Wie man ein Kapitalist ist

Der Kapitalismus ist ein Wirtschaftssystem, das sich auf den privaten Besitz von Kapitalvermögen wie Unternehmen und Geld und die Freiheit der Anleger stützt, Geld an beliebiger Stelle einzusetzen. Darüber hinaus bleiben Preise, Produktionsniveau und Vermögensverteilung dem Markt überlassen und werden durch Wettbewerb und Knappheit bestimmt. Ein Kapitalist ist jemand, der innerhalb dieses Systems lebt, Kapital besitzt und in der Lage ist, mehr Kapital zu produzieren. Um Kapitalist zu werden, müssen sowohl Ihre Zeiten als auch Ihr Vermögen investiert werden als eine Änderung der Denkweise. Mit genügend Engagement kann jedoch jeder ein Kapitalist sein.

Verstehen Sie den Unterschied zwischen Kapitalismus und Kapitalisten.


Verstehen Sie den Unterschied zwischen Kapitalismus und Kapitalisten.

Der Kapitalismus ist eine politische Philosophie, die sich für freie Märkte einsetzt, frei von staatlichen Eingriffen ist und an die Selbstregulierungskraft des Marktes glaubt. Ein Kapitalist mag diese politischen Ansichten teilen oder nicht, sondern ist einfach einer, der Kapital in Geschäftsinteressen investiert. Das heißt, ein Kapitalist kann an den Sozialismus oder den Kommunismus oder an ein anderes politisches oder wirtschaftliches System glauben, während er den freien Markt immer noch ausnutzt, um seine eigenen Interessen zu fördern.

Glaube an dich selbst.

Glaube an dich selbst.

Der Kapitalismus erlaubt jedem, mit einer noch so kleinen Kapitalmenge, dieses Kapital zu vergrößern und seine Position im Leben zu verbessern. Jeder kann einem Leben in Abhängigkeit von den Löhnen entkommen und sein Geld für ihn arbeiten lassen. Um Ihre Geschäftsideen verwirklichen zu können, müssen Sie an das kapitalistische System und an sich selbst glauben.



Betrachten Sie sich als Unternehmen.

Betrachten Sie sich als Unternehmen.

Ein Kapitalist zu sein, erfordert eine grundlegende Veränderung in der Art und Weise, wie Sie über sich selbst nachdenken. Anstatt sich selbst als Teil eines Unternehmens oder als Eigentümer eines Unternehmens zu betrachten, stellen Sie sich selbst als das Unternehmen vor. Verwenden Sie die Ihnen zur Verfügung stehenden Vermögenswerte, einschließlich physischer Vermögenswerte sowie Ihrer Fähigkeiten und Fachkenntnisse, um auf möglichst effiziente Weise Erträge zu erzielen. Steigern Sie Ihren persönlichen Wert und Ihren eigenen Wert, indem Sie in sich selbst investieren, beispielsweise in Bildung und Networking. Bauen Sie eine persönliche Marke auf und arbeiten Sie daran, sich für Ihre Marke einzusetzen. Reduzieren Sie Ihre eigenen Schulden und versuchen Sie, Ihr Vermögen im Laufe der Zeit aufzubauen. Indem Sie Ihre Sichtweise ändern, können Sie Ihre Finanzen umdrehen und Ihr Vermögen vergrößern.

Kennen Sie die Vorteile von Kapitalinvestitionen.

Kennen Sie die Vorteile von Kapitalinvestitionen.

Die Kapitalinvestition befreit Sie von der Lohnabhängigkeit und kann mit weniger Aufwand Geld verdienen. Indem Sie Ihr Geld in wertschätzende (wachsende) Vermögenswerte investieren, verdienen Sie nicht nur Geld, das Sie ausgeben können, sondern schaffen einen Wachstumszyklus. In diesem Zyklus verdienen Sie Geld, indem Sie an Ihrem Unternehmen arbeiten oder Ihr Vermögen halten und das verdiente Geld erneut investieren, um den Wert Ihres Unternehmens oder Ihres Vermögens zu steigern. Jede Arbeit, die Sie machen, dient nicht nur dem Lohn, sondern auch der Wertsteigerung Ihres Vermögens.

