Wie man ein Hypotheken-Underwriter wird

Ein Hypothekenübernehmer arbeitet mit Hypothekenbanken zusammen und Darlehensverarbeiter , um zu bestimmen, ob ein Darlehensantrag eines Kreditnehmers genehmigt wird oder nicht und unter welchen Rückzahlungsbedingungen. Der Versicherer bestimmt, ob es sich bei einem Kreditnehmer um akzeptable risikobasierte, festgelegte Richtlinien und Kriterien in Bezug auf seine Kreditverwendung und -historie, die Rückzahlungsfähigkeit des Kredits und die Sicherheiten des Kredits handelt. Das Bureau of Labor Statistics (BLS) prognostiziert ein Wachstum von acht Prozent zwischen 2012 und 2022 in der Beschäftigungskategorie Kreditsachbearbeiter , einschließlich Hypothekenversicherer. Dies ist ein durchschnittliches Wachstum für alle Berufe, auch wenn der Immobilienmarkt in den Vereinigten Staaten in den 2000er Jahren einen dramatischen Abschwung erlebte. Wenn Sie lernen, Hypothek zu werden, können Sie sich auf den Weg zu dieser lukrativen und stabilen Karriere machen.

Nehmen Sie relevante High School-Klassen.


Nehmen Sie relevante High School-Klassen.

Es gibt keinen einzigen Karriereweg, um Hypothekenschuldner zu werden, aber es gibt wichtige Klassen, die Sie auf einen Job in diesem Bereich vorbereiten können. Es ist nie zu früh, um Mathematik zu studieren, da Sie Mathematik und Datenanalyse beherrschen müssen, um ein erfolgreicher Hypothekenzeichner zu werden.

Die beste Vorbereitung auf eine Karriere im Hypothekengeschäft ist, möglichst viele Kurse in Rechnungswesen und Mathematik zu belegen.

<img src='https://i0.wp.com/www.wikihow.com/images/thumb/6/68/Become-a-College-Professor-Step-6-Version-2.jpg/aid2669887-v4-728px-Become-a-College-Professor-Step-6-Version-2.jpg' alt=' Bewerben Sie sich für das College .’ width=’900′ height=’599′ />



Bewerben Sie sich für das College .

Die meisten Schulen bieten keinen spezialisierten Abschluss in Hypothekenversicherung an, aber Hypothekenbanken und Banken suchen tendenziell nach bestimmten Ausbildungsnachweisen in Bewerbern von Hypothekenbanken. Wenn Sie wissen, welche Kurse und Studiengänge Sie studieren möchten, können Sie sich eine bessere Position als Hypothekenbank sichern.

Kreditsachbearbeiter wie Hypothekenversicherer müssen in der Regel einen vierjährigen Bachelor-Abschluss erwerben.

Viele Hypothekenversicherer sind Hauptfach in Betriebswirtschaft oder Finanzen. Es gibt jedoch keine feste Anforderung, und viele erfolgreiche Bewerber hatten andere Hauptfächer, machten jedoch umfangreiche Kursarbeit in den Bereichen Rechnungswesen, Wirtschaftsrecht und Versicherung.

<img src='https://i0.wp.com/www.wikihow.com/images/thumb/c/c0/Get-a-Job-as-a-Bank-Teller-Step-1-Version-2.jpg/aid2669887-v4-728px-Get-a-Job-as-a-Bank-Teller-Step-1-Version-2.jpg' alt=' Praktikum verfolgen .’ width=’900′ height=’599′ />

Praktikum verfolgen .

Mittlerweile bieten viele Banken und Banken des Bankgewerbes Praktikanten unterschiedlicher Dauer für interessierte College-Studenten und Absolventen an. Sie müssen aktiv ein Praktikum absolvieren, und es kann zu einem heftigen Wettbewerb zwischen anderen interessierten Studenten kommen.



Suchen Sie Praktika, indem Sie online nach Bank-, Investment- oder Kreditanalystenpraktika suchen. Sie können sich auch direkt an ein Bankinstitut oder eine Handelsgruppe in Ihrer Region wenden, indem Sie online danach suchen.
Die Massachusetts Bankers Association führt ein sommerliches Praktikumsprogramm durch, das Studenten in die Welt des Finanzbankings eintaucht.

