Wie lerne ich Spanisch für die Schule?

Spanisch für die Schule zu lernen ist nicht immer einfach. Egal, ob Sie in einer Immersionsklasse oder nur in einer Grundklasse sind, denken Sie daran, dass das Wichtigste ist, dass Sie im Unterricht aufpassen. Wenn Sie das tun, können Sie selbst lernen.

Suchen Sie nach Wörtern, die Sie nicht kennen.


Suchen Sie nach Wörtern, die Sie nicht kennen.

Es ist wichtig, dass Sie Ihren Wortschatz aufbauen, wenn Sie für die Schule Spanisch lernen möchten. Verwenden Sie ein Spanisch-Englisch-Wörterbuch zu Hause oder online bei Spanishdict.com. Vermeiden Sie Google-Übersetzungen, wodurch Sie möglicherweise nicht die besten Antworten erhalten. Je mehr Wörter Sie suchen, desto mehr Spanisch werden Sie kennen.

Mach deine Hausaufgaben.

Mach deine Hausaufgaben.

Wenn Sie im Unterricht und bei Tests eine gute Leistung erbringen möchten, müssen Sie jede Nacht Ihre Hausaufgaben machen, unabhängig davon, wie viel Sie beschäftigt sind.



Sprechen Sie mit jemandem, dessen Muttersprache Spanisch ist.

Sprechen Sie mit jemandem, dessen Muttersprache Spanisch ist.

Sie werden verstehen, dass Sie nur lernen. Vergiss nicht, ihnen zu sagen, dass du lernst, damit sie langsamer werden können.

Verwenden Sie Online-Spiele und -Videos.

Verwenden Sie Online-Spiele und -Videos.

Suchen Sie im Internet nach Spielen und Videos, die Ihnen dabei helfen, Spanisch zu lernen und gleichzeitig mehr Spaß beim Lernen zu haben.

Hören Sie immer dem Lehrer zu.



Hören Sie immer dem Lehrer zu.

Vermeiden Sie Ihr Telefon, Ihre Klassenkameraden oder andere Ablenkungen und stellen Sie sicher, dass Sie sich auf Ihren Lehrer konzentrieren.

Fragen zur Klärung.

Fragen zur Klärung.

Wenn Sie in einem Immersionsunterricht sind und nicht wissen, was Ihr Lehrer sagt, können Sie sagen: “Lo siento, Señor / Señora, pero no comprendo” (“Es tut mir leid, Herr / Frau. , aber ich verstehe nicht “) um zu zeigen, dass Sie nicht verstehen, was los ist. Bevor Sie fragen, sollten Sie sich jedoch die Handlungen Ihres Lehrers ansehen, um einen Überblick über das, was los ist, zu erhalten.

Überprüfen Sie Ihre Notizen.

Überprüfen Sie Ihre Notizen.

Sehen Sie sich Ihre Notizen aus dem Unterricht an, um Ihr Gedächtnis zu aktualisieren.


Überprüfen Sie das relevante Vokabular.

Überprüfen Sie das relevante Vokabular.

Gehen Sie das Vokabular der Klasse durch und konzentrieren Sie sich auf die Wörter, an die Sie sich nicht erinnern können oder die sie nicht kennen. Das Aufschreiben der Definition und Übersetzung hilft dabei. Wann immer Sie nervös werden, lesen Sie die Zeitung. Fühlen Sie sich frei, das Papier vor dem Test zu lesen.

Wenn Sie während eines Tests kein Wort oder keine Anweisungen verstehen, bitten Sie um Hilfe.

Wenn Sie während eines Tests kein Wort oder keine Anweisungen verstehen, bitten Sie um Hilfe.

Wenn Ihr Lehrer dies zulässt, kann die Frage, was ein Wort oder eine Anweisung bedeutet, Ihnen beim Test helfen.



Categories:   Education and Communications

Comments