Wie man einen lebendigen Willen und einen letzten Willen erhält & amp; amp; Testamentformen

Während es schwierig sein kann, über das Ende unseres Lebens nachzudenken, sollten die meisten Menschen erwägen, Dokumente zu erstellen, die ihre Wünsche in Bezug auf die Gesundheitsfürsorge spezifizieren und Stellvertreter für die Gesundheitsfürsorge und finanzielle Entscheidungsfindung schaffen, deren Willen sie ausführen, wenn die Person außer Gefecht gesetzt wird. Dies schützt nicht nur den Einzelnen, sondern erleichtert auch den Angehörigen die Wünsche eines Familienmitglieds. Diese Dokumente können die Festlegung unserer medizinischen Wünsche, die Verteilung unseres Nachlasses und die Zuweisung von Befugnissen an Angehörige umfassen, damit diese Ihre medizinische Versorgung und finanzielle Entscheidungen treffen können.

Verstehe den Zweck eines lebendigen Willens.


Verstehe den Zweck eines lebendigen Willens.

Ein lebender Wille, auch als Vorsorgeverordnung oder Vorsorgeverordnung bezeichnet, ist ein Dokument, in dem Sie Ihre Wünsche zu den Arten der medizinischen Behandlung angeben können, die Sie am Ende Ihres Lebens erhalten möchten. Wenn Sie einen lebenden Willen in Betracht ziehen, sollten Sie Folgendes beachten:

Living Wills sind gültige rechtliche Dokumente in den Vereinigten Staaten. Sobald Sie das Dokument vor den erforderlichen Zeugen unterschreiben, tritt der lebende Wille in Kraft.
Staaten haben unterschiedliche Gesetze in Bezug auf den Willen zum Leben. Daher müssen Sie die Richtlinien Ihres Staates befolgen, damit das Dokument wirksam wird.
Einige Staaten werden keinen lebenden Willen aus einem anderen Staat ehren. Wenn Sie eine beträchtliche Zeit in einem anderen Staat verbringen, sollten Sie überlegen, ob Sie für jeden Staat einen Testament haben, das den Gesetzen des jeweiligen Staates entspricht.
Lebende Testamente verfallen nicht, aber wenn Sie Ihren Lebenswillen zerstören oder Ihren Lebensstil ändern, wird Ihr bisheriges Dokument ungültig.

Suchen Sie nach landesspezifischen Willen.



Suchen Sie nach landesspezifischen Willen.

Da jeder Staat seine eigenen Anforderungen an den Willen zum Leben hat, ist es wichtig, dass Sie eine lebendige Willensform verwenden, die für den Staat / die Staaten, in denen Sie leben, spezifisch ist. Sie können staatsspezifische Willensformen von folgenden Personen erwerben:

Nationale Organisation für Hospiz und Palliativmedizin. Diese Organisation stellt staatsspezifische Willensformen und Anweisungen bereit. Sie finden Ihre Statusinformationen hier: http://www.caringinfo.org/i4a/pages/index.cfm?pageid=3289

Fragen Sie Ihren Arzt oder Ihr Krankenhaus nach den Formularen. Krankenhäuser stellen häufig Formulare für den Willen zum Leben und zur Gesundheitsfürsorge zur Verfügung, in denen die Patienten vor großen Operationen oder während eines Krankenhausaufenthalts ausgefüllt werden.
Staatliche Anwaltskammern oder Ärzteverbände stellen manchmal Links zu landesspezifischen Willensformen bereit. Um eine Anwaltskanzlei oder eine medizinische Vereinigung zu finden, führen Sie eine Internetsuche durch, die den Namen Ihres Staates und entweder „Anwaltskammer“ oder „Ärztliche Vereinigung“ und „Wille“ enthält. Dies sollte Sie zu den entsprechenden Ressourcen führen.
Suchen Sie auf der Website des Gesundheitsministeriums nach Ihrem Bundesstaat. Viele Bundesstaaten stellen Formulare für den Willen und die Vollmacht zur Verfügung, die von ihrer Regierungswebsite heruntergeladen und gedruckt werden können. Sie können die Website des Gesundheitsministeriums für Ihr Bundesland finden, indem Sie eine Internetsuche nach dem Namen Ihres Bundesstaates und dem “Gesundheitsministerium” durchführen. Wenn Sie die entsprechende Website gefunden haben, suchen Sie auf der Website nach einem Suchfenster und suchen Sie nach “Wille werden” . ”

Laden Sie das Living Will Formular herunter.

