Wie man schnell Gewicht verliert

Sind Sie es leid, diese Pfunde mit sich herumzutragen? Der beste Weg, um Gewicht zu verlieren und es fernzuhalten, ist die Erstellung eines kalorienarmen Ernährungsplans, an den Sie sich lange halten können. Trainieren Sie außerdem jeden Tag, um zusätzliche Kalorien zu verbrennen und Ihr Herz gesund zu halten. Wenn Sie nur ein paar Pfund schnell abnehmen möchten, können Sie zahlreiche Techniken und Tipps anwenden, um auch Ihre kurzfristigen Ziele zu erreichen.

Berechnen Sie, wie viele Kalorien Sie essen können


Berechnen Sie, wie viele Kalorien Sie essen können

während immer noch abnehmen. Beginnen Sie damit, Ihren Grundumsatz (BMR) zu ermitteln. Dies ist die Anzahl der Kalorien, die Sie benötigen, um am Leben zu bleiben. Verwenden Sie dann einen Online-Rechner, um abzuschätzen, wie viele Kalorien Sie durch Aktivität verbrennen. Schließlich subtrahieren Sie 500 Kalorien für jedes Pfund, das Sie in dieser Woche verlieren möchten.

Um Ihren BMR zu berechnen, erhalten Sie zuerst Ihr Gewicht in Kilogramm, indem Sie Ihr Gewicht in Pfund mit 0,45 multiplizieren. Als nächstes erhalten Sie Ihre Größe in Zentimetern, indem Sie Ihre Gesamthöhe in Zoll mit 2,54 multiplizieren. Verwenden Sie dann diese Formel, um Ihren BMR zu ermitteln: (10 x Gewicht in kg) + (6,25 x Größe in cm) – (5 x Alter) – 161.
Probieren Sie diesen Rechner aus, um die Kalorien zu schätzen, die Sie während des Trainings verbrennen: https://caloriecontrol.org/healthy-weight-tool-kit/get-moving-calculator/.
Verwenden Sie einen Online-Rechner wie den folgenden, um die Anzahl der Kalorien, die Sie essen können, leicht abzuschätzen: https://fnic.nal.usda.gov/fnic/dri-calculator/.
Apps zur Kalorienzählung wie My Fitness Pal führen diese Berechnung normalerweise für Sie durch.

während immer noch abnehmen.



während immer noch abnehmen.

. Notieren Sie sich jede Mahlzeit, jeden Snack und jedes Getränk, das Sie zu sich nehmen. Verfolgen Sie die Menge an Lebensmitteln, die Sie essen, sowie die geschätzten Kalorien der einzelnen Artikel. Wenn Sie aufschreiben, was Sie essen, können Sie besser überlegen, wie viel Sie essen, und Ihr Ziel erreichen.

Sie können ein Papiertagebuch führen oder Ihr Essen digital verfolgen. Apps sind eine großartige Möglichkeit, auf einfache Weise zu verfolgen, was Sie essen. Probieren Sie beispielsweise My Fitness Pal, mit dem Sie Ihre Mahlzeiten nachverfolgen können und das eine benutzerfreundliche Lebensmitteldatenbank mit den bereits eingegebenen Nährwertinformationen hat.
Vergessen Sie nicht, Dinge wie Kaffeemischungen, Gewürze, Salatsoßen und andere Dinge, die Sie Lebensmitteln oder Getränken hinzufügen, mit einzubeziehen.

Führen Sie ein Ernährungstagebuch

Führen Sie ein Ernährungstagebuch

Das Auslassen von Mahlzeiten ist keine Antwort auf das Abnehmen und kann sogar Ihre Anstrengungen beeinträchtigen. Essen gibt Ihnen Energie. Wenn Sie zu lange nicht essen, können Sie sich müde fühlen, was Ihr Aktivitätsniveau senkt. Darüber hinaus wird Ihr Körper dazu angeregt, sich nach kalorienreichen, zuckerreichen Snacks für einen schnellen Energieschub zu sehnen. Planen Sie häufige, gesunde Mahlzeiten, anstatt zu verhungern.
Regelmäßige Mahlzeiten und Snacks halten auch Ihren Blutzucker stabil, was hilft, Ihren Hunger zu kontrollieren.

.



.

