Wie man einen Artikel zusammenfasst

Artikelzusammenfassungen vermitteln dem Leser ein tieferes und umfassenderes Verständnis Ihrer Quellen als eine Paraphrase oder ein direktes Zitat. Wenn Sie einen Artikel für Ihren nächsten Aufsatz zusammenfassen müssen, sollten Sie Folgendes tun.

Scannen und markieren Sie den Artikel.


Scannen und markieren Sie den Artikel.

Bevor Sie den gesamten Artikel lesen, scannen Sie den Artikel und markieren oder unterstreichen Sie die wichtigsten Punkte.

Schreiben Sie die Frage oder den Zweck des Artikels auf oder heben Sie sie hervor.
Beachten Sie die These oder Hypothese der These.
Markieren Sie alle unterstützenden Punkte.
Schreiben oder markieren Sie die Methode, die zur Durchführung der Recherche verwendet wird, sofern sie im Artikel enthalten ist.
Notieren Sie Befunde, Schlussfolgerungen oder Ergebnisse.

Lesen Sie den Artikel sorgfältig durch.



Lesen Sie den Artikel sorgfältig durch.

Lesen Sie den Artikel nach dem Markieren der Grundlagen aufrichtig und achten Sie auf das Detail.

Lesen Sie sich jeden Abschnitt einige Male durch, um ein noch besseres Verständnis zu erzielen.
Fragen Sie sich nach dem Artikel, während Sie ihn lesen. Verfolgen Sie geistig den Fortschritt des Artikels, um festzustellen, ob die Ergebnisse und Schlussfolgerungen vollständig und sinnvoll erscheinen.

Machen Sie sich Notizen mit Ihren eigenen Worten.

Machen Sie sich Notizen mit Ihren eigenen Worten.

Schreiben Sie, während Sie den Artikel gründlich lesen, wichtige Fakten oder interessante Details in Ihren eigenen Worten auf.

Durch das Schreiben der Informationen in eigenen Worten minimieren Sie das Risiko einer versehentlichen Plagiierung des Artikels.
Formulieren Sie exakte Aussagen nicht einfach durch Umsetzen einiger Wörter. Schreiben Sie die Informationen stattdessen vollständig neu und betrachten Sie den Text nicht beim Schreiben.
Wenn Sie Schwierigkeiten haben, die Dinge in Ihren eigenen Worten zu behalten, sollten Sie sich darauf konzentrieren, kurze Sätze anstelle von vollständigen Sätzen aufzuschreiben.



Fassen Sie jeden Abschnitt zusammen.

Fassen Sie jeden Abschnitt zusammen.

Pausieren Sie am Ende jedes größeren Gedankenganges, um den Hauptpunkt des Abschnitts in einem einzigen Satz zusammenzufassen.

Wenn sich der Artikel unerwartet in einen anderen Hauptpunkt bewegt, halten Sie lange an, um den Hauptpunkt des vorherigen Abschnitts zu schreiben, bevor Sie mit dem Lesen fortfahren.

Verstehen Sie den Zweck Ihrer Zusammenfassung.

Verstehen Sie den Zweck Ihrer Zusammenfassung.

Eine für Ihre persönlichen Notizen bestimmte Zusammenfassung sollte aus einer anderen Perspektive betrachtet werden als eine Zusammenfassung, die Sie in Ihren Aufsatz aufnehmen möchten.


Wenn Sie eine Zusammenfassung zu Ihrem eigenen Vorteil schreiben, geben Sie so viele Details wie möglich an, damit Sie später Ihre Notizen optimal nutzen können.
Wenn Sie eine Zusammenfassung schreiben, die Sie als Teil eines Aufsatzes hinzufügen möchten, konzentrieren Sie sich auf die Informationen, die sich speziell auf Ihre eigene Dissertation beziehen.

Geben Sie die bibliographischen Informationen ein.

Geben Sie die bibliographischen Informationen ein.

Erwähnen Sie in der Einleitung Ihrer Zusammenfassung den vollständigen Titel des Artikels und den vollständigen Namen des Autors.