Laden Sie das Living Will Formular herunter.

Sobald Sie einen Lebensunterhalt für Ihr Land gefunden haben, sollten Sie das Dokument auf Ihren Computer herunterladen und ausdrucken.



Überprüfen Sie die lebendige Form.

Überprüfen Sie die lebendige Form.

Lesen Sie sorgfältig das Formular für den Lebensunterhalt und alle Anweisungen, um zu sehen, welche zusätzlichen Schritte Sie möglicherweise unternehmen müssen, bevor ein Lebensunterhalt wirksam werden kann. Beispielsweise müssen Sie das Dokument möglicherweise vor Zeugen unterschreiben.

Überlegen Sie, welche Arten von medizinischer Behandlung Sie am Ende Ihres Lebens wünschen.

Überlegen Sie, welche Arten von medizinischer Behandlung Sie am Ende Ihres Lebens wünschen.

Bevor Sie Formulare ausfüllen, sollten Sie sich etwas Zeit nehmen und darüber nachdenken, wie Sie das Ende Ihres Lebens verbringen möchten. Einige Punkte, die Sie berücksichtigen sollten, sind:

Möchten Sie nur leben, wenn Sie unabhängig sein können? Unabhängigkeit kann bedeuten, dass Sie in der Lage sind, sich selbst zu ernähren, zu kleiden und zu kleiden, selbst zu baden und die Toilette selbst zu benutzen.
Gibt es einen Punkt, an dem Sie Ihr Leben nicht länger verlängern möchten? Bei der Beantwortung dieser Frage können einige Leute sagen, dass sie nicht möchten, dass ihnen eine Maschine zum Atmen gefällt oder dass sie durch einen Schlauch Nahrung erhalten. Denken Sie daran, dass ein lebendiger Wille in Kraft tritt, wenn Sie nicht länger in der Lage sind, Ihre eigenen Entscheidungen zur Gesundheitsversorgung zu treffen.
Möchten Sie eine lebensverlängernde Behandlung unabhängig von Ihrer Prognose? Sie sollten darüber nachdenken, ob medizinische Fachkräfte Ihr körperliches Leben verlängern möchten, unabhängig davon, ob Sie sich von Ihrem Gesundheitszustand erholen können. Dies kann zum Beispiel die Bereitstellung einer lebenserhaltenden Behandlung beinhalten, auch wenn Sie nur eine begrenzte oder keine Gehirnaktivität haben.


Besprechen Sie Ihre Lebensende-Wünsche mit Ihrem Arzt, Ihrer Familie und Ihren engen Freunden.

Besprechen Sie Ihre Lebensende-Wünsche mit Ihrem Arzt, Ihrer Familie und Ihren engen Freunden.

Wenn Sie sich darauf vorbereiten, Ihr Lebensversicherungsformular abzuschließen, sollten Sie mit Ihrem Arzt, Ihrer Familie und Ihren Freunden über die medizinischen Wünsche Ihrer ärztlichen Betreuung sprechen. Durch die Besprechung Ihrer Wünsche und Pläne, Ihren Lebensunterhalt zu vervollständigen, geben Sie Ihrer Familie und Ihrem Arzt die Möglichkeit, die Gründe für Ihre Entscheidungen zu verstehen. Dies kann helfen, sie darauf vorzubereiten, Ihre Wünsche zu erfüllen, wenn Sie nicht in der Lage sind, Ihre eigenen medizinischen Entscheidungen zu treffen.

Füllen sie das Formular aus.

Füllen sie das Formular aus.

