So verwenden Sie Kinesiologie-Tape

Das Kinesiologie-Tape ist ein elastisches Sport- und Fitness-Tape, das zur Unterstützung von Muskeln, Bändern und Sehnen sowie zur Schmerzlinderung eingesetzt wird. Dieses Band ist leicht und bietet Unterstützung, ohne die Bewegung einzuschränken. Unter der Anleitung eines Arztes können Sie das Band möglicherweise als Behandlungsform für Schmerzen und Verletzungen zwischen Besuchen verwenden. Um kinesiologisches Klebeband zu verwenden, sollten Sie Ihre Haut reinigen, das Klebeband vorbereiten und dann das Klebeband anbringen. Es ist auch wichtig, dass Sie das Klebeband ordnungsgemäß tragen und entfernen.

Einen Teststreifen auftragen.


Einen Teststreifen auftragen.

Bei manchen Menschen kann es zu einer allergischen Reaktion auf kinesiologisches Tape kommen. Daher sollten Sie einen kleinen Teststreifen für bis zu 24 Stunden aufbringen, bevor Sie das Band vollständig aufkleben. Wenn eine Hautreizung wie Rötung auftritt, entfernen Sie das Band sofort.

Entfernen Sie überschüssiges Haar von der Haut.

Entfernen Sie überschüssiges Haar von der Haut.

Kleine Mengen an Körperbehaarung sollten die Haftung des Bands nicht beeinträchtigen. Allerdings können übermäßige Mengen an Haar das Kleben des Klebebands an der Haut erschweren. Clip übermäßiges Haar, so dass es nahe am Körper ist. Dies macht die Entfernung auch weniger schmerzhaft.



Reinigen Sie die Haut vor dem Abkleben.

Reinigen Sie die Haut vor dem Abkleben.

Bevor Sie Kinesiologie-Tape auf die Haut auftragen, müssen Sie sicherstellen, dass der Bereich sauber und frei von Ölen oder Lotionen ist. Waschen Sie Ihre Haut vor dem Aufkleben mit Wasser und Seife oder Alkohol.

Lassen Sie den Bereich vollständig trocknen.

Lassen Sie den Bereich vollständig trocknen.

Stellen Sie nach dem Reinigen der Haut sicher, dass sie vollständig trocken ist, bevor Sie das Klebeband anbringen. Feuchtigkeit kann die Haftung des Bandes beeinträchtigen. Wenn Sie nach dem Training Kinesiologie-Tape anlegen, stellen Sie sicher, dass Ihr Körper nicht mehr schwitzt.

Sie können die Haut mit einem sauberen Tuch trocken tupfen.



Eine Stunde vor der sportlichen Aktivität Klebeband auftragen.

Eine Stunde vor der sportlichen Aktivität Klebeband auftragen.

Kinesiologisches Tape braucht Zeit, um auf der Haut zu bleiben. Daher sollten Sie nach dem Abkleben der Haut mindestens eine Stunde warten, bevor Sie sich einer körperlichen Aktivität unterziehen, die Schweißausbrüche verursachen kann. Ebenso sollten Sie innerhalb der ersten Stunde nach dem Anbringen des Bandes nicht schwimmen und duschen.

Kleben Sie den Bereich gemäß den Anweisungen Ihres Physiotherapeuten auf.

Kleben Sie den Bereich gemäß den Anweisungen Ihres Physiotherapeuten auf.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Kinesiologie-Tape anzuwenden. Diese hängen in der Regel von der Größe des betroffenen Muskels und den Ergebnissen ab, die versucht werden zu erreichen. Sie sollten einen Arzt aufsuchen, z. B. einen Physiotherapeuten oder einen Physiotherapeuten, um die richtige Spannung und Ausrichtung zu lernen, die zum Abnehmen Ihres Muskels verwendet werden sollte. Generell:

