Wie man Erdnussbutter isst

Goober Erbsen, Erdnüsse, Arachis hypogaea – Wie auch immer Sie es nennen wollen, die Erdnuss ist eigentlich eine Hülsenfrucht und sie ist sicher gut, wenn sie in Erdnussbutter gerieben wird. Erdnussbutter ist köstlich, vielseitig und in ihrer Einfachheit perfekt. Sie ist einer der größten Exporte aus den Vereinigten Staaten und im ganzen Westen äußerst beliebt. Für seine Arbeit in der Kultivierung und Information der Öffentlichkeit über die ernährungsphysiologischen Vorteile der Erdnuss kann die Erdnussbutter ihre Wurzeln bis zu den Azteken zurückverfolgen, die Erdnüsse für Lebensmittel zu Pasten mahlen. Erfahren Sie, wie Sie gute Erdnussbutter wählen, in einfachen Sandwiches und Mahlzeiten verwenden und wie Sie sie in fortschrittlichere Rezepte einarbeiten können.

Wählen Sie klobig oder glatt.


Wählen Sie klobig oder glatt.

Genau wie es Elvis-Leute und Beatles-Leute gibt, gibt es zwei Arten von Menschen auf der Welt: glatte Esser und klobige Esser. Die größte und wichtigste Erdnussbutter-Entscheidung macht auch den meisten Spaß. Magst du knusprige, klumpige Erdnussbutter oder glatt und cremig? Es gibt keine falsche Antwort.

Einige Studien zeigen, dass in den Vereinigten Staaten Frauen, die an der Ostküste leben, sich in Richtung glatte Erdnussbutter bewegen, während männliche Kalifornier und andere West Coasters häufiger klobige wählen. Stelle dir das vor.

Lesen Sie das Etikett und sehen Sie sich die Zutaten an.



Lesen Sie das Etikett und sehen Sie sich die Zutaten an.

Gute Erdnussbutter sollte nur zwei Bestandteile haben: Erdnüsse, Salz und möglicherweise ein Süßungsmittel wie Honig oder Zucker. Wenn Sie gehärtete Öle hinzugefügt sehen, lenken Sie sie klar. Natürliche Erdnussbutter ist teurer, weil sie das Erdnussöl enthält, das sich auf der Oberseite des Gefäßes absetzt und vor Gebrauch eingerührt werden muss.

Das wertvollste Produkt der Erdnuss ist das Öl, das große Lebensmittelunternehmen aus den in Erdnussbutter gemahlenen Erdnüssen extrahieren und durch Sonnenblumenöl ersetzen. Obwohl es so aussieht, als würden Sie in einem Glas Skippy oder Jif ganze Erdnüsse bekommen, bekommen Sie wirklich Erdnüsse und das Öl anderer, billigerer Nüsse.

Vermeiden Sie "fettreduzierte" Erdnussbutter.

Vermeiden Sie “fettreduzierte” Erdnussbutter.

Obwohl dies als eine gesündere Alternative erscheinen mag, enthalten Erdnussbutter, die als “reduziertes Fett” bezeichnet werden, normalerweise mehr gehärtete Öle und mehr Zucker, jedoch die gleiche Menge an Kalorien, um den Fettabbau zu erklären. Dieser Trick, der im Wesentlichen als Marketingprogramm verwendet wird, ignoriert die Tatsache, dass gesunde Fette aus natürlicher Erdnussbutter wirksamer als Fettquellen sind. Erdnussbutter mit reduziertem Fettgehalt ersetzt mono-gesättigte “gesunde” Fette mit raffinierten Zuckern und Kohlenhydraten und führt zu Blutzuckerspitzen. Es ist nicht gut für dich.

<img src='https://i0.wp.com/www.wikihow.com/images/thumb/c/c4/Eat-Peanut-Butter-Step-4.jpg/aid1626936-v4-728px-Eat-Peanut-Butter-Step-4.jpg' alt=' Ziehen Sie in Betracht, Ihre eigene zu mahlen .’ width=’900′ height=’599′ />



Ziehen Sie in Betracht, Ihre eigene zu mahlen .

