So beantragen Sie Arkansas Food Stamps

Das Food Stamp-Programm oder SNAP (Supplemental Nutrition Assistance Program) ist in den meisten Bundesstaaten verfügbar, um Familien mit niedrigem Einkommen finanzielle Unterstützung zu bieten. Ziel ist es, den Hunger zu minimieren und eine gute Ernährung zu unterstützen. Um für SNAP berechtigt zu sein, müssen Familien oder Einzelpersonen bestimmte Standards erfüllen, die vom US-Landwirtschaftsministerium festgelegt und von einzelnen staatlichen Abteilungen verwaltet werden. In Arkansas wird das SNAP-Programm vom Department of Human Services (DHS) in Arkansas verwaltet. Es gibt Verfahren, die Sie befolgen müssen, um Ihre Berechtigung zu bestimmen, die vom Staat bereitgestellten Lebensmittelmarken anzuwenden und zu verwenden.

Holen Sie sich Ihre Informationen zusammen, bevor Sie beginnen.


Holen Sie sich Ihre Informationen zusammen, bevor Sie beginnen.

Stellen Sie die benötigten Dokumente und andere Informationen zusammen, bevor Sie die Anwendung starten. Sie benötigen folgende Informationen oder Unterlagen:

Verdienste
Miete oder Hypothek
Stromrechnungen
Kindergeld (das Sie bezahlen oder erhalten)
Tagespflegekosten
Arztrechnungen
SSI-, Sozialversicherungs- oder VA-Zahlungen, die Sie erhalten

Verwenden Sie das Online-Tool zur Vorauswahl des DHS in Arkansas.



Verwenden Sie das Online-Tool zur Vorauswahl des DHS in Arkansas.

Dies ist ein Programm, das Sie nach Informationen zu Ihrer Familie und Ihrem Einkommen fragt und Ihnen einen Hinweis darauf gibt, ob Sie über das SNAP-Programm für Lebensmittelmarken berechtigt sind. Folge diesen Schritten:

Gehen Sie zu https://access.arkansas.gov/Welcome.aspx, um Ihre Qualifikationen zu überprüfen.
Klicken Sie auf den Link “Bin ich berechtigt”.
Scrollen Sie zum Ende der nächsten Seite (lesen Sie auf dem Weg nach unten so viele Informationen, wie Sie möchten) und klicken Sie auf die Schaltfläche “Weiter”, um den Fragebogen zu starten.
Geben Sie die erforderlichen Informationen zu Ihrem Haushalt an. Wenn Sie während der Beantwortung jeder Frage weitere Informationen benötigen, klicken Sie auf das Fragezeichen rechts neben jeder Zeile. Seien Sie nicht verwirrt, wenn Sie viele Fragen bemerken, die nicht mit dem Thema Lebensmittelmarken zu tun haben. Dieser Fragebogen wird für verschiedene staatliche Programme verwendet.
Wenn Sie den Fragebogen ausgefüllt haben, klicken Sie unten auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche “Mögliche Teilnahmeberechtigung bestimmen”.
Lesen Sie auf der nächsten Seite die Informationen zu Ihrer potenziellen Berechtigung für verschiedene staatliche Programme. Suchen Sie nach dem Absatz über SNAP, und Sie werden lesen, ob Sie wahrscheinlich berechtigt sind.

Verwenden Sie das USDA SNAP-Tool für die Vorauswahl.

Verwenden Sie das USDA SNAP-Tool für die Vorauswahl.

Alternativ ist dies ein weiteres Pre-Screening-Tool, das nur für das SNAP-Programm optimiert wurde. Jeder Staat verwaltet das SNAP-Programm für seine eigenen Einwohner, aber das Programm wird national von der USDA eingerichtet. Ihre Berechtigungsergebnisse sind wahrscheinlich ähnlich.