Y-Band wird in Form eines Y über dem Zielmuskel aufgebracht. Dieser wird verwendet, um den Zielmuskel zu umgeben und kann Muskelreize entweder hemmen oder erleichtern. Das Band sollte etwas länger als der Zielmuskel sein.
Die Anwendung mit Klebeband wird bei akuten Verletzungen angewendet und hilft bei der Korrektur der Ausrichtung. In diesem Fall legen Sie einen einzelnen Bandstreifen entlang des Zielmuskels in einer geraden Linie an.
X-Tape-Anwendung ist, wenn das Tape eine X-Form über den betroffenen Muskel bildet. Dies wird verwendet, wenn sich der Ursprung und die Ausrichtung des Muskels mit der Bewegung ändern. Das Band bewegt sich mit dem Muskel, der die weitere Unterstützung bietet. Zum Beispiel kann es bei den Rhomboiden (oberer Rücken und Schulter) verwendet werden.
Die Anwendung “Fan / Web-Tape” wird ähnlich wie das X-Tape verwendet. Das eine Ende bleibt jedoch intakt, während sich das andere Ende fächerförmig über den Muskel ausbreitet.


Schneiden Sie die benötigte Menge Band ab.

Schneiden Sie die benötigte Menge Band ab.

Das Kinesiologieband kann als fortlaufende Rolle oder als vorgeschnittene Streifen geliefert werden. Wenn Sie eine Rolle Kinesiologieband verwenden, wickeln Sie die benötigte Menge Band ab und schneiden Sie sie ab. Runden Sie dann die Enden des Bandes ab, indem Sie die Ecken mit einer Schere abschneiden. Dadurch wird verhindert, dass das Band an den Enden abgenutzt wird.

Wenn Sie vorgefertigte Streifen verwenden, reißen Sie die Streifen entlang der gezackten Kante.

Biegen Sie alle Fugen, bevor Sie das Band anbringen.

Biegen Sie alle Fugen, bevor Sie das Band anbringen.

Wenn Sie ein Kinesiologieband an einem Gelenk wie Knie oder Ellbogen anbringen, sollten Sie immer mit dem Gelenk in einer gebogenen Position beginnen. Wenn das Band in einer ausgefahrenen Position an einem Knie oder Ellbogen angelegt wird, zieht sich das Band ab, sobald Sie sich zu bewegen beginnen.


Einen Anker auf die Haut auftragen.

Einen Anker auf die Haut auftragen.

Zerreißen Sie den Träger 2-3 Zoll (5-7,5 cm) vom Ende des Bandes, um einen Anker zu bilden. Dieser Teil wird direkt auf die Haut aufgetragen. Es ist wichtig, dass Sie diesen Abschnitt des Bandes nicht dehnen. Wenn Sie den Verankerungsabschnitt des Bandes strecken, kann dies dazu führen, dass sich das Band löst und die Anwendung weniger effektiv ist.

Dehnen Sie das Band über die Haut.

Dehnen Sie das Band über die Haut.

Nachdem Sie das Band an der Haut verankert haben, können Sie damit beginnen, das Band über den gewünschten Muskel zu strecken. Die von Ihnen verwendete Dehnung hängt von der Art der Behandlung ab. Wenn Sie zum Beispiel einen Muskel stimulieren möchten, dessen Leistung schwer zu erreichen ist, sollten Sie eine Dehnung von 15% bis 50% verwenden. Dies lindert Muskelschmerzen und Verspannungen.

Wenn Sie Schmerzen von einem überstimulierten Muskel lindern möchten, sollten Sie alternativ 15% -25% Dehnung verwenden.

Ziehen Sie den Träger in kleinen Segmenten vom Band ab.

Ziehen Sie den Träger in kleinen Segmenten vom Band ab.

Dies kann durch Halten des Bandes in der Mitte und sanftes Abreißen und Ziehen am Papierträger erfolgen. Wenn Sie den gesamten Träger auf einmal abziehen, kann das Band an sich haften und die Anwendung ruinieren.

Berühren Sie den Klebstoff nicht. Dies kann die Klebrigkeit des Klebebands beeinträchtigen und dazu führen, dass sich das Klebeband von der Haut löst.