Wenn Sie ein besonderer Erdnussbutter-Esser sind, können Sie Ihre eigenen Chargen mischen und Ihr Rezept perfektionieren. Pflücken Sie Nüsse, die Sie mögen, mahlen Sie sie in einer Küchenmaschine und fügen Sie eine kleine Menge Honig oder Salz hinzu. Beim Schleifen müssen Sie möglicherweise etwas Öl hinzufügen, um den Prozess zu unterstützen. Sie können die Konsistenz und den Geschmack kontrollieren und die Art der Erdnussbutter herstellen, die Sie mögen.

Entfernen Sie die Häute, bevor Sie Ihre Erdnüsse auf einer hohen Stufe mahlen, und fügen Sie gegebenenfalls Öl hinzu. Verwenden Sie die Erdnüsse, die Sie gerne essen: Valencias, Virginias, spanische Erdnüsse und Läufer eignen sich ideal für die Herstellung von Erdnussbutter. Einige bevorzugen spanische Erdnüsse, da sie einen etwas höheren Ölgehalt haben. Mit Erdnüssen kann man Erdnussbutter herstellen, die etwas anders schmeckt als die beliebtere geröstete Sorte. Probieren Sie die mit Honig gerösteten Erdnüsse für einen besonderen Genuss.
Sie können Ihre eigene Erdnussbutter in den meisten Naturkostläden automatisch mahlen. Wie beim Mahlen von Kaffee funktionieren diese Mühlen mit einem Tastendruck schnell und geben Ihnen frisch gemahlene Erdnussbutter. Es ist so ziemlich der beste und der einfachste Weg, um es zu bekommen. Finden Sie einen in Ihrer Nähe und probieren Sie es aus.

Betrachten Sie andere Nussbutter.

Betrachten Sie andere Nussbutter.

Erdnussbutter ist der klassische Stand-by, aber wenn Sie es etwas aufpeppen möchten, können Sie mit anderen exotischen Nussbutter experimentieren, um ein wenig Abwechslung in die Mischung zu bringen. Sie sind in der Regel teurer, haben aber einen völlig anderen Geschmack als die traditionelle Erdnussbutter. Üblich erhältliche Brotaufstriche und Butter werden hergestellt aus:

Mandel
Cashew
Sonnenblumensamen
Haselnuss
Erdnüsse sind gemahlene Nüsse oder Hülsenfrüchte. Das bedeutet, dass bei Erdnussallergien Baumnüsse je nach Schwere der Allergie in Ordnung sind. Finden Sie heraus, ob einige dieser Alternativen für Sie besser geeignet sind.


Probieren Sie gemischte Erdnussbutter.

Probieren Sie gemischte Erdnussbutter.

Warum das Gelee separat kaufen? Sie können auch Erdnussbutter mit Mix-Ins erhalten, die bereits enthalten sind. Wirbelte Traubengelee? Nutella? Marshmallow-Flaum? Es ist fast zu schön um wahr zu sein. Diese Mischungen haben manchmal eine etwas körnigere Textur als glatte Erdnussbutter. Wenn Sie ein Fan von Chunky sind, kann dies eine lustige Alternative sein, besonders für Kinder.

Erdnussbutter auf Toast verteilen.

Erdnussbutter auf Toast verteilen.

Ein komplettes Frühstück, so schnell wie es nahrhaft ist, beinhaltet eine Scheibe Vollkorn-Toast und einen oder zwei Esslöffel Erdnussbutter. Warmer Toast, englische Muffins oder Pfannkuchen machen die Erdnussbutter warm, klebrig und total lecker sowie gesund. Wenn Sie den Tag mit Protein beginnen, können Sie den ganzen Morgen über fokussiert und energisch bleiben, Ihren Stoffwechsel ankurbeln und Ihnen den Treibstoff geben, um loszulegen. Es ist ein toller Snack.

Eine Portion Erdnussbutter besteht in der Regel aus zwei Esslöffeln, die zwischen 180 und 190 Kalorien und knapp 8 Gramm Eiweiß sowie 7 bis 10 Prozent der täglichen Ballaststoffe enthalten. Erdnussbutter eignet sich gut zum Aufbau starker Gewebe und zur Stärkung der Immunität.