Füllen Sie Ihren Teller mit 1/2 nicht stärkehaltigem Gemüse, 1/4 magerem Eiweiß und 1/4 Vollkorn oder stärkehaltigem Gemüse. Nehmen Sie außerdem gesunde Fette wie Olivenöl, Avocado und fetten Fisch auf. Essen Sie für Snacks Obst, Nüsse, Samen und geschnittenes Gemüse.
Wenn Sie Probleme haben, wenden Sie sich an einen Ernährungsberater, um Hilfe bei der Ermittlung Ihrer idealen Kalorienziele, Ernährungsbedürfnisse und Verbesserungsmöglichkeiten zu erhalten. Sie erstellen einen Plan für Sie, der Ihren Vorlieben entspricht.

Essen Sie regelmäßig alle 2-4 Stunden Mahlzeiten oder Snacks.

Essen Sie regelmäßig alle 2-4 Stunden Mahlzeiten oder Snacks.

um Kalorien zu sparen. Sie müssen nicht auf Ihre Lieblingsspeisen verzichten, um Gewicht zu verlieren. Ebenso bedeutet die Auswahl gesünderer Gerichte nicht, dass Sie so viel essen können, wie Sie möchten. Portionieren Sie Ihre Mahlzeiten stattdessen mit Messbechern oder speziellen Löffeln, die die Portionen messen. Alternativ können Sie es sich leicht machen, indem Sie kleinere Teller oder Schüsseln essen, die Ihr Auge dazu bringen, zu glauben, dass Ihre Portionen größer sind.
Bereiten Sie Ihre Snacks im Voraus vor, um das Nachverfolgen von Portionen zu vereinfachen. Zum Beispiel können Sie 1 Portion Mandeln abwiegen und diese für später in einen Beutel oder Behälter geben.

Planen Sie Ihre Mahlzeiten mit mageren Proteinen und nicht stärkehaltigem Gemüse.

Planen Sie Ihre Mahlzeiten mit mageren Proteinen und nicht stärkehaltigem Gemüse.

Jeder Mensch hat Essensauslöser. Sie sollten sich also nicht schlecht fühlen, wenn Sie nach bestimmten Lebensmitteln verlangen. Reduzieren Sie diese Lebensmittel, indem Sie die Dinge herausfinden, die Ihr Verlangen auslösen, z. B. eine bestimmte Aktivität, eine bestimmte Tageszeit oder bestimmte Gefühle. Planen Sie dann bessere Möglichkeiten, um mit diesen Auslösern umzugehen, und bewahren Sie diese Lebensmittel nicht zu Hause oder am Arbeitsplatz auf. Dies kann Ihnen helfen, der Versuchung zu entgehen.
Zum Beispiel könnten Sie sich nach Popcorn im Kino sehnen oder nach Süßigkeiten am Nachmittag bei der Arbeit. Um der Versuchung zu begegnen, können Sie den gewünschten Snack durch etwas ersetzen, das besser zu Ihrer Ernährung passt. Zum Beispiel könnten Sie eine Tüte Popcorn ins Kino bringen, was eine gesunde Alternative ist. In ähnlicher Weise könnten Sie jeden Nachmittag ein einzelnes Quadrat dunkler Schokolade anstelle Ihrer typischen Süßigkeitenauswahl essen.


Essen Sie kleinere Portionen

Essen Sie kleinere Portionen

Einige Lebensmittel helfen Ihnen, sich schneller satt zu fühlen, und können Ihnen helfen, länger satt zu bleiben. Viele dieser Lebensmittel enthalten Eiweiß, Fett oder Ballaststoffe. Aber auch Lebensmittel, die Ihren Blutzucker stabil halten, sind eine gute Wahl, da Sie so Ihren Appetit unter Kontrolle halten können. Hier sind einige großartige Lebensmittel, die Sie einnehmen sollten, wenn Sie sich länger satt fühlen möchten:

Nicht stärkehaltiges Gemüse
Fisch
Fleisch
Nüsse und Samen
Bohnen und Hülsenfrüchte
Grapefruit
Haferflocken
Äpfel
Eier
Ingwer
Blattgemüse

um Kalorien zu sparen.

um Kalorien zu sparen.

Die meisten Lebensmittel haben gesündere Gegenstücke, mit denen Sie Ihre Lieblingslebensmittel ohne unnötiges Fett, Zucker und Kalorien genießen können. Wenn Sie kalorienreiche verarbeitete Lebensmittel und Getränke gegen gesündere Alternativen eintauschen, können Sie schneller abnehmen.


