Wie man ohne Diät gesund ist

Möchten Sie gesund sein, ohne Kalorien zu zählen, Kohlenhydrate einzuschränken oder sich selbst zu verhungern? Dann paar moderate Bewegung mit einem gesunden Ernährungsregime. Die umsichtige Paarung nährt Ihren Körper mit einem Minimum an Denken, Messen und Zählen, während Sie Kraft und Belastbarkeit aufbauen.

Iss viele Bohnen.


Iss viele Bohnen.

Studien an Menschen haben gezeigt, dass Bohnen und andere Hülsenfrüchte Herzkrankheiten, Diabetes und Krebs vorbeugen können. Essen Sie also Hülsenfrüchte wie:

Schwarze Bohnen
Linsen – rot und gelb
Kichererbsen
Mungobohnen

Tanken Sie komplexe Kohlenhydrate.



Tanken Sie komplexe Kohlenhydrate.

Komplexe Kohlenhydrate in Vollkornprodukten, stärkehaltigem Gemüse und Hülsenfrüchten sind die besten Quellen für komplexe Kohlenhydrate. Top gesunde Entscheidungen umfassen:

Stahl geschnittener Hafer
Weizen – ganz oder rissig
Bulgar
Gerste
Andenhirse
Reis – braun und wild
Popcorn
Kürbis und Kürbis
Süßkartoffeln
Kartoffelspalten – gegrillt oder gebacken
Sojabohnen
Spalterbsen
Bohnenweiß, Niere und Chili

Iss gesunde Fette.

Iss gesunde Fette.

Ja, Fette. Die gesunden Fette kommen typischerweise in Pflanzen vor und werden chemisch als einfach oder mehrfach ungesättigte Fette klassifiziert. Schlechte Fette entstehen durch chemische Reaktionen, die zu Produkten mit langer Haltbarkeit führen. Die Lebensmittelindustrie profitiert, wenn ihre Produkte eine lange Lebensdauer haben. Das Problem ist, dass unsere Enzyme es auch nicht können, wenn Bakterien, Sauerstoff und Mikroorganismen die sogenannten Lebensmittel nicht abbauen können. Diese Fette werden zu einem Gift für unseren Körper, wirken übermäßig auf unseren Körper ein und verstopfen unsere inneren Systeme. Diese Fette, die keine Analoga enthalten, werden als gesättigte Fette oder Transfette klassifiziert.

Gute Fette finden sich in:



WH.shared.addScrollLoadItem (‘img_f0228c5107’)

Vermeiden Sie ungesunde Lebensmittel.

Vermeiden Sie ungesunde Lebensmittel.

Milch, die oft als gute Kalziumquelle angesehen wird, ist tatsächlich eine sehr schlechte Kalziumquelle. Der “Hype”, dass Milch gut für Sie ist, ist ein Produkt der Lobbyarbeit der Milcherzeuger. Die Realität ist, dass Menschen, die Milch trinken, oft nicht genug Kalzium bekommen. Es stellt sich also heraus, dass es gut ist, sich von Milchprodukten fernzuhalten.

WH.shared.addScrollLoadItem (‘img_eddaca63b4’)

Iss Dein Gemüse.


Iss Dein Gemüse.

Das weißt du schon. Es ist jedoch nicht so schlimm, wenn Sie erst einmal gelernt haben, wie man sie isst. Und Sie müssen auch kein Gourmetkoch sein, um sie zuzubereiten. Suchen Sie online nach schnellen und einfachen Wegen, um Gemüse zuzubereiten.

Iss Obst zum Nachtisch.

Iss Obst zum Nachtisch.

Wenn Sie Ihre Desserts lieben, sind Sie nicht allein. Ihr Körper kann jedoch nicht jeden Tag mit zuckerhaltigen Kuchen, Torten und Keksen umgehen. Entscheiden Sie sich daher für die gesunde Obstalternative, wenn diese verfügbar ist und in der Saison verfügbar ist.

Obst ist wichtig, weil es voller Vitamine und Mineralien ist. Suchen Sie erneut online, um schnell und einfach Ideen zu finden, wie Sie frisches Obst zu einem Lieblingsdessert machen können!

Laufen Sie oft und schwimmen Sie, wenn Sie können.


Laufen Sie oft und schwimmen Sie, wenn Sie können.

Wenn Sie viel arbeiten, haben Sie wahrscheinlich keine Zeit für Bewegung. Wenn Sie bei der Arbeit ständig auf den Beinen sind, brauchen Ihre Muskeln möglicherweise nicht viel zusätzliche Bewegung. Aber für ein gesundes Herz nehmen Sie sich morgens vor der Arbeit oder abends nach dem Abendessen Zeit für einen Spaziergang. Wenn Sie Pausen in Ihrem Arbeitsplan bekommen, nutzen Sie diese Zeit, um Ihrem Körper zu helfen.

Fahrrad fahren, schwimmen, Sport treiben, laufen oder ins Fitnessstudio gehen.

Fahrrad fahren, schwimmen, Sport treiben, laufen oder ins Fitnessstudio gehen.

Oder mach sie alle. Je mehr, desto besser – bis zu einem gewissen Punkt. Achten Sie darauf, nicht zu übertreiben und Ihre Muskeln ein oder zwei Tage pro Woche auszuruhen. Drehen Sie für ernsthafte, gezielte Übungen die Muskelgruppen, damit sich jede erholen kann.

Waschen Sie Ihr Gesicht und Ihren Körper regelmäßig.

Waschen Sie Ihr Gesicht und Ihren Körper regelmäßig.

Die meisten Menschen haben ein Problem mit Akne. Waschen Sie Ihr Gesicht regelmäßig, um ein Aufflammen der Akne zu verhindern oder ein Akneproblem zu verbessern.

Viel Wasser trinken.

Viel Wasser trinken.

Wenn Sie ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen, kann Ihr Körper optimal funktionieren.

Genug Schlaf bekommen.

Genug Schlaf bekommen.

Schneiden Sie tierische Lebensmittel aus Ihrer Ernährung.

Schneiden Sie tierische Lebensmittel aus Ihrer Ernährung.

Diese können Akneprobleme erhöhen.


Categories:   Health

Tags:  , , , , , ,

Comments