Ähnliche Möglichkeiten gibt es für die letzten Absolventen. RBS Citizens (Teil der Citizens Financial Group) bietet ein ganzjähriges Schulungsprogramm an, das Unterrichtsstudien zur Finanz- und Kreditanalyse mit wechselnden Positionen bei der Bank kombiniert, um den Auszubildenden eine umfassende Einführung in alle Aspekte des Commercial Banking zu geben.

Verdiene einen Abschluss.

Verdiene einen Abschluss.

Sobald Sie einen vierjährigen Bachelor-Abschluss erworben haben, entweder in den Bereichen Wirtschaft / Finanzen oder in einem anderen Abschluss mit einschlägigen Studienleistungen, können Sie sich für die meisten Hypothekenpositionen bewerben. Sie benötigen jedoch eine umfassende Ausbildung am Arbeitsplatz, bevor Sie ein zertifizierter Kreditsachbearbeiter werden können.

Bewerben Sie sich für einen Assistenten / Praktikumsplatz.


Bewerben Sie sich für einen Assistenten / Praktikumsplatz.

Bevor Sie ein voll ausgebildeter Hypothekenversicherer werden können, müssen Sie Erfahrungen und Schulungen für den Einstieg sammeln. Die meisten Einstiegspositionen für Absolventen sind Trainee- oder Assistentenstellen.

Die meisten Hypothekenversicherer arbeiten für Banken, Kreditgenossenschaften oder Hypothekenmaklerunternehmen.

Suchen Sie online nach Einstiegsanzeigen für Hypothekenmakler. Sie können Websites wie Monster.com oder Indeed.com verwenden oder sich direkt bei Firmen bewerben, indem Sie nach Finanzinstituten in Ihrer Nähe suchen.
Assistenten- oder Auszubildende-Positionen führen häufig zu Jobs, entweder in dem Büro, in dem Sie trainiert haben, oder durch Verbindungen, die an dieser Stelle hergestellt wurden.

Schulung am Arbeitsplatz erwerben.

Schulung am Arbeitsplatz erwerben.

Trainingszeiten dauern normalerweise ein Jahr oder weniger, wobei viele Trainingszeiten nur wenige Monate dauern. Diese Schulung ist notwendig, um die jüngsten Absolventen in der alltäglichen Welt der Hypotheken und Finanzen kennenzulernen.


Schulungen können informelle Schulungen, formelle Schulungen, die von der Firma oder Firma, für die Sie arbeiten, gesponsert werden, oder eine Kombination aus beiden umfassen.

Wenn Ihr Unternehmen oder Ihr Unternehmen Underwriting-Software verwendet, müssen Sie an Kursen teilnehmen und Erfahrung in der Arbeit mit bestimmten Softwareprogrammen dieses Unternehmens sammeln.

Versuchen Sie, starke Kontakte zu Kollegen an Ihrer Einstiegsposition herzustellen. Netzwerke sind eine gute Möglichkeit, in Zukunft Arbeitsplätze zu finden, entweder nach dem Ende Ihres Trainings oder wenn Sie bereit sind, eine neue Position zu erreichen.

Erwägen Sie eine Zertifizierung.

Erwägen Sie eine Zertifizierung.

Obwohl eine Zertifizierung keine Voraussetzung für eine Beschäftigung ist, kann eine professionelle Zertifizierung das Gehalt eines Mitarbeiters um fünf bis zehn Prozent erhöhen. In den Vereinigten Staaten ist die National Association of Mortgage Underwriters (NAMU) die primäre Institution für Versicherer, die eine Zertifizierung anstreben. NAMU bietet zwei primäre Zertifizierungsoptionen:

Certified Mortgage Underwriter (NAMU-CMU) – Diese Zertifizierungsoption erfordert 12 Stunden Schulung. Der Kandidat muss dann bei einer Prüfung mit 30 Fragen 85 Prozent oder mehr Punkte erzielen und eine kriminelle Hintergrundprüfung bestehen.

