So lesen Sie eine dicke Zeitung in kurzer Zeit

Dicke Zeitungen können einschüchternd sein. Während Sie die vollständige Zeitung lesen möchten, um über die aktuellen Ereignisse informiert zu sein, fragen Sie sich vielleicht, ob Sie Zeit haben. Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie schnell durch eine dicke Zeitung kommen können. Gehen Sie mit der richtigen Einstellung ein. Identifizieren Sie, was Sie wissen wollen und Begeisterung für die Selbstbildung haben. Von dort aus können Sie schnell lesen. Überfliegen Sie die Informationen, die Sie bereits kennen, und vermeiden Sie das erneute Lesen von Sätzen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Informationen tatsächlich aufnehmen. Achten Sie auf jedes Wort, das Sie lesen, und halten Sie das Who, Was und Warum des Artikels im Auge.

Identifizieren Sie, was Sie über die Nachrichten wissen möchten.


Identifizieren Sie, was Sie über die Nachrichten wissen möchten.

Dies ist eine gute Strategie, um das Lesen zu beschleunigen, auch das Lesen einer Zeitung. Denken Sie beim Lesen der Zeitung daran, warum Sie die Zeitung gelesen haben. Dadurch bleibt der Fokus scharf, und Sie können wissen, welche Informationen Sie genau lesen und welche überfliegen.

Normalerweise lesen die Leute die Zeitung, um etwas über die Welt zu erfahren. Über welche aktuellen Ereignisse möchten Sie mehr erfahren? Welche Ereignisse und Neuigkeiten sind für Sie nicht wichtig?
Wenn Sie wissen, was Sie möchten, können Sie effizienter und daher schneller lesen. Wenn Sie nicht an Unterhaltungsnachrichten interessiert sind, können Sie die Bewertungen der letzten Filme überfliegen. Wenn Sie mehr über internationale Nachrichten erfahren möchten, lesen Sie den Abschnitt über diese langsameren Themen.

Gehen Sie mit einer positiven Einstellung ein.



Gehen Sie mit einer positiven Einstellung ein.

Wenn Sie das Lesen als eine Aufgabe betrachten, dauert es länger und wird sich auch länger anfühlen. Statt darüber nachzudenken, die Zeitung als lästige Pflicht zu lesen, betrachten Sie sie als Chance.

Überlegen Sie, wie viel Sie lernen werden. Es gibt so viel auf der Welt, und wenn Sie die Nachrichten lesen, werden Sie über Fakten und Ereignisse informiert, über die Sie sonst nichts erfahren würden.
Überlegen Sie, welche Vorteile es bringt, wenn Sie die Zeitung regelmäßig lesen. Zum Beispiel steht vielleicht eine Wahl bevor. Sie können das Lesen der Zeitung als eine Gelegenheit sehen, ein informierter Wähler zu werden.

Überprüfen Sie die Abschnitte.

Überprüfen Sie die Abschnitte.

Zeitung sind in Abschnitte unterteilt. Auf der ersten Seite befindet sich normalerweise ein Inhaltsverzeichnis, das die Leser der Abteilungen informiert. Bevor Sie in das Lesen eintauchen, überfliegen Sie schnell die Abschnitte.

Suchen Sie nach den Abschnitten, die Sie am meisten interessieren. Denken Sie beim Lesen daran, wie Sie wissen, wenn Sie diese Abschnitte lesen. Sie können auch mit den Abschnitten beginnen, die für Sie am wichtigsten sind, damit Sie ihnen die größte Aufmerksamkeit schenken können, solange Ihr Geist frisch ist.
Vielleicht suchen Sie beispielsweise nach Neuigkeiten über die bevorstehenden Wahlen. Der Abschnitt zur Politik reicht von Seite fünf bis sieben. Dies ist der Abschnitt, den Sie am genauesten lesen sollten.



Geben Sie den Überschriften und ersten Absätzen einen schnellen Scan.

Geben Sie den Überschriften und ersten Absätzen einen schnellen Scan.