Seien Sie offen für Gelegenheiten.



Seien Sie offen für Gelegenheiten.

Seien Sie wachsam gegenüber neuen Geschäftsmöglichkeiten und seien Sie bereit, sie auszuprobieren. Selbst wenn Ihr primäres Fachgebiet in einem Bereich liegt, beschränken Sie sich nicht auf diesen einen Bereich. Verzweigen Sie stattdessen in neue Bereiche, wo dies möglich ist, insbesondere wenn Sie der Meinung sind, dass diese sehr rentabel sind. Dies erhöht nicht nur Ihr Einkommen, sondern schützt Sie auch vor Marktschwankungen.

<img src='https://i0.wp.com/www.wikihow.com/images/thumb/5/55/Safely-Carry-a-Lot-of-Money-Step-2-Version-2.jpg/aid1127012-v4-728px-Safely-Carry-a-Lot-of-Money-Step-2-Version-2.jpg' alt=' Sparen Sie Ihr Geld .’ width=’900′ height=’599′ />

Sparen Sie Ihr Geld .

Um ein Kapitalist zu sein, benötigen Sie etwas Kapital, um zu investieren. Sie brauchen nicht viel davon, aber Sie brauchen etwas, um loszulegen. Wenn Sie nicht das Glück hatten, mit Geld geboren zu sein, können Sie trotzdem fleißig arbeiten, um Ihr Einkommen zu sparen und genug Geld zu verdienen, um es in Kapital zu investieren. Ganz einfach, Sie müssen Ihre Einnahmen und Ausgaben genau beobachten, um sicherzustellen, dass Sie so viel wie möglich sparen. Versuchen Sie, ein Ziel festzulegen und ein Budget festzulegen, das Ihnen hilft, dieses Ziel in einer bestimmten Zeit zu erreichen.
]

<img src='https://i0.wp.com/www.wikihow.com/images/thumb/2/2d/Find-State-Income-Tax-Forms-Online-Step-11.jpg/aid1127012-v4-728px-Find-State-Income-Tax-Forms-Online-Step-11.jpg' alt=' Reduzieren Sie Ihre Steuern .’ width=’900′ height=’599′ />

Reduzieren Sie Ihre Steuern .

Ein Kapitalist weiß, dass es eine notwendige Bürgerpflicht ist, seine Steuerbelastung zu bezahlen und sich innerhalb der gesetzlichen Grenzen zu halten. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie Ihre Steuerbelastung so akzeptieren sollten, wie sie ist. Seien Sie stattdessen immer auf der Suche nach Möglichkeiten, um Ihr zu versteuerndes Einkommen und Ihre Steuern zu reduzieren. Ermäßigungen können durch Steuergutschriften oder -abzüge vorgenommen werden, wodurch alles, was Sie können, und für Unternehmen Aktiva über mehrere Jahre hinweg aktiviert werden.


<img src='https://i0.wp.com/www.wikihow.com/images/thumb/c/c7/Invest-in-Stocks-Step-14.jpg/aid1127012-v4-728px-Invest-in-Stocks-Step-14.jpg' alt=' Wertpapiere kaufen .’ width=’900′ height=’599′ />

Wertpapiere kaufen .

Eine der einfachsten Möglichkeiten, Ihr Kapital zu nutzen, um mehr zu verdienen, besteht darin, in Wertpapiere wie Aktien, Anleihen und Investmentfonds zu investieren. Diese Vermögenswerte können je nach Art des Wertpapiers an Wert gewinnen oder ein stabiles Einkommen erzielen. Beginnen Sie, indem Sie jede Art von Vermögenswerten untersuchen und ermitteln, wo Ihr Geld am meisten für Sie verdienen kann.

Weitere Informationen finden Sie unter Auswahl von Beständen.

In Kapitalanlagen investieren.

In Kapitalanlagen investieren.

