Wie macht man Ramen-Nudeln in der Mikrowelle?

Ramen ist eine ikonische Instant-Mahlzeit. Wenn Sie es jetzt haben müssen – wie in jetzt , ist das Ramen mit Mikrowellen ein Kinderspiel. Sie können lernen, Ihre Nudeln schnell und effizient in der Mikrowelle zuzubereiten, und ein paar nette Möglichkeiten, Ihre Nudeln für eine ernsthafte Mahlzeit vorzubereiten. In Schritt 1 erfahren Sie mehr über die Herstellung von Ramen in der Mikrowelle.

Nehmen Sie die Nudeln aus der Packung.


Nehmen Sie die Nudeln aus der Packung.

Einige Ramen-Enthusiasten mögen es, die Nudeln aufzubrechen, während der Beutel noch verschlossen ist. So werden kürzere suppenähnliche Nudeln hergestellt, die einfacher mit einem Löffel zu essen sind, während andere die Nudeln in einem Block belassen, um traditionell zu schlürfen. Es liegt an Ihnen, wie Sie sie essen möchten.
//

Die Nudeln in eine mikrowellenfeste Schüssel geben und mit Wasser bedecken.

Die Nudeln in eine mikrowellenfeste Schüssel geben und mit Wasser bedecken.

Normalerweise benötigen Sie zwischen 1 und 2 Tassen Wasser, abhängig von der Größe der Schüssel, die Sie verwenden, und der Brühe, die Sie in der Suppe wünschen.
//



Um Spritzer in der Mikrowelle zu vermeiden, empfiehlt es sich, die Abdeckung mit einem Deckel oder einem einfachen Papiertuch abzudecken, um Unordnung zu vermeiden. Die Nudeln schwimmen manchmal in der Schüssel, aber das ist kein Grund zur Sorge. Sie werden gut kochen.
Stellen Sie sicher, dass Ihre Schüssel für einige Minuten sicher in der Mikrowelle ist. Kunststoffbehälter und Styropor sind für einige Verbraucher umstritten, da Bedenken bestehen, dass BPA und andere Giftstoffe während des Mikrowellenvorgangs in die Nahrung geraten.

Mikrowellen Sie Ihr Ramen für drei bis fünf Minuten.

Mikrowellen Sie Ihr Ramen für drei bis fünf Minuten.

Legen Sie Ihre Nudeln in die Mikrowelle, stellen Sie den Timer ein und beginnen Sie mit dem Kochen. Die genaue Garzeit kann variieren, da sich Mikrowellen alle etwas anders verhalten.
//

Damit die Nudeln gleichmäßig kochen können, und sicherstellen, dass sie nicht zu viel dünsten (was zu überfüllten Nudeln ohne Biss führen kann), stoppen Sie die Mikrowelle etwa zur Hälfte der Garzeit und rühren Sie sie mit einer Gabel um . Wenn Sie möchten, dass die Nudeln in einem Ziegelstein verbleiben, drücken Sie einfach etwas darauf oder drehen Sie den Ziegelstein um, um ihn ganz zu erhalten.

Lassen Sie die Nudeln nach dem Stoppen der Mikrowelle für etwa drei Minuten ruhen.



Lassen Sie die Nudeln nach dem Stoppen der Mikrowelle für etwa drei Minuten ruhen.

Nimm sie nicht gleich mit! Viele sind die verbrannten Zungen des ängstlichen Ramenfressers. Lassen Sie es einfach drei Minuten in der geschlossenen Mikrowelle ruhen, und Sie werden Ihre Finger und Ihren Mund sicher halten, damit sie in Ruhe fertig werden und sich auf eine Temperatur unterhalb der Kerntemperatur abkühlen können.
//

Wenn Sie die Nudeln sofort herausnehmen müssen, verwenden Sie Ofenhandschuhe oder einen anderen Wärmeschutz und seien Sie vorsichtig. Glücklicherweise ist dies der perfekte Zeitpunkt, um das Aromapaket hinzuzufügen, während das Wasser schön heiß ist.

Mischen Sie im Aromapaket.