Während alle Staaten unterschiedliche Anforderungen haben, werden Sie in den meisten Living Will-Formularen aufgefordert, die folgenden Informationen einzugeben:

Ihre Wünsche bezüglich lebensverlängernder medizinischer Versorgung, wenn bei Ihnen eine unheilbare Krankheit oder Krankheit festgestellt wird. Dies kann beispielsweise bedeuten, dass die Ärzte eine Wiederbelebung durchführen, Sie an ein Beatmungsgerät anschließen oder Ihnen eine Sonde oder Antibiotika zur Verfügung stellen.
Ihre Entscheidung, Organspender zu werden und welche Organe Sie spenden würden.
Ihre Wahl für eine Vertretung im Gesundheitswesen. In einigen Staaten wird dies in den lebenden Willen einbezogen, und andere verlangen, dass Sie eine gesonderte dauerhafte Vollmacht für medizinische Entscheidungen ablegen (siehe unten). Ein Vertreter der Gesundheitsfürsorge ist die Person, die Sie wählen, um medizinische Entscheidungen für Sie zu treffen, wenn Sie nicht in der Lage sind, diese Entscheidungen für sich selbst zu treffen.


Führen Sie den lebenden Willen richtig aus.

Führen Sie den lebenden Willen richtig aus.

Vergewissere dich, dass du die Regeln deines Staates befolgst, wie du deinen Willen zum Abschluss bringen kannst. Beispielsweise kann es gesetzlich vorgeschrieben sein, dass Sie und Ihre Zeugen das Dokument vor einem Notar unterschreiben. Die landesspezifischen Gesetze zum Thema Testamente finden Sie unter: http://www.nolo.com/legal-encyclopedia/living-will-health-care-power-of-attorney-in-your-state-31011.html

Stellen Sie Kopien Ihres lebendigen Willens zur Verfügung.

Stellen Sie Kopien Ihres lebendigen Willens zur Verfügung.

Wenn Sie das Dokument ordnungsgemäß abgeschlossen haben, können Sie Kopien Ihres lebendigen Willens für Folgendes bereitstellen:

Familienmitglieder.
Vertreter oder Vertreter der Gesundheitsfürsorge.
Persönlicher Arzt
Krankenhäuser, in denen Sie behandelt oder operiert werden.

Nutzen Sie die Erstellung von Diensten.

Nutzen Sie die Erstellung von Diensten.

Einige Leute möchten vielleicht keinen Anwalt beauftragen, fühlen sich aber nicht wohl dabei, ihren eigenen Willen als Ganzes zu entwerfen. Es gibt eine Reihe von Diensten und Produkten, die Sie zur Erstellung eines gültigen Testaments verwenden können. Diese schließen ein:

Herunterladbare Willenvorlagen. Über das Internet können Sie kostenlose Willensvorlagen herunterladen oder staatsspezifische Willensformulare erwerben. Sie können diese Formulare finden, indem Sie eine Internet-Suche nach „Testament-Formularen“ durchführen. Diese Suche gibt sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Dienste zurück.
Kauf wird Software erstellen. Sie können Software kaufen, die Ihnen Fragen stellt und einen fertigen Willen für Sie generiert. Sie können diese Software bei Online-Händlern finden oder in großen Buchhandlungen finden.
Verwenden Sie Online-Software zur Erstellung von Software. Ähnlich wie beim Kauf von Software können Sie Online-Willensprogramme verwenden, die Ihnen auch Fragen stellen und dann basierend auf Ihren Antworten ein fertiges Testament erstellen. Sie können eine Internetsuche nach „besten Online-Testprogrammen“ durchführen und feststellen, welcher Dienst für Sie am besten geeignet ist.

Erwägen Sie einen Anwalt.

Erwägen Sie einen Anwalt.

Sie sollten in Erwägung ziehen, einen Nachlassanwalt zu beauftragen, um Ihren letzten Willen und Ihr Testament auszuarbeiten. Ein erfahrener Anwalt kann einen Willen entwerfen, der Ihre Wünsche in Bezug auf die Verteilung Ihres Vermögens, die Ernennung eines Erziehungsberechtigten für minderjährige Kinder, die Gründung eines Trusts und die Erörterung weiterer Fragen der Nachlassplanung darlegt.

