Wie schreibe ich einen erfolgreichen Aufsatz

Viele Leute hassen das Schreiben von Essays. Sie finden es langweilig, nutzlos oder einfach nur nervig. Wenn Sie diese Schritte befolgen, werden Sie möglicherweise mehr Schreiben schreiben. Und selbst wenn Sie nicht gut sind, können sie Ihre Noten ein wenig steigern, und Sie werden es fast sicher leichter finden.

Denken Sie an ein Thema.


Denken Sie an ein Thema.

Wenn Ihr Lehrer oder Dozent das Thema bereits für Sie bereitgestellt hat, sind Sie fertig und können mit dem nächsten Schritt fortfahren, wenn Sie möchten. Aber wenn Ihr Lehrer es nicht hat, müssen Sie an einen denken. Ein hervorragendes Thema sollte die Aufmerksamkeit des Publikums auf sich ziehen, indem der Titel / das Thema gelesen wird. Ein paar interessante Ideen sind: Geld ist nicht so wichtig; Sieht nicht aus; Was Soda neben Gewichtszunahme tun kann (dies ist ein wirklich interessantes Thema, und ja, es stimmt, dass Soda eine gute Seite hat)

Stellen Sie sicher, dass sich Ihr Thema auf die Aufgabe bezieht und Sie es auf verschiedenen Medien unterstützen können, z. B. über das Internet oder ein Buch.

<img src='https://i0.wp.com/www.wikihow.com/images/thumb/5/5a/Write-a-Report-Quickly-and-Painlessly-Step-5-Version-2.jpg/aid656994-v4-728px-Write-a-Report-Quickly-and-Painlessly-Step-5-Version-2.jpg' alt=' Eine Einführung schreiben .’ width=’900′ height=’599′ />



Eine Einführung schreiben .

Die meisten Leute denken, dass das Schreiben der Einleitung der schwierigste Teil des Aufsatzes ist, aber wirklich, die Einführung ist der einfachste Teil. Alles, was Sie tun, ist, einen Themensatz zu schreiben und ein paar interessante Fakten darüber zu verfolgen. Nur ein paar Sätze (3-5) sollten Ihre Einführung vervollständigen.

Schreibe einen Haken. Erfassen Sie die Aufmerksamkeit der Leser, indem Sie Fakten oder andere interessante Informationen zu Ihrem Thema hinzufügen. Dies wird am Anfang Ihres Papiers platziert und bei korrekter Verwendung wird der Leser mehr lesen.

Erweitern Sie die Einführung im nächsten Absatz.

Erweitern Sie die Einführung im nächsten Absatz.

Wenn Ihre Einführung beispielsweise lautet: “Jeder sollte Tieren helfen. Wenn Sie über dieses Thema nachdenken, sind wir Menschen im Vergleich zu den Kreaturen extrem verwöhnt, von kolossal bis hin zu mickrig. Durch das Zusammenfügen von Händen und die Verwendung unserer kontinuierlich wachsenden Technologie können wir dies gemeinsam tun Hilf den Tieren zu jeder Gelegenheit, eine Kreatur zur Zeit. “, dann sollten deine nächsten Absätze sagen, wie du den Kreaturen helfen kannst.

Schreiben Sie Ihre These.



Schreiben Sie Ihre These.

Eine These ist eine Zusammenfassung von ein oder zwei Sätzen über das, was Ihre Arbeit beweisen wird. Stellen Sie sicher, dass dies detailliert, genau und gut geschrieben ist. Die These der Abschlussarbeit ist ein wesentlicher Bestandteil jeder Arbeit.

Fügen Sie Ihre Themensätze hinzu.

Fügen Sie Ihre Themensätze hinzu.

Ein typisches Papier enthält zwei bis drei Unterthemen zur Unterstützung. Diese werden am Anfang jedes Abschnitts und auch in Ihrer Doktorarbeit angegeben.

Fügen Sie Ansprüche, Beweise und Kommentare hinzu.

Fügen Sie Ansprüche, Beweise und Kommentare hinzu.

Sie haben bereits Ihren Themensatz, das ist Ihr Anspruch. Verwenden Sie jetzt Textunterstützung und andere Daten, um diese Behauptung zu beweisen. Verwenden Sie Bücher, das Internet und sogar Videos, um Ihren Themensatz zu unterstützen. Der Kommentar ist der Hauptbestandteil jedes Schreibens.


Fügen Sie Ihre Ansicht am Ende des Absatzes hinzu.

Fügen Sie Ihre Ansicht am Ende des Absatzes hinzu.

Schreiben Sie Ihre Reaktion auf die Unterstützung, die Sie gerade bereitgestellt haben. Geben Sie Ihre Meinungen und Überzeugungen zum Thema an.

<img src='https://i0.wp.com/www.wikihow.com/images/thumb/f/f1/Write-a-Report-Quickly-and-Painlessly-Step-7-Version-2.jpg/aid656994-v4-728px-Write-a-Report-Quickly-and-Painlessly-Step-7-Version-2.jpg' alt=' Schreiben Sie die Schlussfolgerung .’ width=’900′ height=’599′ />

Schreiben Sie die Schlussfolgerung .

Wenn Sie eine Schlussfolgerung schreiben, sollten Sie Ihren Hauptpunkt (dies sollte der letzte Satz des gesamten Aufsatzes sein) zusammenfassen, ein wenig von der Einleitung und ein wenig von den Zwischenabschnitten (die Absätze zwischen der Einleitung und dem Schluss) ). Mit anderen Worten, Ihre Schlussfolgerung sollte Teile Ihrer anderen Absätze enthalten, und der letzte Satz sollte Ihr Hauptargument sein.

Geben Sie Ihre Abschlussarbeit auf eine andere, einzigartige Weise an. Fassen Sie Ihr gesamtes Papier zusammen und hinterlassen Sie einen bleibenden Eindruck bei Ihren Lesern.



Categories:   Education and Communications

Comments