Wie bereite ich mich vor und halte eine Rede?

Wenn Sie gebeten werden, eine Rede vorzubereiten und zu halten, kann dies wirklich einschüchternd wirken, wenn Sie es noch nie getan haben. Mach dir keine Sorgen! Wenn Sie diese einfachen Tipps befolgen, sind Sie in kürzester Zeit ein Profi für Profis.

Identifizieren Sie das Thema Ihrer Rede.


Identifizieren Sie das Thema Ihrer Rede.

Wählen Sie eine einzelne fokussierte Nachricht, anstatt zu versuchen, mehrere Themen abzudecken. Wie die These eines Essays sollte sich das, was Sie sagen, mit Ihrem Hauptpunkt verbinden.

Lokalisieren Sie Ihr Publikum.

Lokalisieren Sie Ihr Publikum.

Sprichst du mit Kindern oder Erwachsenen? Sprechen Sie mit Leuten, die nichts über Ihr Thema wissen, oder mit Experten, die sich mit Ihrem Thema auskennen? Wenn Sie Ihr Publikum verstehen, können Sie Ihre Ansprache angemessen ausrichten.



Betrachten Sie Ihre Motive.

Betrachten Sie Ihre Motive.

Eine gute Rede entspricht einem Bedürfnis des Publikums. Versuchen Sie, Ihr Publikum zum Lachen zu bringen? Versuchen Sie, ihre Moral aufzubauen, oder kommunizieren Sie eine nüchterne und direkte Botschaft, damit Sie ihr Verhalten ändern können? Diese Fragen bestimmen die Stimmung und den Ton Ihrer Rede.

Denken Sie über die Einstellung nach.

Denken Sie über die Einstellung nach.

Ist dies eine Rede für eine kleine Gruppe oder eine Rede vor einem großen Publikum? Möglicherweise haben Sie mehr Möglichkeiten, mit einer kleineren Zielgruppe zu interagieren, so dass Sie zum Beispiel rechtzeitig Fragen hinzufügen können. Bei einem größeren Publikum müssen Sie möglicherweise an einer festeren Struktur festhalten.

Sie können sogar in der Lage sein, Ihre Rede mit einer kleineren Zielgruppe umzuleiten oder Punkte hinzuzufügen, wenn Sie feststellen, dass einige von ihnen an einem bestimmten Thema oder einer bestimmten Nische interessiert sind.



Schreiben Sie eine kurze, aus einem Satz bestehende Aussage zu Ihrem Thema.

Schreiben Sie eine kurze, aus einem Satz bestehende Aussage zu Ihrem Thema.

Versuchen Sie, etwas zu schreiben, das Ihr Publikum fesselt, so dass Sie sofort ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Starten Sie den Sprachschreibprozess durch Freischreiben. Schreiben Sie so schnell wie möglich über Ihr Thema. Mach dir keine Sorgen über das Urteilsvermögen oder die Herstellung perfekter Sätze. Sobald Sie Ihre Punkte auf Papier haben, können Sie sie verfeinern und in Reihenfolge bringen.
Verwenden Sie eine Anekdote oder ein Zitat. Manchmal hat es schon jemand anderes gesagt, besser als Sie es jemals tun werden. Ein Angebot, sofern es nicht überlastet ist, kann Ihnen beim Einstieg helfen. Suchen Sie einfach nach einem Angebot, das überraschend oder einzigartig ist, und lassen Sie Ihre Quelle immer gutschreiben.
Seien Sie vorsichtig beim Öffnen mit einem Witz, es sei denn, Sie kennen Ihr Publikum gut. Sie denken vielleicht, dass ein Witz lustig ist, aber Ihr Publikum findet es humorlos oder sogar anstößig.

Wählen Sie 3 bis 5 Unterstützungspunkte für Ihr Thema.

Wählen Sie 3 bis 5 Unterstützungspunkte für Ihr Thema.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Punkte kurz und direkt sind.