Sie finden es unter https://www.snap-step1.usda.gov/fns/.
Klicken Sie auf die Schaltfläche “Start Tool”, um auf den Fragebogen zuzugreifen. Anschließend werden Sie aufgefordert, das Land auszuwählen, in dem Sie leben, und Hilfe zu beantragen.
Schließen Sie den Eignungstest ab. Arbeiten Sie sich durch das Programm und beantworten Sie jede Frage so genau und vollständig wie möglich. Dieses Programm soll Ihnen nur eine Schätzung Ihrer Eignung für Lebensmittelmarken geben. Beamte auf Landesebene im DHS werden die eigentliche Entscheidung später treffen.
Interpretieren Sie die Ergebnisse des Eignungstests. Auf dem letzten Bildschirm des Berechtigungstests wird angezeigt, ob Sie Anspruch auf Unterstützung bei der Vermarktung von Lebensmittelmarken haben. Sie erhalten einen vorläufigen Kostenvoranschlag und erfahren, ob Sie für einen “beschleunigten Service” in Frage kommen. Mit dem beschleunigten Service können Sie innerhalb von etwa sieben Tagen in das System einsteigen.



Registrieren Sie sich online, um ein Konto zu eröffnen.

Registrieren Sie sich online, um ein Konto zu eröffnen.

Bevor Sie sich online bewerben können, müssen Sie sich unter https://access.arkansas.gov/Login.aspx für ein Konto registrieren. Dies ist eine sichere Regierungswebsite, auf der die Informationen gespeichert werden, die Sie zur Beantragung benötigen.

Hinweis: Dieser Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie sich online bewerben möchten. Sie können sich auch per Post oder persönlich bewerben. (Diese Schritte werden unten beschrieben.)

Beantragen Sie SNAP mit einer von mehreren Methoden.

Beantragen Sie SNAP mit einer von mehreren Methoden.

Das Pre-Screening diente nur dazu, Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, ob Sie Leistungen beantragen sollten. Wenn Sie fortfahren möchten, müssen Sie eine Bewerbung erhalten und diese auf verschiedene Arten ausfüllen:


Online. Besuchen Sie nach dem Erstellen eines Online-Kontos die Access Arkansas-Website unter https://access.arkansas.gov/Welcome.aspx. Befolgen Sie die Anweisungen zum Anmelden und Beantragen von SNAP. Wenn Sie die Übermittlung Ihrer Informationen abgeschlossen haben, werden diese an einen Agenten weitergeleitet, der sie überprüft und Sie dann in Kürze kontaktiert.
Persönlich. Sie können ein DHS-Büro aufsuchen, mit einem DHS-Vertreter sprechen, um zu erfahren, ob Sie sich für das Programm qualifizieren, und einen Antrag ausfüllen.
Per Mail. Sie können eine Bewerbung in einem DHS-Büro abholen, anrufen, um eine Mail an Sie zu senden, oder eine selbst ausdrucken. Der Link zum Drucken des Antrags lautet http://humanservices.arkansas.gov/dco/dco_docs/DCO215.pdf. Füllen Sie den Antrag aus und senden Sie ihn per Post an die nächstgelegene DHS-Niederlassung.

Reichen Sie Ihre Bewerbung ein, um mit dem Qualifizierungsprozess zu beginnen.

Reichen Sie Ihre Bewerbung ein, um mit dem Qualifizierungsprozess zu beginnen.

Das DHS wird Ihren Antrag prüfen und Sie über die Entscheidung bezüglich Ihrer Berechtigung informieren. Wenn Ihre Familie extrem wenig oder gar kein Einkommen hat und nur über begrenzte Ressourcen verfügt, erhalten Sie möglicherweise einen beschleunigten Service, der die Wartezeit auf 7 Tage verkürzt. Nachdem Ihre Bewerbung bearbeitet wurde, erhalten Sie einen Termin für ein Interview mit einem DHS-Vertreter.

Benachrichtigung zur Teilnahme an einem Interview erhalten.

Benachrichtigung zur Teilnahme an einem Interview erhalten.