Mischen Sie im Aromapaket.

Rühren Sie die Nudeln mit einem Löffel oder einer Gabel um, bis sich das Aroma auflöst. Gießen Sie dann Ihre gekochten Ramen in eine andere Schüssel, wenn Sie möchten, und beginnen Sie mit der Köstlichkeit.
//

Alternativ geben manche Ramenesser das Aroma gerne hinzu, bevor die Nudeln gekocht werden. Dies ist normalerweise einfacher, wenn Sie sie über dem Herd kochen, obwohl dies in der Mikrowelle noch möglich ist. Wenn Sie den Geschmack mit den Nudeln kochen möchten (dies ist ein guter Weg, um die Nudeln schmackhafter zu machen), geben Sie die Nudeln und das Aromapaket zuerst in die Schüssel. Fügen Sie anschließend das Wasser hinzu, um zu versuchen, es aufzulösen.


Messen Sie 1-2 Tassen Wasser in einem mikrowellenfesten Behälter.

Messen Sie 1-2 Tassen Wasser in einem mikrowellenfesten Behälter.

Eine weitere einfache Möglichkeit, Ramen in der Mikrowelle herzustellen, besteht darin, Wasser separat zu kochen und es zu den Nudeln zu geben, damit es steil wird. Wenn Sie Ihre Nudeln etwas fester mögen, ist dies eine hervorragende Möglichkeit, sie in der Mikrowelle zu garen.
//

Je nachdem, wie viel Brühe Sie wünschen, ist zwischen 1 und 1/3 Tasse und 2 Tassen ausreichend. Weniger wird schneller kochen, aber Sie möchten sicherstellen, dass Sie genug haben, um so viel Brühe zu machen, wie Sie möchten.

Mikrowelle für mindestens 2 oder 3 Minuten.

Mikrowelle für mindestens 2 oder 3 Minuten.

Aufgrund der Art und Weise, wie Mikrowellen Wasseratome aufrühren, wird das Wasser nicht konstant kochen und stark dämpfen, wie Sie es tun, wenn Sie Wasser auf dem Herd kochen. Manchmal sieht es gar nicht heiß aus. Zielen Sie einige Läufe von 2 oder 3 Minuten durch die Mikrowelle und rühren Sie dabei schnell zwischen.
//


Wenn Sie sicher sind, dass das Wasser heiß ist, ziehen Sie es vorsichtig mit Handschuhen oder einem Ofen heraus.

Legen Sie die Nudeln in eine separate Schüssel.

Legen Sie die Nudeln in eine separate Schüssel.

Während das Wasser mikrowellengeeignet ist, nehmen Sie die Nudeln aus der Packung und geben Sie sie in eine separate Schüssel. Sie können das Gewürzpaket jetzt hinzufügen, wenn Sie möchten, oder es speichern, bis die Nudeln etwas gekocht haben.
//

Gießen Sie kochendes Wasser über die Nudeln oder in die Nudelschale.

Gießen Sie kochendes Wasser über die Nudeln oder in die Nudelschale.

Wenn Ihr Wasser heiß ist, gießen Sie es über die Nudeln, bedecken Sie die Schüssel mit einem Papiertuch, einem Teller oder einem Deckel und lassen Sie die Nudeln zwischen 3 und 5 Minuten ruhen, bis die Nudeln weich und lecker sind. Dann genieße es!
//

Die Anweisungen auf dem Cup ‘O Noodles oder Instant Lunch sind in Bezug auf die Mikrowelle etwas vage. Während die Jury nicht weiß, wie gefährlich es ist, Styropor in der Mikrowelle wirklich zu verwenden, ist es wahrscheinlich besser, das Wasser separat zu erwärmen und anschließend in die Tasse zu geben, anstatt zu riskieren, geschmolzenen Kunststoff für das Mittagessen herzustellen. Yuck

Umfassen Sie Anzeigen und Gewürze.

Umfassen Sie Anzeigen und Gewürze.