Finden Sie einen Rechtsanwalt in Ihrer Nähe.

Finden Sie einen Rechtsanwalt in Ihrer Nähe.

Erbschaftsanwälte Entwürfe und andere Nachlassdokumente. Sie möchten einen erfahrenen und angesehenen Anwalt finden, der Ihren letzten Willen und Ihr Testament ausarbeiten kann. Sie können Anwälte auf verschiedene Arten finden, darunter:

Empfehlung von einem Freund oder Familienmitglied. Wenn jemand, den Sie kennen, einen Nachlassanwalt eingesetzt hat, können Sie ihn fragen, ob er diesen Anwalt empfehlen würde. Eine Empfehlung einer vertrauenswürdigen Person, die persönliche Erfahrung mit einem Rechtsanwalt hat, ist ein guter Anfang.
Lokale oder staatliche Rechtsanwaltskammern. Lokale und staatliche Anwaltskammern bieten häufig Vermittlungsdienste für Anwälte in Ihrer Nähe an. Durch staatliche Anwaltskammern können Sie prüfen, ob Beschwerden gegen Ihren potenziellen Anwalt eingereicht wurden. Die amerikanische Anwaltskammer hat eine Liste staatlich unabhängiger Ressourcen zusammengestellt, die Sie zu Websites für Anwaltsempfehlungen weiterleiten können, z. B. Kontaktinformationen für staatliche Anwaltskammern. Die ABA stellt diese Informationen unter http://apps.americanbar.org/legalservices/findlegalhelp/home.cfm bereit

Treffen Sie sich mit Ihrem Anwalt und besprechen Sie Ihre Wünsche. Nachdem Sie einen Rechtsanwalt bestellt haben, werden Sie mit Ihrem Anwalt sprechen und die spezifischen Wünsche besprechen, die Sie in Ihr letztes Testament aufnehmen möchten. Ihr Anwalt wird Ihren Willen vorbereiten und kann Sie in sein Büro bringen, um die Dokumente vor Zeugen und einem Notar zu unterschreiben. Der Anwalt kann auch eine Kopie Ihres Testaments führen.

Schreibe deinen eigenen Willen.

Schreibe deinen eigenen Willen.

Einige Menschen, die sich mit Recht auskennen oder einen sehr einfachen Nachlass ohne minderjährige Kinder haben, können sich entscheiden, ihren letzten Willen und ihr Testament zu schreiben. Wenn Sie sich entscheiden, Ihren eigenen Willen zu schreiben, sollten Sie über Folgendes nachdenken:

Jeder Staat hat seine eigenen Gesetze darüber, was in einem gültigen Willen enthalten sein muss. Um sicherzustellen, dass der von Ihnen verfasste Wille den Anforderungen Ihres Staates entspricht, sollten Sie die Gesetze Ihres Staates hier überprüfen: http://statelaws.findlaw.com/estate-planning-laws/wills.html

Die meisten Staaten verlangen, dass Sie Ihren Willen unterschreiben, vor zwei Zeugen und oft vor einem Notar.

Die meisten Testamente legen dar: wie Sie Ihr Eigentum verteilen können; der Name Ihres Testamentsvollstrecker; Vormunde für minderjährige Kinder; Wie bezahlen Sie Ihre Schulden und Steuern? und wer wird sich um Ihre Haustiere kümmern.

Erwägen Sie die Schaffung einer Vollmacht für die Gesundheitsfürsorge.

Erwägen Sie die Schaffung einer Vollmacht für die Gesundheitsfürsorge.

Eine ärztliche Vollmacht ist ein Dokument, in dem Sie eine Person benennen, die Gesundheitsfürsorgeentscheidungen für Sie trifft. Diese Person tritt nur ein, wenn Sie nicht in der Lage sind, Ihre eigenen medizinischen Wünsche zu kommunizieren oder die medizinischen Entscheidungen zu verstehen, die Sie treffen müssen. Bei der Entscheidung, ob eine Vollmacht für die Gesundheitsfürsorge geschaffen werden soll, sollten Sie Folgendes berücksichtigen:

In einigen Bundesstaaten ist Living Wills eine dauerhafte Vollmacht für die Gesundheitsfürsorge in einem Dokument.
In einigen Bundesstaaten ist die Anzahl der Personen eingeschränkt, die als Stellvertreter im Gesundheitswesen fungieren können. Eine Liste der staatlichen Beschränkungen finden Sie unter: http://www.nolo.com/legal-encyclopedia/state-restrictions-health-care-agents.html.

