

Wählen Sie aus, wer es ist.



Wählen Sie aus, wer es ist.

‘Diese Person hat die Taschenlampe und ist für das “Markieren” von Personen verantwortlich.

Wenn mehr als eine Person “es” sein möchte, können Sie Strohhalme ziehen, Zahlen aus einem Hut entnehmen oder eine Münze werfen.

Verbergen!

Verbergen!

Lassen Sie die Person, die “es” ist, zu einer festgelegten Nummer zählen (z. B. 100), während alle anderen sich verstecken.

Die Person, die “es” ist, sollte während dieser Zeit ihre Augen schließen oder eine Augenbinde tragen.
Gute Verstecke finden Sie in der Natur. Sie könnten sich beispielsweise hinter einem Baum oder einem Busch verstecken. Sie könnten auch unter einem großen Felsen oder Hügel kauern. Wenn Sie im Hinterhof von jemandem spielen, nutzen Sie die Strukturen. Verstecken Sie sich unter einer Folie. Verstecken Sie sich unter dem Tisch im Spielhaus.


Suchen!

Suchen!

Nach dem Zählen auf die angegebene Anzahl kann die Person, die “es” ist, nach Personen suchen. Wie beim regulären Tag sind Sie nach dem Markieren nicht mehr erreichbar. Um jedoch jemanden mit einem Taschenlampen-Tag zu kennzeichnen, muss die Person, die “es” ist, die Personen mit dem Strahl der Taschenlampe markieren und ihre Namen anrufen.

Wenn Sie beim normalen Tag schneller als die Person “it” laufen können, können Sie sie für eine Weile umgehen. Mit dem Tag “flashlight” (Tag “)” Tag “kann die Person” it “Sie jedoch aus einiger Entfernung mit dem Licht markieren. Suchen Sie sich während des Versteckens Ihren Standort aus und suchen Sie nach anderen Orten, die Sie hinter sich lassen könnten. Um zu vermeiden, dass Sie mit dem Strahl der Taschenlampe markiert werden, müssen Sie etwas zwischen sich und der Person „es“ platzieren.

Spielen Sie, bis alle "out" sind.

Spielen Sie, bis alle “out” sind.

“Wenn Sie mit einem Tag versehen sind, müssen Sie zum” Gefängnis “gehen, einem festgelegten Ort, an dem alle Personen, die” out “sind, warten müssen, bis alle anderen von der Person markiert wurden, die” es “ist. Wenn Sie” out “sind, Sie können nicht mehr am Spiel teilnehmen, aber das Beobachten und Jubeln von der Seitenlinie macht auch Spaß!


Alternativ können Sie, anstatt zu spielen, bis alle markiert wurden, auch mit einer sich drehenden Person spielen. In diesem Fall werden nach dem Markieren einer Person die neue Person und die Person, die sie markiert hat, mit der Taschenlampe.

Bei einer sich drehenden Person müssen Sie sich nicht nur vor der aktuellen Person verstecken, sondern vor allen, die das Spiel spielen. Stellen Sie sicher, dass keiner Ihrer Freunde sieht, wo Sie sich verstecken!

Starten Sie das Spiel neu.

Starten Sie das Spiel neu.

Die erste Person, die in der letzten Runde markiert und an das „Gefängnis“ geschickt wurde, ist die Person, die „it“ für die zweite Runde ist.

Wenn Sie anstelle eines Gefängnisses mit einer sich drehenden Person spielen, brauchen Sie das Spiel nicht neu zu starten, da es niemals zu Ende ist!

Finden Sie einen Platz im Freien, der nicht gut beleuchtet ist.

Finden Sie einen Platz im Freien, der nicht gut beleuchtet ist.

Stellen Sie sicher, dass es viele Verstecke gibt und dass es ein sicherer Ort ist, um herumzulaufen. Wenn ein Freund über einen großen Hinterhof verfügt, können Sie die Taschenlampe in einem Bereich abseits von Straßenlaternen oder Veranda-Lichtern spielen. Wenn Sie wissen, dass ein Spielplatz nach Einbruch der Dunkelheit geöffnet ist, sollten Sie in Betracht ziehen, dort zu spielen.