Erdnussbutter auf Obst verteilen.

Erdnussbutter auf Obst verteilen.

Den Tag mit einer Portion Obst wie Äpfeln oder Bananen zu beginnen, ist eine großartige Möglichkeit, den Stoffwechsel in Gang zu setzen, aber das Hinzufügen einer Portion Erdnussbutter – oder das Eintauchen dieser Portion direkt aus dem Glas – ist eine großartige Möglichkeit, dieses Frühstück gut zu sich zu nehmen zu großartig Durch die Ergänzung des Proteins aus der Erdnussbutter werden diese Früchte zu einem kompletten Frühstück und nicht nur zu einem schnellen Snack. Mit Ballaststoffen, Vitaminen und Eiweiß ist ein schneller, schmackhafter oder einfacher Weg zum Frühstück schwer vorstellbar.

Fügen Sie Erdnussbutter zu Smoothies und Haferflocken hinzu, um Protein hinzuzufügen.

Fügen Sie Erdnussbutter zu Smoothies und Haferflocken hinzu, um Protein hinzuzufügen.

Andere Frühstücksgegenstände eignen sich hervorragend zum Hinzufügen von Erdnussbutter zum Verdicken und Hinzufügen eines salzig-süßen Geschmacks. Fügen Sie einen Löffel gekochten Haferflocken hinzu, um das Aroma ohne Zucker zu verfeinern, oder verwenden Sie es, um einen Frühstücks-Smoothie zu verdicken.

Für einen einfachen, nahrhaften Smoothie geben Sie Ihrem Mixer eine halbe Tasse einfachen griechischen Joghurt, eine Banane, eine Tasse frische oder gefrorene Beeren und einen Esslöffel Erdnussbutter hinzu. Mischen Sie den Mixer gründlich durch. Wenn Sie es etwas süßer mögen, können Sie etwas Honig hinzufügen, sowie Ergänzungen wie Molkepulver oder Spirulina. Wenn es zu dicht ist, verdünnt ein wenig Orangensaft oder Milch es schön.

Machen Sie Ameisen auf einem Baumstamm.

Machen Sie Ameisen auf einem Baumstamm.

„Der klassische Kindersnack ist für Erwachsene genauso gut. Ein oder zwei Esslöffel Erdnussbutter entlang der Rille eines Selleriesticks legen und dann mit Rosinen bestreuen. Dieses lustige Vergnügen sorgt für eine überraschende Textur-Kombination, die fast jeder liebt. Dies ist eine großartige und gesunde Möglichkeit, Kinder dazu zu bringen, frisches Gemüse zu essen, wenn sie nicht dazu bereit sind.

Gehen Sie direkt aus dem Glas.

Gehen Sie direkt aus dem Glas.

Warum Zeit damit verschwenden, Erdnussbutter auf etwas zu setzen? Oder Gerichte? Überall wissen College-Studenten eines ganz genau: Esslöffel Erdnussbutter sind ein perfekter Ersatz für tatsächliche Mahlzeiten. Es gibt viel schlimmere Dinge, die man zur Not essen könnte, als ein paar Esslöffel Erdnussbutter im Wechsel mit Gelee.

<img src='https://i0.wp.com/www.wikihow.com/images/thumb/d/df/Eat-Peanut-Butter-Step-12.jpg/aid1626936-v4-728px-Eat-Peanut-Butter-Step-12.jpg' alt=' Erstellen Sie ein klassisches Erdnussbuttersandwich .’ width=’900′ height=’599′ />

Erstellen Sie ein klassisches Erdnussbuttersandwich .

Gibt es ein besseres Fahrzeug für Erdnussbutter als ein Erdnussbutter-Gelee-Sandwich? Von professionellen Radfahrern bis zu faulen Junggesellen, Erdnussbutter und Marmelade-Sandwiches könnten einer der großen Ausgleicher der westlichen Zivilisation sein. Es ist so gut wie perfekt. In dieser Perfektion gibt es jedoch eine Vielzahl von Möglichkeiten und Möglichkeiten, die sowohl einfach als auch grenzenlos sind.