Vollmacht für Gesundheitsformulare herunterladen.

Vollmacht für Gesundheitsformulare herunterladen.

Sie können die Vollmachten für die Gesundheitsfürsorge aus dem Internet herunterladen. Achten Sie beim Herunterladen der Formulare darauf, dass Sie die Anweisungen für Ihren Wohnstaat befolgen. Formulare für die Bevollmächtigung im Gesundheitswesen finden Sie unter:

Die American Bar Association hat einen Leitfaden mit landesspezifischen Formularen erstellt, um Sie bei der Erstellung einer Vollmacht für das Gesundheitswesen zu unterstützen. Der Leitfaden kann unter folgender Adresse abgerufen werden: https://www.americanbar.org/content/dam/aba/administrative/staff-diversity-council/multi-state-hcpaform-final.authcheckdam.pdf

Das Center for Practical Bioethics bietet ein allgemeines Formular an: https://www.practicalbioethics.org/files/caring-conversations/DPOA.121406.pdf

Führen Sie eine Internetsuche nach „Vollmacht im Gesundheitswesen“ und dem Namen Ihres Staates durch. Sie sollten sicher sein, das landesspezifische Formular von einer seriösen Website wie einer Website der Landesregierung oder einer Anwaltskammer herunterzuladen.

Erwägen Sie die Schaffung einer dauerhaften finanziellen Vollmacht.

Erwägen Sie die Schaffung einer dauerhaften finanziellen Vollmacht.

Eine Finanzvollmacht ist ein Dokument, das einer Person die Befugnis erteilt, Ihre Finanzen zu verwalten. Sie können auswählen, wann die finanzielle Vollmacht wirksam wird, z. B. wenn Sie arbeitsunfähig werden. Ohne dieses Dokument muss Ihre Familie möglicherweise vor Gericht gehen, um Ihre Finanzen ganz oder teilweise zu verwalten. Sie können festlegen, welche Befugnisse Ihr Beauftragter unter der Vollmacht hat, einschließlich:

Bezahlen Sie Ihre Rechnungen mit Geld von Ihren Bankkonten.
Zahlen Sie Grundsteuern.
Reichen Sie Ihre Einkommenssteuern für Sie ein.
Sammeln und hinterlegen Sie Ihre Sozialversicherungs- und Medicare-Schecks.

Erstellen Sie eine dauerhafte Finanzvollmacht.

Erstellen Sie eine dauerhafte Finanzvollmacht.

Ihre finanzielle Vollmacht muss den Gesetzen des Staates entsprechen. Achten Sie beim Herunterladen von Formularen aus dem Internet darauf, dass Sie die Anweisungen für Ihren Wohnstaat befolgen. Sie finden eine Finanzvollmacht auf folgende Weise:

Führen Sie eine Internetsuche nach „Finanzvollmacht“ und dem Namen Ihres Staates durch. Sie sollten sicher sein, das landesspezifische Formular von einer seriösen Website wie einer Website der Landesregierung oder einer Anwaltskammer herunterzuladen.
Vergleichen Sie das heruntergeladene Formular mit den gesetzlichen Anforderungen Ihres Landes. Sie finden landesspezifische Gesetze zur finanziellen Vollmacht von Rechtsanwälten unter: http://www.nolo.com/legal-encyclopedia/finanz-power-of-attorney-in-your-state-31010.html

Anmeldeformulare einreichen.

Anmeldeformulare einreichen.