Sie können auch bei ausgeschaltetem Licht drinnen spielen. Dies funktioniert am besten in einem großen, offenen Raum, wie in einem möblierten Keller ohne zu viel Möbel. Seien Sie vorsichtig mit schweren Möbeln oder Haushaltsgegenständen, die zerbrechen könnten.

Sammelt eine Gruppe von Leuten und einige Taschenlampen.

Sammelt eine Gruppe von Leuten und einige Taschenlampen.

Team Flashlight Tag wird am besten mit vielen Leuten gespielt. Wenn Sie zehn oder mehr Personen haben, die spielen möchten, macht die Team-Taschenlampe vielleicht mehr Spaß als nur mit einer einzigen Person zu spielen. Bei Team-Taschenlampen ist die Hälfte der Spieler gleichzeitig “es”. Stellen Sie also sicher, dass genügend Taschenlampen für die Hälfte Ihrer Freunde zur Verfügung stehen.

Stellen Sie sicher, dass Sie zusätzliche Batterien zur Hand haben, damit die Taschenlampe einer Person während des Spiels nicht mehr funktioniert und die Batterien schnell ausgetauscht werden können.
Möglicherweise möchten Sie auch eine Regel festlegen, nach der die Batterien leer werden. Wenn zum Beispiel die Batterien einer anderen Person erschöpft sind, haben sie 30 Sekunden oder eine Minute Zeit, um zu “pausieren” und ihre Batterien auszutauschen, bevor sie wieder in das Spiel einsteigen. Während dieser “Pause” konnten sie nicht als “out” gekennzeichnet werden.

Wähle Teams aus.

Wähle Teams aus.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Gruppe in zwei gleich große Hälften aufteilen, wobei in jedem Team ungefähr die gleiche Anzahl von Personen vorhanden ist.

Bestimmen Sie einen Ort für das „Gefängnis“.

Bestimmen Sie einen Ort für das „Gefängnis“.

Die Größe Ihres „Gefängnisses“ hängt davon ab, wie viele Personen Sie in jedem Team haben. Ihr „Gefängnis“ sollte groß genug sein, damit alle aus einem Team bequem Platz finden können.

Sie können das „Gefängnis“ mit der Bürgersteigskreide umreißen, wenn Sie keinen klar definierten Bereich als „Gefängnis“ verwenden. Seien Sie so genau wie möglich mit den Parametern des „Gefängnisses“, da Personen aus dem Fenster „markiert“ werden können. Gefängnis “von einem anderen Teammitglied.

Wählen Sie ein Team aus, das es sein soll.

Wählen Sie ein Team aus, das es sein soll.

“Der einfachste Weg, um zu entscheiden, welches Team” es “ist, wäre, eine Münze zu werfen. Sie können auch einen Vertreter aus jedem Team auswählen, um die Schere aus Steinpapier zu spielen.

Sobald eine Person ins „Gefängnis“ geht, kann sie von einem ihrer Teammitglieder wieder im Spiel markiert werden. Daher muss das „it“ -Team das „Gefängnis“ bewachen. Wählen Sie ein oder zwei Personen aus, die während des Spiels als Wächter fungieren.

Verbergen!

Verbergen!

Warten Sie eine Minute, bis das Team läuft und sich versteckt. Während dieser Zeit muss das „it“ -Team mit geschlossenen Augen im „Gefängnis“ bleiben. Sobald die Minute abgelaufen ist, kann das „it“ -Team das Gefängnis verlassen und mit der Kennzeichnung von Mitgliedern des anderen Teams beginnen.

Kennzeichnen Sie Mitglieder des anderen Teams, bis niemand mehr übrig ist.

Kennzeichnen Sie Mitglieder des anderen Teams, bis niemand mehr übrig ist.

