Wie man Karotten würzt

Die zum Kochen oder Zubereiten von Karotten verwendete Methode hat einen Einfluss darauf, welche Würzung am besten geeignet ist, um ihre Aromaeigenschaften hervorzuheben. Durch die Wahl von Aromen, die die Süße, Frische oder Holzigkeit von Karotten hervorheben oder verstärken, können Sie das Beste aus jeder Mahlzeit machen.

Wählen Sie Gewürze, die traditionell mit Karotten verwendet werden.


Wählen Sie Gewürze, die traditionell mit Karotten verwendet werden.

Die vielseitigsten Gewürze, die sich gut mit Karotten kombinieren lassen, sind Knoblauchsalz, koscheres Salz und Pfeffer, egal wie sie gekocht werden.

Wenn Sie versuchen, auf der gesünderen Seite zu bleiben, verwenden Sie Mrs. Dash Original oder Knoblauch-Kräuter-Gewürz.

Verwenden Sie Kräuter und Gewürze.



Verwenden Sie Kräuter und Gewürze.

Es gibt verschiedene Kräuter, die sehr gut zu Karotten passen. Diese schließen ein:

Für etwas zusätzlichen Geschmack ist es großartig, Rosmarin hinzuzufügen. Dadurch wird das erdige Aroma der Karotten hervorgehoben.
Petersilie ist ein wunderbarer Partner für Karotten. Dies ist ein umbellifer Verwandter der Karotte und hilft, den Geschmack zu intensivieren. Kümmel, Koriander und Dill sind andere Pflanzenverwandte, die gut zu Karotten passen.
Anis ist eine gute Ergänzung zu Karotten. Sternanis bringt einen frischen, holzigen Geschmack in Karotten hervor.
Fügen Sie Kardamom hinzu, um Karotten-Desserts wie indische Karotten-Halwa oder Halwa-Dessert herzustellen.

Möhren süßen.

Möhren süßen.

Wenn die Karotten frisch sind, bringen Sie ihre Süße zum Ausdruck, indem Sie einige der folgenden Vorschläge hinzufügen.

Karotten passen gut zu Orange, entweder zu herzhaften oder zu süßen Gerichten. Sie tragen dazu bei, die Süße auf angenehme Weise zu erhöhen. Andere Zitrusfrüchte wie Zitrone können auch den Geschmack von Karotten verbessern.
Fügen Sie etwas Karotten Zucker hinzu, um die Süße in Karotten hervorzuheben. Fügen Sie einen Teelöffel Butter zu 2 Esslöffeln braunem Zucker in einer Pfanne hinzu und schmelzen Sie vorsichtig zusammen. Gekochte oder gebratene Karotten dazugeben und gut überziehen.



Beim Braten von Karotten etwas Olivenöl einwerfen.

Beim Braten von Karotten etwas Olivenöl einwerfen.

Dies fügt einen guten Geschmack hinzu und hilft auch, die Feuchtigkeit in den Karotten zu halten.

Mit Pastinaken braten.

Mit Pastinaken braten.

In Bezug auf die Karotte intensivieren beide Gemüse den Geschmack des anderen auf wunderbare Weise.

Karotten beim Braten karamellisieren.


Karotten beim Braten karamellisieren.

Fügen Sie viel Butter und in Scheiben geschnittene Schalotten hinzu, um die Karotten beim Braten feucht und lecker zu halten.

Fügen Sie sautierten Zwiebeln Karotten hinzu.

Fügen Sie sautierten Zwiebeln Karotten hinzu.

Entweder die Karotten sautieren oder auf andere Weise kochen und die gerösteten Zwiebeln dazu geben.

Die Kombination von zuckergesüßten Karotten und gerösteten Zwiebeln ergibt ein süßes und herzhaftes Gericht.

Wenn Sie Karotten kochen, fügen Sie Ihre Gewürze zum Wasser hinzu oder verwenden Sie Gemüsebouillon.


Wenn Sie Karotten kochen, fügen Sie Ihre Gewürze zum Wasser hinzu oder verwenden Sie Gemüsebouillon.

Die Möhren saugen die Aromen während des Kochens auf.

Verwenden Sie einige der oben vorgeschlagenen Kräuter.

Verwenden Sie einige der oben vorgeschlagenen Kräuter.

Frische Petersilie ist eine schmackhafte Kombination in einem Karottensalat.

Raspeln Sie Apfel und Karotte für einen süßen Kindersalat.

Raspeln Sie Apfel und Karotte für einen süßen Kindersalat.

Mit etwas Salatöl und Zitronensaft zu einem kompletten Salat vermischen.

Machen Sie einen Karotten-Kohl-Salat.

Machen Sie einen Karotten-Kohl-Salat.

Sie könnten einen Krautsalat machen, aber auch nur mit diesen beiden Zutaten einen Salat zuzubereiten, ist großartig. Sie ergänzen sich perfekt, die Süße der Karotte mildert den stärkeren Kohlbiss. Beide Gemüse sollten frisch und knusprig sein, ideal für einen schönen Salat.

Mischen Sie Karotte und Sellerie für ausgewogene Salataromen.

Mischen Sie Karotte und Sellerie für ausgewogene Salataromen.

Fügen Sie ein Lieblings-Dressing hinzu, um den Salat zu vervollständigen.

Geriebene Karotte mit geriebener Kokosnuss vermischen.

Geriebene Karotte mit geriebener Kokosnuss vermischen.

Ein einfacher Salat mit einem sehr effektiven Geschmack.

Sammeln Sie die Zutaten.

Sammeln Sie die Zutaten.

Du brauchst:

2 Tassen Karotten, in dünne Keile geschnitten
1 Teelöffel Knoblauchpulver
1/8 Teelöffel aromatisiertes Salz
Prise gemahlenen Pfeffer
Butter einsprühen.

Backblech vorbereiten.

Backblech vorbereiten.

Fetten Sie es entweder mit Butterspray oder mit Speiseöl ein. Heizen Sie den Ofen auf 180 ° C vor.

Die Gewürzzutaten mischen (Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer).

Die Gewürzzutaten mischen (Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer).

Beiseite legen.

Die Möhrenkeile über das Backblech streichen.

Die Möhrenkeile über das Backblech streichen.

Überlappen Sie sie nicht. Stellen Sie sicher, dass alle in einer einzigen Schicht sitzen.

Besprühen Sie die Möhrenkeile mit Sprühbutter.

Besprühen Sie die Möhrenkeile mit Sprühbutter.

Streuen Sie das Gewürz über die Keile.

Streuen Sie das Gewürz über die Keile.

Halten Sie es gleichmäßig verteilt.

In den Ofen stellen.

In den Ofen stellen.

16 bis 25 Minuten backen.

Sofort servieren.

Sofort servieren.


Categories:   Food and Entertaining

Comments