Eine einfache Möglichkeit, Ihren Erben am Ende Ihres Lebens zu helfen, besteht darin, die Begünstigtenformulare für Bankkonten, Altersvorsorgepläne und Lebensversicherungen auszufüllen. Durch die Benennung eines Begünstigten können diese Gelder den Nachlassprozess überspringen und nach Ihrem Tod schnell Ihren Begünstigten übergeben werden. Sie können die Empfängerformulare auf folgende Weise suchen:

Um Bankkonten zu erhalten, gehen Sie zu der Filiale, in der Sie das Konto eröffnet haben, und fordern Sie ein Begünstigungsformular an oder geben Sie an, dass Sie ein “fälligkeitsbezogenes Konto” erstellen möchten. Wenn Sie einen Begünstigten benennen, umgehen die Einnahmen Ihres Kontos das Erbschaftsgeld direkt an Ihren benannten Begünstigten verteilt.

Für Lebensversicherungen können Sie von vielen großen Versicherungsgesellschaften und Arbeitgebern die “Begünstigten-Benennungsformulare” aus dem Internet herunterladen. Führen Sie eine Internetsuche nach „Begünstigten-Benennungsformularen“ und dem Namen Ihrer Versicherungsgesellschaft durch und prüfen Sie, ob Sie leicht auf das Dokument zugreifen können. Wenn Ihre Lebensversicherung durch Ihre Arbeit abgeschlossen ist, fragen Sie die Personalabteilung nach dem Formular. Sie können sich auch direkt an Ihre Lebensversicherungsgesellschaft wenden und das Formular anfordern.
Bei Pensionsplänen füllen Sie das Formular normalerweise aus, wenn Sie das Konto eröffnen. Wenn Sie einen Begünstigten ändern oder hinzufügen möchten und Ihr Vorsorgeplan durch Ihre Arbeit geht, fragen Sie die Personalabteilung nach dem Formular. Sie können sich auch direkt an den Vorgesetzten Ihres Alterskonto wenden und das Formular anfordern.

Füllen Sie das Formular „Anweisungen für einen Arzt zur lebenserhaltenden Behandlung (POLST) aus.

Füllen Sie das Formular „Anweisungen für einen Arzt zur lebenserhaltenden Behandlung (POLST) aus.

POLST ist eine spezifische Form, die eine Reihe von Staaten anbietet, um Ihre Gesundheitswünsche bekannt zu machen. Allerdings verfügt nicht jeder Staat über ein POLST-Programm. Stellen Sie also sicher, dass Ihr Staat daran teilnimmt. Wenn Sie in einem Bundesstaat leben, der über ein POLST-Programm verfügt, können Sie das entsprechende Formular ausfüllen und mit einer staatlichen Registrierung einreichen.

Der erste Schritt bei der Dokumentation Ihrer Gesundheitswünsche besteht darin, mit Ihrem Arzt über POLST zu sprechen. Ihr Arzt wird Sie fragen, welche Arten von Behandlungen Sie wünschen und welche nicht.
Nachdem Sie mit Ihrem Gesundheitsteam gesprochen haben, füllt Ihr Arzt das POLST-Formular Ihres Bundesstaates aus. Sie können Ihr POLST-Formular nicht selbst ausfüllen und Ihr Arzt muss das Formular unterschreiben, sobald es ausgefüllt ist.

In dem Formular werden Sie gefragt, ob Sie eine Wiederbelebung wünschen, welche Art von medizinischem Eingriff Sie benötigen, wenn Sie es jemals brauchen sollten (z. B. nur Komfortmaßnahmen, begrenzte Behandlung oder vollständige Behandlung) und ob Sie eine künstlich verabreichte Ernährung wünschen.

Sobald Ihr Formular ausgefüllt ist, erhalten Sie ein Original, das Sie in Ihrem Kühlschrank oder in Ihrem Medikamentenschrank ablegen sollten. Wenn ein Notfall eintritt, sucht das Notfallpersonal an Ihrem Platz nach Ihrem Formular.
Sie können sich auch dafür entscheiden, dass Ihr Formular in das POLST-Register Ihres Bundesstaates gestellt wird. In diesem Fall kann das medizinische Personal Ihre Informationen abrufen, wenn sie Ihr Formular nicht finden.


Categories:   Family Life

Comments