Lass die Unterdrückung des Aromapakets los! Die erste Regel des Ramen-Clubs? Lass dir von niemandem sagen, wie du deine Ramennudeln essen kannst. Anstatt diese kleine Packung mit Fleischaroma zu werfen, die Nudeln aufkochen und die Suppe selbst würzen. Mit einigen Grundzutaten, die Sie in den meisten Lebensmittelgeschäften günstig erwerben können, können Sie Ihr Ramen zu einem köstlichen Restaurant mit Qualitätsqualität verfeinern. Versuchen Sie, Ihre Brühe mit einer beliebigen Kombination der folgenden Zutaten zu würzen, nachdem Sie sie aus der Mikrowelle genommen haben:
//

Miso-Paste
Hoisin Soße
Reisessig
Zitronen-und Limettensaft
Sriracha oder rote Chilipaste
Sojasauce
Honig
grüne Zwiebeln
Basilikum

Fügen Sie Gemüse hinzu.

Fügen Sie Gemüse hinzu.

Wenn Sie Ihren Ramen etwas Spinat, frisch gehackte thailändische Basilikumblätter oder anderes Gemüse hinzufügen, kann dies den Geschmack und den Gesundheitsgehalt erhöhen. Es ist eine einfache Methode, um Ihren Ramen heißzumachen.
//

Bevor Sie die Nudeln kochen, sollten Sie Sellerie, fein gehackte Karotten, Knoblauch oder Zwiebeln in die Suppe geben. Gefrorene Erbsen wirken perfekt, um Textur hinzuzufügen, sowie jedes andere vorgekochte Tiefkühlgemüse, das Sie im Gefrierfach haben.

Nachdem Sie die Nudeln gekocht haben, fügen Sie Gemüse hinzu oder garnieren Sie diese mit gehackten Kräutern jeglicher Art. Basilikum und Koriander sind besonders lecker, aber warum nicht Rosmarin und einen Esslöffel mit halb und halb zu Hühnchen gewürztem Ramen? Es ist ein herzhafter Genuss, der nach Erntedank riecht und das Gericht komplett verändert.

Mit Eiern würzen.

Mit Eiern würzen.

Eine übliche Ergänzung zu Ramen ist das unglaubliche essbare Ei, das Ei. Obwohl es etwas schwierig ist, die Eier-Tropfen-Methode zum Kochen von Eiern in der Brühe selbst zu verwenden, können Sie die Mikrowelle trotzdem dazu verwenden, ein Ei direkt in der Brühe zu kochen, oder einfach hart gekochte Eier hacken und darauf legen.
//

Wenn Sie ein Ei in die Suppe knacken wollen, um Dichte und Aroma zu verleihen, entfernen Sie die Nudeln nach dem Garen und knacken Sie das Ei ein. Rühren Sie es kräftig mit einer Gabel oder einem Essstäbchen und bringen Sie es für etwa eine weitere Minute in die Mikrowelle. Das heiße Wasser sollte das Ei selbst temperieren, aber Sie können es kurz zurückgeben, um sicherzugehen.

Machen Sie die Erdnussnudeln des armen Mannes.

Machen Sie die Erdnussnudeln des armen Mannes.

Werfen Sie das Aromapaket heraus und stellen Sie Ihre eigenen Thai-Erdnussnudeln aus einem Ramen-Paket zusammen, alles mit Dingen, die Sie wahrscheinlich bereits in Ihrer Küche haben.
//

Mischen Sie in einer Schüssel 1 gehäuften Esslöffel salzige Erdnussbutter, vorzugsweise eine rein natürliche Sorte. Mischen Sie dazu eine Prise braunen Zucker, einen Teelöffel Sojasauce und Sriracha oder scharfe Soße nach Belieben. Wenn Sie Ingwer haben, ist es auch gut, etwas hinzuzufügen oder zu garen.
Wenn Sie die Nudeln aus der Mikrowelle nehmen, gießen Sie den größten Teil des heißen Wassers ab und lassen etwas in die Sauce. Die Nudeln mit der Sauce in die Schüssel gießen und kräftig umrühren. Top mit gehackten Koriander und Karotten. Es ist lecker.


Categories:   Food and Entertaining

Comments