Sie können zunächst allgemeine Quellen wie eine Enzyklopädie oder eine Wikipedia betrachten. Sie müssen Ihre Ideen jedoch mit mehr autorisierten Quellen prüfen, nachdem Sie Ihr Thema im Allgemeinen verstanden haben.
Nutzen Sie Ihre eigenen Erfahrungen. Wenn Sie mit Ihrem Thema eine lange Geschichte haben, können Ihre Erfahrungen und persönlichen Geschichten großartige Ressourcen sein. Halten Sie diese Geschichten kurz und knapp, damit Sie nicht die Aufmerksamkeit des Publikums verlieren.

Wählen Sie, wie Sie Ihre Rede auf dem Punkt halten möchten.

Wählen Sie, wie Sie Ihre Rede auf dem Punkt halten möchten.

Entscheiden Sie, ob Sie Ihre Rede schreiben oder die Sprache auf Karteikarten umreißen möchten.

Betrachten Sie Ihren Komfort mit dem Thema. Wenn Sie das Thema gut kennen und leicht improvisieren können, verwenden Sie Karteikarten.

Verwenden Sie 1 Karte für die Einführung. Diese Karte sollte Ihre Eröffnungserklärung enthalten.
Verwenden Sie 1 oder 2 Karten für jeden Stützpunkt. Erstellen Sie dann eine Karte für die Schlussfolgerung, die sich auf die Grundidee Ihrer Rede bezieht.
Schreiben Sie kurze Satzfragmente oder sogar einzelne Wörter auf Ihre Karten. Diese Wörter oder Fragmente sollten Schlüsselausdrücke enthalten, die Sie daran erinnern, was Sie sagen möchten.


Wenn Sie sich unsicher fühlen oder das Thema nicht gut kennen, schreiben Sie die Worte Ihrer Rede genau so aus, wie Sie sie sagen möchten.

Entscheiden Sie, ob Sie visuelle Hilfsmittel verwenden möchten.

Entscheiden Sie, ob Sie visuelle Hilfsmittel verwenden möchten.

Die Wahl der visuellen Hilfsmittel hängt von der Größe Ihres Publikums und der Länge Ihrer Rede ab. Eine lange Rede kann beispielsweise einfacher sein, um mit einigen visuellen Elementen durchzukommen. Sie können eine Prezi- oder eine PowerPoint-Präsentation erstellen, um Ihre Rede zu begleiten, oder Sie verwenden papierbasierte Diagramme und Grafiken.

Halten Sie die Visualisierung auf ein Minimum. Sie möchten, dass sie Ihre Rede unterstützen und sie nicht überschatten. Stellen Sie immer sicher, dass Ihre Sprache für sich stehen kann, falls technische Probleme auftreten.
Stellen Sie sicher, dass das Publikum den Inhalt Ihrer Visuals lesen kann. Zu groß ist besser als nicht groß genug.
Überprüfen Sie die Einrichtungen des Raumes, in dem Sie sprechen werden. Wenn Sie Internet benötigen oder eine Projektionsfläche benötigen, stellen Sie sicher, dass die Einrichtung über das Gerät verfügt. Kommen Sie früh in den Raum, um sicherzustellen, dass alles für Ihre Rede geeignet ist.

Bereiten Sie Handouts vor, wenn Ihr Thema detailliert und technisch ist.

Bereiten Sie Handouts vor, wenn Ihr Thema detailliert und technisch ist.

Auf diese Weise können Sie die wichtigsten Punkte Ihrer Rede behandeln und dem Publikum eine Referenz für die detaillierteren Punkte geben, die für später aufbewahrt werden können.

Schreibe eine kurze biographische Einführung über dich.

Schreibe eine kurze biographische Einführung über dich.

Wenn Sie Ihre Anmeldeinformationen vor Ihrer Rede bereitstellen, können Sie Ihren Ton festlegen und die Möglichkeit erhalten, Ihre Anmeldeinformationen aufzulisten, ohne zu prahlen. Verwenden Sie diese Option, um das Publikum beurteilen zu lassen, wer Sie sind, und nehmen Sie sich den Moment, um nicht nur Ihren Hintergrund, sondern auch Ihren Sprechstil vorzustellen.

Wenn Sie jemand vor Ihrer Rede vorstellt, ist es hilfreich, diese Einführung vorab bereitzustellen.

