Wie man ein T-Bone-Steak zubereitet

Ein T-Bone-Steak ist ein erstklassiges Rindfleisch, das seinen Namen von dem T-förmigen Knochen erhält, der es teilt. Es wird aus einem Wirbelquerschnitt der Lende und der Lende geschnitten, zwei der saftigsten Fleischabschnitte einer Kuh. Unabhängig davon, welche Kochmethode Sie wählen, hier sind die ungefähren Temperaturen, nach denen Sie suchen sollten: selten: 51 ° C; mittel-selten: 130 ° F (55 ° C), mittel: 140 ° F (60 ° C).

Kaufen Sie hochwertiges Steak.


Kaufen Sie hochwertiges Steak.

Ein festes, leuchtend rotes Steak ist frischer als ein weiches, dunkler gefärbtes. Achten Sie auch auf eine gleichmäßige Verteilung von dünnen weißen Fettlinien, die als Marmorierung bezeichnet werden, auf der gesamten Oberfläche. Das Murmeln schmilzt und befeuchtet das Fleisch während des Kochens, wodurch Ihr Steak zart und würzig wird.

Wählen Sie ein gleichmäßig geschnittenes Steak, das etwa 1 1/4 Zoll (31,75 mm) dick ist.
Überprüfen Sie die Verpackungs- und Verfallsdaten, um die Frische zu bestätigen.
Wenn Sie Ihr Steak in den USA kaufen, achten Sie auf die USDA-Qualität auf dem Etikett. Dies ist ein offizieller Indikator für Qualität: “Prime” ist das Beste, gefolgt von “Choice” und dann “Select”.

Tauen Sie Ihr Steak auf.



Tauen Sie Ihr Steak auf.

Nehmen Sie Ihr Steak vor dem Garen aus dem Kühlschrank oder Gefrierschrank und lassen Sie es auf Zimmertemperatur (21 ° C) auftauen. Vermeiden Sie es, Ihr Steak kalt zu kochen, da sich das Fleisch zusammenzieht und schwer zu kauen ist.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Steak trocken ist.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Steak trocken ist.

Klopfen Sie es mit einem Papiertuch ab. Das Fleisch sollte trocken sein, damit Sie es nicht dämpfen können!
//

Würzen Sie Ihr Steak.

Würzen Sie Ihr Steak.

Durch ein sanftes Würzen, z. B. Salzstreuung, wird der natürliche Geschmack Ihres Steaks verbessert. Wenn Sie abenteuerlustig sind, können Sie auch Pfeffer, Paprika oder andere trockene Gewürze probieren.
//



Vermeiden Sie Überwürzen, da Sie die natürliche Güte Ihres Steaks nicht schmecken können.
Wenn Sie Salz verwenden, würzen Sie Ihre Steaks nicht direkt vor dem Kochen, da dies Feuchtigkeit zuführt, die den Garprozess stört.
Wenn Sie feuchte Gewürze verwenden möchten, sollten Sie Ihr Steak für einige Stunden marinieren und kühlen. Vergessen Sie nicht, Zeit zu lassen, damit das Gerät vor dem Kochen aus dem Kühlschrank entnommen werden kann und Raumtemperatur erreicht.

Bereite deine Pfanne vor.

Bereite deine Pfanne vor.

Zwei Esslöffel Oliven- oder Pflanzenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Verwenden Sie nach Möglichkeit eine gusseiserne Pfanne oder eine andere schwere Pfanne.

Sear dein Steak.

Sear dein Steak.

Mit einer Zange oder einem Spatel jede Seite des Steaks anbraten und gelegentlich bewegen, um sicherzustellen, dass es nicht an der Pfanne haftet. Halten Sie das Steak senkrecht in die Pfanne, um die Kanten zu verbrennen. Selten etwa 5-6 Minuten lang, selten 6-7 Minuten und selten 7-8 Minuten.


Wickeln Sie Ihr Steak ein und lassen Sie es vor dem Servieren einige Minuten ruhen.

Wickeln Sie Ihr Steak ein und lassen Sie es vor dem Servieren einige Minuten ruhen.

Entfernen Sie das Steak aus der Pfanne, wenn es nach Ihren Wünschen verkohlt ist. Wickeln Sie es in Aluminiumfolie ein und lassen Sie es 5-10 Minuten einwirken, da sich die Aromen mischen und absetzen können. Ganz oder in Scheiben schneiden.

Wärmen Sie Ihren Grill vor.

Wärmen Sie Ihren Grill vor.

Wenn Sie einen Holzkohle-, Gas- oder Elektrogrill verwenden, lassen Sie ihn auf ca. 260 ° C erhitzen.

Schützen Sie Ihren Grill vor dem Anhaften.


Schützen Sie Ihren Grill vor dem Anhaften.

Wenn Ihr Grill nicht mit einer Antihaft-Oberfläche versehen ist, beschichten Sie ihn mit einem Antihaft-Kochspray, damit das Fleisch nicht anhaften kann.