Erwägen Sie, ein paar Tage pro Woche vegetarisch zu essen. Indem Sie Fleisch durch nahrhafte Lebensmittel wie Bohnen, Tofu oder Linsen ersetzen, können Sie die tägliche Kalorienaufnahme erheblich reduzieren und gleichzeitig Ihrer Ernährung viele Nährstoffe hinzufügen.
Essen Sie köstliche Früchte zum Nachtisch und nicht verarbeitete Kekse oder Kuchen.
Tauschen Sie Kartoffelchips und Schokoriegel gegen nährstoffreiche und kalorien- und fettarme Snacks. Versuchen Sie, Streichkäse mit einer Handvoll Trauben zu kombinieren, Erdnussbutter auf einigen Crackern zu verteilen oder geschnittenen roten Pfeffer in ein paar Esslöffel Hummus zu tauchen.
Versuchen Sie, Essig und Zitronensaft für Ihr reguläres Salatdressing zu verwenden.
Kochen Sie mit einem Esslöffel Olivenöl anstelle von Butter. Es hat die gleiche Anzahl von Kalorien, aber es ist eine gesündere Art von Fett.

Identifizieren Sie Ihre Lebensmittelauslöser und planen Sie entsprechend.

Identifizieren Sie Ihre Lebensmittelauslöser und planen Sie entsprechend.

Am besten bleiben Sie am Rand des Lebensmittelladens, in dem sich die frischen Lebensmittel befinden. Wenn Sie jedoch die Gänge runter müssen, um etwas zu bekommen, versuchen Sie, sich von Bereichen fernzuhalten, in denen sich die gewünschten Lebensmittel befinden, wie zum Beispiel Süßigkeiten oder Soda. Wenn Sie sie nicht sehen, ist die Wahrscheinlichkeit geringer, dass Sie versucht werden.
Sie möchten keine Lebensmittel verbieten, die Sie lieben, aber wenn Sie sie zu Hause aufbewahren, ist es wahrscheinlich, dass Sie sich etwas gönnen. Führen Sie kein Junk-Food in Ihrem Zuhause. Machen Sie es stattdessen zu einem seltenen Vergnügen.

Iss mehr von Lebensmitteln, die dich satt machen.

Iss mehr von Lebensmitteln, die dich satt machen.

Mit Zucker gesüßte Getränke können Ihrer Ernährung schnell zusätzliche Kalorien hinzufügen. Sie sollten sie daher herausschneiden. Beseitigen Sie zuckerhaltiges Soda, gesüßten Tee und Kaffee und Saft von Ihrer Diät. Nippen Sie stattdessen an Wasser, Tee, schwarzem Kaffee oder Selters.
Das Trinken von Wasser oder nicht süßem Tee anstelle von Soda, Kaffee, Alkohol, Saft oder Milch kann Ihnen helfen, Hunderte von Kalorien pro Tag zu reduzieren.

Wählen Sie intelligente Ersatzprodukte für Ihre bevorzugten kalorienreichen Lebensmittel.

Wählen Sie intelligente Ersatzprodukte für Ihre bevorzugten kalorienreichen Lebensmittel.

wenn Sie Fisch und Gemüse mögen. Ein Plan wie die Mittelmeerdiät kann Ihnen helfen, Gewichtverlust zu stützen. Es basiert auf den traditionellen Zutaten und Kochstilen der Menschen, die in der Nähe des Mittelmeers leben. Untersuchungen haben gezeigt, dass Menschen, die sich an diese Diät halten, ein geringeres Risiko für Herzerkrankungen haben. Außerdem hilft sie Ihnen, Gewicht zu verlieren und schlank auszusehen. Wenn Sie die Mittelmeerdiät versuchen möchten, vermeiden Sie Brot, Milchprodukte und verarbeitete Lebensmittel. Bauen Sie Ihre Mahlzeiten stattdessen auf die folgenden Lebensmittel auf:

Fisch
Olivenöl
Gemüse
Obst
Bohnen und andere Hülsenfrüchte
Gewürze
Nüsse
Rotwein

Vermeiden Sie Lebensmittelgänge, die Sie mit kalorienreichen Lebensmitteln verführen.

