Wie man Perioden genießt

Perioden sind normalerweise gefürchtet, weil sie anstrengend, deprimierend, schmerzhaft und manchmal sogar peinlich sein können. Sie müssen jedoch nicht immer leiden. Sie können lernen, wie Sie Ihre Periode genießen können, so dass Sie kaum bemerken, dass es die Zeit des Monats ist.

Wisse wann es kommt


Wisse wann es kommt

Nichts bremst den Brunch mit Ihren Freunden so ab wie unerwartet Ihre Periode, in weißen Hosen. Sie können zwar nicht immer die genaue Stunde bestimmen, zu der Sie Ihre Periode erhalten, Sie können jedoch normalerweise einen allgemeinen Zeitplan einplanen. Wenn Sie wissen, dass dies passieren wird, sind Sie besser vorbereitet und können potenziell peinliche Pannen vermeiden.

Wenn Sie die allgemeine Zeit, zu der Ihre Periode jeden Monat eintreffen soll, mit einem diskreten roten Punkt in Ihrem Planer oder dem Kalender Ihres Handys markieren, können Sie sich leicht daran erinnern, wann es passiert. Sie erstellen sogar Apps wie Period Tracker, mit denen Sie den Überblick behalten.

Wenn Sie ein sehr dünnes Pad oder einen Pantyliner zu der von Ihnen erwarteten Zeit tragen, kann ein peinliches Leck verhindert werden.



Fühlen Sie sich nicht selbstbewusst.

Fühlen Sie sich nicht selbstbewusst.

Denk darüber nach. Wie oft haben Sie sich zusammengekauert, als Sie eine Frau gesehen haben, die Tampons kaufte? Haben Sie jemals eine Frau angeschaut und gedacht: “Sie riecht, als ob sie in ihrer Periode ist”. Wahrscheinlich nicht. Sie müssen zwar nicht unbedingt für Ihre Periode werben, Sie müssen sich aber auch nicht peinlich oder paranoid fühlen.

Wenn Sie mit Ihrer Periode überrumpelt werden, haben Sie keine Angst, eine andere Frau nach einem Tampon oder Pad zu fragen. Jede Frau hat ihre Periode und viele von ihnen sind in derselben Situation geraten. Niemand wird lachen oder sich über dich lustig machen.

Erinnern Sie sich daran, dass Perioden eine gute Sache sind.

Erinnern Sie sich daran, dass Perioden eine gute Sache sind.

Sie wirken zwar wie ein Ärgernis, doch bedeutet es, dass Sie sich in ausgezeichnetem Gesundheitszustand befinden und Ihr Körper sich so verhält, wie es beabsichtigt ist. Ihr Gehirn sendet chemische Nachrichten an Ihre Eierstöcke, so dass Sie Hormone wie Östrogen und Androgene produzieren, die beide äußerst wichtig sind. Wenn Sie sich daran erinnern, können Sie erkennen, was mit Ihrem Körper passiert, und sich dann auf andere lustige Dinge im Leben konzentrieren.



Verwenden Sie das beste Hygieneprodukt für Ihren Körper.

Verwenden Sie das beste Hygieneprodukt für Ihren Körper.

Heutzutage gibt es in der Welt der Hygieneartikel zahlreiche Optionen, einschließlich Kissen, Tampons, Menstruationstassen, Schwämmen und mehr. Wenn Sie ein Produkt verwenden, das jedoch unangenehm ist, versuchen Sie es mit einem anderen Produkt! Fühlen Sie sich nicht so, als müssten Sie ein bestimmtes Produkt verwenden, nur weil dies Ihre Freunde verwenden. Finden Sie die bequemste Option für Ihren Körper, denn wenn Sie sich wohl fühlen, merken Sie gar nicht einmal, dass Sie sich in Ihrer Periode befinden.

Unregelmäßigkeit umgehen.

Unregelmäßigkeit umgehen.

Möglicherweise haben Sie unregelmäßige Perioden, die die Planung und den Genuss Ihrer Monatszeit schwierig machen können. Unregelmäßige Perioden sind Perioden, die nicht jeden Monat auftreten. Es sind auch Zeiten, die manchmal sehr schwer sind, während andere Zeiten sehr leicht sind. Wenn Sie unregelmäßige Zeiten haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die Behandlung des Problems. Auf diese Weise können Sie Ihre Monatszeit besser planen.

Wenn Sie Ihre Periode gerade erst begonnen haben, ist es nicht ungewöhnlich, dass Ihre Periode in den ersten Jahren unregelmäßig ist. Unregelmäßige Perioden können durch eine Vielzahl von Erkrankungen hervorgerufen werden, wie z. B. Ovarialzysten, entzündliche Erkrankungen des Beckens und Gewohnheiten wie Bewegung und Gewichtsabnahme. Wenn Ihre Perioden unregelmäßig sind, kann das Auffinden der Ursache die Sorge reduzieren. Auf diese Weise können Sie Ihre Perioden mehr genießen, wenn sie auftreten.
Ihr Arzt kann möglicherweise Ihre unregelmäßigen Zeiten behandeln. Frauen werden häufig zur Geburtenkontrolle verschrieben, was helfen kann, zu kontrollieren, wann Ihre Periode kommen wird. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die Verhütung der Geburtenkontrolle, wenn Sie aufgrund einer unregelmäßigen Menstruation Ihre Periode nicht genießen können.