Der Klassiker beginnt mit zwei Scheiben weißem Sandwichbrot. Verteilen Sie eine dünne Schicht Erdnussbutter auf jede Scheibe, dann eine dünne Schicht Traubengelee auf einer Seite der Erdnussbutter. Legen Sie die andere Scheibe Brot mit der Erdnussbutter-Seite nach unten auf die Geleeseite, damit sich das Gelee nicht in das Brot einnässt. Halbieren und mit Milch genießen.

<img src='https://i0.wp.com/www.wikihow.com/images/thumb/7/75/Eat-Peanut-Butter-Step-13.jpg/aid1626936-v4-728px-Eat-Peanut-Butter-Step-13.jpg' alt=' Fügen Sie Früchte hinzu, indem Sie den Imker herstellen .’ width=’900′ height=’599′ />

Fügen Sie Früchte hinzu, indem Sie den Imker herstellen .

Beginnen Sie mit zwei Scheiben geröstetes Vollkornbrot. Streichen Sie auf beiden Scheiben eine dünne Schicht voll natürlicher Erdnussbutter auf. Legen Sie eine Seite mit einer in dünne Scheiben geschnittenen Banane und einem Schuss Honig oder Nutella, wenn Sie die Lilie wirklich vergolden wollen. Warm serviert mit einer Tasse Kaffee haben Sie noch nie eine bessere Mahlzeit gegessen.

<img src='https://i0.wp.com/www.wikihow.com/images/thumb/f/f3/Eat-Peanut-Butter-Step-14.jpg/aid1626936-v4-728px-Eat-Peanut-Butter-Step-14.jpg' alt=' Gehen Sie mit dem Fluffernutter süß .’ width=’900′ height=’599′ />

Gehen Sie mit dem Fluffernutter süß .

Beginnen Sie mit Ihrem Lieblingssandwich, je weißer, desto besser. Auf einer Seite glatte Erdnussbutter und auf der anderen Seite Marshmallow-Flusen verteilen. In ganz New England beliebt, ist dies das inoffizielle Sandwich von Massachusetts. Dazu eine Tasse scharfe heiße Schokolade servieren. Schritt beiseite, Hummerrolle.

Machen Sie sich mit der Couch Potato komisch.

Machen Sie sich mit der Couch Potato komisch.

Bist du bereit, komisch zu werden? Verteilen Sie klobige Erdnussbutter auf Ihrem Lieblings-Sandwichbrot, und verteilen Sie die rote Chilisauce wie Sriracha auf einer Seite, um zu schmecken. Crunch BBQ-Kartoffelchips oder einen anderen Chip, den Sie noch besser mögen. Mit einem PBR servieren. Sag es deiner Mutter nicht.

<img src='https://i0.wp.com/www.wikihow.com/images/thumb/d/d7/Eat-Peanut-Butter-Step-16.jpg/aid1626936-v4-728px-Eat-Peanut-Butter-Step-16.jpg' alt=' Rock ‘n Roll mit dem Fried Elvis .’ width=’900′ height=’599′ />

Rock ‘n Roll mit dem Fried Elvis .

Das Lieblings-Sandwich des Königs von Rock ‘n Roll war so episch wie er. Beginnen Sie mit einer ganzen italienischen Nebenrolle und schöpfen Sie die Innenseite heraus. Verteilen Sie eine dicke Schicht Erdnussbutter auf der Innenseite und eine großzügige Portion Traubengelee und geschnittene Bananen. Dann mit knusprigem Speck garnieren. Schließen Sie die Rolle und braten Sie das Sandwich im Speckfett und servieren Sie es mit Traubensoda. Das ist verrückt.

Machen Sie thailändische Erdnusssauce.

Machen Sie thailändische Erdnusssauce.

Erdnusssauce eignet sich hervorragend als Belag oder als Dip-Sauce für eine Vielzahl von Gerichten, darunter Braten, Reisnudeln, Schweinefleischspieße und anderes gegrilltes Fleisch. Die Zutaten sind grundlegende Vorratsgegenstände, die Sie zur Hand haben können, um ein schnelles thailändisches Abendessen günstig zuzubereiten.