Verankern Sie das Ende des Bandes auf der Haut.

Verankern Sie das Ende des Bandes auf der Haut.

Die letzten 2-3 Zoll (5-7,5 cm) des Bandes sollten auf der Haut verankert werden, ohne das Band zu dehnen. Kleben Sie das Klebeband nicht auf ein anderes Klebeband. Dies hält nicht an und kann dazu führen, dass die Enden aufgerollt werden.

Reiben Sie das Band von der Mitte bis zu den Enden.

Reiben Sie das Band von der Mitte bis zu den Enden.

Nachdem das Klebeband auf die Haut aufgebracht wurde, möchten Sie das Klebeband aktivieren und sicherstellen, dass es sich nicht von der Haut löst. Reiben Sie das Band mit Ihren Händen von der Mitte zu den Enden hin. Dies hilft, das Klebeband an der Haut zu befestigen.

Verhindern Sie, dass Kleidung und Ausrüstung an den Enden reiben.

Verhindern Sie, dass Kleidung und Ausrüstung an den Enden reiben.

Kleidung oder Ausrüstung, die die Bandenden reibt, kann dazu führen, dass sich die Enden lösen. Um dies zu verhindern, tragen Sie Kleidungsstile, die die Bandenden nicht stören. Wenn dies nicht möglich ist, können Sie versuchen, Ihre Kleidung in bestimmten Bereichen auf Ihre Haut zu kleben, damit sie nicht mit dem Band in Kontakt kommt.

Zum Beispiel könnten Sie Ihre Ärmel zurückkleben, wenn Sie Kinesiologie-Tape auf Ihren Schultern tragen.

Klebeband mit einem Handtuch abtrocknen

Klebeband mit einem Handtuch abtrocknen

Kinesiologisches Klebeband kann drei bis fünf Tage lang getragen werden, und das Band wird wahrscheinlich während dieser Zeit nass werden. Zum Trocknen das Band einfach mit einem sauberen Tuch trocken tupfen. Reiben Sie das Klebeband nicht ab, da dies dazu führen kann, dass sich die Enden ablösen.

Peeling endet mit einer Schere.

Peeling endet mit einer Schere.

Wenn sich die Enden des Bandes irgendwann abziehen, können Sie das Abziehteil einfach mit einer Schere abschneiden. Drücken Sie die verbleibenden Bandenden nach unten, so dass kein Ablösen mehr auftritt.

Feuchten Sie das Band 5-10 Minuten lang mit Baby- oder Pflanzenöl an.

Feuchten Sie das Band 5-10 Minuten lang mit Baby- oder Pflanzenöl an.

Bevor Sie das Klebeband von Ihrer Haut entfernen, können Sie es lösen, indem Sie das Klebeband mit Babyöl oder Pflanzenöl befeuchten. Bürsten Sie das Öl auf das Klebeband auf und lassen Sie es 5-10 Minuten einwirken. Dies hilft, den Klebstoff zu lösen und das Entfernen des Klebebandes zu erleichtern.

Klebeband in Haarwuchsrichtung entfernen.

Klebeband in Haarwuchsrichtung entfernen.

Um das Entfernen des Bandes weniger schmerzhaft zu machen, ziehen Sie das Band in der gleichen Richtung von der Haut ab, wie Ihr Haar wächst. In der Regel ist dies vom Rumpfzentrum am Rumpf und nach unten an den Armen und Beinen entfernt.

Drücken Sie die Haut am Ende des Bandes.

Drücken Sie die Haut am Ende des Bandes.

Befestigen Sie die Haut mit einer Hand am Ende des Bandes und ziehen Sie sie dann vorsichtig vom Band ab. Dann ziehen Sie das Band langsam mit der anderen Hand hoch. Dies sollte die Schmerzen lindern, die mit dem Entfernen von Kinesiologieband verbunden sind.

Zerreißen Sie das Band nicht in einer schnellen Bewegung. Dies könnte die Haut reißen und zu Reizungen führen.


Categories:   Health

Comments