Grill dein Steak.

Grill dein Steak.

Legen Sie das Steak in den heißesten Teil des Grills, normalerweise in die Mitte. In seltenen Fällen kochen Sie ihn auf jeder Seite 2 Minuten lang und bewegen Sie ihn dann für weitere 6-8 Minuten zum kühleren Teil des Grills (normalerweise an den Rändern), wobei er gelegentlich umkehrt. Für mittlere Seltenheit 1-3 Minuten hinzufügen und für mittlere 3-5 Minuten zur Garzeit hinzufügen.
//

Lassen Sie Ihr Steak vor dem Servieren einige Minuten ruhen.

Lassen Sie Ihr Steak vor dem Servieren einige Minuten ruhen.

Entfernen Sie das Steak vom Grill, wenn es nach Ihren Wünschen verkohlt ist. Verwenden Sie ein kleines scharfes Messer, um einen kleinen Schnitt in der Mitte des Steaks zu machen. Wenn es fertig aussieht, lassen Sie es 10-15 Minuten einwirken, da sich die Aromen mischen und absetzen können. Wenn nicht, dann noch 1-2 Minuten grillen. Ganz oder in Scheiben schneiden.
//

Wärmen Sie Ihren Grill vor.

Wärmen Sie Ihren Grill vor.

Schalten Sie Ihren Grill ein und lassen Sie ihn auf etwa 290 ° C erhitzen. Positionieren Sie den oberen Korb 5 cm (12 cm) von der Oberseite des Broilers entfernt.

Bereite deine Pfanne vor.

Bereite deine Pfanne vor.

Wenn Ihre Grillpfanne nicht mit einer Antihaft-Oberfläche versehen ist, bestreichen Sie sie mit Antihaft-Kochspray oder Öl, damit das Fleisch nicht anhaften kann.

Braten Sie Ihr Steak.

Braten Sie Ihr Steak.

Legen Sie Ihr Steak in die Grillpfanne und legen Sie die Pfanne auf den oberen Rost des vorgeheizten Broilers. Schließen Sie in seltenen Fällen die Tür und lassen Sie sie 4 Minuten kochen, bevor Sie die Tür öffnen und umdrehen, um weitere 4 Minuten auf der anderen Seite zu kochen. Fügen Sie für mittlere Seltenheit 1-3 Minuten hinzu, und für mittlere, fügen Sie 3-5 Minuten zur gesamten Garzeit hinzu.

Überprüfen Sie und servieren Sie Ihr Steak.

Überprüfen Sie und servieren Sie Ihr Steak.

Entfernen Sie das Steak vom Grill, wenn es nach Ihren Wünschen verkohlt ist. Verwenden Sie ein kleines scharfes Messer, um einen kleinen Schnitt in der Mitte des Steaks zu machen. Wenn es fertig aussieht, sofort servieren; Wenn nicht, bringen Sie es in den Ofen und braten Sie es eine Minute lang, bevor Sie es entnehmen und servieren. Ganz oder in Scheiben schneiden.

Ofen vorheizen.

Ofen vorheizen.

Schalten Sie Ihren Ofen ein und lassen Sie ihn auf ca. 230 ° C erhitzen.

Bereite deine Pfanne vor.

Bereite deine Pfanne vor.

Erwärmen Sie 1 Esslöffel Olivenöl, Rapsöl oder anderes Pflanzenöl in einer gusseisernen Pfanne oder einer anderen schweren Pfanne mit heißer Hitze.

Sear dein Steak.

Sear dein Steak.

Legen Sie Ihr Steak in die heiße Pfanne, sobald es zu rauchen beginnt. Hitze reduzieren und auf jeder Seite 4 Minuten braten, bis sie braun ist. Bei Medium selten 1 Minute länger und bei Medium 2 Minuten länger anbraten.

Braten Sie Ihr Steak.

Braten Sie Ihr Steak.

Die Bratpfanne vom Brenner nehmen und in den vorgeheizten Ofen geben und 6-8 Minuten braten.

Lassen Sie Ihr Steak vor dem Servieren einige Minuten ruhen.

Lassen Sie Ihr Steak vor dem Servieren einige Minuten ruhen.

Entfernen Sie das Steak aus dem Ofen, wenn es nach Ihren Wünschen verkohlt ist. Verwenden Sie ein kleines scharfes Messer, um einen kleinen Schnitt in der Mitte des Steaks zu machen. Wenn es fertig aussieht, lassen Sie es 10-15 Minuten einwirken, da sich die Aromen mischen und absetzen können. Wenn nicht, braten Sie weitere 1-2 Minuten. Lassen Sie es etwa 10 Minuten ruhen, damit sich die Aromen mischen und setzen können. Ganz oder in Scheiben schneiden.


Categories:   Food and Entertaining

Comments