So bereiten Sie sich auf die GATE ECE-Prüfung vor

Der Graduate Aptitude Test in Engineering (GATE) ist ein Test für indische Studenten, um Ihre Eignung für die Graduiertenschule zu bestimmen. Es ist ein standardisierter Test, der in verschiedene Fächer unterteilt ist, und Sie wählen Ihr Fach, bevor Sie den Test ablegen. Um sich vorzubereiten, bewerben Sie sich für den Test, lernen Sie das Format und lernen Sie für den Test.

Arbeite an deinem Abschluss.


Arbeite an deinem Abschluss.

Um diese Prüfung abzulegen, müssen Sie einen Bachelor-Abschluss in Ingenieurwissenschaften haben. Sie können in Ihrem letzten Studienjahr sein. Wenn Sie keinen Bachelor-Abschluss in Ingenieurwissenschaften haben, können Sie einen Master-Abschluss in Naturwissenschaften ersetzen, sofern er sich auf Ingenieurwissenschaften bezieht.

Sie müssen nachweisen, dass Sie Ihr Studium abgeschlossen haben, indem Sie Ihr Diplom oder eine Niederschrift Ihres letzten Jahres vorlegen. Wenn Sie noch in Ihrem letzten Jahr sind, zeigen Sie das letzte Semester, das Sie abgeschlossen haben. Sie können auch ein vorläufiges Diplom / Zertifikat vorlegen. Sie können ein vorläufiges Zertifikat von der GATE-Website herunterladen, das Ihre Schule für diesen Zweck ausfüllen kann.

Online bewerben.



Online bewerben.

Sie können keine physischen Bewerbungen einreichen. Sie müssen sich online auf der Website Ihrer Zone bewerben. Sie müssen biografische Informationen eingeben sowie einen Benutzernamen und ein Passwort wählen. Sie müssen auch Nachweise für bestimmte Informationen, z. B. Ihren Abschluss, vorlegen, die Sie hochladen müssen.

Sie benötigen Ihre Adresse sowie die Adresse Ihres Colleges. Sie müssen auch ein Bild Ihrer Unterschrift und Ihres Fingerabdrucks bereitstellen.

Wählen Sie Ihr Testcenter.

Wählen Sie Ihr Testcenter.

Bei der Auswahl des Prüfungsortes haben Sie die Möglichkeit, eine Vielzahl von Städten zu wählen, die in Zonen unterteilt sind. Wenn Sie sich die Liste ansehen, wählen Sie eine erste Wahl, eine zweite Wahl und eine dritte Wahl. Sie müssen sich nicht in denselben Zonen befinden.

Wenn Sie ein internationaler Kandidat sind, müssen Sie den Test in einem der folgenden Länder ablegen: Singapur, Nepal, Bangladesch, Sri Lanka, Äthiopien oder den Vereinigten Arabischen Emiraten. In diesen Ländern können Sie nur eine Stadt auswählen.



Wählen Sie Ihr Thema.

Wählen Sie Ihr Thema.

Die GATE-Fächer werden “Papiere” genannt. Sie haben die Wahl zwischen 23 Fächern. Sie können nicht mehr als einen nehmen. Daher müssen Sie sich entscheiden, welches Fach Sie belegen möchten, bevor Sie sich für den Test bewerben.

Sie sollten wählen, wo Sie einen Master-Abschluss erwerben möchten, da die meisten Universitäten ein bestimmtes Fach benötigen.
Die 23 Fächer sind Aerospace Engineering (AE), Geologie und Geophysik (GG), Agrartechnik (AG), Instrumentation Engineering (IN), Architektur und Planung AR Mathematik (MA), Biotechnologie (BT), Maschinenbau (ME), Civil Ingenieurwesen (CE), Bergbauingenieurwesen (MN), Chemieingenieurwesen (CH), Metallurgieingenieurwesen (MT), Informatik und Informationstechnologie (CS), Erdölingenieurwesen (PE), Chemie (CY), Physik (PH), Elektronik und Chemie Kommunikations- (EC), Produktions- und Wirtschaftsingenieurwesen (PI), Elektrotechnik (EE), Textil- und Fasertechnik (TF), Ökologie und Evolution (EY), Ingenieurwissenschaften (XE) und Biowissenschaften (XL).

Zahlen Sie die Gebühr.

Zahlen Sie die Gebühr.

In Indien beträgt die Gebühr für den Test 1.500 Rupien oder etwa 23 US-Dollar. Wenn Sie den Test international ablegen, erhöht sich die Gebühr. Es kostet 50 US-Dollar, um den Test in Orten wie Singapur, Nepal oder Äthiopien abzulegen. Diese Gebühren richten sich nach dem Ort, an dem Sie den Test machen, und nicht danach, woher Sie kommen.


Für Frauen und Menschen mit Behinderungen beträgt die Gebühr etwa 750 Rupien.
Sie müssen online mit einem Bankkonto oder einer Bankkarte bezahlen.

Lernen Sie das Format.

Lernen Sie das Format.

Der Test wird online durchgeführt. Sie werden einige Fragen haben, in die Sie die Antwort schreiben müssen, während andere einfach Multiple-Choice sind. Sie können nur den auf dem Computerbildschirm bereitgestellten Taschenrechner verwenden, da alle externen Taschenrechner verboten sind.

Der Test dauert 3 Stunden und hat 65 Fragen.

Verstehen Sie das Bewertungssystem.


Verstehen Sie das Bewertungssystem.