WH.shared.addScrollLoadItem (‘img_7357778a66’)

Stellen Sie einen Timer ein.

Stellen Sie einen Timer ein.

Sie sollten wissen, wie lange Ihre Rede dauern muss. Wenn Sie die Rede nicht innerhalb der vorgegebenen Zeit halten können, müssen Sie sie möglicherweise verkürzen oder verlängern. Denken Sie daran, gegebenenfalls die Zeit für einen Frage- und Antwortzeitraum anzugeben.

Übe deine Rede vor einem Freund oder einem Spiegel.

Übe deine Rede vor einem Freund oder einem Spiegel.

Üben Sie, auf Ihr Publikum aufzupassen, so dass Ihre Augen nicht immer auf Ihre Notizen gerichtet sind. Achten Sie darauf, Ihre Sehhilfen in Ihre Praxis einzubeziehen, um sicherzustellen, dass sie glatt sind.

Wenn Sie regelmäßig pendeln, können Sie während des Fahrens eine gespeicherte Sprache üben. Schauen Sie nicht von Notecards weg, während Sie unterwegs sind.

Sprechen Sie langsam und sprechen Sie deutlich.

Sprechen Sie langsam und sprechen Sie deutlich.

Halten Sie zwischen den Abschnitten Ihrer Rede eine Pause ein, damit Ihr Publikum die Informationen verarbeiten kann.

Markieren Sie Ihre Rede mit einem Stift oder Stift.

Markieren Sie Ihre Rede mit einem Stift oder Stift.

Wenn Wörter für Sie unnatürlich klingen oder ein Satz unangenehm ist, während Sie ihn sprechen, markieren Sie ihn und bearbeiten Sie ihn, damit er natürlich klingt.

Machen Sie eine Videoaufnahme.

Machen Sie eine Videoaufnahme.

Notieren Sie sich, wie Sie die Rede halten. Analysieren Sie Ihr Aussehen, Ihre Körpersprache und Ihre Lieferung.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Gesten natürlich und nicht zu frenetisch sind. Alternativ können Sie Ihre Arme nicht an Ihren Seiten befestigen oder Ihre Hände auf dem Podium halten.
Wenn Sie die Rede vor einem Freund oder Kollegen halten und konstruktiv kritisieren, versuchen Sie, offen zu sein, was sie zu sagen haben. Stellen Sie jedoch sicher, dass sie mit Ihrem Thema oder Ihrer Branche vertraut sind, oder ihre Kritik kann mehr Schaden anrichten als nützen.

Übe ein paar Mal.

Übe ein paar Mal.

Wenn Sie Ihre Rede mehrmals in der Probe gehalten haben, werden Sie sich auf der Bühne viel sicherer fühlen.

Entsprechend kleiden.

Entsprechend kleiden.

Wenn Sie verbindlich erscheinen müssen, wählen Sie formelle Geschäftskleidung. Wählen Sie eine Farbe, die Ihnen schmeichelt, und reduzieren Sie mutige Accessoires auf ein Minimum.

Stellen Sie sicher, dass Sie alle Ihre Materialien in Ordnung haben.

Stellen Sie sicher, dass Sie alle Ihre Materialien in Ordnung haben.

Bringen Sie Ihre Bilder, Ihr Tablet oder Ihren Laptop und Ihre Sprachkopie mit.

Fragen Sie nach einem Soundcheck.

Fragen Sie nach einem Soundcheck.

Wenn Sie sich in einem kleinen Raum befinden, bitten Sie jemanden, sich hinten im Raum aufzustellen und zu sehen, ob er Sie hören kann. Üben Sie in einer größeren Einrichtung die Verwendung des Mikrofons, damit Ihre Sprache weder zu schwach noch verzerrt ist.

Versuchen Sie, vor Ihrem Publikum zu Ihrer Präsentation zu gelangen. Nehmen Sie sich die Zeit, um sicherzustellen, dass der Klang gut ist, und gehen Sie durch Ihre Sehhilfen. Wenn Sie an einer Konferenz teilnehmen, haben Sie möglicherweise 15 bis 20 Minuten Zeit, um sich vorzubereiten. Wenn Sie der einzige Sprecher sind, können Sie eine Stunde im Voraus dort sein.

