Kartoffel backen

Kartoffelauflauf ist eine klassische Beilage mit vielen Variationsmöglichkeiten. Beispielsweise ist Potato Dauphinoise eines der ältesten bekannten Kartoffelauflaufrezepte auf Cremebasis. Der Standard-Kartoffelauflauf basiert nicht auf einer Cremebasis, sodass Sie einen knusprigeren Auflauf erhalten. Sobald Sie wissen, wie man einen einfachen Kartoffelauflauf macht, können Sie mit vielen verschiedenen Variationen experimentieren.

Heizen Sie Ihren Backofen auf 180 ° C vor und fetten Sie die Innenseite einer 2,5-Liter-Auflaufform leicht ein.


Heizen Sie Ihren Backofen auf 180 ° C vor und fetten Sie die Innenseite einer 2,5-Liter-Auflaufform leicht ein.

Sie können dazu Butter, Öl oder ein Antihaft-Kochspray verwenden.

Die Butter bei mittlerer Hitze in einem Topf schmelzen.

Die Butter bei mittlerer Hitze in einem Topf schmelzen.

Schneiden Sie die Butter zuerst in kleine Würfel und geben Sie sie dann in einen kleinen Topf. Stellen Sie den Topf auf den Herd und stellen Sie die Hitze auf mittel. Warten Sie, bis die Butter schmilzt, und rühren Sie sie gelegentlich um.



Rühren Sie das Mehl ein und kochen Sie es dann etwa 2 Minuten lang, oder bis es zu sprudeln beginnt.

Rühren Sie das Mehl ein und kochen Sie es dann etwa 2 Minuten lang, oder bis es zu sprudeln beginnt.

Rühren Sie die Butter und das Mehl beim Kochen ständig um, um ein Anbrennen zu vermeiden.

Nehmen Sie den Topf vom Herd und rühren Sie die Milch langsam ein.

Nehmen Sie den Topf vom Herd und rühren Sie die Milch langsam ein.

Rühren Sie die Sauce um, während Sie die Milch einschenken, damit sie unter die Sauce passt.

Die Mischung bei mittlerer Hitze kochen, bis sie zu kochen beginnt.



Die Mischung bei mittlerer Hitze kochen, bis sie zu kochen beginnt.

Sobald Sie die Milch eingerührt haben, stellen Sie den Topf wieder auf den Herd und stellen Sie die Hitze wieder auf mittel. Die Sauce kochen, bis sie zum Kochen kommt. Oft umrühren.

1½ Tassen (150 Gramm) Käse einrühren.

1½ Tassen (150 Gramm) Käse einrühren.

Nehmen Sie den Topf vom Herd und rühren Sie einen Teil des Käses ein. Achten Sie darauf, den Boden der Pfanne von Zeit zu Zeit abzukratzen, um sicherzustellen, dass sich alles gleichmäßig einmischt. Bewahren Sie die restlichen ½ Tasse (50 Gramm) Käse für später auf.

Verteile ein Drittel deiner Kartoffeln auf dem Boden der Schüssel.

Verteile ein Drittel deiner Kartoffeln auf dem Boden der Schüssel.

Wenn Sie dies noch nicht getan haben, waschen und schälen Sie die Kartoffeln und schneiden Sie sie so dünn wie möglich. Verteilen Sie ein Drittel davon auf dem Boden Ihrer Schüssel und überlappen Sie die Ränder leicht.


Würzen Sie die Kartoffeln mit Salz und Pfeffer und gießen Sie ein Drittel der Käsesauce darüber.

Würzen Sie die Kartoffeln mit Salz und Pfeffer und gießen Sie ein Drittel der Käsesauce darüber.

Wiederholen Sie die Kartoffel-, Salz-, Pfeffer- und Saucenschichten noch zweimal.

Den Rest des Käses darüber streuen.

Den Rest des Käses darüber streuen.

Verteile es so gleichmäßig wie möglich über deine Kartoffeln. Wenn der Käse backt, bildet er eine geschmolzene, knusprige Schicht auf der Oberseite.

Die Kartoffeln 1 Stunde ohne Deckel backen.


Die Kartoffeln 1 Stunde ohne Deckel backen.