Mischen Sie 2-3 Esslöffel Ihrer Lieblings-Erdnussbutter in einer Schüssel mit etwa einem Esslöffel braunem Zucker, je einem Teelöffel Sojasauce, Sesamöl, Reisessig und geriebenem Ingwer sowie süßer Chilisauce nach Belieben. Rühren Sie eine kleine Menge kochendes Wasser hinzu, um die Sauce auf eine Konsistenz zu verdünnen, die Sie mögen, und fügen Sie gegebenenfalls mehr hinzu. Schmecken und passen Sie die Gewürze Ihrem Geschmack an. Auf Nudeln servieren oder braten, mit gehackten Erdnüssen, Frühlingszwiebeln und Koriander belegt.

Erdnussbutter Krautsalat machen.

Erdnussbutter Krautsalat machen.

Wenn Sie etwas übrig gebliebene Erdnusssauce haben, können Sie einen kalt-würzigen Krautsalat mit geriebenem Kohl, Möhren, Paprika, Frühlingszwiebeln, Koriander und gehackten Erdnüssen mischen.

Machen Sie pikante Erdnusssuppe.

Machen Sie pikante Erdnusssuppe.

Während die Amerikaner gerne Erdnussbutter beanspruchen, ist die Verwendung der Erdnuss in der afrikanischen Küche älter als die Verwendung von Erdnüssen in Amerika vor Hunderten von Jahren. Eine der bekanntesten Iterationen und Verwendungen von Erdnüssen wie der Erdnuss ist eine würzige und aromatische Brühe, die mit Erdnüssen und Fleisch aromatisiert wird. Es ist köstlich und einfach zuzubereiten.

Um Ihre eigene Version zuzubereiten, bringen Sie ein ganzes gehacktes Brathuhn in einem Topf mit Hühnerbrühe, Zwiebeln, Knoblauch, zwei geschnittenen Tomaten und schwarzem Pfeffer zum Kochen. Wenn es kocht, reduzieren Sie auf ein Sieden. In einer Pfanne einige Esslöffel klumpige Erdnussbutter mit heißem Wasser erhitzen, um sie zu verdünnen und eine Soße zu bilden. Mit roter Chilipaste, gemahlenem Ingwer, braunem Zucker und Sojasauce abschmecken. Wenn das Öl aus der Erdnusssauce austritt, fügen Sie es mit dem Huhn und dem Gemüse in den Suppentopf. 30 Minuten kochen lassen.

Erdnussbutter und Obst "Sushi".

Erdnussbutter und Obst “Sushi”.

Ein lustiges Vergnügen für Schulessen oder Snacks nach der Schule können einfache Sushi-Brötchen mit Sandwichbrot, Obst und Erdnussbutter sein. Beginnen Sie mit einem Stück Sandwichbrot und bestreichen Sie es mit einer dünnen Schicht glatter Erdnussbutter. An einer Kante dünne Scheiben von Apfel, Birne, Karotte oder anderen Früchten parallel zum Rand des Brotes streichen. Rollen Sie es fest auf und schneiden Sie dann jede Rolle wie eine Sushi-Rolle. Verteilen Sie sie auf einem Teller und servieren Sie sie mit Karamellsauce anstelle von Soja. Die Kinder werden es lieben.

Mit Erdnussbutter backen.

Mit Erdnussbutter backen.

Natürlich gibt es keine bessere Verwendung für Erdnussbutter als für süße Desserts. Erdnussbutter ist das perfekte Kompliment für reichhaltige Schokoladenkuchen und -pasteten. Sie ist ebenso vielseitig für das Abendessen nach dem Abendessen und eignet sich zum Frühstück. Hier sind einige klassische Desserts auf Erdnussbutter-Basis:

Erdnussbutterkekse
Erdnussbutter Bällchen
Rosskastanien
Erdnussbutter-Brownies
Erdnussbutterkuchen


Categories:   Food and Entertaining

Comments