Richten Sie Ihre Ausrüstung und Zusatzmaterialien ein.

Richten Sie Ihre Ausrüstung und Zusatzmaterialien ein.

Stellen Sie sicher, dass Computer, Projektionsbildschirm und Staffeleien funktionsfähig und so positioniert sind, dass sie für Ihr Publikum sichtbar sind.

Entscheiden Sie, was Sie mit Ihren Handouts tun sollen.

Entscheiden Sie, was Sie mit Ihren Handouts tun sollen.

Sie sollten sie entweder auf einen Tisch stellen, damit die Zuschauer sie abrufen können, oder sie auf organisierte Weise herausgeben.

Fragen Sie nach einem Glas Wasser.

Fragen Sie nach einem Glas Wasser.

Wenn Ihre Rede lang ist, benötigen Sie etwas Wasser, um Ihren Hals zu befeuchten.

Schauen Sie in den Spiegel, bevor Sie auf die Bühne gehen.

Schauen Sie in den Spiegel, bevor Sie auf die Bühne gehen.

Überprüfen Sie sowohl die Vorder- als auch die Rückseite Ihres Outfits, und stellen Sie sicher, dass Ihr Haar ordentlich ist und dass Ihr Make-up, wenn Sie eines tragen, nicht verschmiert ist.

Schauen Sie sich im Publikum um.

Schauen Sie sich im Publikum um.

Konzentrieren Sie sich nicht nur auf eine Person oder einen Bereich.

Nehmen Sie Blickkontakt mit Mitgliedern Ihres Publikums auf. Wenn der Augenkontakt für Sie zu intensiv ist, schauen Sie an einem Punkt wie einer Uhr oder einem Gemälde direkt über den Kopf. Denken Sie daran, auf beide Seiten des Raumes zu schauen. Bevorzugen Sie nicht nur das Recht oder das Linke.
Bewegen Sie Ihre Augen um Ihr Publikum, sodass sich jeder in die Präsentation einbezogen fühlt.

Sprechen Sie langsam und versuchen Sie normal zu atmen.

Sprechen Sie langsam und versuchen Sie normal zu atmen.

Der natürliche Adrenalinschub, den Sie vor Ihrem Publikum haben werden, kann dazu führen, dass Sie zu schnell sprechen möchten. Und habe ein selbstbewusstes Lächeln im Gesicht.

Lache dich aus, wenn etwas schief geht.

Lache dich aus, wenn etwas schief geht.

Wenn Sie durch Zufall Ihre Rede vergessen, dann sagen Sie einfach Danke und verlassen die Bühne. Ihr Publikum wird es viel einfacher finden, mit Ihnen in Kontakt zu treten, und Sie werden nicht das Vertrauen in Ihr Wissen über Ihr Thema verlieren.

Verlasse niemals die Bühne, wenn etwas schief geht, auch wenn es dir peinlich ist. Machen Sie einen Witz, wenn Sie können, schütteln Sie ihn ab und gehen Sie vorwärts.

Geben Sie Ihrem Publikum die Möglichkeit, mit Ihnen zu interagieren.

Geben Sie Ihrem Publikum die Möglichkeit, mit Ihnen zu interagieren.

Fragen stellen. Lassen Sie sich auch einige Fragen stellen, damit Sie einige Punkte, die Sie übersehen und / oder ausgelassen haben, ansprechen, bevor Sie das Podium am Ende Ihrer Rede verlassen. Bestätigen Sie Ihr Publikum gegebenenfalls mit einem Lächeln, einem kurzen Nicken oder einer leichten Verbeugung.

Stellen Sie sicher, dass Sie Zeit für Fragen und Antworten in Ihre zugewiesene Präsentationszeit einbauen. Auf diese Weise können Sie den Fluss von Q und A steuern. Dann lassen Sie Ihr Publikum nach der letzten Frage wissen: “Ich möchte einen abschließenden Gedanken mit Ihnen teilen” und einen starken Eindruck vermitteln.


Categories:   Education and Communications

Comments