Passen Sie auf, was Sie essen.

Passen Sie auf, was Sie essen.

Es ist nicht schrecklich, ab und zu ein Verlangen zu erleiden, aber wenn Sie ständig Milchschokolade essen, während Sie sich in Ihrer Periode befinden, tun Sie sich vielleicht einen schlechten Dienst. Zucker, Salz und Kaffee können Ihre Symptome verschlimmern und sie sogar verschlimmern. Versuchen Sie, diese Lebensmittel in der Zeit vor und während Ihrer Periode zu vermeiden.

Warum sind Zucker, Salz und Kaffee schlecht? Zucker spitzt Ihren Blutzucker an, der Sie tatsächlich reizbarer machen kann. Salz kann dazu führen, dass Sie sich noch aufgeblähter fühlen, und Koffein erhöht die Östrogenproduktion, was zu extremeren PMS-Symptomen führen kann.

Versuchen Sie stattdessen Blattgemüse, Lachs, Vollkornprodukte, Bananen und Joghurt zu konsumieren. Vollgepackt mit allen Arten von Vitaminen, reduzieren diese Nahrungsmittel Ihre Symptome, so dass Sie sich amüsieren und Ihre Periode vergessen können.

Beweg deinen Körper.


Beweg deinen Körper.

Sie sind vielleicht in der Versuchung, sich auf dem Sofa zu kuscheln und den ganzen Tag fernzusehen, aber Sie werden sich tatsächlich glücklicher fühlen, wenn Sie aufstehen und sich bewegen. Bewegung reduziert Ihre Symptome, wie Krämpfe und Völlegefühl, und setzt stimmungsaufhellende Endorphine frei. Ihre Körpertemperatur ist tatsächlich niedriger, wenn Sie sich auch zu Ihrer Periode befinden, sodass Sie kühler bleiben.

Sie müssen nicht unbedingt einen Marathon laufen oder einen Berg wandern, um sich zu bewegen. Schnappen Sie sich einen Freund und probieren Sie einen Spin-Kurs, nehmen Sie Ihren Hund mit auf einen Spaziergang in Ihrer Nähe oder brechen Sie Ihre Yogamatte aus und machen Sie Sonnengruß. Alles, was Ihren Körper bewegt und aktiv macht, lässt Sie sich besser fühlen.
Undichtigkeiten treten manchmal während des Trainings auf. Daher ist es ratsam, einen Tampon über einem Pad zu verwenden, um Lecks zu vermeiden. Wenn Sie einen besonders schweren Monat haben, kann die Verwendung eines Tampons und eines Kissens zum Auslaufschutz beitragen. Sie können auch versuchen, dunklere Trainingskleidung zu tragen, falls ein Leck auftritt.

Probieren Sie ätherische Öle.

Probieren Sie ätherische Öle.

Ätherische Öle sind ein natürlicher Weg, um munter zu werden, wenn Sie sich träge fühlen. Fügen Sie ein paar Tropfen zu einem heißen Bad hinzu oder massieren Sie es in Ihre Schläfen und Handgelenke. Allein der Geruch lässt Sie sich glücklicher und entspannter fühlen.

Es gibt viele verschiedene Öle, aber einige davon können während Ihrer Periode hilfreich sein. Bergamotte und Muskatellersalbei halten Ihre Stimmung stabil, Geranium ist wunderbar, wenn Sie sich mürrisch fühlen, und Lavendel hilft Ihnen, sich zu entspannen. Weiße Pfefferminze kann Kopfschmerzen lindern und Grapefruit und Zitrone sind ideal für Blähungen.

Stress adressieren.

Stress adressieren.

Wenn Sie gestresst sind, können Ihre Periodensymptome noch extremer sein. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um darüber nachzudenken, was Sie belastet. Wenn es etwas ist, das Sie leicht ansprechen können, kümmern Sie sich darum, so dass es Ihnen aus dem Sinn kommt. Wenn es etwas außerhalb Ihrer Kontrolle ist, erinnern Sie sich daran und versuchen Sie, sich bei einem Schaumbad, Yoga oder Meditation zu entspannen.

Nimm Schmerzmittel.

Nimm Schmerzmittel.

Wenn Sie starke Krämpfe, Zärtlichkeit in der Brust, Rückenschmerzen oder Kopfschmerzen verspüren und nichts Natürliches zu funktionieren scheint, möchten Sie vielleicht ein Schmerzmittel nehmen. Zu diesen Schmerzmitteln gehören Ibuprofen (Advil) und Naproxen (Aleve). Sie können auch Arzneimittel ausprobieren, die speziell für PMS-Symptome wie Pamprin und Midol entwickelt wurden.

