Wie werde ich ein Army Sniper?

Die Arbeit eines Armee-Scharfschützen beinhaltet mehr als nur die Verwendung hervorragender Treffsicherheit, um ein Ziel auszuschalten. Landaufklärung, Tarnung und Beobachtung sind alles Wissen, das ein Scharfschütze haben muss, um erfolgreich zu sein. Um ein Scharfschütze der Armee zu werden, musst du die notwendigen Fähigkeiten und Erfahrungen sammeln und an speziellen Schulungen der US Army Sniper School teilnehmen.

Sei ein aktueller Soldat.


Sei ein aktueller Soldat.

Um ein Scharfschütze zu werden, musst du im aktiven Dienst oder in der Reserve oder in der Nationalgarde sein. Sie können nicht inaktiv sein (auch wenn Sie an militärischen Aktivitäten beteiligt sind).

Erhalten Sie Erfahrung als Infanterist.

Erhalten Sie Erfahrung als Infanterist.

Die Infanterie ist die primäre Kampfkraft der Armee und ist der Ausgangspunkt für eine Reihe von Spezialpositionen, darunter Rangers und Snipers. Bevor Sie die Sniper School beginnen, müssen Sie als Infanterist einen hervorragenden Rekord aufgestellt haben.



Um an der Infanterie teilnehmen zu können, müssen Sie eine Kampf- (CO-) Armed Services-Batterie für berufliche Fähigkeiten (ASVAB) von mindestens 87 haben.
Das Infanterietraining dauert 14 Wochen und findet auf dem Feld und im Klassenzimmer statt.
Zu den Fähigkeiten, die man als Infanterie-Soldat erlangen kann, gehören der Einsatz von Waffen, die Fähigkeit, mit Stresssituationen umzugehen, Bodentaktiken und die Bereitschaft, Herausforderungen anzunehmen.

Erreiche einen ausreichenden Rang.

Erreiche einen ausreichenden Rang.

Zukünftige Scharfschützen der Armee müssen in den Rang von E3 bis E6 als Militärberufsspezialist (MOS) 11B (Infanterie-Soldat), 19D (Calvary Scout) oder 18-Serie (Special Forces) eingestuft werden. Zusätzlicher Skill Identifier (ASI) B4 (Scharfschütze) kann nur an Soldaten vergeben werden, die MOS 11B erreicht haben.

Bestimmte Testergebnisse erfüllen oder übertreffen.

Bestimmte Testergebnisse erfüllen oder übertreffen.

Zusätzlich zum erforderlichen CO-Wert von mindestens 87, der erforderlich ist, um in die Infanterie einzutreten, müssen Sie einen Punktestand von 100 oder mehr im Bereich General Technical (GT) des ASVAB haben, bevor Sie sich zum Scharfschützen begeben können.



Gute Sicht haben.

Gute Sicht haben.

Die Aufgaben eines Scharfschützen, wie Zielidentifizierung und Fernschuss, erfordern eine hervorragende Sicht. Um mit dem Sniper-Training zu beginnen, muss Ihre Vision entweder 20/20 oder auf 20/20 korrigierbar sein. Sie müssen auch in der Lage sein, Farben genau zu unterscheiden.

Besitzen Sie Gewehrfähigkeiten.

Besitzen Sie Gewehrfähigkeiten.

Eine überlegene Treffsicherheit ist für alle Scharfschützen erforderlich. Daher müssen Sie sich innerhalb von sechs Monaten nach dem Besuch Ihres Scharfschützen-Kurses mit dem M4-Gewehr auf Expertenstufe qualifizieren.

Scharfschützen werden häufig benötigt, um Ziele in einer Entfernung von 500 Metern über die Größe einer Spielkarte zu schießen.


Seien Sie in ausgezeichneter körperlicher Verfassung.

Seien Sie in ausgezeichneter körperlicher Verfassung.

Scharfschützen können aufgefordert werden, sich durch schwieriges Gelände zu bewegen, oft alleine. Um ein Scharfschütze zu werden, müssen Sie ein physisches Mindestprofil von 111221 haben. Außerdem müssen Sie sich vor kurzem (innerhalb der letzten 12 Monate) einer medizinischen Untersuchung oder einer körperlichen Untersuchung unterziehen.

Ein physikalisches Profil von 111221 verweist auf den “PULHES-Faktor”, wobei jede Ziffer einer Bewertung eines bestimmten Bereichs entspricht: körperliche Leistungsfähigkeit oder Ausdauer, obere Extremitäten, untere Extremitäten, Hören und Ohren, Augen und psychiatrische Gesundheit. Eine Bewertung von 111221 zeigt ein hohes Maß an Gesundheit und Leistungsfähigkeit in jedem dieser Bereiche an.

Um die Sniper School zu beginnen, müssen Sie innerhalb von 30 Tagen vor Beginn des Trainingsprogramms einen Army Physical Fitness Test (APFT) mit mindestens 70 Punkten in jedem Gebiet bestanden haben.

Haben Sie eine saubere Aufzeichnung.


Haben Sie eine saubere Aufzeichnung.