Sie müssen das Veröffentlichungsdatum oder die Zeitschrift, das Buch, die Zeitung oder die Zeitschrift, in der Sie den Artikel gefunden haben, nicht erwähnen. Diese Informationen müssen jedoch auf der Seite “Referenzen” oder “Mit Zitaten” aufgeführt sein.
Geben Sie nur Datum und Quellen für die Veröffentlichung an, wenn sie auf Ihr Papier zutreffen. Wenn beispielsweise ein Autor einen Artikel mit einer Behauptung verfasst, aber einen zweiten Artikel geschrieben hat, der einige Jahre später seine früheren Behauptungen widerlegt, erwähnen Sie, dass ein Artikel mehrere Jahre nach dem anderen kam.

Binden Sie auch das Thema und die Abschlussarbeit in die Einleitung ein.


Binden Sie auch das Thema und die Abschlussarbeit in die Einleitung ein.

Im ersten Absatz Ihrer Zusammenfassung sollten Sie auch das Thema des Originalartikels sowie die These oder Hypothese des Autors erwähnen.

Machen Sie die Verbindung zwischen dem Artikel und Ihrem Aufsatz offensichtlich. Wenn sich Ihr Aufsatz beispielsweise mit einem bestimmten Gesundheitszustand befasst und Sie einen Artikel über ein bestimmtes Medikament zur Behandlung dieses Zustands zusammenfassen, stellen Sie sicher, dass der Leser weiß, dass das betreffende Medikament mit dem Zustand in Zusammenhang steht, in dem sich Ihr Artikel befindet.

Geben Sie unterstützende Details an.

Geben Sie unterstützende Details an.

Überprüfen Sie Ihre Notizen, und schreiben Sie alle unterstützenden Details in die folgenden Absätze.

Nennen Sie alle wichtigen Punkte und alle unterstützenden Details, die für das Verständnis dieser Punkte wesentlich sind.
Schreiben Sie nur Informationen, die für das Verständnis des Inhalts des Artikels unbedingt erforderlich sind.

Geben Sie die Schlussfolgerungen an.

Geben Sie die Schlussfolgerungen an.

Wiederholen Sie in Ihrer Zusammenfassung die Schlussfolgerung, die der Autor des Originalartikels gezogen hat.

Beachten Sie, dass diese Schlussfolgerungen Ergebnisse, Analyse der Forschung oder Ideen und Handlungsaufforderungen enthalten können.

Verwenden Sie beim Schreiben Autor-Tags.

Verwenden Sie beim Schreiben Autor-Tags.

Stellen Sie beim Schreiben Ihrer Zusammenfassung immer wieder fest, dass die Informationen, die Sie schreiben, aus einer anderen Quelle stammen.

Enthalten Sie zum Beispiel Sätze wie “Smith glaubt”, “Smith findet das” und “Smith drückt seinen Unglauben aus.”

Vermeiden Sie direkte Zitate.

Vermeiden Sie direkte Zitate.

Eine Zusammenfassung sollte in Ihren eigenen Worten geschrieben werden. Daher sollten Sie direkte Zitate nur verwenden, wenn die Informationen nicht auf andere Weise sinnvoll umformuliert werden können.

Verwenden Sie nach Möglichkeit keine direkten Zitate in Ihrer Zusammenfassung.

Überprüfen Sie die Zusammenfassung anhand des Artikels.

Überprüfen Sie die Zusammenfassung anhand des Artikels.

Die Zusammenfassung sollte kurz, vollständig, wahr und unvoreingenommen sein.

Der Text Ihrer Zusammenfassung sollte mindestens ein Viertel der Länge des Originalartikels betragen, wenn nicht kürzer. Weitere Richtlinien finden Sie in den Parametern Ihrer Aufgabe.
Die Zusammenfassung muss alle wesentlichen Ideen des Artikels enthalten, ohne die genauen Sätze zu wiederholen.
Die Zusammenfassung sollte die Gedanken und Behauptungen des Originalartikels genau darstellen.
Die Zusammenfassung sollte keine eigene Analyse oder Meinung des Originalartikels enthalten. Wenn Sie sich entscheiden, die Ergebnisse des Artikels zu analysieren, tun Sie dies in einem anderen Teil Ihres Aufsatzes.

