Wie man Reflexzonenmassage auf die Ohren aufträgt

Die Ohrreflexzonenmassage ist nicht so bekannt wie die Fuß- oder Handreflexzonenmassage, kann jedoch Stress und Schmerzen lindern. Die Anwendung der Ohrreflexzonenmassage ist schnell und einfach. Sie massieren Druckpunkte am Ohr, um Schmerzen und Schmerzen im gesamten Körper zu behandeln. Denken Sie daran, Reflexzonenmassage ist kein Heilmittel. Wenn Sie unter einer chronischen Erkrankung leiden, suchen Sie einen Arzt auf.

Halten Sie möglichst eine Reflexzonenmappe bereit.


Halten Sie möglichst eine Reflexzonenmappe bereit.

Es ist großartig, mit einer Reflexologie-Tabelle in die Situation einzusteigen. Wenn Sie einen der Druckpunkte an den Ohren vergessen, können Sie schnell Ihre Übersicht einsehen. Bringen Sie nach Möglichkeit eine Reflexzonenmassage in den Raum, in dem Sie die Ohrenreflexzonenmassage durchführen.

Wenn Sie nicht über eine Ohrreflexzonenmappe verfügen, können Sie diese über das Internet ausdrucken.

Holen Sie sich in die richtige Position.



Holen Sie sich in die richtige Position.

Sie sollten Reflexzonenmassage in einem ruhigen Raum durchführen, in dem Sie nicht gestört werden. Finden Sie einen bequemen Stuhl oder eine Couch. Setzen Sie sich aufrecht in eine bequeme Position, um die Ohrreflexzonenmassage durchzuführen.

Bereiten Sie Ihre Ohren auf Berührung vor.

Bereiten Sie Ihre Ohren auf Berührung vor.

Beginnen Sie mit den Lappen. Drücken Sie vorsichtig Ihre Lappen zwischen Zeigefinger und Daumen. Ziehen Sie sie vorsichtig herunter, während Sie darauf drücken. Mache nur ein sanftes Ziehen. Hör auf zu ziehen, wenn du Schmerzen hast.

Überprüfen Sie auf empfindliche Bereiche.

Überprüfen Sie auf empfindliche Bereiche.

Sie möchten keine Reflexzonenmassage an schmerzenden Ohrenstellen durchführen. Verfolge deine Finger an deinen Ohren. Achten Sie auf wunde oder empfindliche Stellen oder auf Kratzer oder Abrieb. Lassen Sie diese Bereiche während der Reflexzonenmassage in Ruhe. Die Reflexzonenmassage sollte Schmerzen und Unwohlsein reduzieren, nicht erhöhen.



Konzentriere dich auf deinen Rücken und deine Schultern.

Konzentriere dich auf deinen Rücken und deine Schultern.

Wenn Sie Ihren Rücken und Ihre Schultern stören, massieren Sie Ihre Ohren an den Druckpunkten, die auf diese Bereiche abzielen. Die Druckpunkte befinden sich an der Spitze Ihres Ohrs in der Nähe der Spitze. Massieren Sie die Ohrspitzen, um Rücken- und Schulterprobleme zu behandeln.

Sie können Ihre Ohren für einige Minuten bis zu einer halben Stunde massieren. Bei sehr schmerzendem Rücken und Schultern sollten Sie sich länger auf diese Druckpunkte konzentrieren. Wenn Rücken und Schultern kein großes Problem darstellen, bleiben Sie nur einige Minuten in der Nähe Ihrer Ohrspitzen.

Behandeln Sie Gelenkschmerzen.

Behandeln Sie Gelenkschmerzen.

Wenn Sie Gelenkschmerzen haben, befindet sich der Druckpunkt im oberen mittleren Teil des Ohres. Um Gelenkschmerzen zu behandeln, massieren Sie diesen Bereich sanft. Wenden Sie diesen Bereich nur wenige Minuten an, um eine mögliche Änderung zu sehen.


Für optimale Ergebnisse einmal täglich Druck ausüben.

Adressieren Sie Ihre Organe.

Adressieren Sie Ihre Organe.

Bei starken inneren Schmerzen sollten Sie immer mit einem Arzt sprechen. Wenn die Schmerzen jedoch nach einer medizinischen Behandlung anhalten, kann die Reflexzonenmassage Ihnen helfen, einige dieser Schmerzen zu lindern. Der Druckpunkt für Organschmerzen ist, wo die Brücke Ihres Ohrs auf die Außenseite des Ohrs trifft. Massieren Sie diesen Bereich einige Minuten lang.

Helfen Sie mit Ihrer Nebenhöhle und Hals.

Helfen Sie mit Ihrer Nebenhöhle und Hals.

Bei Sinus- und Rachenproblemen konzentrieren Sie sich auf den Druckpunkt im unteren Innenbereich des Ohres. Hier sanften Druck ausüben. Für einige hilft dies, die Nebenhöhlen zu beseitigen und das Atmen zu erleichtern.


Alle chronischen Nebenhöhlen- oder Rachenprobleme sollten von einem Arzt behandelt werden.

Behandeln Sie die Verdauung.

Behandeln Sie die Verdauung.

Verdauungsprobleme können durch Druck auf den Punkt direkt über dem Ohrläppchen unterstützt werden. Verbringe ein paar Minuten damit, diesen Bereich sanft zu massieren.

Um beste Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie diesen Bereich massieren, wenn Verdauungsbeschwerden auftreten.

Konzentriere dich auf den Kopf und das Herz.

Konzentriere dich auf den Kopf und das Herz.

Das Ohrläppchen ist eng mit dem Kopf und dem Herzen verbunden. Druckkopfschmerzen können durch Massieren der Ohrläppchen geholfen werden.

Wenn Sie sehr starke Kopfschmerzen oder Schmerzen in der Brust haben, suchen Sie einen Arzt auf.

Unterlassen Sie die Reflexzonenmassage, wenn Sie unter gesundheitlichen Beschwerden leiden.

Unterlassen Sie die Reflexzonenmassage, wenn Sie unter gesundheitlichen Beschwerden leiden.

Nicht jeder sollte Reflexzonenmassage machen. Wenn Sie unter einer der folgenden gesundheitlichen Bedingungen leiden, nehmen Sie keine Reflexzonenmassage vor:

Tiefe Venenthrombose
Thrombophlebitis
Cellulite an den Füßen oder an den Händen
Eine Infektion
Eine hohe Temperatur
Eine Risikoschwangerschaft
Zwei Wochen nach einem Schlaganfall

Bei anhaltenden Symptomen einen Arzt aufsuchen.

Bei anhaltenden Symptomen einen Arzt aufsuchen.

Reflexzonenmassage ist keine medizinische Wissenschaft. Während einige Menschen feststellen, dass es effektiv bei der Bewältigung von Schmerzen und Beschwerden hilft, sollten Sie sich bei chronischen Erkrankungen nicht darauf verlassen. Jede Art von Schmerz oder Schmerzen, die nicht von selbst verschwinden, sollte von einem Arzt beurteilt werden.

Die Reflexologie zu verstehen ist kein Heilmittel.

Die Reflexologie zu verstehen ist kein Heilmittel.

Wenn Sie an einer chronischen Erkrankung leiden, kann die Reflexzonenmassage nicht heilen. So etwas wie chronische Nebenhöhlenprobleme wird auch bei der Reflexzonenmassage weiterhin ein Problem sein. Stellen Sie sich die Reflexzonenmassage als ein Mittel vor, um die Symptome zu lindern, anstatt eine medizinische Krankheit zu heilen.


Categories:   Health

Comments