In diesem Test werden Sie für falsche Antworten bestraft. Einige Fragen zählen für 1 Punkt und Sie verlieren 1/3 eines Punktes für falsche Antworten. Einige Fragen zählen für 2 Punkte, und bei falschen Antworten verlieren Sie 2/3 eines Punktes.

Wissen, was es testen wird.

Wissen, was es testen wird.

Über das Thema hinaus müssen Sie wissen, wie der Test Ihnen Fragen stellt. Bei dem Test wird sowohl Ihr Rückruf von Fakten untersucht, als auch, wie gut Sie bestimmte Informationen kennen. Es wird auch Ihr Verständnis testen, indem Sie ein Urteil auf der Grundlage von Grundkenntnissen verlangen. Schließlich wird getestet, wie gut Sie dieses Wissen anwenden können und ob Sie in der Lage sind, Informationen zu analysieren und zu synthetisieren.

Laden Sie den Lehrplan herunter.

Laden Sie den Lehrplan herunter.

Die Hauptwebsite für die GATE-Prüfung enthält einen Lehrplan, mit dem Sie für die Prüfung lernen können. Grundsätzlich erhalten Sie eine Vorstellung davon, was sich auf dem Test befindet, und es werden in einigen Fällen einige Beispielfragen bereitgestellt.

Erfahren Sie mehr über die allgemeine Prüfung.

Erfahren Sie mehr über die allgemeine Prüfung.

Die Prüfung hat einen allgemeinen Teil, den jeder ablegen muss, unabhängig von seinem Fach. In diesem Abschnitt werden auch Ihre mündlichen Fähigkeiten (auf Englisch) und Ihre numerischen Fähigkeiten getestet. Der Lehrplan enthält Beispielfragen, die Ihnen beim Überprüfen helfen.

Untersuchen Sie Ihr Fach im Lehrplan.

Untersuchen Sie Ihr Fach im Lehrplan.

Der Lehrplan enthält für jedes Fach, in dem Sie die Prüfung ablegen können, einen Abschnitt. Außerdem wird jedes Fach in Abschnitte unterteilt und erläutert, was in den einzelnen Abschnitten behandelt wird. Es gibt jedoch nicht für jeden Abschnitt Beispielfragen.

Mach einen Plan.

Mach einen Plan.

Wenn Sie sich für den Test bewerben, setzen Sie sich und erstellen Sie einen Studienplan. Sie möchten das Lernen nicht ein oder zwei Tage vor dem Test beenden, und wenn Sie ein Zauderer sind, ist das ganz einfach. Erstellen Sie stattdessen einen Plan, in dem Sie für die Zeit, die Sie vor dem Test verblieben sind, jeden Tag in einer kleinen Lernzeit arbeiten.

Schauen Sie sich alte Prüfungen an.

Schauen Sie sich alte Prüfungen an.

Sie können alte Prüfungen herunterladen und ansehen. Sie können diese nur zu Studienzwecken verwenden, oder Sie können versuchen, sie zu verwenden, um zu sehen, wie Sie punkten. Es kann hilfreich sein, frühere Fragen zu lesen. Bedenken Sie jedoch, dass sich die Fragen natürlich von Jahr zu Jahr ändern werden.

Sie können nur die für Ihr Thema herunterladen.

Überprüfen Sie die relevanten Materialien.

Überprüfen Sie die relevanten Materialien.

Nehmen Sie sich die Zeit, um die relevanten Materialien durchzulesen, sobald Sie erfahren haben, was auf dem Test steht. Gehen Sie alles durch, was Sie vergessen haben, und verwenden Sie den Lehrplan als Leitfaden. Nehmen Sie sich Zeit für jeden Teil Ihres Fachs und lesen Sie, was Sie in der Vergangenheit gelernt haben. Wenn Sie bestimmte Teile nicht kennen, lesen Sie sie nach, um mehr über sie zu erfahren.

Vergessen Sie nicht, beim Lernen Pausen einzulegen.

Vergessen Sie nicht, beim Lernen Pausen einzulegen.

Vielleicht möchten Sie in Ihrem Stuhl sitzen und nicht stundenlang aufstehen, wenn es ums Lernen geht. Das Einlegen von Pausen hilft jedoch Ihrer mentalen Klarheit. Machen Sie mindestens jede Stunde eine Pause, aber jede halbe Stunde ist besser. Steh auf und strecke dich. Bewegen Sie sich und schütteln Sie Ihr Gehirn aus.

Die Nacht vor der Prüfung ausruhen.

Die Nacht vor der Prüfung ausruhen.

Sie könnten versucht sein, die Nacht zuvor weiter zu stopfen. Es ist jedoch wichtig, genügend Schlaf zu haben. Sie werden sich mehr erinnern können, wenn Ihr Gehirn richtig funktioniert, und es kann nicht funktionieren, wenn Sie ihm nicht geben, was es braucht, schlafen.

Es ist in Ordnung, am Vortag ein wenig zu wiederholen, aber Sie haben nicht die Zeit, wirklich neue Informationen zu lernen.

Verschnaufpause am Tag vor der Prüfung.

Verschnaufpause am Tag vor der Prüfung.

Es kann auch hilfreich sein, einen Weg zu finden, um Stress abzubauen. Stress hilft Ihnen nicht, die Prüfung zu bestehen, und ein oder zwei Stunden Pause vom Lernen können Sie beruhigen. Probieren Sie alles aus, was Ihnen Spaß macht, oder versuchen Sie es mit Meditation oder Yoga.


Categories:   Education and Communications

Comments