So wählen Sie ein Schneidebrett aus

Schneidbretter gibt es in einer Vielzahl von Materialien – darunter Glas, Kunststoff, Holz und Bambus -, aber nicht alle dieser Materialien sind gleichwertig. Damit Sie das beste Schneidebrett auswählen können, müssen Sie zuerst das richtige Material auswählen. Vielleicht möchten Sie sogar zwei verschiedene Schneidebretter auswählen, um sie für verschiedene Lebensmittel zu verwenden. Darüber hinaus sind einige andere Faktoren zu berücksichtigen, wie z. B. Größe, Getreideart und erforderlicher Wartungsaufwand. Wenn Sie all diese Optionen durchgehen, können Sie das perfekte Schneidebrett für Ihre Küche auswählen.

Vermeiden Sie Glas.


Vermeiden Sie Glas.

Glasschneidebretter sind eine beliebte Wahl, weil sie in Ihrer Küche gut aussehen. Es hat sich jedoch gezeigt, dass Glasschneidbretter brandneue Küchenmesser in nur 10 Zügen stumpfen. Wenn Sie ein Glasschneidebrett haben, verwenden Sie es stattdessen als Servierplatte oder Käseplatte.

Andere harte Schneidebrettmaterialien – wie Marmor, Granit, Keramik und Verbundwerkstoffe – können Ihre Messer ähnlich beschädigen und sollten vermieden werden.

Wählen Sie den richtigen Kunststoff.



Wählen Sie den richtigen Kunststoff.

Schneidebretter aus Kunststoff können eine gute Option sein. Sie sind erschwinglich, leicht zu reinigen und für Messer sicher. Allerdings sind nicht alle Kunststoffplatten gleich!

Vermeiden Sie glatten oder glatten Kunststoff, da die Messer dadurch verrutschen können.
Acryl-Kunststoffplatten können Ihre Messer fast genauso beschädigen wie Glas.
Kunststoffschneidbretter aus Polyethylen oder Polypropylen sind die beste Wahl.
Eine gute Wahl ist das Oxo Carving and Cutting Board für 24,99 $ (erhältlich bei Bed, Bath und Beyond, Sur la Table und JC Penny).

Entscheiden Sie sich für Holz.

Entscheiden Sie sich für Holz.

Holzschneidebretter sind die klassische Wahl. Dies sind bei weitem die beliebtesten Schneidebretter für Köche und Amateure. Holzschneidebretter sind schön, sie halten lange und eignen sich hervorragend für Ihre Messer. Holzschneidebretter sind in vielen Holzarten erhältlich, darunter Eiche, Ahorn und Teak.

Teak ist eine großartige Option, da es sehr wenig Flüssigkeit aufnimmt, so dass das Brett länger braucht, um sich abzunutzen.
Eine gute Wahl ist das Proteak Edge Grain Teak Schneidebrett für 92,59 $ (verfügbar bei Amazon).



Wählen Sie eine Bambusplatte für Nachhaltigkeit.

Wählen Sie eine Bambusplatte für Nachhaltigkeit.

Bambus-Schneidebretter sind Holzbrettern sehr ähnlich. Sie haben eine lange Zeit, sie sind wunderbar für Ihre Messer und es ist schön, sie bei sich zu Hause zu haben. Außerdem sind Bambusplatten eine nachhaltige und umweltfreundliche Wahl, da Bambus eine schnell wachsende, stark erneuerbare Ressource ist.

Bambusbretter sind leichter als Holzbretter.
Bambusplatten müssen nicht so oft wie Holzplatten geölt werden.
Eine gute Wahl ist das Totally Bamboo 20-7930 3-Piece Schneidebrettset für 15 Dollar (bei Amazon).

Wählen Sie zwei Schneidebretter.

Wählen Sie zwei Schneidebretter.