Sie sind bereit, wenn sie zart und golden werden. Wenn die Oberseite Ihrer Kartoffeln anfängt zu brennen, bedecken Sie die Schüssel mit einem Blatt Aluminiumfolie; Dadurch können die Kartoffeln weiter backen, ohne sich zu verbrennen.

Lassen Sie die Kartoffeln vor dem Servieren etwas abkühlen.

Lassen Sie die Kartoffeln vor dem Servieren etwas abkühlen.

Sie sind ein großartiges Gericht für fast jedes Fleischgericht. Sie lassen sich auch leicht transportieren und eignen sich perfekt für Picknicks, Potlucks und Partys.

Heizen Sie Ihren Backofen auf 220 ° C vor und fetten Sie die Innenseite einer 2-Liter-Auflaufform leicht ein.

Heizen Sie Ihren Backofen auf 220 ° C vor und fetten Sie die Innenseite einer 2-Liter-Auflaufform leicht ein.

Sie können das Gericht mit etwas Butter, Öl oder Kochspray einfetten.

Kartoffeln waschen, schälen, in Scheiben schneiden und in die Schüssel geben.

Kartoffeln waschen, schälen, in Scheiben schneiden und in die Schüssel geben.

Schneiden Sie die Kartoffeln so dünn wie möglich in Scheiben. Dadurch können sie schneller backen. Verteilen Sie sie gleichmäßig auf dem Boden der Schüssel und stellen Sie die Schüssel beiseite.

Die Butter in einer kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen.

Die Butter in einer kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen.

Schneiden Sie die Butter in Würfel und werfen Sie sie in eine kleine Pfanne. Stellen Sie die Pfanne auf den Herd und stellen Sie die Hitze auf mittel. Die Butter gelegentlich umrühren, damit sie schneller schmilzt.

Fügen Sie die Zwiebel, das Salz, den Thymian und den Pfeffer hinzu.

Fügen Sie die Zwiebel, das Salz, den Thymian und den Pfeffer hinzu.

Wenn Sie dies noch nicht getan haben, schälen und würfeln Sie die Zwiebel und geben Sie sie in die Pfanne. Fügen Sie das Salz, den Thymian und den Pfeffer hinzu, aber halten Sie den Käse und die Petersilie zurück. Die Zwiebel umrühren, bis sie gleichmäßig mit Butter bedeckt ist. Sie müssen die Zwiebel nicht anbräunen, einweichen oder anbraten.

Gießen Sie die Buttermischung über die Kartoffeln.

Gießen Sie die Buttermischung über die Kartoffeln.

Versuchen Sie, die Kartoffeln so gleichmäßig wie möglich zu bedecken. Gib den Käse oder die Petersilie noch nicht hinzu. Sie werden sie gegen Ende hinzufügen, um ihren Geschmack am besten zu bewahren.

Die Kartoffeln zugedeckt 45 Minuten backen.

Die Kartoffeln zugedeckt 45 Minuten backen.

Sie sind bereit für den nächsten Schritt, sobald die Ausschreibung abgeschlossen ist. Mach dir keine Sorgen, wenn sie nicht vollständig erledigt sind; Sie haben noch etwas zu backen.

Käse und Petersilie über die Kartoffeln streuen.

Käse und Petersilie über die Kartoffeln streuen.

Versuchen Sie erneut, sie so gleichmäßig wie möglich zu verteilen. Sie können sie zuerst miteinander mischen oder in separaten Schichten über die Kartoffeln streuen. Wenn Sie sie separat schichten möchten, fügen Sie zuerst die Petersilie und dann den Käse hinzu.

Backen Sie die Kartoffeln unbedeckt noch etwa 15 Minuten lang.

Backen Sie die Kartoffeln unbedeckt noch etwa 15 Minuten lang.

Sie sind fertig, wenn der Käse geschmolzen ist.

Lassen Sie die Kartoffeln vor dem Servieren etwas abkühlen.

Lassen Sie die Kartoffeln vor dem Servieren etwas abkühlen.

Sie eignen sich hervorragend als Beilage zu Fleisch wie Schinken und Schmorbraten.


Categories:   Food and Entertaining

Comments