Nennen Sie den Zweck des Experiments oder der Forschungsstudie.

Nennen Sie den Zweck des Experiments oder der Forschungsstudie.

Dies ist im Wesentlichen das “Thema” des Artikels. Erläutern Sie, worum es bei der Forschung geht und warum der Forscher dazu neigt, sie zu erforschen.

Geben Sie an, ob oder wie der Zweck des Forschers mit dem Zweck Ihres eigenen Aufsatzes in Einklang steht, wenn Sie den Artikel vorstellen.
Erwähnen Sie kurz die Autorität derjenigen, die die Recherche durchführen, um der Zusammenfassung und dem Artikel Gültigkeit zu verleihen.

Erklären Sie die Hypothese des Forschers.

Erklären Sie die Hypothese des Forschers.

Erwähnen Sie in der Einleitung Ihrer Zusammenfassung, was der Forscher am Ende seiner Forschung erwartet hatte.

Machen Sie keinen Hinweis darauf, ob die Hypothese richtig war.

Beschreiben Sie die Methode, mit der die Ergebnisse gefunden werden.

Beschreiben Sie die Methode, mit der die Ergebnisse gefunden werden.

Um dem fraglichen Forschungsartikel weitere Glaubwürdigkeit zu verleihen, muss beschrieben werden, wie das Experiment aufgebaut wurde.

Erwähnen Sie, wer die Probanden waren.
Beschreiben Sie den Aufbau des Experiments. Dies beinhaltet die Zeitleiste für das Experiment, wie die Probanden aufgeteilt wurden und was die experimentelle Gruppe von der Kontrollgruppe unterschied.
Beschreiben Sie auch die Aufgaben oder Handlungen, die Sie während der Dauer des Experiments durchführen müssen.

Erwähnen Sie die Ergebnisse.

Erwähnen Sie die Ergebnisse.

Geben Sie nach der Beschreibung der verwendeten Methode die Ergebnisse des Experiments an.

Falls zutreffend, Prozentsätze und Sätze angeben.
Erwähnen Sie Unregelmäßigkeiten in den Ergebnissen.

Erklären Sie, wie der Forscher diese Ergebnisse analysiert.

Erklären Sie, wie der Forscher diese Ergebnisse analysiert.

Geben Sie an, was der Forscher aufgrund seiner eigenen Ergebnisse zu dem Schluss gekommen ist.

Fügen Sie Ihre eigene Analyse nicht in die Zusammenfassung ein. Wenn Sie die Ergebnisse analysieren, sollten Sie dies in einem anderen Abschnitt Ihres Artikels tun.

Identifizieren Sie die Arbeit des Autors.

Identifizieren Sie die Arbeit des Autors.

Formulieren Sie in Ihrer Einführung die These des ursprünglichen Artikels mit eigenen Worten.

Die These sollte ein einziger Satz sein, der die Idee oder den Glauben zusammenfasst, den der ursprüngliche Autor zu machen versucht.
Sie können auch einen kurzen Kontext dazu geben, wie diese These in das Thema als Ganzes passt, oder eine allgemeine Zusammenfassung des Themas im Allgemeinen. Dies ist jedoch nicht erforderlich, wenn Sie das allgemeine Thema bereits in der Einleitung Ihres Gesamtaufsatzes beschrieben haben.

Nennen Sie die wichtigsten Punkte des Autors.

Nennen Sie die wichtigsten Punkte des Autors.

Erläutern Sie die wichtigsten Punkte des Artikels und fügen Sie genügend unterstützende Details hinzu, um diese Punkte zu verstehen.

Dieser Teil der Zusammenfassung kann schwierig sein. Der Autor des ursprünglichen Aufsatzes wird viele Details enthalten, um sein Argument zu stützen, und Sie müssen diese Details durchgehen, um herauszufinden, welche wesentlich sind und welche der Kürze halber übergangen werden können.
Konzentrieren Sie sich darauf, die größten Punkte zusammenzufassen und diejenigen, die sich direkt mit Ihrem eigenen Aufsatz verbinden. Wenn ein Punkt nichts mit Ihrem eigenen Aufsatz zu tun hat, können Sie ihn möglicherweise vollständig überspringen, solange die These des Autors nicht vollständig von diesem Punkt abhängt.