Kapitalvermögen sind solche Vermögenswerte, beispielsweise ein Produktionsmittel oder ein Nutzfahrzeug, die zur Erzielung von Erträgen verwendet werden können. Der Besitz dieser Vermögenswerte ist die Grundlage für ein Kapitalist: Sie verwenden sie, um Einkommen zu erzielen, und dann verwenden Sie das Einkommen, um mehr davon zu kaufen. Normalerweise erfordern diese Vermögenswerte eine große Anfangsinvestition. Sie können jedoch verschiedene Finanzierungsarten verwenden, um die unmittelbaren Kosten für Sie auf einen sehr geringen Betrag oder in einigen Fällen auf nichts zu reduzieren.


Für weitere Informationen erfahren Sie, wie Sie Ihr eigenes Unternehmen ohne Geld gründen können und wie Sie ein Geschäft ohne Geld kaufen können.

Wert schaffen.

Wert schaffen.

Im einundzwanzigsten Jahrhundert wurde die Definition des Kapitals um viele abstrakte Ideen und immaterielle Werte erweitert. Sie können Wert schaffen, indem Sie einfach eine gute Idee finden und andere vom Wert dieser Idee überzeugen, ohne tatsächlich Geld einzubringen oder Geld zu verdienen. Denken Sie an Unternehmen wie Snapchat oder Facebook, die einen enormen Wert geschaffen haben, ohne über lange Zeit Geld zu verdienen. Sie begannen mit einer guten Idee und arbeiteten dann daran, diese Idee zu perfektionieren, um schließlich Milliarden von Dollars zu verdienen.

Denken Sie an Ideen, die soziales, kulturelles oder Humankapital schaffen könnten. Vielleicht überlegen Sie, wie Sie das Wohlbefinden oder die Produktivität der Menschen verbessern können.
Nutzen Sie die weitreichenden Möglichkeiten des Internets, um Ihre Ideen zu verbreiten und die Menschen dahinter zu bringen.
Arbeiten Sie während der Entwicklung Ihrer Idee daran, daraus ein Kapital produzierendes Unternehmen zu machen.

<img src='https://i0.wp.com/www.wikihow.com/images/thumb/a/aa/Develop-a-Marketing-Strategy-Step-3-Version-2.jpg/aid1127012-v4-728px-Develop-a-Marketing-Strategy-Step-3-Version-2.jpg' alt=' Steigern Sie Ihr Geschäft .’ width=’900′ height=’599′ />

Steigern Sie Ihr Geschäft .

Wenn Ihre Hauptgeschäftsabläufe in Betrieb sind, möchten Sie möglicherweise die Wachstumsoptionen prüfen. Neben der Steigerung der Rentabilität und des Verkaufsvolumens in Ihren Hauptgeschäftsbereichen können Sie in neue Bereiche expandieren, neue Produkte erstellen und vermarkten oder einen neuen Kundentyp ansprechen.

Einkommensströme hinzufügen.

Einkommensströme hinzufügen.

Suchen Sie nach Bereichen außerhalb Ihres Hauptgeschäfts, in denen Sie Geld verdienen können. Vielleicht können Sie in Ihrer Freizeit eine Fertigkeit unterrichten oder einen Leitfaden schreiben, um anderen dabei zu helfen, etwas zu tun, das Sie wissen. Wenn Sie Ihr persönliches Einkommen erhöhen, können Sie sich ein zusätzliches Polster bieten, falls Ihr Hauptgeschäft in den Süden geht. Es kann Ihnen auch zusätzliches Geld zur Verfügung stellen, um wieder in Vermögenswerte zu investieren.

Beobachten Sie den Markt.

Beobachten Sie den Markt.

Seien Sie immer auf der Suche nach den wechselnden Stimmungen Ihrer Kunden und nach Trends im gesamten Markt. Nehmen Sie Änderungen an Ihrer Geschäftsweise vor, wenn diese veraltet sind. Suchen Sie ständig nach neuen Wegen, um Ihre Rentabilität zu steigern, zu diversifizieren, neue Technologien zu nutzen oder neue Marktsegmente zu erreichen. Informieren Sie sich über die Geschäftsentwicklung in Zeitungen oder Zeitschriften, die für Ihre Branche spezifisch sind.


Categories:   Finance and Business

Comments