Vermeiden Sie Lebensmittelgänge, die Sie mit kalorienreichen Lebensmitteln verführen.

um Ihnen zu helfen, verarbeitete Lebensmittel zu vermeiden. Damals, als die Höhlenmenschen noch die Erde beherrschten, hatten sie keine Zeit, Cupcakes zu backen oder Kartoffelchips zu braten. Die Paläodiät (kurz für Paläolithikum) versucht, die gleiche Diät nachzubilden, die unsere frühen Vorfahren aßen, und behauptet, dass unsere Systeme nicht für moderne Zutaten und Kochstile gebaut sind. Sie essen Fleisch, Gemüse, Obst und andere Lebensmittel, die damals verfügbar gewesen wären, und vermeiden alles, was Paläoleute nicht gehabt hätten.
Keine künstlichen Süßstoffe oder Körner sind erlaubt.

Hör auf zuckerhaltige Getränke zu trinken, um Kalorien zu sparen.

Hör auf zuckerhaltige Getränke zu trinken, um Kalorien zu sparen.

sich auf Vollwertkost konzentrieren. Die Idee hinter dieser Diät ist es, alle verarbeiteten Lebensmittel für 30 Tage aus Ihrer Diät zu entfernen, um Ihr System von künstlichen Zutaten und anderen verarbeiteten Gegenständen zu reinigen, die Ihr Verdauungssystem belasten. Nach 30 Tagen stellen Sie möglicherweise auch eine reduzierte Taille und ein höheres Energieniveau fest.

Vermeiden Sie Getreide, Milchprodukte, Zucker, Hülsenfrüchte, Alkohol und alle verarbeiteten Lebensmittel.
Iss Fleisch, Gemüse und etwas Obst. Trinken Sie außerdem viel Wasser.

Machen Sie die Mittelmeerdiät

Machen Sie die Mittelmeerdiät

Wenn Sie Fleisch nicht mögen und es satt haben zu kochen, ist dies das Richtige für Sie. Die Rohkost besteht ausschließlich aus nicht gekochten Lebensmitteln. Sie verlieren Gewicht durch den Verzehr von frischem Gemüse und Obst. Kokosmilch, Nüsse, Samen und andere ungekochte Nahrungsmittel sind ebenfalls auf der Rohkostdiät erlaubt.
Sie können Rezepte für die Erstellung von aromatischen Rohkostgerichten finden, indem Sie online suchen.

wenn Sie Fisch und Gemüse mögen.

wenn Sie Fisch und Gemüse mögen.

für mindestens 30 Minuten pro Tag. Regelmäßige Bewegung hilft Ihnen dabei, mehr Kalorien zu verbrennen, Ihr Herz gesund zu halten und Ihren Stoffwechsel aufrechtzuerhalten. Zielen Sie darauf, an den meisten Tagen Cardio-Aktivität zu betreiben und 2-3 Tage die Woche Krafttraining zu absolvieren. Wählen Sie eine Aktivität, die Ihnen Spaß macht, damit Sie sich eher daran halten.

Sie können beispielsweise gehen, laufen, Aerobic betreiben, ein elliptisches Training absolvieren, Fahrrad fahren oder schwimmen.
Mindestens 150 Minuten mäßige Bewegung pro Woche sind erforderlich, um Ihre Gesundheit zu erhalten.

Probieren Sie die Paleo-Diät

Probieren Sie die Paleo-Diät

Wenn Sie neu im Sport sind, können Sie sich wahrscheinlich nicht lange genug anstrengen oder trainieren. Es ist jedoch nicht erforderlich, sich selbst zu überarbeiten, um Ergebnisse zu erzielen. Wählen Sie Übungen, die Sie gut machen können, und bauen Sie dann von dort aus.

Sprechen Sie immer mit Ihrem Arzt, bevor Sie mit einem Trainingsprogramm beginnen.
Denken Sie daran, dass Spiele wie Volleyball, Tennis und Frisbee Ihnen dabei helfen können, Kalorien zu verbrennen, während Sie Spaß haben. Sie können also trainieren, während Sie Spaß haben.

um Ihnen zu helfen, verarbeitete Lebensmittel zu vermeiden.

um Ihnen zu helfen, verarbeitete Lebensmittel zu vermeiden.

. Während eine Kombination aus Cardio- und Krafttraining für die allgemeine Gesundheit des Körpers wichtig ist, hilft Ihnen das Herz-Kreislauf-Training, diese Pfunde schnell abzubauen. Gewichtstraining und Krafttraining führen möglicherweise nicht zu einem sofortigen Gewichtsverlust, können jedoch den Stoffwechsel anregen, Energie effizienter zu nutzen.
Cardio-Training beinhaltet alles, was Ihr Herz höher schlagen lässt.