Die wichtigsten Informationen zu einem Artikel finden Sie im ersten Absatz und in der Überschrift. Wenn Sie eine neue Seite starten, sollten Sie die Überschriften schnell scannen und die ersten Absätze überfliegen.

Einige Artikel sind weniger wichtig als andere. Möglicherweise gibt es Artikel zu Themen, die Sie bereits kennen, oder Artikel, die Ihnen persönlich nicht wichtig sind.
Es ist in Ordnung, die weniger wichtigen Artikel zu überspringen oder zu überfliegen. Um eine Zeitung am effektivsten zu lesen, sollten Sie auf den Inhalt achten, der Sie am besten ausbildet.

Variieren Sie Ihre Lesegeschwindigkeit.

Variieren Sie Ihre Lesegeschwindigkeit.

Lesen zu verschiedenen Zeitpunkten hilft Ihnen, effizient und schnell zu lesen. Einige Artikel werden komplizierter als andere. Lesen Sie flockigeres Material schnell und verlangsamen Sie Ihr Tempo, wenn Sie etwas Komplizierteres erreichen.


Einige Artikel können sehr schnell abgespeckt oder gelesen werden. Eine örtliche Geschichte über ein neues Restaurant beispielsweise ist wahrscheinlich nicht sehr komplex. Sie können diesen Artikel schnell durchblättern und trotzdem die meisten notwendigen Informationen erhalten.
Ein Artikel, der beispielsweise eine aktuelle politische Debatte behandelt, ist wahrscheinlich komplexer. Sie müssen Ihr Tempo verlangsamen, um Artikel dieser Art zu lesen. Auch wenn Sie hier langsam lesen, kommen Sie immer noch schneller durch das Papier, nachdem Sie weniger komplizierte Artikel überarbeitet haben.

Überfliegen oder überspringen Sie Informationen, die Sie bereits kennen.

Überfliegen oder überspringen Sie Informationen, die Sie bereits kennen.

Nachrichten können etwas redundant sein. Informationen werden manchmal in mehr als einem Abschnitt angezeigt. Beispielsweise kann ein Bericht über ein aktuelles Ereignis Fakten enthalten, die Sie bereits in einem Artikel gelesen haben. Ein anderer Artikel kann grundlegende Informationen über laufende aktuelle Ereignisse enthalten, die Sie bereits kennen.

Wenn Sie anfangen, etwas zu lesen, das Ihnen vertraut vorkommt, können Sie den Absatz überfliegen oder überspringen.
Wenn ein Artikel wie Informationen aussieht, die Sie bereits kennen, können Sie diese überspringen. Wenn Sie Nachrichten online lesen oder Nachrichten ansehen, können sich die Informationen in einer Zeitung wiederholen.

Sprich nicht mit dir selbst, wenn du liest.


Sprich nicht mit dir selbst, wenn du liest.

Viele Menschen neigen dazu, beim Lesen mit sich selbst zu reden. Sie können die Worte laut flüstern, wenn Sie sie in Ihrem Kopf lesen. Diese Angewohnheit kann Ihr Lesetempo stark verlangsamen.

Achten Sie beim Lesen auf Ihren Mund. Achten Sie darauf, die Worte laut auszusprechen.
Wenn Sie sich beim Flüstern oder Reden erwischen, hören Sie auf. Sie werden das Papier schneller fertigstellen, wenn Sie nicht laut sprechen.
Sie können auch feststellen, dass Sie während des Lesens still in Ihrem Kopf sprechen. Möglicherweise wiederholen Sie die Wörter in Ihrem Kopf ein zweites Mal oder fügen Kommentare hinzu. Versuchen Sie, Ihren internen Monolog zum Schweigen zu bringen, wenn Sie lesen.

Vermeiden Sie, Sätze erneut zu lesen.

Vermeiden Sie, Sätze erneut zu lesen.