Befolgen Sie immer die Dosierungsinformationen auf der Flasche und sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie vor der Einnahme von Medikamenten unsicher sind oder Fragen haben.

Heizkissen verwenden.

Heizkissen verwenden.

Eine andere übliche Art, mit Perioden umzugehen, ist ein Heizkissen. Da ein Heizkissen trösten kann, kann dies auch dazu beitragen, dass Sie Ihre Zeit im Monat genießen können. Sehen Sie Krämpfe als Ausrede, um diesen Luxus zu genießen.

In den meisten Drogerien können Sie ein Heizkissen kaufen. Lesen Sie vor dem Gebrauch unbedingt die Anweisungen, da einige Heizkissen in eine Decke oder ein Handtuch gewickelt werden sollten.
Lassen Sie niemals ein Heizkissen über Nacht oder unbeaufsichtigt angeschlossen.

Haben Sie ein Ritual, Komödie anzusehen.

Haben Sie ein Ritual, Komödie anzusehen.

Der erste Tag Ihrer Periode kann frustrierend sein. Sie haben möglicherweise körperliche Symptome oder fühlen sich emotional anfällig. Machen Sie es daher zu einem monatlichen Ritual, wenn Sie sich eine Komödie ansehen, um Ihre Stimmung am ersten Tag zu verbessern. Durchsuchen Sie YouTube, Ihre DVD-Sammlung oder Netflix und finden Sie etwas, das Sie zum Lachen bringen wird. Comedy wird Sie mit Unterhaltung versorgen und Ihre Symptome von allen Symptomen ablenken. Wenn Sie möchten, können Sie sich am ersten Tag Ihrer Periode einen bestimmten Film oder eine bestimmte Fernsehserie ansehen.

Sich verwöhnen lassen.

Sich verwöhnen lassen.

Perioden können hart für Ihren Körper sein, also verwöhnen Sie sich etwas, um Symptome zu lindern. Sie können tatsächlich mehr Zeit genießen, wenn Sie sie als Entschuldigung für die Verwöhnung verwenden, die Sie sonst nicht tun können. Wenn Sie überall Schmerzen haben, buchen Sie eine Massage in Ihrem Lieblingssalon und genießen Sie eine Stunde Entspannung. Holen Sie sich eine Maniküre und wählen Sie eine helle Farbe, so dass Sie jedes Mal lächeln, wenn Sie auf Ihre Nägel schauen. Nehmen Sie ein wirklich heißes Schaumbad, während Sie ein Buch lesen. Gönnen Sie sich etwas, das Sie glücklich, entspannt und erfrischt fühlen lässt.

Sich herausputzen.

Sich herausputzen.

Viele Frauen fühlen sich während ihrer Periode aufgebläht und unattraktiv. Sie können dieses Gefühl bekämpfen, indem Sie Ihre Periode als Ausrede verwenden, um sich zu verkleiden. Widerstehen Sie dem Drang, den ganzen Tag in Jogginghosen zu liegen. Mach dich fertig und geh mit deinen Freunden raus. Machen Sie jedes Mal ein monatliches Ritual, wenn Sie Ihre Periode haben. Egal, ob Sie ein neues Restaurant ausprobieren oder einkaufen gehen, ziehen Sie ein Outfit an, in dem Sie sich wohl fühlen, stylen Sie Ihre Haare und sehen Sie, wie viel besser Sie sich fühlen.

Scheuen Sie sich nicht, niedliche Unterwäsche zu tragen, wenn Sie sich in Ihrer Periode befinden. Sie werden wahrscheinlich nach den am meisten abgenutzten Unterhosen greifen, aber widerstehen! Langweilige Skivvies können Ihre Stimmung bremsen, also machen Sie ein Paar, bei dem Sie sich großartig fühlen. Wenn Sie Angst vor Flecken haben, kann ein dünner Pantyliner dieses Problem lösen.

Beruhige dich.

Beruhige dich.

Aktiv sein kann Spaß machen und wirkt Wunder für die Symptome Ihrer Periode, aber haben Sie auch keine Angst, sich zu entspannen. Ihre Periode kann dazu führen, dass Sie sich an einigen Tagen erschöpft fühlen, und die körperlichen Symptome können sich während einiger Teile Ihres Zyklus verschlechtern. Geben Sie sich die Entschuldigung, um an bestimmten Tagen Ihres Menstruationszyklus zu entspannen. Machen Sie sich ein paar Snacks (Bonuspunkte, wenn sie Symptome reduzieren), suchen Sie einen Film und kuscheln Sie sich eine Weile auf der Couch. Manchmal ist das Beste für Ihren Körper die Ruhe. Fühlen Sie sich nicht schuldig, wenn Sie ein paar Stunden unterwegs sind, während Sie im Fernsehen etwas Gutes sehen.


Categories:   Health

Comments