Bald nach Einreichung Ihrer Bewerbung werden Sie über einen Termin und eine Uhrzeit für die Teilnahme an einem Vorstellungsgespräch informiert. In einigen Fällen haben Sie möglicherweise die Möglichkeit zu einem Telefoninterview. (Wenn Sie sich online bewerben, sehen Sie einen Link, der automatisch ein Telefoninterview anbietet.)


Bereiten Sie die Dokumente und Informationen vor.

Bereiten Sie die Dokumente und Informationen vor.

Beim Vorstellungsgespräch müssen Sie möglicherweise auf die Dokumente verweisen, die Sie bei Ihrer Bewerbung verwendet haben. Reiß sie zusammen und nimm Kopien mit. Wenden Sie sich an Ihr DHS-Büro, wenn Sie Fragen zur Vorbereitung auf Ihr Vorstellungsgespräch haben. Im Allgemeinen müssen Sie die Unterlagen vorlegen, um Folgendes zu unterstützen:

Einkommensnachweis
Aktueller Nachweis über Miet- oder Hypothekarkosten
Nachweis der Kinderbetreuungskosten
Sozialversicherungsnummern
Nachweis der von Ihnen gezahlten Unterhaltszahlungen

Nehmen Sie am Auswahlgespräch teil.

Nehmen Sie am Auswahlgespräch teil.

Der Interviewteil des Bewerbungsprozesses dient der Überprüfung der Informationen, die Sie in Ihrer Bewerbung angegeben haben. Der Sachbearbeiter wird Ihnen Fragen stellen, mit denen Sie Ihre finanzielle Situation untersuchen können. Während Sie das Gefühl haben, untersucht zu werden, werden Sie auch unterstützt. Das Interview dient dazu, Leute herauszufiltern, die möglicherweise versuchen, das System zu betrügen, aber wenn Sie ehrlich sind und Unterstützung benötigen, wird dies deutlich.

Erhalten Sie Ihre Prämienbenachrichtigung.

Erhalten Sie Ihre Prämienbenachrichtigung.

Am Ende des Interviews kann der Sachbearbeiter Ihnen wahrscheinlich mitteilen, wann Sie mit einer offiziellen Benachrichtigung über die Entscheidung rechnen können. Laut Gesetz müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach dem Datum Ihrer erstmaligen Beantragung benachrichtigt werden. Die Bewerber mit dem größten Bedarf werden für “beschleunigten Service” identifiziert und erhalten innerhalb von sieben Tagen eine Benachrichtigung über die Auszeichnung.

Erfahren Sie mehr über das EBT-System.

Erfahren Sie mehr über das EBT-System.

Die Regierung leistet Nahrungsmittelhilfe mit einem System namens Electronic Benefits Transfer (EBT). Sie erhalten eine Karte, ähnlich einer Kreditkarte, mit der Sie Lebensmittel auf teilnehmenden Märkten und in Lebensmittelgeschäften kaufen können. Ihre Prämienbenachrichtigung informiert Sie über die Höhe Ihrer Prämie und den Zeitplan für die Aktualisierung Ihres EBT-Kontos.

Verwenden Sie Ihr EBT-Konto, um Ihre Ausgaben zu überwachen.

Verwenden Sie Ihr EBT-Konto, um Ihre Ausgaben zu überwachen.

Sie werden über Ihre EBT-Kontonummer und die Möglichkeit informiert, online auf ein Konto zuzugreifen, um Ihr Konto zu überwachen. Sie können online Ihr Gesamtkonto, das Geld, das Sie ausgegeben haben, und das Geld, das Sie verfügbar gelassen haben, überprüfen. Wenn Sie dieses Konto überwachen, können Sie Ihr Geld mit Bedacht einsetzen und es bis zur nächsten Prämienzahlung verwenden.

Wenn Sie Fragen haben, können Sie unter der Nummer 800-997-9999 Hilfe zu Ihrem EBT-Konto anfordern.


Categories:   Finance and Business

Comments