Certified Master Mortgage Underwriter (CMMU) – Diese Zertifizierungsoption gilt als fortgeschrittener Abschluss und erfordert eine 24-stündige Schulung. Der Kandidat muss noch mindestens 85 Prozent der 30-Punkte-Prüfung bestehen und eine kriminalpolizeiliche Prüfung erfolgreich bestanden haben.

Wisse was erwartet wird.

Wisse was erwartet wird.

Eine Karriere in der Hypothekarkreditvergabe erfordert eine Menge finanzieller Risikoanalyse. Die meisten täglichen Aufgaben umfassen die Prüfung der Anträge und eine eingehende Analyse des vorgeschlagenen Darlehenspakets. Zu den üblichen Risiken, die vorhergesagt und bewertet werden, gehören:

Zinsrisiko – Hierbei handelt es sich um potenzielle Verluste, die durch schwankende Zinssätze entstehen können.

Ausfallrisiko – dies konzentriert sich auf das Risiko, dass ein potenzieller Kreditnehmer mit seinen Darlehen in Verzug gerät, wenn er nicht in der Lage ist, seine Schulden zurückzuzahlen.

Vorauszahlungsrisiko – Dieses Risiko erfordert, dass der Versicherer spekuliert, ob der Kreditnehmer sein Darlehen vor Fälligkeit abbezahlt. In diesem Fall schneidet der Kreditnehmer effektiv die Zinszahlungen des Kreditgebers aus, die andernfalls angefallen wären.

Erfahren Sie, wie Sie eine Hypothek unterzeichnen.

Erfahren Sie, wie Sie eine Hypothek unterzeichnen.

Um den Kreditantrag eines potenziellen Kreditnehmers zu analysieren, muss ein Hypothekenbetreiber die Kreditauskunft des Kreditnehmers und seine Einkommensgeschichte prüfen, was möglicherweise zu Zahlungsabrechnungen und / oder W-2-Kontoauszügen führt. Der Hypothekenversicherer verwendet diese Informationen zur Berechnung der Schuldenquote des Kreditnehmers.

Die Verschuldungsquote wird berechnet, indem die monatlichen Verbindlichkeiten des Kreditnehmers (Hypothekenzahlungen) zu seinen Verpflichtungen addiert werden (monatliche Kredit- und Darlehenszahlungen) und diese Zahl durch das monatliche Nettoeinkommen des Kreditnehmers dividiert wird Verpflichtungen wie Kindergeld oder Unterhaltszahlungen.

Zusätzliche Vermögenswerte wie Girokonten / Sparkonten, Vorsorgefonds, Investmentfonds und Aktien werden ebenfalls in die Gleichung einbezogen, um zu bestimmen, ob der potenzielle Kreditnehmer ein hohes Ausfallrisiko darstellt oder nicht.

Spezialisieren Sie Ihre Fähigkeiten.

Spezialisieren Sie Ihre Fähigkeiten.

Wenn Sie erst einmal das Feld für Hypothekenbanken eingegeben haben, gibt es nicht viel mehr Aufstiegsmöglichkeiten als ein Manager, es sei denn, Sie haben einen Master-Abschluss in einem verwandten Bereich erworben. Aus diesem Grund entscheiden sich viele Hypothekenzeichner dafür, fortgeschrittene Fähigkeiten in spezialisierten Kreditgebungssystemen zu entwickeln.

Zu den gängigen Kreditsystemen zählen LAPP-Darlehen (Local Authorities Pension Plan), USDA-Darlehen (US-Landwirtschaftsministerium) und FHA-Darlehen (Federal Housing Administration, FHA).

Diese Kreditsysteme sind hochspezialisiert und erfordern ein einzigartiges Wissen über Kreditregeln und -bestimmungen. Fähigkeiten werden in der Regel durch Fortbildungskurse entwickelt, die regelmäßig von professionellen Hypothekenorganisationen wie der National Association of Mortgage Brokers angeboten werden.


Categories:   Finance and Business

Comments