Im Gegensatz zu dem, was viele glauben, verbessert das wiederholte Lesen eines Ausdrucks das Verständnis nicht. Es kann auch Ihre Lesegeschwindigkeit verlangsamen. Wenn Sie einen komplexen Artikel lesen, ist es effektiver, langsamer zu werden und sorgfältig zu lesen. Dadurch wird die Arbeit schneller erledigt und Sie können die Informationen besser aufbewahren.

Fragen Sie sich beim Lesen.

Fragen Sie sich beim Lesen.

Aktives Lesen ist wichtig. Während Sie möglicherweise eine Zeitung schnell lesen können, ist es unwichtig, wenn Sie sich nicht daran erinnern, was Sie lesen. Ein Weg, um das Zoning zu verhindern, besteht darin, Fragen zu stellen.

Fragen Sie sich immer wieder, worum es in jedem Artikel geht. Erinnern Sie sich, warum Sie die Zeitung regelmäßig lesen.
Sie können innehalten und Dinge wie “Warum ist diese Geschichte wichtig?” und “Was sind die Implikationen für die größere Welt?”

Machen Sie sich beim Lesen mentale Notizen.

Machen Sie sich beim Lesen mentale Notizen.

Seien Sie sich bewusst, was Sie lesen. Beachten Sie beim Wechseln zwischen Abschnitten. Beachten Sie beispielsweise, wenn Sie von der Politik in die Außenpolitik wechseln.

Wenn Sie Informationen möchten, die Sie sich wirklich merken möchten, können Sie sie irgendwo aufschreiben oder mit Ihrem Telefon eine Notiz erstellen.

Überlegen Sie, was, warum und wie in jedem Artikel beschrieben wird.

Überlegen Sie, was, warum und wie in jedem Artikel beschrieben wird.

Nachrichtenartikel haben drei Komponenten: Was, Warum und Wie. Achten Sie beim Lesen darauf, was, warum und wie in jedem Artikel beschrieben wird. So können Sie sich alle notwendigen Informationen merken.

Was ist die Basisinformation hinter der Veranstaltung? Stellen Sie sicher, dass Sie die grundlegenden Fakten über das Geschehene kennen.
Warum ist der Artikel so wichtig? Überlegen Sie, warum Ihnen diese Geschichte wichtig ist und warum jemand darüber berichtet.
Das Wie beinhaltet alle technischen Aspekte. Sie enthält alle Hintergrundinformationen oder Umstände, unter denen das betreffende Ereignis eintrat.

Konzentrieren Sie sich auf die wichtigsten Informationen.

Konzentrieren Sie sich auf die wichtigsten Informationen.

Da die Artikel in der Regel kurz sind, erhalten Sie im ersten Absatz einen Einblick in die wichtigsten Informationen. Lesen Sie den ersten Absatz genau durch und beachten Sie diese Informationen im gesamten Artikel. Dies gibt Ihnen ein Gefühl für die Intentionen des Artikels, und Sie könnten das Ganze mit Ihren Gedanken lesen.

Beispielsweise kann ein Artikel, der eine detaillierte Wahl ausführt, Informationen zu unerwarteten Ergebnissen enthalten.
Sie können davon ausgehen, dass es im Artikel um diese Ergebnisse geht, warum sie unerwartet waren und welche möglichen Folgen dies haben könnte. Gehen Sie mit diesen Informationen in den Artikel.

Wählen Sie einen guten Platz zum Lesen.

Wählen Sie einen guten Platz zum Lesen.

Während es wie ein kleines Detail erscheint, ist es wichtig, wo Sie lesen. Wenn Sie in einem lauten Bereich lesen, werden Sie weniger wahrscheinlich Informationen speichern. Wählen Sie einen ruhigen und etwas abgelegenen Ort, um die Zeitung zu lesen.

Stellen Sie sicher, dass der Bereich gut beleuchtet ist. Es kann schwer zu lesen sein, wenn Sie Schwierigkeiten haben zu sehen.
Lesen Sie nachts nicht, besonders in Ihrem Bett. Dies kann dazu führen, dass Sie schläfrig werden.


Categories:   Education and Communications

Comments