Die meisten Köche plädieren dafür, mindestens zwei Schneidebretter zu Hause aufzubewahren: ein Holz und ein Kunststoff. Auf diese Weise können Sie Rohprotein von Obst und Gemüse fernhalten und eine hygienische Arbeitsumgebung aufrechterhalten.


Verwenden Sie Kunststoffplatten für Fleisch oder Fisch.

Verwenden Sie Kunststoffplatten für Fleisch oder Fisch.

Bakterien aus rohem Fleisch werden am besten von Obst und Gemüse ferngehalten. Daher ist es am besten, für diese Lebensmittel ein separates Schneidebrett zu verwenden. Außerdem können die Öle von Fischen manchmal in Holzfasern versickern und einen dauerhaften Geruch auf Ihren Holzschneidebrettern hinterlassen. Erwägen Sie, ein Schneidebrett aus Kunststoff zu Hause aufzubewahren, um es für Fleisch und Fisch zu verwenden.

Ein dünnes Schneidebrett aus Kunststoff kann zur Erleichterung der Verwendung auf einer Holzplatte platziert werden.

Wählen Sie Holz oder Bambus für das Erzeugnis.

Wählen Sie Holz oder Bambus für das Erzeugnis.

Schneidbretter aus Holz (oder Bambus) sind die beste Wahl für Obst und Gemüse. Diese Boards sind für die Ewigkeit gebaut und werden auch dazu beitragen, die Lebensdauer Ihrer Messer zu verlängern.


Gekochtes Fleisch lässt sich auch sicher auf Ihrem Schneidebrett aus Holz (oder Bambus) schnitzen.

Vermeiden Sie das Schneiden von Brettern mit Füßen.

Vermeiden Sie das Schneiden von Brettern mit Füßen.

„Sie möchten Ihr Schneidebrett optimal nutzen, und Sie müssen beide Seiten verwenden. Halten Sie sich von Schneidbrettern fern, die an der Unterseite „Füße“ haben oder sonst nicht reversibel sind. Wenn Sie beide Seiten verwenden, erhalten Sie im Wesentlichen zwei Schneidebretter in einer.

Wählen Sie die richtige Größe.

Wählen Sie die richtige Größe.

Experten empfehlen ein Schneidebrett von 38 bis 50 cm Größe. Dadurch haben Sie viel Platz für sicheres und effektives Arbeiten beim Schneiden.

Wählen Sie zwischen Hirnholz oder Randkorn.

Wählen Sie zwischen Hirnholz oder Randkorn.

Wenn Sie sich für ein Schneidebrett aus Holz oder Bambus entscheiden, haben Sie die Möglichkeit, zwischen Hirnholz (dh das Brett wird aus vielen kleinen Holzstücken in einem Schachbrettmuster gepfropft) oder Randkorn (das heißt, die Holzstreifen liegen auf der Seite) -by-side).

Bei Bambusbrettern sind Randbretter stabiler und haben eine längere Lebensdauer.

Bei Holzbrettern sind Hirnholzbretter bei Messern etwas einfacher.

Die Wahl zwischen Hirnholz oder Randkorn wird letztendlich dem gewünschten Look Ihrer Küche entsprechen.

Berücksichtigen Sie den erforderlichen Wartungsaufwand.

Berücksichtigen Sie den erforderlichen Wartungsaufwand.

Im großen und ganzen sind Schneidebretter aus Holz die beste Wahl für Haltbarkeit, Schönheit und Schutz Ihrer Messer (mit Bambus als nächster Sekunde). Schneidbretter aus Holz (oder Bambus) können jedoch schwer zu waschen sein und müssen regelmäßig geölt werden. Kunststoffschneidbretter dagegen sind oft spülmaschinenfest und bedürfen keiner zusätzlichen Wartung. Wenn Sie nicht die Zeit haben, Ihr Schneidebrett regelmäßig zu warten, ist Kunststoff möglicherweise die bessere Wahl für Sie.


Categories:   Food and Entertaining

Comments