Die Ausführung als Armeescharfschütze erfordert ein Höchstmaß an Verhalten, Kontrolle und Vertraulichkeit. Aus diesem Grund sollten Sie planen, ein sauberes Militär- und Zivilregister zu haben, ohne dass Alkohol oder Drogen missbraucht werden, wenn Sie ein Army Sniper werden möchten.

Bestehen Sie eine psychologische Untersuchung.

Bestehen Sie eine psychologische Untersuchung.

Ein Scharfschütze zu sein bedeutet sehr anstrengende und gefährliche Arbeit. Sie müssen eine gute geistige Gesundheit haben, um diese Aufgaben zu erfüllen. Eine psychologische Untersuchung muss von einem anerkannten Psychologen innerhalb eines Jahres vor Beginn des Scharfschützen-Trainings durchgeführt werden.

Über eine entsprechende Sicherheitsüberprüfung verfügen oder berechtigt sein, diese zu erhalten.

Über eine entsprechende Sicherheitsüberprüfung verfügen oder berechtigt sein, diese zu erhalten.

Die Arbeit als Sniper ist oft hochgradig geheim. Daher müssen Sie vor Beginn des Trainings eine Geheim- oder Interims-Sicherheitsfreigabe einholen. Wenn Sie diese Freigabe noch nicht haben, müssen Sie berechtigt sein und einen Antrag stellen.

Das Verteidigungsministerium (DOD) erteilt persönliche Sicherheitsüberprüfungen. Um eine Geheimfreigabe zu erhalten, müssen Sie ein US-amerikanischer Staatsbürger oder ein eingebürgerter Bürger sein, über eine Position verfügen, die (nach Ermessen der DOD) die Genehmigung erforderlich macht, und eine Hintergrundprüfung durchlaufen. Ihre Sicherheitsüberprüfung muss möglicherweise auch regelmäßig erneuert werden.

Freiwillige, um die Sniper School zu besuchen.

Freiwillige, um die Sniper School zu besuchen.

Der Army Sniper-Trainingskurs ist weder obligatorisch noch garantiert, selbst wenn Sie den erforderlichen Rang erreichen und die anderen Einstiegsqualifikationen erfüllen. Stattdessen müssen Sie sich freiwillig bei Ihrem Battalion Commander melden, der dann entscheidet, ob Sie Sie für die Sniper School empfehlen oder nicht.

Melden Sie sich für die Sniper School an.

Melden Sie sich für die Sniper School an.

Wenn Sie die Grundqualifikationen erfüllen, werden Freiwillige empfohlen und schließlich in das Army Sniper-Programm aufgenommen, dann werden Sie aufgefordert, sich für den Trainingskurs anzumelden. Die Schule dauert sieben Wochen und findet in Fort Benning, Georgia, statt. Während des Kurses lernen Sie:

Treffsicherheit
Bereichsschätzung
Zielerkennung
Stiele
Schriftliche Anweisung

Bestehen Sie die ersten Übungen.

Bestehen Sie die ersten Übungen.

Am ersten Tag des Scharfschützen-Trainings werden Sie in eine Gruppenübung versetzt, um Ihre anfänglichen Fähigkeiten und Ihr Aufklärungspotenzial zu testen. Wenn Sie diese Übung nicht bestehen, können Sie den Kurs nicht belegen.

Schließe den Kurs ab.

Schließe den Kurs ab.

Jede der sieben Wochen der Sniper School ist einem oder mehreren spezifischen Aspekten der Sniper-Pflichten gewidmet. Sie lernen diese sowohl im Klassenzimmer als auch in verschiedenen Feldübungen.

Woche 1 ist den Halmen, der Entfernungsschätzung und der Zielerfassung gewidmet.
Die zweite Woche ist der Ballistik sowie der Treffsicherheit mit dem halbautomatischen M110-Sniper-System (SASS) gewidmet. Dieses Gewehr ist leichter und kürzer als herkömmliche Scharfschützengewehre, kann aber Präzisionsschüsse für Ziele bis zu 800 Metern liefern.

In der dritten Woche werden Strategien zum Sammeln von Daten sowie eine schriftliche Prüfung der erfassten Informationen behandelt.
Woche 4 ist der Nachtaufnahme und der Verwendung des M2010 Enhanced Sniper Rifle (ESR) gewidmet.
Die fünfte Woche widmet sich den Strategien für das Schießen auf unbekannte Entfernungen (UKD), das Verschieben von Zielen und die Verwendung der M9-Pistole.
Die Woche 6 ist dem Erlernen alternativer Zündpositionen und der Verwendung des Gewehrs M107 gewidmet. Zusätzlich gibt es in der sechsten Woche der Sniper School eine Abschlussprüfung.
Die Woche 7 ist Feldübungen (FTX) gewidmet, um die Scharfschützentechniken zu üben, und abschließenden Schießübungen. Am Ende des Kurses findet eine Abschlusszeremonie statt. Soldaten, die die Sniper School erfolgreich bestanden haben, erhalten ein Diplom.


Categories:   Finance and Business

Comments