Identifizieren Sie Gegenargumente, mit denen der Autor andere Argumente widerlegt.

Identifizieren Sie Gegenargumente, mit denen der Autor andere Argumente widerlegt.

Da argumentative Artikel oft gegen einen anderen Standpunkt argumentieren, sollten Sie alle Beweise oder Ideen erwähnen, die der Artikel verwendet, um gegnerische Argumente anzusprechen.

Wenn der Artikel keine bestimmten Gegenargumente anspricht, spekulieren Sie nicht über Gegenargumente, gegen die der Artikel beim Verfassen Ihrer Zusammenfassung wirken könnte. Wenn Sie auf solche Informationen spekulieren möchten, warten Sie, bis die Zusammenfassung vollständig ist.

Geben Sie die Schlussfolgerungen des Autors an.

Geben Sie die Schlussfolgerungen des Autors an.

In der Regel bedeutet dies, dass die These in neuer Hinsicht neu formuliert wird.

Ziehen Sie in der Zusammenfassung keine eigenen Schlussfolgerungen. Geben Sie nur die Schlussfolgerungen oder Ideen des Autors des Artikels an.

Beachten Sie die wichtigsten Ereignisse.

Beachten Sie die wichtigsten Ereignisse.

Erwähnen Sie in Ihren Notizen vor dem Schreiben alle Hauptereignisse, die in der Nachricht beschrieben werden.

Die Ereignisse in dem Artikel dürfen nicht in chronologischer Reihenfolge geschrieben werden. Wenn Sie die Hauptereignisse in Ihre Notizen aufschreiben, notieren Sie jedes Ereignis so, wie es Ihnen übergeben wird, und nummerieren Sie es in chronologischer Reihenfolge, bevor Sie Ihre Zusammenfassung schreiben.

Ordnen Sie die Hauptereignisse in chronologischer Reihenfolge an.

Ordnen Sie die Hauptereignisse in chronologischer Reihenfolge an.

Wenn der Nachrichtenartikel nicht in chronologischer Reihenfolge geschrieben wurde, ordnen Sie die Ereignisse während des Schreibens so um, dass sie in chronologischer Reihenfolge liegen.

Die Zusammenfassung des ursprünglichen Artikels ist im Wesentlichen eine Zusammenfassung der Geschichte oder des Ereignisses, die stattgefunden haben. Während sich der Artikel möglicherweise auf ein bestimmtes Element dieses Ereignisses konzentriert, sollte Ihre Zusammenfassung den gesamten Umfang der Geschichte detailliert beschreiben.

Geben Sie ggf. den Kontext für die Story an.

Geben Sie ggf. den Kontext für die Story an.

Wenn der einzelne Nachrichtenartikel Teil einer größeren Ereigniskette ist, sollten Sie auch erklären, wie er sich mit dieser Ereigniskette verbindet.

Dies ist besonders wichtig, wenn sich die Kette der Ereignisse und nicht der eigentliche einzelne Artikel in Ihren Aufsatz einfügt.
Wenn Sie beispielsweise einen Artikel über eine Schule zusammenfassen, die Studenten das Mitbringen von Erdnussbutter-Sandwiches verbietet, könnten Sie erwägen, andere Schulen in der Umgebung zu erwähnen, die dasselbe tun.

Erwähnen Sie etwaige redaktionelle Meinungen oder Schlussfolgerungen.

Erwähnen Sie etwaige redaktionelle Meinungen oder Schlussfolgerungen.

Wenn der Journalist oder Redakteur, der den Artikel schreibt, zu einer Schlussfolgerung gelangt ist oder eine Meinung zur Story hat, geben Sie dies in Ihre Zusammenfassung ein.

Geben Sie nicht Ihre eigene Meinung oder Analyse des Artikels in der Zusammenfassung an.


Categories:   Education and Communications

Comments