Mach die Whole30 Diät

Mach die Whole30 Diät

. Abwechslung ist der Schlüssel zu mehr Gesundheit und Motivation. Wenn Sie Tag für Tag dasselbe Training absolvieren, besteht ein höheres Risiko, sich selbst zu verletzen. Es ist auch wahrscheinlicher, dass Sie sich langweilen, wodurch es schwieriger wird, die Motivation zu finden, weiter zu trainieren. Wechseln Sie im Fitnessstudio zwischen Geräten, nehmen Sie an einem Fitnesskurs teil und fügen Sie Ihrem Zeitplan Krafttraining hinzu.

sich auf Vollwertkost konzentrieren.

sich auf Vollwertkost konzentrieren.

2-3 mal pro Woche. Krafttraining und Krafttraining helfen Ihnen, schlank zu bleiben, indem Sie Muskeln aufbauen und den Stoffwechsel ankurbeln, auch wenn Sie nicht trainieren. Integrieren Sie diese Übungen 2-3 mal pro Woche, mit mindestens 1 Ruhetag zwischen Ihren Workouts.
Es ist in Ordnung, an den Ruhetagen Ihres Krafttrainings Cardio zu machen, solange Sie sich nicht zu sehr anstrengen. Wählen Sie eine leichte bis mittlere Aktivitätsstufe.

wenn Sie rohes Gemüse und Obst mögen.

wenn Sie rohes Gemüse und Obst mögen.

Auf diese Weise trainieren Sie jede Muskelgruppe und verbrennen gleichzeitig Kalorien mit mehr Muskeln, wie beim Multitasking mit Ihrer Übung. Kombinieren Sie zum Beispiel eine Form des Krafttrainings mit Ihren Armen, wie das Heben von Hanteln über den Kopf, während Sie mit Ihren Beinen joggen oder radeln.

Übung

Übung

Erhöhen Sie die Gehzeit, indem Sie einen weit entfernten Parkplatz wählen oder die Treppe anstelle eines Aufzugs nehmen. Machen Sie so viele Ausflüge wie möglich nach oben oder gehen Sie dreimal am Tag mit dem Hund spazieren. Zusätzlich Staub abwischen und kräftig wischen. Je mehr Sie sich bewegen, desto mehr Kalorien verbrennen Sie.
Sie könnten sogar ein Hobby anfangen, bei dem Sie sich ein wenig bewegen müssen, z. B. Gartenarbeiten, Schreinerarbeiten, Arbeiten an Autos oder das Malen großer Leinwände. Auf diese Weise können Sie mehr Kalorien verbrennen, auch wenn Sie nicht trainieren.

für mindestens 30 Minuten pro Tag.

für mindestens 30 Minuten pro Tag.

. Wenn Sie sich richtig ausruhen, können Sie den ganzen Tag über ausreichend Energie aufrechterhalten, was die Wahrscheinlichkeit verringert, dass Sie bei körperlicher Aktivität zu viel essen und weniger anfällig für Verletzungen sind. Schlafmangel ist eigentlich mit einer Unfähigkeit verbunden, Fett zu verlieren, so dass genug Schlaf Ihnen auf Ihrem Weg zum Abnehmen wirklich helfen kann.
Erstellen Sie eine Schlafroutine, damit Sie schneller einschlafen können. Entspannen Sie sich ein oder zwei Stunden vor dem Schlafengehen und meiden Sie in dieser Zeit Bildschirme. Drehen Sie außerdem Ihren Thermostat herunter, machen Sie Ihr Zimmer dunkel und ziehen Sie bequeme Schlafanzüge an.

Wählen Sie Übungen und Workouts, die Ihrem Fitnesslevel entsprechen.

Wählen Sie Übungen und Workouts, die Ihrem Fitnesslevel entsprechen.

In Saunen kann in nur einer Viertelstunde ein halbes Liter Schweiß verloren gehen. Um Austrocknung zu vermeiden, beschränken Sie Ihre Saunazeit auf 15 oder 20 Minuten pro Tag. Eine Sauna hilft Ihnen nicht, dauerhaft abzunehmen, aber sie kann Ihnen helfen, für ein besonderes Ereignis schlanker auszusehen.
Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Wasserverbrauch erhöhen, nachdem Sie eine Sauna benutzt haben, um Ihren Körper zu rehydrieren.