Um jemanden zu kennzeichnen, sollte sich eine Person an ein Mitglied des anderen Teams anschleichen und sie mit der Taschenlampe beleuchten. Diese Person ist dann raus und muss ins „Gefängnis“ gehen.

Stellen Sie sicher, dass die Person, die Sie markieren möchten, schnell beleuchtet wird, und schalten Sie sie sofort aus. Andernfalls könnte eine andere Person, die sich in der Gegend versteckt, Sie sehen und weglaufen.
Während dieser Zeit sollten Mitglieder des Nicht-Es-Teams versuchen, die Teammitglieder in „Gefängnis“ zu retten. Sie können dies tun, indem Sie ihre Hand markieren, woraufhin sie wieder im Spiel sind.

Fahren Sie fort, bis alle Mitglieder des Teams, das nicht Mitglied des Teams ist, im Gefängnis sitzen.

Fahren Sie fort, bis alle Mitglieder des Teams, das nicht Mitglied des Teams ist, im Gefängnis sitzen.

Ein Spiel mit einem Teamblitzlicht endet, wenn alle Mitglieder des Nicht-Es-Teams gefangen werden und ins Gefängnis kommen. Wenn ein Spiel jedoch zu lange dauert, können Sie immer zustimmen, dass das It-Team nach einem bestimmten Punkt verliert. Geben Sie dem It-Team beispielsweise eine Stunde, um alle Spieler zu finden, bevor sie verlieren.

Nachdem ein komplettes Team als „out“ markiert wurde, können Sie eine neue Runde beginnen. Das Nicht-Es-Team der letzten Runde wird jetzt das It-Team sein.

Halten Sie das Spielfeld vom Lagerfeuer und den Zelten fern.

Halten Sie das Spielfeld vom Lagerfeuer und den Zelten fern.

Wenn Sie beim Camping mit der Taschenlampe spielen, achten Sie darauf, dass das Spielfeld sicher ist. Spielen Sie nicht zu nahe am Lagerfeuer und an den Zelten. Sie möchten nicht riskieren, sich vom Feuer verbrennen zu lassen oder ein Zelt versehentlich spät nachts niederzuschlagen.

Verwenden Sie gedämpfte Taschenlampen und vermeiden Sie Laserzeiger.

Verwenden Sie gedämpfte Taschenlampen und vermeiden Sie Laserzeiger.

Sie sollten Flashlight Tag mit etwas schwachen Taschenlampen spielen. Sie möchten keine hellen Lichter in die Augen anderer Spieler scheinen, da dies zu Augenreizungen führen kann.

Verwenden Sie niemals Laserpointer, um das Tag der Blitzlichter zu spielen. Laserpointer können für das Augenlicht extrem schädlich sein und sogar vorübergehende Erblindung verursachen. Dadurch besteht das Risiko, dass die Spieler fallen und verletzt werden.

Halten Sie Ihre Spielfläche klein.

Halten Sie Ihre Spielfläche klein.

Wenn Sie ein Flashlight-Tag spielen, versuchen Sie, den Spielbereich klein zu halten. Zum einen kann das Spiel mehr Spaß machen. Wenn Sie in einem offenen Bereich wie im Wald spielen, kann es fast unmöglich sein, jeden zu finden, der unbegrenzten Zugang zu Verstecken hat. Auch das Spielen in einem kleinen Bereich ist gut für die Sicherheit. Sie möchten nicht, dass sich Spieler verlaufen.

Behalten Sie alle Spieler im Auge, wenn Sie erwachsen sind.

Behalten Sie alle Spieler im Auge, wenn Sie erwachsen sind.

Wenn Sie ein Erwachsener sind, der ein Flashlight-Tag überwacht, achten Sie darauf, dass Sie alle Spieler im Auge behalten. Sie möchten nicht, dass Kinder während eines Spiels verloren oder verletzt werden. Machen Sie vor und nach einem Spiel mit Taschenlampen-Tag einen kurzen Rollenanruf, um sicherzustellen, dass alle darauf zugreifen.


Categories:   Hobbies and Crafts

Comments