<img src='https://i0.wp.com/www.wikihow.com/images/thumb/c/c3/Lose-Weight-Fast-Step-24.jpg/aid22911-v4-728px-Lose-Weight-Fast-Step-24.jpg' alt='Nehmen Sie das Cardio-Training auf’ width=’900′ height=’599′ />

Nehmen Sie das Cardio-Training auf

Körperpackungen sollen Ihnen beim Abnehmen helfen, indem sie Ihre Haut glätten und straffen, damit Ihre Taille, Oberschenkel und Arme dünner erscheinen. Diese Ergebnisse sind zwar nur vorübergehend, können Ihnen jedoch dabei helfen, bei einem besonderen Ereignis schlanker auszusehen. Hier sind einige Beispiele, die Sie ausprobieren könnten:

Mineralische Körperpackungen: Diese Packungen enthalten ein Reinigungsmittel auf Mineralbasis, das Cellulite reduzieren und Ihre Haut fast augenblicklich straffen und straffen soll.

Lipase-Körperwickel: Zunächst wird ein Enzymwickel aufgetragen, um das Fettgewebe in der Nähe der Hautoberfläche zu glätten. Anschließend wird ein zweiter Mineralwickel aufgetragen, um die Haut zu straffen und zu glätten.

European Body Wrap: Diese Packungen zielen auf Problemzonen ab und werden in der Regel in Spas angeboten. Sie sollen Ihre Haut straffen und straffen und gleichzeitig das Auftreten von Cellulite oder Dehnungsstreifen reduzieren.

Heiße Körperpackungen: Wärmebasierte Körperpackungen werden normalerweise auch in Spas angeboten. Sie wurden entwickelt, um eine glatte, straffe Haut zu stimulieren.

Halten Sie Ihr Trainingsprogramm interessant

Halten Sie Ihr Trainingsprogramm interessant

Manchmal ist es zu schwierig, sich an ein Trainingsprogramm und einen Diätplan zu halten. Alte Gewohnheiten und Alltagsroutinen führen Sie auf Schritt und Tritt zurück zu Ihren alten Lebensmitteln und Aktivitäten. Um dem entgegenzuwirken, nehmen viele Menschen an Programmen zur Gewichtsreduktion in Privathaushalten teil, die sie aus ihrem täglichen Leben entfernen. Manchmal Fitness-Retreats genannt, gibt es diese Programme in Dutzenden von verschiedenen Stilen und sie sind für Jugendliche, Erwachsene und Senioren verfügbar.
Stellen Sie vor der Teilnahme an einem Abnehmcamp sicher, dass es für Ihre alters- und gesundheitsspezifischen Bedürfnisse geeignet ist.

.

.

Die Fettabsaugung ist eine chirurgische Option für einen schnellen, gezielten Gewichtsverlust. Sie wird im Allgemeinen nur für Personen mit 1-2 spezifischen Bereichen mit hohem Fettgehalt und einem ansonsten relativ gesunden Körpergewicht empfohlen. Da es sich um einen chirurgischen Eingriff handelt, birgt er erhebliche Gesundheitsrisiken und sollte nur von einem lizenzierten Fachmann durchgeführt werden.

Krafttraining machen

Krafttraining machen

2-3 mal pro Woche.

2-3 mal pro Woche.

Wählen Sie Workouts, bei denen Ihr gesamter Körper Anstrengungen unternehmen muss.

Wählen Sie Workouts, bei denen Ihr gesamter Körper Anstrengungen unternehmen muss.

Holen Sie sich mehr Aktivität im Laufe Ihres Tages.

Holen Sie sich mehr Aktivität im Laufe Ihres Tages.

Holen Sie sich genug Ruhe

Holen Sie sich genug Ruhe

.

.

Gehen Sie in eine Sauna, um das Wassergewicht abzubauen.

Gehen Sie in eine Sauna, um das Wassergewicht abzubauen.

Verwenden Sie eine Körperpackung, um vorübergehend schlanker auszusehen.

Verwenden Sie eine Körperpackung, um vorübergehend schlanker auszusehen.

Besuchen Sie ein Camp zum Abnehmen.

Besuchen Sie ein Camp zum Abnehmen.

Betrachten Sie die Fettabsaugung.

Betrachten Sie die Fettabsaugung.


Categories:   Health

Comments